Tuesday, July 16th 2019, 8:48am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,539

41

Thursday, August 24th 2017, 7:09pm

:fcfc: 2:0 für unseren 1.FCKöln!!! :fcfc:
Es mag ja sein, dass UNSER 1. FC Köln 2:0 gewinnt, MEIN 1. FC Köln gewinnt 4:0. :) :fcfc:

Dann ruf bitte mal unseren Trainer an und überzeuge ihn, denn lt. Zitat Stöger ist der HSV Favorit:

Peter Stöger erwartet ein „schwieriges Spiel". Der FC-Coach erklärt: „Der HSV ist mit einem Sieg gestartet. Die Hamburger haben sich immer wieder aus schwierigen Situation herausgearbeitet.

Warum muss man immer den Gegner stark reden und nicht jetzt schon nach Ausreden suchen?


Ich sehe das nicht als Ausrede. Das ist eine ganz normale Beschreibung der Situation.
Dass es ein schwieriges Spiel werden kann, ist nun auch kein Geheimnis.
Ansonsten gehe ich davon aus, dass Stöger die Mannschaft derart ein - und aufstellt, dass wir als SWieger vom Platz gehen.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,253

42

Thursday, August 24th 2017, 7:41pm

(...)

Dann ruf bitte mal unseren Trainer an und überzeuge ihn, denn lt. Zitat Stöger ist der HSV Favorit:

Peter Stöger erwartet ein „schwieriges Spiel". Der FC-Coach erklärt: „Der HSV ist mit einem Sieg gestartet. Die Hamburger haben sich immer wieder aus schwierigen Situation herausgearbeitet.

Warum muss man immer den Gegner stark reden und nicht jetzt schon nach Ausreden suchen?
Warum muss man jede völlig normale, übliche und schlicht richtige Aussage gegen die handelnden Personen richten? Warum ist immer alles schlecht, egal, was da gerade passiert? Warum ist die Tatsache, dass alle Bundesligaspiele (und eines gegen einen Gegner, der gerade sein erstes Spiel gewonnen hat) schwierig sind, ein "stark reden" des Gegners und das Suchen von "Ausreden"?

Wirklich schwer zu verstehen.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,174

43

Thursday, August 24th 2017, 8:04pm

Unter Neururer als Trainer und Artzinger-Bolten als Präsident zb wäre das nicht passiert. Michi Meier war auch immer recht forsch vor den Spielen. früher war einfach alles besser. Stöger hat keine Eier, wahrscheinlich hat er mal gegen Konopka gespielt.
  • Go to the top of the page

Joker

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 755

44

Thursday, August 24th 2017, 8:40pm

(...)

Dann ruf bitte mal unseren Trainer an und überzeuge ihn, denn lt. Zitat Stöger ist der HSV Favorit:

Peter Stöger erwartet ein „schwieriges Spiel". Der FC-Coach erklärt: „Der HSV ist mit einem Sieg gestartet. Die Hamburger haben sich immer wieder aus schwierigen Situation herausgearbeitet.

Warum muss man immer den Gegner stark reden und nicht jetzt schon nach Ausreden suchen?
Warum muss man jede völlig normale, übliche und schlicht richtige Aussage gegen die handelnden Personen richten? Warum ist immer alles schlecht, egal, was da gerade passiert? Warum ist die Tatsache, dass alle Bundesligaspiele (und eines gegen einen Gegner, der gerade sein erstes Spiel gewonnen hat) schwierig sind, ein "stark reden" des Gegners und das Suchen von "Ausreden"?

Wirklich schwer zu verstehen.
Die Fragen scheinen aus meinem Kopf abgelesen.

Volltreffer, Joga!

Viele Grüße
Joker
“Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten,
die Intoleranz nicht zu tolerieren".

Karl Raimund Popper
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,158

45

Thursday, August 24th 2017, 9:55pm

(...)

Dann ruf bitte mal unseren Trainer an und überzeuge ihn, denn lt. Zitat Stöger ist der HSV Favorit:

Peter Stöger erwartet ein „schwieriges Spiel". Der FC-Coach erklärt: „Der HSV ist mit einem Sieg gestartet. Die Hamburger haben sich immer wieder aus schwierigen Situation herausgearbeitet.

