Mittwoch, 26. September 2018, 14:32 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

fidschi

Meister

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 1 855

81

Dienstag, 22. August 2017, 12:41

Der FC hat seine Baustellen in MF und Angriff nicht beheben können. Wir hatten Geld zu Verfügung, um dies endlich zu tun - haben aber lieber in Abwehrtalente investiert, die sich wohl erst mittelfristig rentieren werden. Ich sehe bisher keine wirkliche Verstärkung und bin enttäuscht.

Talente zu verpflichten, finde ich absolut richtig. Der FC sollte aber auch pro Saison ein bis zwei
Spieler holen, die uns sofort verstärken und das Niveau des Teams heben.
Das haben wir nicht geschafft. Verglichen mit der Dynamik, Schnelligkeit und Kreativität des Gladbacher Spiels, wirkte unsereTruppe doch sehr hausbacken. Dabei hat bei den Kleppern Grifo noch gar nicht gespielt.

Ich fürchte, Matze Lehmann muss mit 38 Jahren noch ran.......
Immerhin bedenkenswerte Thesen. Warten wir noch die nächsten Spiele ab, anschließend muß ein Fazit hinsichtlich der diesjährigen Einkaufspolitik gezogen werden.

Aixbock

Ich hoffe und denke, dass sich unsere Truppe noch steigern wird. Aussenbahn- und Mittelfeldspieler, die eine sofortige Verstärkung wären, hat Schmadtke aber nicht verpflichtet.

Nur mit Verteidiger-Talenten können wir den Rückstand auf MG, Bayer, Schalke etc. nicht verringern.
Es würde mich schon sehr überraschen, wenn Öczan, Nartey oder Handwerker sich bereits in dieser Saison als Verstärkung erweisen würden.
Na ja, aber warum wurden die denn verpflichtet?
Die wurden für die Zukunft verpflichtet. Das ist in Ordnung - aber wir brauchen auch Verstärkungen für die Gegenwart. Die sehe ich leider nicht.
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 148

82

Dienstag, 22. August 2017, 13:09

.....muss ich mich schon der Worte eines berühmten serbo-kroatischen Philosophen bedienen, der dereinst nach einem herben sportlichen Tiefschlag so mannhaft trotzig wie tiefsinnig verkündete: "Lävve geht weider!"

Gruß aus dem Westerwald!
Lebbe geht weider.....das hat der Steppi immer gesagt! :winken:
  • Zum Seitenanfang