Mittwoch, 22. November 2017, 23:20 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

smokie

Meister

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 2 196

201

Samstag, 14. Oktober 2017, 09:47

Es geht nicht um Seriosität! Eigentlich hat Hellmut Krug es dieser Tage (übrigens genau wie beim Hockey) ganz richtig erklärt. Der Schiedsrichter fällt eine Entscheidung, welche nur zurückgenommen werden kann, wenn sie sich eindeutig als Fehler herausstellt. Ansonsten bleibt die ursprüngliche Entscheidung bestehen. Bis zum Schiedsrichterball also alles richtig gemacht ;)
Vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal bis zum Schluss mit dem richtig machen....
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 3 092

202

Samstag, 14. Oktober 2017, 11:35

Guirassy ist dem Abwehrspieler klar auf die Füße "gelatscht"...das war schon in der ersten Zeitlupe ersichtlich!

.......kein Elfer sowie gelb für Guirassy!

Ne Zweite hätte er sich durch seine Schwalbe einfangen müssen! :schuetteln:


Ohne Worte.

:schuetteln:

Dann guck mal genauer hin und versuche wenigstens einmal etwas objektiv zu bewerten! :kuss:
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 3 092

203

Samstag, 14. Oktober 2017, 11:40

Für ein Foul von Guirassy in der Situation fehlt mir die Phantasie. Für eine gelbe Karte der nötige Drogen-Vorrat
Guirassy steigt dem Aogo zuerst auf den Fuß...und das im Strafraum!

Zurückpfiff und Gelb,basta!

Da brauchst DU keine Drogen,sondern lediglich ne gute Brille! :ostern: :winken:
  • Zum Seitenanfang

smokie

Meister

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 2 196

204

Samstag, 14. Oktober 2017, 11:49

@drop:

Eine Sichtweise....deine Sichtweise....sehr exklusiv zwar, ABER eine Sichtweise
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 3 092

205

Samstag, 14. Oktober 2017, 12:37

Exclusiv hin oder her....irgendwann mal sollten Vorgänge von zwei Seiten beleuchtet werden und nicht nur mit der Vereinsbrille! :winken:
  • Zum Seitenanfang

smokie

Meister

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 2 196

206

Samstag, 14. Oktober 2017, 12:46

Exclusiv hin oder her....irgendwann mal sollten Vorgänge von zwei Seiten beleuchtet werden und nicht nur mit der Vereinsbrille! :winken:

Ziemlich fragwürdig, seine eigene Sichtweise automatisch als die ohne Vereinsbrille zu definieren und allen anderen, die diese nicht teilen, selbige aufzudrücken. Auf der anderen Seite aber ein perfektes Einläuten eines Diskussions-Endes. Gegen Totschlag-Argumente kommt man schließlich nicht an ;)
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 3 779

207

Samstag, 14. Oktober 2017, 13:06

Guirassy ist dem Abwehrspieler klar auf die Füße "gelatscht"...das war schon in der ersten Zeitlupe ersichtlich!

.......kein Elfer sowie gelb für Guirassy!

Ne Zweite hätte er sich durch seine Schwalbe einfangen müssen! :schuetteln:


Ohne Worte.

:schuetteln:

Dann guck mal genauer hin und versuche wenigstens einmal etwas objektiv zu bewerten! :kuss:


Ok, hast natürlich recht, mein Fehler.


p.s.:
Das von mir eingestellte Gif, wo man sehen kann, dass Guirassy den Fuß vorstellt und Aogo dann dagegen triitt, ist natürlich ne Fälschung.

p.p.s.:
Objektiv ist selbstredend nur Deine Sichtweise.
:respektieren:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kohlenbock« (14. Oktober 2017, 13:13)

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 3 779

208

Samstag, 14. Oktober 2017, 13:11

Exclusiv hin oder her....irgendwann mal sollten Vorgänge von zwei Seiten beleuchtet werden und nicht nur mit der Vereinsbrille! :winken:

Ziemlich fragwürdig, seine eigene Sichtweise automatisch als die ohne Vereinsbrille zu definieren und allen anderen, die diese nicht teilen, selbige aufzudrücken. Auf der anderen Seite aber ein perfektes Einläuten eines Diskussions-Endes. Gegen Totschlag-Argumente kommt man schließlich nicht an ;)


Ohne Vereinsbrille ist sein Sichtweise schon, nur macht dies sein Urteil leider nicht richtiger.
Es stellt sich doch nur die Frage, ob man das Vorstellen des Beins von Guirassy als Foul bewertet. Alles, was danach passiert ist die Folge des Kontakts von Aogo mit dem Unterschenkel von Guirassy. Das ist doch aus dem (gefälschten :tounge: ) Gif klar zu erkennen.
https://www2.pic-upload.de/img/34091654/…o-to-gif122.gif
Entweder Foul Guirassy oder Elfmeter.
Es ging weiter mit Schiedsrichterball.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

tap-rs

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 401

209

Samstag, 14. Oktober 2017, 13:20

https://www2.pic-upload.de/img/34091654/…o-to-gif122.gif

Ob man da Elfmeter für geben muss, ist diskutabel, allerdings war es keine klare Fehlentscheidung. Insofern hatten wir schon mal mehr Glück.
Dafür dann gelb zu verlangen oder gar zu geben wäre allerdings der blanke Hohn.


