Tuesday, August 20th 2019, 8:16am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

burlesque

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,015

2,181

Sunday, July 2nd 2017, 1:49am

Boah, ich weiss schon gar nicht mehr, welche "Wahrheit" mir am Ende lieber wäre. Ich verstehe jedenfalls nicht, warum Mo seine Berater nicht zurückgepfiffen hat - er muss doch von deren Forderungen gewusst haben. Wünschenswert wäre vielleicht, dass die Geschichte nicht in einen Rosenkrieg mündet, die Jungs stattdessen zusammen ne fette Zigarre rauchen und wir einen Traumsturm mit Mo und Cordoba erleben dürfen. Dahinter eine weitere maximal offensive Reihe...Bitte, Risse, Uth, Osako, Jojic und Guirassy (den Klünter als Freigeist) - vielleicht wird das die verrückteste FCSaison aller Zeiten! Die Bazis können eigentlich direkt wieder duschen gehen. personen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,638

2,182

Sunday, July 2nd 2017, 3:17am

Irgendwie war das so zu erwarten wenn sich Micky-Mo zum erstenmal zu der Sache äußert.....den schwarzen Peter eben versuchen weiterzureichen!

....wer wie was am Ende zu Kopfe gestiegen ist werden wir wohl nie erfahren!

Nun sollen sich beide Parteien zusammensetzen und das ganze Chaos ruhig aufarbeiten um dann gestärkt zusammen in die neue Saison zu gehen!

....ich hoffe inständig,dass Schmadtke nun den Ball mit seiner Reaktion darauf relativ flach hält,denn ein erneutes Aufschaukeln zwischen den Parteien schadet letztendlich nur dem Club!
  • Go to the top of the page

loddar

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 444

2,183

Sunday, July 2nd 2017, 3:48am

Ich glaube dem heiligen Anthony gar nix mehr.
Wer setzt sich ins Flugzeug und fliegt nach China, wenn die Verhandlungen tags zuvor abgebrochen wurden?
Wer hat im Frühjahr gesagt, er werde mit den Verantwortlichen reden, wenn wieder ein Angebot aus Chinesien kommt?
Es ist ja nun nicht so, dass die Käufer am GBH Schlange stehen.
Ein Satz hätte genügt, um das Thema zu erledigen:
"Ich werde auf keinen Fall nach China gehen."

Tony ist ein sehr guter Stürmer, aber ein miserabler Lügner.
Soll er halt weiter beim FC auf Torejagd gehen, dafür wird er schließlich gut entlohnt.
Aber er möge doch bitte, bitte, bitte den Mund halten.
personen:
Genau so isses. Und es ist ja nun auch nicht das erste Mal, siehe letzes Jahr. Dazu noch sein Beraterduo "Schäl un Schäl". Er sollte jetzt einfach mal den Ball flach halten. Verbal.
„Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,638

2,184

Sunday, July 2nd 2017, 3:59am

Er sollte jetzt einfach mal den Ball flach halten. Verbal.
Das sollten ab jetzt eigentlich alle Seiten bzw. Beteiligten...wie ich schon sagte zum Wohle des Clubs!
  • Go to the top of the page

baloubock

Trainee

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 127

2,185

Sunday, July 2nd 2017, 6:26am

Da weiß man ja gar nicht mehr, wem man was alles glauben soll. Wer die Guten sind und wer die Bösen.
Zwischen schwarz und weiß gibt es jede Menge grau und je nachdem wer erzählt, wird die eine oder andere Farbe ein wenig mehr dazu gemischt.
Die Wahrheit dürfte wie immer in der Mitte liegen.
In die Augen schauen, Hand geben, weitermachen. Ende des Nachkartens.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,300

2,186

Sunday, July 2nd 2017, 8:11am

Da weiß man ja gar nicht mehr, wem man was alles glauben soll. Wer die Guten sind und wer die Bösen.
Zwischen schwarz und weiß gibt es jede Menge grau und je nachdem wer erzählt, wird die eine oder andere Farbe ein wenig mehr dazu gemischt.
Die Wahrheit dürfte wie immer in der Mitte liegen.
In die Augen schauen, Hand geben, weitermachen. Ende des Nachkartens.
Aber wo ist die Mitte, bei so vielen Grautönen? Und warum ist diese Welt eine, die lediglich die Farben schwarz und weiß kennt, welche recht eigentlich gar keine Farben sind?
Ich weiß immer noch nicht, wem ich glauben soll und v.a. ob ich überhaupt glauben will. :)
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,300

2,187

Sunday, July 2nd 2017, 8:14am

(...)