Warum muss man immer den Gegner stark reden und nicht jetzt schon nach Ausreden suchen?
Warum muss man jede völlig normale, übliche und schlicht richtige Aussage gegen die handelnden Personen richten? Warum ist immer alles schlecht, egal, was da gerade passiert? Warum ist die Tatsache, dass alle Bundesligaspiele (und eines gegen einen Gegner, der gerade sein erstes Spiel gewonnen hat) schwierig sind, ein "stark reden" des Gegners und das Suchen von "Ausreden"?

Wirklich schwer zu verstehen.
Die Fragen scheinen aus meinem Kopf abgelesen.

Volltreffer, Joga!

Viele Grüße
Joker

Ich kann mich natürlich schon jetzt mit dem prognostizierten Abstieg abfinden und mich daran erfreuen.

Ich hätte es richtiger gefunden, nach dem Spiel in Gladbach mal ein paar klare Worte zu finden, ähnlich es Nagelsmann nach dem Spiel in Liverpool getan hat.

Und vor einem Heimspiel wie gegen eine der schwächsten Mannschaften in diesem Wettbewerb mache ich klar, wer zu Hause eine Macht ist, wer die dicksten Eier in der Hose hat, wer auf Wiedergutmachung drängt, wer als Favorit in dieses Spiel geht und mehr die drei Punkte will.
Ich erwarte als Trainer von meinen Spielern, daß sie mich überzeugen, in dieser Mannschaft von Anfang an auf dem Platz stehen zu dürfen, in Europa zu spielen statt gleichzeitig am GBH zu trainieren. Ich habe keine Angst vor dem Gegner, nämlich die anderen sollen beim Erklingen der Hymne einen gewissen Druck auf dem Darm verspüren.

Aber leider versteht das nicht jeder, die Zeiten haben sich halt geändert.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,328

46

Thursday, August 24th 2017, 9:58pm

@Grottenhennes:
Hast du doch jetzt cool gemacht! Unser Coach machts halt anders ;)

Nur mal so am Rande: Es ist eh egal, was er wie sagt, da ohnehin nur das Ergebnis zählt. Wenn wir schlecht spielen und nicht gewinnen, würde ihm sowieso beides um die Ohren fliegen. Also was solls?
  • Go to the top of the page

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 807

47

Friday, August 25th 2017, 12:42am


Ich kann mich natürlich schon jetzt mit dem prognostizierten Abstieg abfinden und mich daran erfreuen.

Ich hätte es richtiger gefunden, nach dem Spiel in Gladbach mal ein paar klare Worte zu finden, ähnlich es Nagelsmann nach dem Spiel in Liverpool getan hat.

Und vor einem Heimspiel wie gegen eine der schwächsten Mannschaften in diesem Wettbewerb mache ich klar, wer zu Hause eine Macht ist, wer die dicksten Eier in der Hose hat, wer auf Wiedergutmachung drängt, wer als Favorit in dieses Spiel geht und mehr die drei Punkte will.
Ich erwarte als Trainer von meinen Spielern, daß sie mich überzeugen, in dieser Mannschaft von Anfang an auf dem Platz stehen zu dürfen, in Europa zu spielen statt gleichzeitig am GBH zu trainieren. Ich habe keine Angst vor dem Gegner, nämlich die anderen sollen beim Erklingen der Hymne einen gewissen Druck auf dem Darm verspüren.

Aber leider versteht das nicht jeder, die Zeiten haben sich halt geändert.
Ich kann dich und die anderen Kritiker der PK von Stöger beruhigen. Die Tonspur war wohl fehlerhaft. Hier ist das, was er wirklich gesagt hat:


Peter Stöger: "Malzahn. Der HSV hat das erste Spiel der Liga gewonnen und wir verloren. Beim letzten Spiel haben sie uns 2:1 geschlagen und in der letzten Rückrunde haben sie stärker gepunktet als wir. Somit sind sie klar die schlechtere Mannschaft und ich erwarte daher einen Sieg. Dank der flächendeckenden Verbreitung von Fipronil in NRW kann ich auch guten Gewissens behaupten, dass wir bei weitem die dickeren Eier haben. Ich erwarte von meinen Spielern, dass sie mich überzeugen, in dieser Mannschaft von Anfang an auf dem Platz stehen zu dürfen, in Europa zu spielen, statt gleichzeitig am Geißbockheim zu trainieren. Ich habe keine Ahnung, was ich damit meine, aber so sind wir Österreicher nun mal..."

