Wednesday, August 21st 2019, 5:25pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

141

Friday, July 28th 2017, 9:34pm

Funke-Mediengruppe zieht Aussagen aus Modeste-Interview zurück

An dieser Stelle stand ursprünglich eine Meldung über ein Interview von Antony Modeste und den 1. FC Köln. Die Funke-Mediengruppe hat in einer aktualisierten Version des Interviews die betreffenden Aussagen zurückgezogen. Wir haben die Meldung daher gelöscht.

Quelle: https://www.welt.de/sport/fussball/artic…ew-zurueck.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

142

Friday, July 28th 2017, 9:36pm

Stöger sauer wegen der "Babys"
Höger lädiert


Der zweite Trainingstag des 1. FC Köln begann mit einem Schreck und er endete auch am Nachmittag mit einem solchen. Als am Freitagmorgen entdeckt wurde, dass Einbrecher einen Großteil der Fußballschuhe aus der Kabine am Trainingsplatz in Kitzbühel geklaut hatten, hielt sich die Begeisterung naturgemäß in ganz engen Grenzen. Dabei ging es weniger um den materiellen, als vielmehr den ideellen Verlust: "Die Schuhe sind ein bisschen die Babys der Spieler", erklärt Peter Stöger, der darüber hinaus großen Ärger verspürte, "weil das in meiner Heimat passiert ist. Das geht mir ehrlich gesagt mächtig auf den Sack."

Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…r-laediert.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

143

Friday, July 28th 2017, 9:39pm

So reagiert der FC auf den Schuh-Diebstahl in Kitzbühel

Als am Freitagmorgen die Zeugwarte Kresimir Ban und Frank Almstedt die Trainingsvorbereitungen beginnen wollten, da trauten sie ihren Augen kaum. In die Kabine des Vereinsheims vom FC Eurotours Kitzbühel war in der Nacht eingebrochen worden – die Diebe klauten Trainingsutensilien und die Schuhe der FC-Stars! Ein Schaden von mehreren tausend Euro. Die Polizei wurde alarmiert und nahm noch vor Trainingsbeginn um zehn Uhr die Ermittlungen auf. Da hatten auch schon die Spieler Wind vom Einbruch bekommen. Schuh-Schock in Kitzbühel!

Quelle: http://www.express.de/sport/fussball/1--…buehel-28082394
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

144

Friday, July 28th 2017, 9:45pm

Modeste geht auf FC-Legende Toni Schumacher los!

Im Interview mit der "Funke Mediengruppe" attackiert der Franzose FC-Vize-Präsident Toni Schumacher. Modeste: "Viele Sachen haben mich bei diesem Transfer-Hickhack überrascht. Viele Leute, die ich gar nicht kenne, haben sich eingemischt. Die Attacken mir gegenüber hätte ich lieber unter vier Augen erfahren. Scheinbar ist dieser Schritt für gewisse Menschen aber wohl zu schwer zu unternehmen. Allein über die Presse Menschen zu kritisieren, ist definitiv zu einfach...."

Quelle: http://www.sportbuzzer.de/artikel/koln-m…schumacher-los/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

145

Saturday, July 29th 2017, 9:12am

Bittencourt bringt Cordoba beim TV-Interview aus dem Konzept

Große Bühne für Jhon Cordoba! Für den Kolumbianer war nach dem Training am Freitagmorgen alles penibel hergerichtet. TV- Sender „Fox Sports“ bat den neuen FC-Stürmer zum Interview am Trainingsplatz. Mehrere Kameras und Lichter wurden hierfür aufgestellt – doch das TV-Team hatte Leonardo Bittencourt nicht auf der Rechnung. Der Spaßvogel brachte nämlich seinen Kollegen während der Aufzeichnung ordentlich aus dem Konzept. Mit einer kolumbianischen Flagge machte er sich hinter dem Moderator für Cordoba bemerkbar, sprang immer wieder wild herum – bis auch der Moderator auf ihn aufmerksam wurde.