Das fehlende Geld war hier im Forum immer einen Erklärung für mittelmäßige oder schlechte Leistungen. Diese Erklärung entfällt diese Jahr.
Ja. Nächste Saison entwickeln wir uns weiter und schließen auf zu den Großen direkt hinter den Bayern und Dortmund: Leverkusen, Wolfsburg, Schalke und Gladbach. Das ist der nächste Schritt: Nächste Saison wie die letzte Saison.
Und wehe, du wagst dich, hier darüber rumzumeckern! :teuflisch: Oder, um es mal mit Kohlenbock zu formulieren: "Ich meine, dass die Leistung nicht so schlecht gewesen sein kann, wenn am Ende Platz 5 steht." Und die gesamte Saison über kann ich von dir lesen, wie mies der FC spielt. Sollte das nicht zu einer gewissen Nachdenklichkeit führen???
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Joganovic" (Jul 2nd 2017, 8:15am)

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,237

2,188

Sunday, July 2nd 2017, 8:59am

(...)

Das fehlende Geld war hier im Forum immer einen Erklärung für mittelmäßige oder schlechte Leistungen. Diese Erklärung entfällt diese Jahr.
Ja. Nächste Saison entwickeln wir uns weiter und schließen auf zu den Großen direkt hinter den Bayern und Dortmund: Leverkusen, Wolfsburg, Schalke und Gladbach. Das ist der nächste Schritt: Nächste Saison wie die letzte Saison.
Und wehe, du wagst dich, hier darüber rumzumeckern! :teuflisch: Oder, um es mal mit Kohlenbock zu formulieren: "Ich meine, dass die Leistung nicht so schlecht gewesen sein kann, wenn am Ende Platz 5 steht." Und die gesamte Saison über kann ich von dir lesen, wie mies der FC spielt. Sollte das nicht zu einer gewissen Nachdenklichkeit führen???
Andersrum wird der Schuh draus:

Wenn man mit bzw. ohne den zahlreich verschenkten Punkten und mit den teils schlafmützigen Leistungen fünfter werden kann, was kann man dann wohl mit einer konstanten Leistung / Einstellung / Personaldecke werden?

Es strebt nunmal, der echte FC-Fan so lange er lebt :)

Wer stets zufrieden ist, versinkt im Mittelmaß.
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,237

2,189

Sunday, July 2nd 2017, 9:01am

Ach ja, Modeste glaub ich kein Wort.

Bei dem habe ich manchmal das Gefühl, die französische Sprache gibt die Wahrheit einfach nicht her.....

:ostern:
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,603

2,190

Sunday, July 2nd 2017, 9:21am


Der Rest hört sich für mich ziemlich schlüssig an: Nicht mit aufs Foto, Kontakte zwischen Schmadtke und den Beratern ohne dass Modeste davon wußte.
Na ja, vielleicht hast du recht und der Tony ist ein Lügner. Ich vermute, dass beiden Seiten die Millionen zu Kopf gestiegen sind.


Das mit dem Foto musst Du anders einordnen.
Es handelt sich offensichtlich um das Shooting zur Vorstellung des neuen Trikots. Wenn ich das neue Trikot präsentiere, mit einigen Spielern, dann nehme ich doch keinen Spieler, der bei der Präsentation schon gar nicht mehr da ist. Normalweise wäre Modeste jetzt wohl in China.
Das Trikot wird, glaube ich jedenfalls, morgen präsentiert.
Wie sähe das aus, wenn morgen Reklame gemacht würde mit einem Spieler, der schon weg ist?
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 810

2,191

Sunday, July 2nd 2017, 10:58am

Ach ja, Modeste glaub ich kein Wort.

Bei dem habe ich manchmal das Gefühl, die französische Sprache gibt die Wahrheit einfach nicht her.....

:ostern:
*räusper*

Ich übersetze mal frei.

"Vor diesem Hintergrund wollte ich die FC-Verantwortlichen treffen, um eine Zukunft ins Auge zu fassen, die es mir erlaubt hätte, meine Karriere in Köln zu beenden. Leider kam es aus mir unbekannten Gründen nicht zu diesem Treffen."

