Montag, 19. November 2018, 21:25 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

shiwawa

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 264

1

Mittwoch, 16. August 2017, 20:41

Early Bird

2017 / 2018, ein besonderes Jahr für unseren geliebten FC.
Seit einem Vierteljahrhundert wieder international und das mit einer soliden Arbeit vom Dreigestirn, Trainer und andere Übungsleiter, und natürlich die Spieler! Zugegeben war der 5. Platz etwas glücklich, aber das gehört im Fußball dazu. Vllt wurde auch von ganz oben ein wenig hin und her geschoben? :Illse:
Alle sitzen sie in einem Boot und können den Erfolg alle für sich verbuchen. Jetzt gilt es dort weiter zu machen, wo man aufgehört hat.
Ein paar Euronen hat man ja in die Mannschaft gesteckt, nachdem sich Modeste nach China verabschiedet hat. Ich wünsche ihm alles Gute!
Er hat viel für den FC getan, basta!
Ob die Neuen wirklich so einschlagen wie man erhofft? Na die Spieltage werden es zeigen. Ich wünsche es jedem einzelnen.
Einen besseren Auftakt wie gegen die Klepper kann ich mir nicht vorstellen, es wird ein Hexenkessel ( die Klepper haben irgendwas mit 50, das will man denen wohl gern versauern ;-)
Ich wünsche mir ein geiles Spiel mit 3 Toren von Risse ( man darf ja noch träumen, 1 schöner wie das andere ) :fcfc: :fcfc: :fcfc:
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »shiwawa« (16. August 2017, 20:43)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 437

2

Mittwoch, 16. August 2017, 23:19

Shiwawa, sehr schöne Eröffnung zum Derby.

Ich habe keine Ahnung, wie der FC ohne Modeste und Osako am Sonntag drauf sein wird. Von den Neuzugängen wird vermutlich nur Cordoba spielen, da die anderen jungen Spieler noch einige Zeit brauchen werden. Im Mittelfeld und auf den Außenbahnen schätze ich die Gladbacher stärker ein, da sie über mehr Alternativen verfügen. Sie sind für mich am Sonntag der klare Favorit. Vielleicht hält aber Stögers Auftaktserie und wir schaffen mit etwas Glück ein Unentschieden. Dann wäre ich schon zufrieden.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 971

3

Mittwoch, 16. August 2017, 23:45

Keine Ahnung, was das am Sonntag geben wird. Kann keine von beiden Mannschaften wirklich einschätzen. Für mich sind beide auf Augenhöhe, kann also alles passieren.
Ich halte unseren Kader nicht für besser als letzte Saison, meine Hoffnungen liegen auf Nartey, Özcan und Guirassy, dass sich einer oder zwei oder besser alle drei in die Mannschaft spielen und dass sich meine Bedenken gegenüber Cordoba in Luft auflösen.
Andererseits ist es schon ne gute Entwicklung mit den Kleppern auf Augenhöhe zu sein.
Wunsch: 0-2
Tipp: 1:1
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 828

4

Donnerstag, 17. August 2017, 08:02

Am ersten Spieltag kann man beide Mannschaften schwer einschätzen. Vom Bauchgefühl her
halte ich unsere Mannschaft für schlechter bzw. jedenfalls nicht besser besetzt als letzte Saison, wo wir nur mit sehr viel Dusel da gewonnen haben.Gehe deshalb von einer heftigen Niederlage bei den Kleppern aus.
Aber zum Glück habe ich ja keine Ahnung, also dann doch 0:1 :fcfc: :klatschen:
Kannste so machen...dann ist es halt Kacke
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 1 336

5

Donnerstag, 17. August 2017, 08:22

Hm , also deftig glaube ich nicht! Die Bauern wissen auch nicht so recht wo die stehen ! Trotz der angenommenen Überlegenheit haben die sich im pokal lange Zeit schwer getan ! Ich bleibe bei meinem unentschieden ! 1:1 :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 730

