Thursday, June 27th 2019, 3:16pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,726

61

Saturday, March 4th 2017, 6:06pm

Das Spiel ist so ausgegangen wie ich es erwartet hatte. Ich habe mir das Spiel nicht angeschaut. Aber laut den Medien hatten wir nicht den Hauch einer Chance. Es hätte schlimmer als 0:3 kommen können.

Am nächsten Samstagabend fahren wir zum Topspiel nach Ingolstadt. :lol: Dort werden wir wahrschienlich wieder bessere Karten haben. Aber angesichts unserer Formkrise und eklatanten Auswärtsschwäche dürfte ein Unentschieden schon ein Erfolg sein.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Mar 4th 2017, 6:08pm)

munichfalcon

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 356

62

Saturday, March 4th 2017, 6:20pm

Mein Fazit, die zweite Reihe ist zu schwach um Risse, Horn, Lehmann u. Leo zu ersetzen. Das ist wirklich schade, sind wir doch so gut in die Saison gestartet. Das nicht mehr Qualität auf der Bank sitzt haben wir nicht exklusiv. Mit den Ausnahmen Bayern und eventuell Dortmund gibt es keinen Bundesligisten der so viele Stammkräfte 1:1 ersetzen kann.

Meine Hoffnung für die nächsten Spiele ist die Rückkehr von Lehmann um auf der 6er Position mehr Stabilität zu erreichen. Hector kommt zurück und vielleicht auch Horn. Ich hoffe, dass sich Sörensen nicht zu sehr verletzt hat.
  • Go to the top of the page

TrudeHerr

Trainee

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 106

63

Saturday, March 4th 2017, 8:21pm

Gegen Bayern verlieren, kein Ding, Mund abputzen.
Sich aber wie eine Pussy wegdrehen wie der Rausch, geht gar nicht. Gut das er was gegen seine nicht vorhandenen Eier von Levandowski bekommen hat. In der Situation ist Rausch wieder nicht richtig hingegangen und wollte sich wegdrehen.
Aber wo nix ist, tut auch nix weh.
verlieren ja...das wie ist die Frage, das heute war nicht viel, das hätte wohl auch gegen Ingolstadt nicht gereicht...


Stimmt, gegen die Bayern muss man Tugenden wie Zweikampstärke, Laufbereitschaft und Mut in die Waagschale werfen. Und das war bei einigen Spielern heute nicht der Fall.
Auf der anderen Seite brauchst du aber auch Glück gegen die Bayern, Kopfball und Elfmeter Osako.
Den Kopfball von Osako hätte der Ingolstädter vermutlich nicht gehalten.
  • Go to the top of the page

Sanne

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,387

64

Sunday, March 5th 2017, 12:09am

Gegen Bayern verlieren, kein Ding, Mund abputzen.
Sich aber wie eine Pussy wegdrehen wie der Rausch, geht gar nicht. Gut das er was gegen seine nicht vorhandenen Eier von Levandowski bekommen hat. In der Situation ist Rausch wieder nicht richtig hingegangen und wollte sich wegdrehen.
Aber wo nix ist, tut auch nix weh.
Jetzt erst gelesen, Tränen in den Augen vor Lachen, danke Trude........ :thumbsup:
  • Go to the top of the page