Mittwoch, 20. September 2017, 02:24 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 5 603

5 001

Montag, 17. Juli 2017, 19:30

Stadionpläne des 1. FC Köln
"Erpresserisch und sehr arrogant"


Verlässt der 1. FC Köln die Stadt? Der Klub will eine größere Arena - zur Not außerhalb. Fans und Politiker sind empört. Der 1. FC Köln gilt als traditionsbewusster Fußballklub. Vor drei Jahren hat die Mitgliederversammlung des Vereins eine FC-Charta verabschiedet. "Der FC gehört zu Köln, wie Dom und Rhein, wie Karneval und Kamelle, wie Veedel und Kölsch. Wir achten und pflegen unsere Tradition", steht unter Punkt vier des Wertekodex. Eigentlich sind das unverfängliche Worte, doch sie könnten schon bald für Diskussionen sorgen. Denn der 1. FC Köln will ein eigenes, größeres Stadion.

Quelle: http://www.spiegel.de/sport/fussball/1-f…-a-1157869.html

Ps. Es kam jetzt die Meldung: "In diesem Thema existieren bereits zu viele Antworten. Es sind nur 5000 Antworten pro Thema erlaubt." Können die Admins die Voreinstellungen ändern oder muss ein neuer Pressetrööt angelegt werden?
Stögers Schmäh der Saison 2016/17: "Wenn alles zusammenläuft und die Konkurrenz mitspielt, könnte es auch der 1. FC Köln mal in die Europa League schaffen."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (17. Juli 2017, 19:36)