Das ist französisch für: "Ich wollte doch bloß mehr Kohle von Schmaddi. Doch was macht der? Nimmt mein schönes Druckmittel für bare Münze und verhandelt tatsächlich mit den Chinesen. Quel cretin!"
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Machead" (Jul 2nd 2017, 10:58am)

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,393

2,192

Sunday, July 2nd 2017, 11:12am

Ich hab ja hier in der vorigen Woche im Falle Modeste meine Meinung zu Schmadtke schon einmal kundgetan.Daraufhin waren ja alle empört und erzürnt bzw shiwawa hab ich nur noch leid getan,der brach gar in Tränen aus,wahrscheinlich vor lauter Lachen.
Hängt alle weiter an seinen Lippen und glaubt ihm bedingungslos,eines Tages wird sich das rächen,wobei ich jetzt nicht sagen will,dass ich alles glaube,was Modeste so in seinem Statement zum besten gegeben hat.Diese Bemerkung zum Karriereende in Köln riecht doch schon wieder schwer nach Gehaltsaufbesserung.Und das Schmadtke in dem speziellen Fall absolut keine Veranlssung sieht mit Modeste darüber zu reden,ist mehr als verständlich.Wenn Modeste jetzt konkretisiert hätte und gesagt hätte von wegen Einbindung beim FC nach Karriereende,hätte wohl jeder mit dem Kopf genickt.
Dennoch geben mir einige Zeilen Modestes schwer zu denken.Ich glaube aber,es macht keinen Sinn,jetzt noch mal alles aufzuwühlen und jeden Stein noch mal umzudrehen.Es war viel Geld im Spiel,verdammt viel Geld,auch für den FC.
Ich kann mich da nur den Worten Droppys anschliessen und hoffen,dass sich im Sinne unseres Vereiins sich Modeste mal mit Schmadtke und Wehrle zusammensetzt,um die ganze Sache mal irgendwie zu bereinigen,ohne dass eine der beiden Parteien ihr Gesicht verliert.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Methusalem" (Jul 2nd 2017, 11:17am)

Billy Goat

Intermediate

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 558

2,193

Sunday, July 2nd 2017, 11:29am

Ich kann nur davor warnen, jetzt eine Hexenjagd zu eröffnen. Egal ob in Richtung Modeste oder Schmadtke! Es gibt dann nur Verlierer und speziell der Verein und die Mannschaft wird darunter leiden. Wenn jetzt weiteres Porzellan zerschlagen wird, werden Werte vernichtet, da der Weggang von Modeste bei Weitem nicht mehr den Erlös bringen wird, den sich Schmadtke vorstellt. Mögliche Interessenten lehnen sich gerade zurück und genießen die Show, die sich da zu entwickeln scheint. Ein einziger großer Scheiss für uns, wenn ich auch der Meinung bin, dass der Abbruch der Verhandlungen mit den Hundeverzehrern eine richtige Maßnahme war. Stöger macht es in der Causa Modeste gerade sehr richtig: Cool bleiben!
Alles was jetzt geregelt werden muss, sollte ab sofort im Stillen geschehen. So wie man es von Schmadtke eigentlich kennt.
Also Köppe zusammen stecken, eine gemeinsame Basis finden und einvernehmlich die Öffentlichkeit und uns Fans informieren.
Solange gilt: Fresse halten!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,300

2,194

Sunday, July 2nd 2017, 11:33am

Quoted



Zitat von »Bürgersteig«
(...)

Es strebt nunmal, der echte FC-Fan so lange er lebt :)
Wer stets zufrieden ist, versinkt im Mittelmaß.
Jetzt kommst du mir mit dem größten Arschloch (sagt man das eigentlich noch so?) der deutschen Literaturgeschichte - Leichen pflastern seinen Weg hin zur Erkenntnis, dass am Ende doch der liebe Gott die Welt im Innersten zusammenhält. Und ja: Streben ist richtig, ist gut. Aber nur deswegen, weil letzte Saison ziemlich viele Akteure beim FC ihren Job mit höchstem EInsatz und lobenswert strebsam verrichtet haben, ist er auf Platz 5 gelandet. Daraus den Anspruch abzuleiten, nächste Saison das zu wiederholen, aber ohne schlechte Spiele - ist halt nicht meine Welt. Aber ich bin ja auch nur ein unechter FC-Fan - glücklich, dass ich zumindest noch lebe in meinem spaßbefreiten Mittelmaß.

Liebe Grüße an dich :fcfc:!


