Samstag, 23. September 2017, 04:06 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 443

141

Sonntag, 2. Juli 2017, 12:23

(...)
Mal ganz davon ab, dass ich eine baldige Rückkehr eh für sehr utopisch halte: Ich unterscheide da allein schon alterstechnisch, was Spieler tun oder auch nicht tun. Weiser hat sich nicht ansatzweise so verhalten, wie ich es mir gewünscht hätte, aber letztlich isser auch einfach noch n Rotzlöffel. Da sieht man halt den Unterschied zwischen "volljährig" und "erwachsen". Wenn ich mir so vorstelle, was ich in jüngeren Jahren so an Scheisse gebaut habe....ich finde, das sollte man alles nicht ganz so eng sehen.
Verstehe ich zu 100% - und ist ein gewichtiges Argument.

Aber, als Gegen-Gedanke: Fußballprofis sind Menschen, die nicht nur sehr gut Fußball spielen müssen, sondern heute auch eine halbwegs gute Figur in der Öffentlichkeit abgeben müssen. Das ist Teil ihres Jobs - nicht vor 40 Jahren, aber heute. Die gute Figur gibt ein Podolski auf seine Weise ab, die gute Figur gibt ein Kessler auf seine Weise ab, ein Horn oder auch ein Hector. Modeste z.B. gibt aktuell keine gute Figur ab - und Weiser, dessen Vater ja schon den Profifußball genauestens kennengelernt hat, der also alle Verbindungen und Voraussetzungen dafür hat, da hineinzuwachsen - dieser Weiser hat halt das Geld der Bayern als wichtiger erachtet als den FC, und das zu einem Zeitpunkt, bei dem er bei uns noch nicht mal Stamm gewesen ist. Das vergisst man halt nicht so leicht.

Und ja: Er ist ein überragender Rechtsverteider, ich vermute, derjenige, der sich mit Kimmich um den Posten hinten rechts streiten dürfte die nächsten Jahre.

Naja, was man heute nicht alles so "muss" als Profi. Wenn ich mir das "richtige Leben" so anschaue, sind oftmals auch die Kids jungen Erwachsenen die schlimmsten, die in Kreisen aufgewachsen sind, in denen sie es "besser hätten wissen müssen". Aber gut, jeder darf auch aus unterschiedlichsten Gründen gegen Weiser sein. Ich kritisiere übrigens ""nur"" das drumherum um den Wechsel. Dass er sich gegen Köln und für Bayern entschieden hat....muss man nicht verstehen, aber wer DESWEGEN beleidigt ist.....neee, das ist mir zu blöd


Danke Smokie... ich kann mich dunkel erinnern, dass diesen Weg schon einmal jemand ganz toll fand... ( der Name muss mir entfallen sein :rofl: )
Ich denke bei Mitch spielt mehr das "Wie" eine mentale Rolle bei manchem Fan... aber bleiben wir mal realistisch - Weiser zurückholen, geht nur dann, wenn WIR auch die nächsten Jahre stabil international spielen und die Hertha nicht!
Ansonsten reden wir hier über 2 Vereine auf Augenhöhe und warum sollte er dann wechseln...
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »UrkölschePescher« (2. Juli 2017, 12:23)

RvG

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 329

142

Donnerstag, 6. Juli 2017, 18:03

Oder vielleicht doch besser hier ?

U-19 EM Deutschland vs. Bulgarien ......jetzt Live auf Eurosport ! :winken:
  • Zum Seitenanfang

joergi

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 079

143

Sonntag, 9. Juli 2017, 17:11

Finde ja schade das unser Özcan nicht bei der U19 Euro in Georgien dabei ist.
Werde mir aber trotzdem gemeinsam mit Grill und Partyfaß das Spiel heute gegen die Inselaffen anschauen.
Gibt es heute ab 17.45 auf Eurosport.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 772

144

Sonntag, 9. Juli 2017, 19:29

Nach den bisher gezeigten Leistungen traue ich keinem aus dem Kader zu, höher als Regionalliga zu spielen. Der wohl schlechteste Jahrgang des DFB. Entweder hat hier die Nachwuchsarbeit versagt, oder es liegt am Trainer bzw. an der falschen Kaderzusammenstellung. Einfach nur grauenhaft.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

„Deutschlands freundlichste Stadt auf dem Weg zurück auf die Fußball-Karte“ – The Guardian
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 789

145

Sonntag, 9. Juli 2017, 19:33

Nach den bisher gezeigten Leistungen traue ich keinem aus dem Kader zu, höher als Regionalliga zu spielen. Der wohl schlechteste Jahrgang des DFB. Entweder hat hier die Nachwuchsarbeit versagt, oder es liegt am Trainer bzw. an der falschen Kaderzusammenstellung. Einfach nur grauenhaft.