Quelle: http://www.express.de/sport/fussball/1--…onzept-28082712
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

146

Saturday, July 29th 2017, 9:15am

100 Meter in 10,6 Sekunden
Klünter – plötzlich Leistungsträger beim Traumverein


Er wurde in der Endphase der vergangenen Saison rasend schnell zum Leistungsträger des 1. FC Köln. Wohl auch, weil er so flink auf den Beinen ist. Lukas Klünter lief zuletzt bei einem Test an der Sporthochschule Köln die 100 Meter in 10,6 Sekunden , der 21-Jährige ist dort im Bachelorstudiengang „B.A., Sport, Erlebnis, Bewegung“ eingeschrieben. So schnell ist kein anderer Profi im Kölner Bundesliga-Kader. Und so schnell im Rampenlicht, fast von null auf hundert, stand wohl in der letzten Zeit auch keiner.

Quelle: http://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/100-…verein-28084116
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

147

Saturday, July 29th 2017, 9:18am

„Dort bin ich noch immer der Dominique von früher“

Dominique Heintz ist fröhlich, gläubig – und abergläubisch. Er schlüpft immer erst in seinen rechten Fußballschuh und greift immer erst zum rechten Schienbeinschoner. Den Rasen im Stadion betritt er dagegen immer zuerst mit links. Keine Fragen zum 1. FC Köln, keine Fragen zur neuen Saison, keine Fragen zur Europa League oder zur neuen Konkurrenzsituation: Im Interview in Kitzbühel sollte es um andere Dinge gehen, um Heintz‘ Blick auf das Leben als oft gut gelaunter Mensch, als Kind aus Kirrweiler, als Zugezogener in Köln, als gläubiger Mensch, der gerade geheiratet hat. Aber ganz ohne Bezüge zum Fußball ging es dann doch nicht.

Quelle: http://geissblog.koeln/2017/07/dort-bin-…que-von-frueher
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

148

Saturday, July 29th 2017, 9:41am

Interview mit FC-Torhüter Timo Horn

Nach einer schwierigen Saison fühlt sich FC-Torhüter Timo Horn wieder in starker Form. Auf dem Weg ins Tor der Nationalmannschaft muss sich der Kölner gegen starke Konkurrenz beweisen. Vor einem Jahr fehlte Timo Horn wegen seiner Olympiateilnahme beim Trainingslager in Kitzbühel. Über seine lange Verletzungspause, seine Chancen in der Nationalmannschaft und Vereinstreue sprach der Torwart des 1. FC Köln mit Joachim Schmidt.

Quelle: http://www.general-anzeiger-bonn.de/spor…cle3616469.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

149

Saturday, July 29th 2017, 11:45am

Neuzugang Tim Handwerker:
Mit Spaß in die Profi-Lehre beim 1. FC Köln


Etwas überraschend stößt für das Trainingslager Tim Handwerker zum Kader des 1. FC Köln. Der fünfte Neuzugang des Sommers soll beim effzeh in die Profi-Lehre gehen. In Köln soll es der zweimalige U19-Nationalspieler, der den Sprung in den EM-Kader der DFB-Auswahl nur knapp verpasste, nun in aller Ruhe seine ersten Meriten im Seniorenfußball verdienen. Der Dreijahresvertrag, den er beim effzeh erhielt, spricht Bände über das Vertrauen, das die Verantwortlichen in ihn setzen.

Quelle: http://www.effzeh.com/neuzugang-tim-hand…eim-1-fc-koeln/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

150

Saturday, July 29th 2017, 3:26pm

15.000 Euro Schaden nach Diebstahl
FC trainiert in neuen Fußballschuhen


Der Ärger war groß nach dem Diebstahl von Kitzbühel. Einbrecher hatten rund 50 Paar Fußballschuhe der FC-Stars mitgehen lassen, dazu 20 Bälle eingesackt. Die Spieler halfen sich am Freitag noch gegenseitig aus, doch schon am Samstag kam Nachschub! Der FC flog neue Schuhe aus Köln ein! Noch am Freitag setzte sich ein Mitarbeiter in den Flieger nach Salzburg, wurde dort abgeholt. Am Nachmittag hatten die Profis ihre passenden Utensilien wieder. Der Schaden: Rund 15.000 Euro. Die dreisten Schuh-Diebe sind von der Polizei noch nicht ermittelt.