/ So gute es geht wieder hergestellt - sorry nochmal )
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 5 times, last edit by "Bürgersteig" (Jul 2nd 2017, 1:08pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,300

2,195

Sunday, July 2nd 2017, 11:33am

:teuflisch: Beitrag doppelt und nicht zu löschen - sorry!
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Joganovic" (Jul 2nd 2017, 11:36am)

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,164

2,196

Sunday, July 2nd 2017, 11:37am

Ich kann nur davor warnen, jetzt eine Hexenjagd zu eröffnen. Egal ob in Richtung Modeste oder Schmadtke! Es gibt dann nur Verlierer und speziell der Verein und die Mannschaft wird darunter leiden. Wenn jetzt weiteres Porzellan zerschlagen wird, werden Werte vernichtet, da der Weggang von Modeste bei Weitem nicht mehr den Erlös bringen wird, den sich Schmadtke vorstellt. Mögliche Interessenten lehnen sich gerade zurück und genießen die Show, die sich da zu entwickeln scheint. Ein einziger großer Scheiss für uns, wenn ich auch der Meinung bin, dass der Abbruch der Verhandlungen mit den Hundeverzehrern eine richtige Maßnahme war. Stöger macht es in der Causa Modeste gerade sehr richtig: Cool bleiben!
Alles was jetzt geregelt werden muss, sollte ab sofort im Stillen geschehen. So wie man es von Schmadtke eigentlich kennt.
Also Köppe zusammen stecken, eine gemeinsame Basis finden und einvernehmlich die Öffentlichkeit und uns Fans informieren.
Solange gilt: Fresse halten!

Sehe ich auch so.
Es ist schon die ganze Zeit hin und her spekuliert worden und wir wissen alle nicht genau was wie und wo abgelaufen ist oder wirklich gesagt wurde.
Wenn Modeste morgen im Kreise unsere Gemeinde erscheint und sich professionell verhält,
dann gilt die Regel viel Lärm um nichts.
Dann sollte wieder Ruhe einkehren.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Kölsche Ostfriese" (Jul 2nd 2017, 11:49am)

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,787

2,197

Sunday, July 2nd 2017, 11:37am

Ich hab ja hier in der vorigen Woche im Falle Modeste meine Meinung zu Schmadtke schon einmal kundgetan.Daraufhin waren ja alle empört und erzürnt bzw shiwawa hab ich nur noch leid getan,der brach gar in Tränen aus,wahrscheinlich vor lauter Lachen.
Hängt alle weiter an seinen Lippen und glaubt ihm bedingungslos,eines Tages wird sich das rächen,wobei ich jetzt nicht sagen will,dass ich alles glaube,was Modeste so in seinem Statement zum besten gegeben hat.Diese Bemerkung zum Karriereende in Köln riecht doch schon wieder schwer nach Gehaltsaufbesserung.Und das Schmadtke in dem speziellen Fall absolut keine Veranlssung sieht mit Modeste darüber zu reden,ist mehr als verständlich.Wenn Modeste jetzt konkretisiert hätte und gesagt hätte von wegen Einbindung beim FC nach Karriereende,hätte wohl jeder mit dem Kopf genickt.
Dennoch geben mir einige Zeilen Modestes schwer zu denken.Ich glaube aber,es macht keinen Sinn,jetzt noch mal alles aufzuwühlen und jeden Stein noch mal umzudrehen.Es war viel Geld im Spiel,verdammt viel Geld,auch für den FC.
Ich kann mich da nur den Worten Droppys anschliessen und hoffen,dass sich im Sinne unseres Vereiins sich Modeste mal mit Schmadtke und Wehrle zusammensetzt,um die ganze Sache mal irgendwie zu bereinigen,ohne dass eine der beiden Parteien ihr Gesicht verliert.


Methusalix... auch ohne an Schmaddis Lippen zu hängen darf man aber doch sicher seine Zweifel hegen, ob der Aussagen von Tony oder? Auf das Wesentliche runtergebrochen heißt das doch, dass Schmaddi den armen armen Tony nebst seiner Beratergilde in diese Verhandlungen gezwungen hat.
Den Tony haben die China Millionen nie interessiert - der will nur beim FC spielen...

Sorry... ich hab da ein Denkproblem! aber das mag definitiv auch einfach nur an mir liegen!!!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,033

2,198

Sunday, July 2nd 2017, 11:55am



Methusalix... auch ohne an Schmaddis Lippen zu hängen darf man aber doch sicher seine Zweifel hegen, ob der Aussagen von Tony oder?
Man darf wohl auch Zweifel hegen ob der Aussagen von "Schmaddi", oder?