6

Donnerstag, 17. August 2017, 08:29

1. Spiel. Keine Ahnung wer wo steht leistungsmäßig.
Is mir aber auch egal.
Geschichte wiederholt sich.
Daher Risse 89 Min 0 : 1
:fcfc: :fcfc: :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 610

7

Donnerstag, 17. August 2017, 08:39

1. Spiel. Keine Ahnung wer wo steht leistungsmäßig.
Is mir aber auch egal.
Geschichte wiederholt sich.
Daher Risse 89 Min 0 : 1
:fcfc: :fcfc::fcfc:
Ein großer Denker aus Trier schrieb: „Hegel bemerkte irgendwo, daß alle großen weltgeschichtlichen Tatsachen und Personen sich sozusagen zweimal ereignen. Er hat vergessen, hinzuzufügen: das eine Mal als Tragödie, das andere Mal als Farce."

Mal schauen, was die große weltgeschichtliche Person MR7 so hinbekommt und ob er überhaupt spielt. Am Ende erzielt Rudnevs das Siegtor und das wäre sicher eine Farce. :)
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 730

8

Donnerstag, 17. August 2017, 08:52

1. Spiel. Keine Ahnung wer wo steht leistungsmäßig.
Is mir aber auch egal.
Geschichte wiederholt sich.
Daher Risse 89 Min 0 : 1
:fcfc: :fcfc::fcfc:
Ein großer Denker aus Trier schrieb: „Hegel bemerkte irgendwo, daß alle großen weltgeschichtlichen Tatsachen und Personen sich sozusagen zweimal ereignen. Er hat vergessen, hinzuzufügen: das eine Mal als Tragödie, das andere Mal als Farce."

Mal schauen, was die große weltgeschichtliche Person MR7 so hinbekommt und ob er überhaupt spielt. Am Ende erzielt Rudnevs das Siegtor und das wäre sicher eine Farce. :)
...... auf Flanke von Rausch
  • Zum Seitenanfang

ewert

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 737

9

Donnerstag, 17. August 2017, 09:27

würd ich nehmen......
nicht zu verlieren ist zum auftackt wichtig, hoffentlich klappt das, ein sieg wäre allerdings gloriöser...flügel ohne dose.
unsere mannschaft war letzte saison gut, irgendwer wird schon ein tor schiessen...ich hab jojic im visier.
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 991

10

Donnerstag, 17. August 2017, 11:59

Ein großer Denker aus Trier schrieb: „Hegel bemerkte irgendwo, daß alle großen weltgeschichtlichen Tatsachen und Personen sich sozusagen zweimal ereignen. Er hat vergessen, hinzuzufügen: das eine Mal als Tragödie, das andere Mal als Farce."
Das hat der User Hermes sicher nicht gesagt, so einen Quark würde er nie von sich geben. Denn natürlich wiederholt sich die Geschichte stets nur da, wo es weh tut. Und zwar immer uns. Das ist vielleicht nicht so schön ausgedrückt wie das vom Hegel und von Pseudo-Hermes, aber dafür leider meistens richtig.

MG hat in der Vorbereitung selten was getroffen, sich im Pokal auch etwas daneben benommen, deswegen tippe ich, daß wir nur 1:2 verlieren werden.

Natürlich darf mich die Geschichtsphilosophie gern eines Besseren belehren. Das darfst auch Du, Joga. Ich bitte sogar darum, denn meistens kommt es ja anders, als Du denkst. ;)
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 780

11

Donnerstag, 17. August 2017, 16:13

Zerfahrenes Eröffnungsspiel, in dem wir 2:0 gewinnen und nachher weiß keiner, warum....is mir dann aber auch völlig Latte :grins:
  • Zum Seitenanfang

ma_ko68

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 3 137

12

Donnerstag, 17. August 2017, 16:18

Zerfahrenes Eröffnungsspiel, in dem wir 2:0 gewinnen und nachher weiß keiner, warum....is mir dann aber auch völlig Latte :grins:


Wunderbarer Gedanke, gerade gegen die Klepper :thumbup:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ma_ko68« (17. August 2017, 16:19)

Gondorianer

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 364

13

Donnerstag, 17. August 2017, 16:46

würd ich nehmen......
nicht zu verlieren ist zum auftackt wichtig, hoffentlich klappt das, ein sieg wäre allerdings gloriöser...flügel ohne dose.
unsere mannschaft war letzte saison gut, irgendwer wird schon ein tor schiessen...ich hab jojic im visier.