(Gelächter)

Alexander Haubrichs: "Haben Sie keine Angst vor dem Gegner?"

Peter Stöger: "Nämlich die anderen sollen beim Erklingen der anderen Hymne einen gewissen Druck auf dem Darm spüren!"

Marc Merten: "Das verstehe ich nicht. Welche anderen?"

Peter Stöger: "Tja, die Zeiten haben sich eben geändert!"

(Pause)

Peter Stöger: "Ich habe fertig!"
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Machead" (Aug 25th 2017, 12:43am)

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,833

48

Friday, August 25th 2017, 7:53am

:fcfc: 2:0 für unseren 1.FCKöln!!! :fcfc:
Es mag ja sein, dass UNSER 1. FC Köln 2:0 gewinnt, MEIN 1. FC Köln gewinnt 4:0. :) :fcfc:

Dann ruf bitte mal unseren Trainer an und überzeuge ihn, denn lt. Zitat Stöger ist der HSV Favorit:

Peter Stöger erwartet ein „schwieriges Spiel". Der FC-Coach erklärt: „Der HSV ist mit einem Sieg gestartet. Die Hamburger haben sich immer wieder aus schwierigen Situation herausgearbeitet.

Warum muss man immer den Gegner stark reden und nicht jetzt schon nach Ausreden suchen?
Was soll Stöger denn sagen ...

Wenn wir die Luschen nicht mindestens Fünfnull aus dem Stadion prügeln jag' ich die ganze Truppe morgen früh um sechs zehnmal um den Weiher! :lol:

So was in der Art? Das bräuchte Gisdol nur noch an die Kabinentür zu kleben und könnte sich jegliche weitere Motivation sparen! :schuetteln:

Nee, nee - das war 'ne stinknormale und relativ langweilige, typische Aussage vor dem Spiel, die auch den üblichen Respekt vor dem Gegner beinhaltet, ohne schissig rüber zu kommen!

Und wir gewinnen natürlich! :fcfc:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "M. Lee" (Aug 25th 2017, 9:57am)

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,833

49

Friday, August 25th 2017, 8:08am

Ich kann mich natürlich schon jetzt mit dem prognostizierten Abstieg abfinden und mich daran erfreuen.
Prognostizierter Abstieg??? Hab' ich was verpasst??? :eek:

Und Stöger soll von Euch beiden der mit den volleren Hosen sein??? :schuetteln:

OK, ernsthaft - wenn wir das Ding vergeigen, stimme ich allem zu, was Du dazu schreibst! :laber:

Werden wir aber nicht! :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,328

50

Friday, August 25th 2017, 9:13am

Ich kann mich natürlich schon jetzt mit dem prognostizierten Abstieg abfinden und mich daran erfreuen.
Prognostizierter Abstieg??? Hab' ich was verpasst??? :eek:

Und Stöger soll von Euch beiden der mit den volleren Hosen sein??? :schuetteln:

OK, ernsthaft - wenn wir das Ding vergeigen, stimme ich allem zu, was Du dazu schreibst! :laber:

Werden wir aber nicht! :fcfc:

Und WENN wir dieses Ding vergeigen (was ich übrigens zu 0% glaube), werde ich ganz ruhig bleiben und unserer Mannschaft und dem Team drumherum genau das zutrauen, was sie in den vergangenen 4 Jahren letztlich IMMER gezeigt haben: Charakter und eine gute Reaktion! Warum auch nicht? Manchmal kommt wirklich der Eindruck auf, die Protagonisten beim FC hätten sich in den letzten Jahren nichts, aber auch gar nichts an Vertrauen erarbeitet! Warum auch immer :schuetteln:

Und um es mal komplett ketzerisch zu sagen: Bisweilen habe ich auch den Eindruck, der ein oder andere (obwohl echter FC-Fan) wartet sehnsüchtig auf den Tag, an dem diese Reaktion nicht kommt, nur um dann zu sagen "seht ihr, ich habs doch gesagt). Auch hier gilt: Warum auch immer....
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "smokie" (Aug 25th 2017, 9:14am)