Hier haben zwei hoch gepokert und beide verloren. Mir waren Modestes China-Ambitionen immer suspekt. Wer Nationalspieler werden will - und Modeste hatte diese Hoffnung nie aufgegeben -, der geht nicht nach China. Natürlich wollte er mehr Geld oder ein Angebot von woanders provozieren. Das versucht er ja nach jeder halben Saison. Schmadtke wird das geahnt haben und hat vermutlich deswegen in der China-Sache Ernst gemacht. Immerhin gab es die Möglichkeit ordentlich Ablöse zu kassieren. Zwei Leute haben hinten herum Politik gemacht, ohne ihrem Gegenüber von vorn herein reinen Wein einzuschenken. Und sind dann - beide - auf die Schnauze gefallen.

Und jetzt haben wir einen sündhaft teuren Nachfolger für einen, der noch immer da ist und das Geld nicht gebracht hat, das man schon nach Mainz überwiesen hat. Da hätte man wohl auch Modestes Gehalt um 17 Millionen aufstocken können. :kugelnlachen:

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,402

2,199

Sunday, July 2nd 2017, 11:58am


Der Rest hört sich für mich ziemlich schlüssig an: Nicht mit aufs Foto, Kontakte zwischen Schmadtke und den Beratern ohne dass Modeste davon wußte.
Na ja, vielleicht hast du recht und der Tony ist ein Lügner. Ich vermute, dass beiden Seiten die Millionen zu Kopf gestiegen sind.


Das mit dem Foto musst Du anders einordnen.
Es handelt sich offensichtlich um das Shooting zur Vorstellung des neuen Trikots. Wenn ich das neue Trikot präsentiere, mit einigen Spielern, dann nehme ich doch keinen Spieler, der bei der Präsentation schon gar nicht mehr da ist. Normalweise wäre Modeste jetzt wohl in China.
Das Trikot wird, glaube ich jedenfalls, morgen präsentiert.
Wie sähe das aus, wenn morgen Reklame gemacht würde mit einem Spieler, der schon weg ist?
Ich glaube, da haben sich beide Seiten schwer verzockt, bei den Summen setzt auch bei den hellsten Köpfen schon mal der Verstand aus. JS hat die Mios für Modeste schon verplant, sonst wären niemals diese 10-18 Mio für Cordoba bezahlt worden.
Modeste wollte halt wie jedes Jahr mehr Geld, als er im Vertrag stehen hat.
Da freut sich die fußball-interessierte Repubik, endlich wieder Köln wie man es über Jahre gewohnt war. Hoffentlich kehrt da bald wieder Ruhe ein.
  • Go to the top of the page

Don Camillo

Professional

Date of registration: Jun 12th 2016

Posts: 718

2,200

Sunday, July 2nd 2017, 12:02pm

Da weiß man ja gar nicht mehr, wem man was alles glauben soll. Wer die Guten sind und wer die Bösen. Mein Vater hat immer gesagt 'Geld verdirbt den Charakter. Da ist wohl doch was Wahres dran.


Ich glaube dem heiligen Anthony gar nix mehr.
Wer setzt sich ins Flugzeug und fliegt nach China, wenn die Verhandlungen tags zuvor abgebrochen wurden?
Wer hat im Frühjahr gesagt, er werde mit den Verantwortlichen reden, wenn wieder ein Angebot aus Chinesien kommt?
Es ist ja nun nicht so, dass die Käufer am GBH Schlange stehen.
Ein Satz hätte genügt, um das Thema zu erledigen:
"Ich werde auf keinen Fall nach China gehen."

Tony ist ein sehr guter Stürmer, aber ein miserabler Lügner.
personen:
Für einen FC Fan ist das die angenehmste Sichtweise.
Modeste wollte wohl mal wieder mehr Geld, wenn er davon spricht, dass er darüber reden wollte, ob und wie ein Karriereende in Köln möglich sei. Immerhin hatte er einen gültigen Vertrag.
Der Rest hört sich für mich ziemlich schlüssig an: Nicht mit aufs Foto, Kontakte zwischen Schmadtke und den Beratern ohne dass Modeste davon wußte.
Na ja, vielleicht hast du recht und der Tony ist ein Lügner. Ich vermute, dass beiden Seiten die Millionen zu Kopf gestiegen sind.



Ich habe schon vor WOchen geasgt, daß er bestimmt nur mehr Geld will.
  • Go to the top of the page