Quelle: http://www.express.de/sport/fussball/1--…chuhen-28086240
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

151

Saturday, July 29th 2017, 3:34pm

FC buhlt weiter um Sisto

Vor ein paar Tagen wurde von dem Interesse an Georges-Kevin Nkoudou berichtet. Jetzt ist ein anderer Name (wieder) aufgetaucht. Der FC soll weiter an Pione Sisto (22) interessiert sein. Der dänische Rechtsaußen wechselte erst im letzten Sommer für 6 Millionen € von Midtjylland zu Celta Vigo und erzielte insgesamt 14 Pflichtspielscorer für die Spanier. Allerdings bleibt fraglich, warum Celta Vigo Sisto abgeben sollte. Er hat noch Vertrag bis 2021 und eine Klausel für 40 Millionen € – einzig das Verfehlen des Europapokals könnte die Chance für den FC sein.

Quelle: http://fc-treff.de/2017/07/29/fc-buhlt-weiter-um-sisto/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

152

Saturday, July 29th 2017, 3:49pm

Teamentwickler Werner Zöchling ist der stille Mann hinter dem Erfolg

Der Mann hält sich bei den Trainingseinheiten in Kitzbühel im Hintergrund, verfolgt aber auch unter seiner dunklen Sonnenbrille alles ganz genau. Seit Samstag ist Teamentwickler Werner Zöchling im Trainingslager des 1. FC Köln. Zöchling hat schon in den vergangenen Jahren mit den Kölner Spielern in Gruppengesprächen, aber auch in Einzelgesprächen, die persönlichen Ziele und das Saisonziel der Mannschaft herausgearbeitet. Vielleicht auch dank der Aggressions-Therapie, die Zöchling vorgeschlagen hatte, fand der FC im Finale der vergangenen Saison wieder in die Spur.

Quelle: http://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/1--f…erfolg-28086238
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

153

Saturday, July 29th 2017, 4:03pm

Modeste: „Irgendwann wieder Bundesliga“

Anthony Modeste schließt eine Rückkehr in die Bundesliga nicht aus. „Vielleicht werde ich ja irgendwann in die Bundesliga zurückkehren. Das ist nicht auszuschließen“, zitiert die ‚Funke Mediengruppe‘ den Ex-Spieler des 1. FC Köln. Der 29-Jährige ist vor wenigen Wochen – nach einer schier endlosen Wechsel-Posse – zu Tianjin Quanjian nach China gewechselt. Auch der Stürmer selbst bedauert den Ablauf der Verhandlungen: „Das Transfer-Hickhack um meine Person war inakzeptabel. Am Ende ist es leider nicht mehr zu ändern, aber das Ganze hat mich sehr traurig gemacht.“

Quelle: http://www.fussballtransfers.com/nachric…undesliga_80429
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

154

Saturday, July 29th 2017, 5:10pm

1:2-Pleite im ersten Spiel!
FC-II verliert gegen Uerdingen


Pleite für die U21 des FC. Im ersten Saisonspiel der Regionalliga West verlor das Team von Trainer Patrick Helmes beim KFC Uerdingen mit 1:2. Das Tor für den FC, bei dem die beiden Neuzgänge Jöhannes Kölmel und Chris Führich in der Startelf standen, schoss Marius Laux (56.). Für Uerdingen traf Patrick Ellgut (40.) zur Führung. Zwei Minuten vor Ende erzielte Lucas Musculus den Siegtreffer für die Gastgeber in der legendären Grotenburg. Wenige Sekunden vor Abpfiff scheiterte der FC am Pfosten: Manfred Ruzgis‘ Schuss prallte an den Außenpfosten.

Quelle: http://www.express.de/sport/fussball/1--…dingen-28086578
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jul 29th 2017, 5:10pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

155

Saturday, July 29th 2017, 5:21pm

„Nicht die geballte Routine!“
Suche nach dem Mittelweg


Der 1. FC Köln hat in diesem Sommer auf dem Transfermarkt bislang vor allem in die Kiste mit der Aufschrift „Talente“ gegriffen. In Kitzbühel gilt es nun, aus den erfahreneren Spielern und den Neuzugängen eine funktionierende Einheit zu machen. Zehn der 27 Spieler, die beim 1. FC Köln aktuell im Trainingslager weilen, sind 21 Jahre jung oder jünger. Namentlich: Nikolas Nartey (17), Brady Scott (18 ), Tim Handwerker, Salih Özcan, Joao Queirós (alle 19), Jannes Horn, Jorge Meré (beide 20), Lukas Klünter, Sehrou Guirassy und Sven Müller (alle 21).