Der heute spielende Barkok hat in seinem ersten Bundesligaspiel für Frankfurt ein Tor erzielt und wird mit Arsenal in Verbindung gebracht.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 772

146

Sonntag, 9. Juli 2017, 19:44

Nach den bisher gezeigten Leistungen traue ich keinem aus dem Kader zu, höher als Regionalliga zu spielen. Der wohl schlechteste Jahrgang des DFB. Entweder hat hier die Nachwuchsarbeit versagt, oder es liegt am Trainer bzw. an der falschen Kaderzusammenstellung. Einfach nur grauenhaft.


Der heute spielende Barkok hat in seinem ersten Bundesligaspiel für Frankfurt ein Tor erzielt und wird mit Arsenal in Verbindung gebracht.
Dafür wurde er ja auch ausgewechselt. Wo soll er denn bei Arsenal spielen? Bei den Damen darf er nicht eingesetzt werden.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

„Deutschlands freundlichste Stadt auf dem Weg zurück auf die Fußball-Karte“ – The Guardian
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 789

147

Sonntag, 9. Juli 2017, 19:48

Nach den bisher gezeigten Leistungen traue ich keinem aus dem Kader zu, höher als Regionalliga zu spielen. Der wohl schlechteste Jahrgang des DFB. Entweder hat hier die Nachwuchsarbeit versagt, oder es liegt am Trainer bzw. an der falschen Kaderzusammenstellung. Einfach nur grauenhaft.


Der heute spielende Barkok hat in seinem ersten Bundesligaspiel für Frankfurt ein Tor erzielt und wird mit Arsenal in Verbindung gebracht.
Dafür wurde er ja auch ausgewechselt. Wo soll er denn bei Arsenal spielen? Bei den Damen darf er nicht eingesetzt werden.


Wo der spielen soll, weiß ich auch nicht. Allerdings haben die Inselaffen wohl schon letzte Saison ein Angebot für den abgegeben.

https://www.transfermarkt.de/aymen-barko…#anchor_2402192

Felix Götze spielt nun übrigens auch. Der wurde zur kommenden Saison von den Amateuren in die erste Mannschaft der Bayern aufgenommen.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

smokie

Profi

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 1 373

148

Sonntag, 9. Juli 2017, 20:00

Meine Güte die spielen bzw. spielten halt einfach kein gutes Turnier. Scheisse, aber passiert. Und "die anderen" sind auf dem Vormarsch! Ich zitiere mal aus einer Diskussion mit einem Freund von mir nach dem EM-Sieg der U21:

"Ja, aber aufpassen. Die Engländer und Franzosen sind dabei uns im Nachwuchs zu überholen. Spanien ist eh immer top und Portugal und Italien drängen nach vorn."

Gesagt von Marc Dommer (Vita bei transfermarkt.de), jetzt wieder DFB-Stützpunkt-Koordinator beim Verband Mittelrhein. Hat n bisschen Ahnung, finde ich zumindest...
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 772

149

Sonntag, 9. Juli 2017, 20:00

Wo wer einen Vertrag bekommt oder gerne hätte, ist nach dieser EM für mich nebensächlich.
Heute war, wie auch schon in den 2 Spielen zuvor, klar zu erkennen, daß in dieser Mannschaft niemand auch nur im Ansatz zeigte, daß er für mehr geeignet ist. Warum das so ist, entzieht sich meiner Kenntnis, ich habe lediglich die Leistungen in Georgien bewertet, wo von der Nr. 1 bis zur 21 niemand zu überzeugen wusste.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

„Deutschlands freundlichste Stadt auf dem Weg zurück auf die Fußball-Karte“ – The Guardian
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 5 603

150

Sonntag, 9. Juli 2017, 20:11

Wer jeweils 4:1-Klatschen gegen Holland und England kassiert, hat es auch nicht verdient, ins Halbfinale zu kommen. Auf diesen schlappen Jahrgang kann der Bundes-Jogi wohl getrost verzichten.
Stögers Schmäh der Saison 2016/17: "Wenn alles zusammenläuft und die Konkurrenz mitspielt, könnte es auch der 1. FC Köln mal in die Europa League schaffen."
  • Zum Seitenanfang

joergi

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 079

151

Montag, 10. Juli 2017, 15:56

War gestern auch sehr enttäuscht, habe mich von deren Nichtleistung sogar anstecken lassen.

Partyfaß ist nicht leer geworden und Grillfleisch blieb auch über, naja heute ist Resteverzehr angesagt! :prost:
  • Zum Seitenanfang