Freitag, 23. Februar 2018, 11:22 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Gondorianer

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 362

1

Samstag, 24. Juni 2017, 12:41

Woher kommt das Wood Gerücht?

Es gibt ja gerade im Moment wieder so hier und da ein paar kleine "Verzällcher" über die Transferpolitik und Personalauswahl beim FC. Zugegeben, es gab in der Vergangenheit durchaus schon Protagonisten, die das so abwickelten, das jeder Schritt medial wirksam vollzogen wurde. Der Fan wusste schon lange vor den eigentlichen Verhandlungen, mit wem der Verein zumindest sprechen würde. Ich denke da an lustige Moon Walks im Büro, u.a. ...


Heute gestaltet sich das alles weit schwieriger, Schmaddi und Co. sind so verschlossen, die essen sogar mit geschlossenem Mund. Aber... hin und wieder...passiert dann doch etwas. Zumindest wird vermutet, dass es so gewesen sein könnte. Aber mir gefällt die Vorstellung davon...

Aktuell ist, bzw. war ja der Name Bobby Wood im Gespräch...

Schmaddi kommt, gut erholt und noch intensiver gebräunt, ins Büro geschlendert, pfeift ein Liedchen vor sich hin, vermutlich ging es u.a. so...wer macht Stress auf dem Schützenfest? Modeste, Modeste, Anthony Modeste ;-) ..., wirft seiner Sekretärin einen von diesen Blicken zu, ala...mach mal nen Käffchen, aber hoppi Galoppi, Schätzelein. Die etwas abgenutzte Aktentasche unterm Arm, auf der noch die Aufkleber sind: "Pyrotechnik ist kein Verbrechen", daneben...Und wir werfen Stein um Stein...;-)

Er nimmt Platz auf seinem rot-weißen Bürostuhl, schlägt den Express auf und ist verwundert...Der Effzeh soll an Bobby Wood interessiert sein...Verdammte Hacke, denkt er sich. Mit dezent errötetem Kopf ruft, ähhhh...schreit er: Spiiinnnner, komm mal ganz flott her...Es dauert keine Sekunde, da stehen der Präsi und der Tünn in der Tür...Nicht Du, Toni, den Cheffe hab ich gemeint. Aber wenn Du schon hier bist...

Spinner, wo kommt denn das Gerücht her? Wer hat denn mit der Presse geschwätzt? Und dann auch noch der Wood. Himmel Herrgott.
Unser Präsi schlägt die Hände vors Gesicht, gibt sich erstaunt und bestreitet vehement jede Kommunikation mit der Presse.
Alle wären informiert, dass nicht ein Sterbenswörtchen das GBH verlassen darf.


Dann hat Tünn´s große Stunde geschlagen (endlich mal)...Ich han mit däm Krücken jeschwaad, aver nor von mingem Orlaub. Ich wor met d´r Familich in Unterischgl, do han se mittlerweile baal nor noch englisch jeschwaad. Alle han jelabert, ich han nix verstanne un nor jelaacht un si si si gesaht. Understatment evve.

Ich hejeliger Knäinskopp han ävver doch erkannt, dat en Sprachauffrischung anjebracht es und han mich en enem listen and talk to yourself Sprachkurs anjemeld. Da han ich dann däm Krücken mol en paar Sprachläckache jesaat...

Ich sin d´r Bösch vür luuter Bäumen nit mieh. I see the Wood....ähhhh.... not more ...wigger ben ich nit jekumme.
Der Krücken laberte noch wat vun "Der Wood, wirklich"? Ja, sat ich ze im. Dann wor hä wäch...

Jetzt kann man ja aus der Konversation vieles schließen, oder viele Fragen stellen...War der Tünn schuld? Oder einfach nur etwas unbedacht? Ist wirklich was am Wood dran? Braucht Schmaddi wieder Urlaub? Kennt er alle Strophen vom Modeste Lied? Hat er seinen Kaffee bekommen? Und warum hört Toni, wenn man Spinner ruft? Will er Präsi werden? Oder hat das einen anderen Hintergrund? Ob wir das alles jemals erfahren werden?
Aus Harald wurde Toni, aus Pierre wurde Litti und Mc Kenna wurde zum Fussballgott!
Wir haben viele Namen zu Legenden gemacht!
  • Zum Seitenanfang

ma_ko68

Meister

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 2 894

2

Samstag, 24. Juni 2017, 12:44

Schöne plausible Erklärung :rofl: :kugelnlachen:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 129

3

Samstag, 24. Juni 2017, 12:47

RE: Woher kommt das Wood Gerücht?

Es gibt ja gerade im Moment wieder so hier und da ein paar kleine "Verzällcher" über die Transferpolitik und Personalauswahl beim FC. (...) Ob wir das alles jemals erfahren werden?
Herrlich, Gondo - endlich mal gehaltvolle News zu den Transfers, wird auch Zeit. :thumbsup:
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 1 086

4

Samstag, 24. Juni 2017, 15:03

Ich denke bei der Sache mit Wood waren alle Beteiligten auf dem Holzweg.

Trotzdem kann ich Schmaddi nur raten "Holzauge sei wachsam" und bedenke bei der Spielersuche und im Umgang mit Beratern "Dummheit und Stolz, wachsen aus einem Holz". Man sollte niemals den Ast abschneiden, auf dem man sitzt.


Manchmal hat man ja ein Brett vor dem Kopf und sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht. Manchmal kommt ja auch ein unbekannter Spieler wie ein Stück Treibholz vorbeigeschwommen. Nach 2-3 Jahren in der Baumschule entwickelt sich daraus dann eine stolze Eiche.
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Zum Seitenanfang

joergi

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 558

5

Samstag, 24. Juni 2017, 18:10

Mensch Olli, hast mir den Samstag nach einem wieder mal bescheidenem Arbeitstag gerettet, geht gleich mit Pils und Grillfleisch auf die Terrasse!

Wollen wir uns nicht mal in der Osna Bahnhofskneipe treffen, hatte Los Zockos schon darauf angeschrieben? :prost:
Möchte dort mal wieder meinen FC Schal besuchen und natürlich die SPITZENWIRTIN, die trotz Verbotes bis 2 Uhr für uns ausgeschenkt hat!
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joergi« (24. Juni 2017, 18:14)

globobock77

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 346

6

Montag, 26. Juni 2017, 10:04

Ich denke bei der Sache mit Wood waren alle Beteiligten auf dem Holzweg.

Trotzdem kann ich Schmaddi nur raten "Holzauge sei wachsam" und bedenke bei der Spielersuche und im Umgang mit Beratern "Dummheit und Stolz, wachsen aus einem Holz". Man sollte niemals den Ast abschneiden, auf dem man sitzt.


Manchmal hat man ja ein Brett vor dem Kopf und sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht. Manchmal kommt ja auch ein unbekannter Spieler wie ein Stück Treibholz vorbeigeschwommen. Nach 2-3 Jahren in der Baumschule entwickelt sich daraus dann eine stolze Eiche.

So wie Du hobelst fallen bestimmt reichlich Späne.
  • Zum Seitenanfang