Wir werden gegen die Klepper verlieren, irgendwie, vielleicht sogar blöd...Mir ist auch das Spiel gegen die Hamburger wichtiger, das muss ein Sieg werden...Und dann geht die Saison für uns los... :fcfc:
Aus Harald wurde Toni, aus Pierre wurde Litti und Mc Kenna wurde zum Fussballgott!
Wir haben viele Namen zu Legenden gemacht!
  • Zum Seitenanfang

ewert

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 737

14

Donnerstag, 17. August 2017, 17:35

ratespiel...grosser denker aus drier....
karl marx......
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Zum Seitenanfang

AbuHaifa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 3 408

15

Donnerstag, 17. August 2017, 18:01

Ich bin ja eigentlich immer ein Optimist. Aber was Sonntag angeht, wäre ich mit einem Remis schon sehr zufrieden. Unser Sturm mahct mir Sorgen, trotz der fünf Tore in Bremerhaven. Das sah noch nicht gut aus. Besonders Cordoba strahlte bis jetzt wenig Torgefahr aus. Hoffentlich ist Yuya bald wieder gesund.

Also mein Tipp: 1:1
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 1 186

16

Donnerstag, 17. August 2017, 18:50

Eine Niederlage wäre eine Premiere für den FC unter Stöger. Stöger
hat mit dem FC noch kein Auftaktspiel verloren. Ich denke, keines der beiden
Teams möchte mit einer Niederlage starten und deshalb defensiv stabil stehen
wollen. Gefühlt waren die Fohlen immer
mehr im Derbymodus als der FC, immer über 100%, egal wie schlecht die vorher
waren. Ich sehe die Gladbacher aktiver nach vorne spielen. Dass Toreschießen ist
allerdings ihr Manko, sie brauchen relativ viele Großchancen, daher tippe ich
auf ein Unentschieden, eher 1:1 als 0:0. Ich hätte gerne 4 Punkte aus den
ersten beiden Begegnungen, dann sehe ich den FC im grünen Bereich.


Beste Grüße


Ron
:fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 29. Juni 2016

Beiträge: 623

17

Donnerstag, 17. August 2017, 19:02

:fcfc: Schiedsrichter ist Deniz Aytekin!!! :fcfc:
:fcfc: Hoffentlich pfeift er das Spiel diesmal vernünftig!!! :fcfc:
:fcfc:https://www.dfb.de/sportl-strukturen/sch…er/ansetzungen/ :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

AbuHaifa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 3 408

18

Donnerstag, 17. August 2017, 19:14

Eine Niederlage wäre eine Premiere für den FC unter Stöger. Stöger
hat mit dem FC noch kein Auftaktspiel verloren. Ich denke, keines der beiden
Teams möchte mit einer Niederlage starten und deshalb defensiv stabil stehen
wollen. Gefühlt waren die Fohlen immer
mehr im Derbymodus als der FC, immer über 100%, egal wie schlecht die vorher
waren. Ich sehe die Gladbacher aktiver nach vorne spielen. Dass Toreschießen ist
allerdings ihr Manko, sie brauchen relativ viele Großchancen, daher tippe ich
auf ein Unentschieden, eher 1:1 als 0:0. Ich hätte gerne 4 Punkte aus den
ersten beiden Begegnungen, dann sehe ich den FC im grünen Bereich.