Quelle: http://geissblog.koeln/2017/07/nicht-die…-dem-mittelweg/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 3 times, last edit by "Powerandi" (Jul 29th 2017, 5:22pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

156

Saturday, July 29th 2017, 7:53pm

Modeste gibt torloses Debüt in China

Für Anthony Modeste hat nun auch offiziell das Abenteuer China begonnen. Beim 0:2-Auswärtssieg seiner Mannschaft gegen Yanbian Funde gab der Franzose sein Debüt. Der Ex-FC-Stürmer stand zum ersten Mal in der Startaufstellung von Trainer Fabio Cannavaro. 54. Minuten durfte Modeste spielen, danach war sein erster Arbeitstag auch schon wieder beendet. Der Rekordtransfer des 1.FC Köln zeigte sich sehr aktiv, jedoch mit etwas Pech im Abschluss. Ganz ohne Scorerpunkt verließ er jedoch nicht den Platz: In der 35. Minute bereitete Modeste den 1:0-Führungstreffer vor.

Quelle: http://www.ksta.de/sport/fussball/ex-fc-…-china-28086934
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

157

Sunday, July 30th 2017, 9:03am

Nach Kabinen-Raub
Köln holt 40 Paar Schuhe


Köln kann wieder kicken! Einbrecher klauten dem FC im Trainingslager in Kitzbühel (Österreich) in der Nacht auf Freitag rund 50 Paar Schuhe und 20 Bälle. Da musste Nachschub her! Gestern, 9.12 Uhr: Zeugwarte schleppen mehrere Koffer und Ball-Netze in die Kabine. Ein FC-Mitarbeiter hatte zuvor knapp 40 Paar Schuhe und neue Bälle in Köln besorgt und war damit eingeflogen. Nach dem Kabinen-Raub (Sachschaden etwa 15 000 Euro) mussten sich viele Spieler Schuhe bei Kollegen leihen oder sogar vor Ort im Sportgeschäft neue kaufen.

Quelle: http://www.bild.de/sport/fussball/1-fc-k…01498.bild.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

158

Sunday, July 30th 2017, 9:06am

FC-Rekordtransfer Cordoba:
Ich bin ein echter Straßenkicker


Er ist der Rekord-Transfer des FC und soll Anthony Modeste ersetzen (hier mehr über den Transfer lesen). Jhon Cordoba kam für 16 Millionen Euro aus Mainz nach Köln. Der EXPRESS traf den Kolumbianer zum Interview in Kitzbühel. Im ersten Teil des Gesprächs schildert Cordoba, wie er sich im Team eingelebt hat. Herr Cordoba, wie ist Ihr Eindruck von der Mannschaft? Cordoba: "Ich bin hier sehr glücklich, und ich wurde sehr gut aufgenommen. Ich komme sehr gut mit den Kollegen klar. Das war sehr wichtig für mich, damit ich mich sehr schnell integrieren kann."

Quelle: http://www.express.de/sport/fussball/1--…kicker-28086728
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

159

Sunday, July 30th 2017, 9:09am

Olkowski: „Mein Berater ist nicht aktiv auf der Suche“

Pawel Olkowski steckt in der Zwickmühle. Beim 1. FC Köln war der Pole zuletzt nur noch zweite Wahl hinter Youngster Lukas Klünter. Der Pole hat ein Jahr mit Höhen und Tiefen hinter sich. Wie geht es jetzt weiter für den 27-Jährigen? Ist sogar ein Vereinswechsel eine Option? Der GBK traf den Rechtsverteidiger zum Interview. Olkowski äußerte sich zurückhaltend, will in Köln um seine Chance kämpfen. Doch am Ende dürfte es eine Frage des Interesses anderer Klubs sein, ob seine Zukunft auch über diesen Sommer hinaus in Köln liegen wird.

Quelle: http://geissblog.koeln/2017/07/olkowski-…uf-der-suche/1/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jul 30th 2017, 9:09am)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,982

160

Sunday, July 30th 2017, 10:05am

Podolski knallt mit Doppelpack in Japan los

Besser hätte es nicht kommen können. Lukas Podolski feiert in Japan für seinen neuen Club Vissel Kobe sein Debüt - und gleich zum Start knallt er sein Team zum Sieg. 3:1 siegt Kobe am Ende, Podolski wird zum Matchwinner. Zweimal trifft der Ex-Nationalspieler, davon einmal traumhaft per Weitschuss. Die Highlights im Video.

Quelle: http://www.focus.de/sport/videos/podolsk…id_7413110.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page