Tuesday, April 23rd 2019, 6:50pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 962

101

Thursday, September 14th 2017, 1:43am

Na, wenn das mal kein gutes Omen für unseren Auftritt in Arsenals Arena ist:

Arsenal beginnt mit ar, genau wie Arne.

Also: Mit viel aufopferungsvoller Arbeit, ein wenig Artistik, einer Armada eigener Fans im Rücken und ein wenig Glück mit dem arbiter werden wir dort arrivieren und den neuen arc de triomphe des 1. FC Köln errichten. Und dann natürlich feiern, bis der Arzt kommt.
Was für ein Arrangement!

:fcfc: :fcfc: :fcfc:
"Sportdirektor kann jeder." (Felix Magath)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 1,975

102

Thursday, September 14th 2017, 8:23am

Das Maroh nicht spielt hat wohl auch den Grund das er überhaupt keine Spielpraxis hat. Sörensen macht an einem guten Tag auch mal ein Törchen :-)
Zu Maroh: Ich habe natürlich keine Ahnung - aber könnte es nicht sein, dass er ein ´Opfer` des mittlerweile nicht mehr so einseitig defensiven Spiels des FC ist? Wenn man aktiver am Spiel teilnimmt, steht die Abwehr weiter vorne. Wenn sie weiter vorne steht, ist der Faktor Geschwindigkeit ein viel größerer als in Spielen, in denen man sehr defensiv steht. Diese Geschwindigkeit fehlt Maroh, fehlte z.B. auch Subotic. Marohs Stärken kommen dann zum Tragen, wenn der FC deutlich defensiv spielt.

Würde aber auch bedeuten (muss ich als Gegenargument mitbedenken), dass er gegen Arsenal und Dortmund durchaus eine Option sein müsste. Hm.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

M. Lee

Professional

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,796

103

Thursday, September 14th 2017, 8:36am

Das Maroh nicht spielt hat wohl auch den Grund das er überhaupt keine Spielpraxis hat. Sörensen macht an einem guten Tag auch mal ein Törchen :-)
Zu Maroh: Ich habe natürlich keine Ahnung - aber könnte es nicht sein, dass er ein ´Opfer` des mittlerweile nicht mehr so einseitig defensiven Spiels des FC ist? Wenn man aktiver am Spiel teilnimmt, steht die Abwehr weiter vorne. Wenn sie weiter vorne steht, ist der Faktor Geschwindigkeit ein viel größerer als in Spielen, in denen man sehr defensiv steht. Diese Geschwindigkeit fehlt Maroh, fehlte z.B. auch Subotic. Marohs Stärken kommen dann zum Tragen, wenn der FC deutlich defensiv spielt.

Würde aber auch bedeuten (muss ich als Gegenargument mitbedenken), dass er gegen Arsenal und Dortmund durchaus eine Option sein müsste. Hm.
Vielleicht sehen wir ihn ja dann in Dortmund, wenn uns Arsenal die Hütte vollhaut? :teuflisch:

Was aber natürlich nicht passiert! :fcfc:
  • Go to the top of the page

Gondorianer

Intermediate

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 367

104

Thursday, September 14th 2017, 8:40am

Das Maroh nicht spielt hat wohl auch den Grund das er überhaupt keine Spielpraxis hat. Sörensen macht an einem guten Tag auch mal ein Törchen :-)
Zu Maroh: Ich habe natürlich keine Ahnung - aber könnte es nicht sein, dass er ein ´Opfer` des mittlerweile nicht mehr so einseitig defensiven Spiels des FC ist? Wenn man aktiver am Spiel teilnimmt, steht die Abwehr weiter vorne. Wenn sie weiter vorne steht, ist der Faktor Geschwindigkeit ein viel größerer als in Spielen, in denen man sehr defensiv steht. Diese Geschwindigkeit fehlt Maroh, fehlte z.B. auch Subotic. Marohs Stärken kommen dann zum Tragen, wenn der FC deutlich defensiv spielt.

Würde aber auch bedeuten (muss ich als Gegenargument mitbedenken), dass er gegen Arsenal und Dortmund durchaus eine Option sein müsste. Hm.


Moin Joga,

gerade wenn wir von aktiv oder Geschwindigkeit sprechen, dürfte Sörensen kein Faktor. Wie oft er überlaufen wurde und wird...Das einzige, was für ihn spricht, sind seine spieleröffnenden Pässe, diagonal geschlagen, da wurde auch im Training immer wert drauf gelegt. Dieses Element fehlt uns ja nahezu vollständig. Maroh, da muss man auch einfach mal ehrlich sein, ist noch ein (verlässliches) Relikt aus vergangenen Tiefsteherzeiten. Bedingungslose Zweikämpfe, hier und da ne Grätsche fürs Ego und die Emotionen der Zuschauer...Dafür war er gut. Maroh (und sicher bald auch Söre) sollten und werden einem Mere weichen, der ein klasse Stellungsspiel hat, den Ball auch mal nach vorne trägt und der durch seine Laufbereitschaft auch gar nicht tief stehen muss, um einen Angriff abzufangen. Selbst wenn du denn überlaufen solltest, kommt der wieder in den Zweikampf. So ganz nebenbei hat er auch noch ein Auge für die Spielsituation...Nicht falsch verstehen, ich habe nichts gegen Söre oder maroh, aber...es sind halt eher limitierte Verteidiger...
Aus Harald wurde Toni, aus Pierre wurde Litti und Mc Kenna wurde zum Fussballgott!
Wir haben viele Namen zu Legenden gemacht!
  • Go to the top of the page

globobock77

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 374

105

Thursday, September 14th 2017, 8:43am

(...)Wir haben letztes Jahr gegen den FC Bayern ein 1:1 in München geholt. Die selben Bayern die Arsenal mit 5:1 versohlt haben.

Arsene wird sein rot-weißes Wunder erleben.
Diese Bayern, die gegen Hamburg 8:0, gegen Augsburg 6:0 und gegen Gladbach 2:0 gewonnen haben letzte Saison? Die meinst du? Ich verstehe!

Genau die!
Mathematisch gesehen, wenn Du die Tordifferenzen dieser Bayernsiege mit unseren Ergebnissen gegen die gleichen Gegner aufrechnest, kommt am Ende ein 2:0 Sieg für uns in London raus :)

Man merkt, ich hatte Mathe im Leistungskurs!
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,614

106

Thursday, September 14th 2017, 4:09pm

Maroh nicht im Kader, aber Sörensen????
:kopfwand:

Söre hat halt den Vorteil nicht nur IV sondern auch RV zu können, sollte Klünti einen Nerven Zusammenbruch erleiden.
Maroh hätte ich auch gerne gesehen, allein als ordnende Kraft, Peter sieht es halt leider anders.
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Bulle Weber

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 480

107

Thursday, September 14th 2017, 9:15pm

Das Maroh nicht spielt hat wohl auch den Grund das er überhaupt keine Spielpraxis hat. Sörensen macht an einem guten Tag auch mal ein Törchen :-)
Wenn er nicht spielt, hat er keine Spielpraxis. Ist ja nicht so einfach ohne zu spielen Spielpraxis zu bekommen. Theoretisch könnte er auch ohne Praxis spielen, danach hätte er sie dann.
Mit tut er jedenfalls ziemlich leid, er war damals immer Bestandteil einer funktionierenden Abwehr. Aber da hatte er auch noch Spielpraxis.


derpapa at its best! :rofl:
  • Go to the top of the page