EffZeh

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 628

51

Friday, August 25th 2017, 9:25am

Hach, herrlich. Was freu ich mich auf die Auslosung und auf die dann einsetzende Vorfreude auf das erste EL-Spiel. Und dann dürfen wir auch heute noch den HSV vermöbeln. Besser kann's doch kaum kommen :fcfc:
3:0 für unsere Jungs. Wenn's schiefgeht, klappt's halt im nächsten Spiel.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "EffZeh" (Aug 25th 2017, 9:26am)

Date of registration: Jun 13th 2016

Posts: 27

52

Friday, August 25th 2017, 10:01am

An smokie zu Post 50.

Hallo User smokie.
Deine Ansicht zu unserem FC in Post 50 teile ich mit mehr als 100 %. Bei mir wird immer am Schluss abgerechnet und da haben wir in den letzten Jahren ja nur gutes erlebt und hoffen
auf ein weiter so. Freue mich auf das Spiel heute und hoffe auf einen Sieg. Kann das Spiel am Fernseher verfolgen da ich Eurosport App habe und über HDMI Kabel den Computer mit
dem Fernseher verbinde. Lege also die Beine hoch und lasse mich von Frauchen verwöhnen und hoffentlich von unseren SUPER Spielern. (wieder alles mal wieder rosarot)
Ansonsten wünsche ich Dir und allen anderen Usern einen schönen Fußballabend.
"alter FC-Fan".
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,095

53

Friday, August 25th 2017, 11:45am

Ich kann mich natürlich schon jetzt mit dem prognostizierten Abstieg abfinden und mich daran erfreuen.
Prognostizierter Abstieg??? Hab' ich was verpasst??? :eek:



Die Sportredaktion von Der Westen.de, die überwiegend die Artikel für die in Westfalen erscheinenden Tageszeitungen schreibt, sieht in ihrer Prognose den FC in dieser Saison als Abstiegskandidat Nr. 1 (u.a. wegen Weggang Modeste, Doppelbelastung durch Europa League, unzureichende Transfers in Mittelfeld und Offensive). Dies war mal Thema im Trööt "Umfage Tabellenplatz 2017/2018". Freiburg ist der Abstiegskandidat Nr. 2. :teuflisch:
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Aug 25th 2017, 11:46am)

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 859

54

Friday, August 25th 2017, 2:31pm

Hat jemand vielleicht ein Stream damit man das Spiel heute Abend gucken kann???
Ich weiß nicht ob Fromsport oder Hahasport welche vom Eurosport-Player anbieten???
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,168

55

Friday, August 25th 2017, 2:33pm

Hat jemand vielleicht ein Stream damit man das Spiel heute Abend gucken kann???
Ich weiß nicht ob Fromsport oder Hahasport welche vom Eurosport-Player anbieten???


Siehe Post 35, die haben beide das Spiel im Angebot :winken:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 859

56

Friday, August 25th 2017, 2:38pm

Hat jemand vielleicht ein Stream damit man das Spiel heute Abend gucken kann???
Ich weiß nicht ob Fromsport oder Hahasport welche vom Eurosport-Player anbieten???


Siehe Post 35, die haben beide das Spiel im Angebot :winken:
Ja bei Hahasport steht es drinne bei dem anderen noch nicht!!!
Wird man heute Abend sehen wo es funktioniert und wo nicht???
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,168

57

Friday, August 25th 2017, 3:07pm

Hat jemand vielleicht ein Stream damit man das Spiel heute Abend gucken kann???
Ich weiß nicht ob Fromsport oder Hahasport welche vom Eurosport-Player anbieten???


Siehe Post 35, die haben beide das Spiel im Angebot :winken:
Ja bei Hahasport steht es drinne bei dem anderen noch nicht!!!
Wird man heute Abend sehen wo es funktioniert und wo nicht???


Also bei beiden Seiten sind schon mehrere links für das Spiel drin - guck mal bei der 2. Seite unter der Kategorie Fußball :winken:
Und wenn die hier laufen sollte es bei dir gar kein Problem sein.
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "ma_ko68" (Aug 25th 2017, 3:08pm)