Beste Grüße


Ron
:fcfc:
Aber sie können eben nicht mehr so selbstverständlich wie früher davon ausgehen, dass sie uns immer schlagen. Im Moment haben wir psychologisch die Nase vorne. Aber ich befürchte, das Derby kommt für uns zu früh. Wir sind einfach noch nicht gut eingespielt.
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 971

19

Donnerstag, 17. August 2017, 19:56

Eine Niederlage wäre eine Premiere für den FC unter Stöger. Stöger
hat mit dem FC noch kein Auftaktspiel verloren. Ich denke, keines der beiden
Teams möchte mit einer Niederlage starten und deshalb defensiv stabil stehen
wollen. Gefühlt waren die Fohlen immer
mehr im Derbymodus als der FC, immer über 100%, egal wie schlecht die vorher
waren. Ich sehe die Gladbacher aktiver nach vorne spielen. Dass Toreschießen ist
allerdings ihr Manko, sie brauchen relativ viele Großchancen, daher tippe ich
auf ein Unentschieden, eher 1:1 als 0:0. Ich hätte gerne 4 Punkte aus den
ersten beiden Begegnungen, dann sehe ich den FC im grünen Bereich.


Beste Grüße


Ron
:fcfc:
Aber sie können eben nicht mehr so selbstverständlich wie früher davon ausgehen, dass sie uns immer schlagen. Im Moment haben wir psychologisch die Nase vorne. Aber ich befürchte, das Derby kommt für uns zu früh. Wir sind einfach noch nicht gut eingespielt.
Gut eingespielt ist Gladbach auch nicht, also bleibt, dass wir einen psychologischen Vorteil haben. Du fürchtest dich also umsonst. Hoffe ich jedenfalls. :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

AbuHaifa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 3 408

20

Donnerstag, 17. August 2017, 20:05

Eine Niederlage wäre eine Premiere für den FC unter Stöger. Stöger
hat mit dem FC noch kein Auftaktspiel verloren. Ich denke, keines der beiden
Teams möchte mit einer Niederlage starten und deshalb defensiv stabil stehen
wollen. Gefühlt waren die Fohlen immer
mehr im Derbymodus als der FC, immer über 100%, egal wie schlecht die vorher
waren. Ich sehe die Gladbacher aktiver nach vorne spielen. Dass Toreschießen ist
allerdings ihr Manko, sie brauchen relativ viele Großchancen, daher tippe ich
auf ein Unentschieden, eher 1:1 als 0:0. Ich hätte gerne 4 Punkte aus den
ersten beiden Begegnungen, dann sehe ich den FC im grünen Bereich.


Beste Grüße


Ron
:fcfc:
Aber sie können eben nicht mehr so selbstverständlich wie früher davon ausgehen, dass sie uns immer schlagen. Im Moment haben wir psychologisch die Nase vorne. Aber ich befürchte, das Derby kommt für uns zu früh. Wir sind einfach noch nicht gut eingespielt.
Gut eingespielt ist Gladbach auch nicht, also bleibt, dass wir einen psychologischen Vorteil haben. Du fürchtest dich also umsonst. Hoffe ich jedenfalls. :fcfc:
Ein Sieg im Derby zum Auftakt könnte natürlich schon wieder den Stein ins Rollen bringen. Aber in Gladbach Selbstbewusstsein zu tanken, ist nicht einfach, da beißt die Maus keinen Faden ab. Allerdings und da gebe ich dir recht: Gladbach hat in den Testspielen und im Pokal auch keine Bäume ausgerissen.

Wobei man aber auch nicht vergessen darf, dass sie in Essen spielen mussten, das war eine eindeutig schwierigere Aufgabe als unsere in Bremerhaven. Also ich hätte nicht gerne an der Hafenstraße gespielt. Das ist ein sehr undankbares Los für die erste Runde.

Aber zumindest macht es noch nicht den Eindruck, als hätte Hecking die Lösung der Probleme aus der letzten Saison gefunden. Die Mannschaft scheint immer noch ein Motivationsproblem zu haben. Ich wäre nicht überrascht, wenn Hecking das Ende der Saison nicht in Gladbach erlebt.
  • Zum Seitenanfang