Guirassy ist dem Abwehrspieler klar auf die Füße "gelatscht"...das war schon in der ersten Zeitlupe ersichtlich!

.......kein Elfer sowie gelb für Guirassy!

Ne Zweite hätte er sich durch seine Schwalbe einfangen müssen! :schuetteln:


Ok, wenn ich die Einstellung sehe, dann hätte es Elfer geben können. Nur kapiere ich die Logik des Videobeweises nicht. Keine klare Fehlentscheidung, kein Beweis oder nicht?


Genau diese fehlende Logik hat Schmadtke gestern kritisiert.
Wenn es kein klare Fehlentscheidung war, darf es einfach nicht zum Videobeweis kommen. Der Video-Assistent hätte die Sache durchwinken müssen.

Es gibt hier meines Erachtens auch nicht die Möglichkeit, auf Schiedsrichterball zu entscheiden. Entweder man pfeift Guirassy zurück, weil er das Bein vorstellt, oder man pfeift Elfmeter, weil Aogo zuerst das Bein von Guirassy trifft und dann erstden Ball ganz leicht berührt.
Wenn ich die Aktion von Guirassy durchwinke, muss ich den Kontakt von Aogo als Foul werten!

Es sei denn, man hat eine ganz spezielle Scihtweise...

Eben. Wenn ein Spieler den anderen foult, gibt es Freistoß. Da Schiedsrichterball zu geben, und diesen dann einfach nur dem TW überlassen, war die Krönung der Farce in dieser Situation.
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 3 092

210

Samstag, 14. Oktober 2017, 13:56

Guirassy ist dem Abwehrspieler klar auf die Füße "gelatscht"...das war schon in der ersten Zeitlupe ersichtlich!

.......kein Elfer sowie gelb für Guirassy!

Ne Zweite hätte er sich durch seine Schwalbe einfangen müssen! :schuetteln:


Ohne Worte.

:schuetteln:

Dann guck mal genauer hin und versuche wenigstens einmal etwas objektiv zu bewerten! :kuss:


Ok, hast natürlich recht, mein Fehler.


p.s.:
Das von mir eingestellte Gif, wo man sehen kann, dass Guirassy den Fuß vorstellt und Aogo dann dagegen triitt, ist natürlich ne Fälschung.

p.p.s.:
Objektiv ist selbstredend nur Deine Sichtweise.
:respektieren:
Da isser wieder! :klatschen:
....die liebe Polemik! :schlaf:

Die Szene habe ich gestern schon bei der ersten Zeitlupe bewundern dürfen...da ist klar ersichtlich,dass es kein Elfer war!

Beide gehen zum Ball,Aogo von rechts,Guirassy von hinten....Guirassy steigt zuerst Aogo auf die Füsse,ergo kein Elfer!

Ob jetzt Absicht oder nicht lasse ich mal aussen vor!

Aber dass hier tatsächlich eingeräumt wird hinterher noch ein Elfer zu verlangen oder man geben kann halte ich persönlich für lachhaft!
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 3 092

211

Samstag, 14. Oktober 2017, 13:58

Exclusiv hin oder her....irgendwann mal sollten Vorgänge von zwei Seiten beleuchtet werden und nicht nur mit der Vereinsbrille! :winken:

Ziemlich fragwürdig, seine eigene Sichtweise automatisch als die ohne Vereinsbrille zu definieren und allen anderen, die diese nicht teilen, selbige aufzudrücken. Auf der anderen Seite aber ein perfektes Einläuten eines Diskussions-Endes. Gegen Totschlag-Argumente kommt man schließlich nicht an ;)
Ich drücke hier gar keinem was auf,aber ich kann es eben nicht mehr lesen alles aus der Sicht zu sehen,die lediglich "pro-FC" spricht....

Es gibt eben auch noch welche ausser mir,die es objektiv sehen! :winken:
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 3 092

212

Samstag, 14. Oktober 2017, 14:01

Es stellt sich doch nur die Frage, ob man das Vorstellen des Beins von Guirassy als Foul bewertet.
Die Frage???

Wofür gibt es denn deiner Meinung nach die Regeln? :weihnachten:

Guirassy steigt dem Aogo auf den Fuß,der Ball war schon längst weg....also Freistoß,was sonst? :huh:
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 3 092

213

Samstag, 14. Oktober 2017, 14:05

https://www2.pic-upload.de/img/34091654/…o-to-gif122.gif

Ob man da Elfmeter für geben muss, ist diskutabel, allerdings war es keine klare Fehlentscheidung. Insofern hatten wir schon mal mehr Glück.
Dafür dann gelb zu verlangen oder gar zu geben wäre allerdings der blanke Hohn.


Guirassy ist dem Abwehrspieler klar auf die Füße "gelatscht"...das war schon in der ersten Zeitlupe ersichtlich!

.......kein Elfer sowie gelb für Guirassy!

Ne Zweite hätte er sich durch seine Schwalbe einfangen müssen! :schuetteln:


Ok, wenn ich die Einstellung sehe, dann hätte es Elfer geben können. Nur kapiere ich die Logik des Videobeweises nicht. Keine klare Fehlentscheidung, kein Beweis oder nicht?


Genau diese fehlende Logik hat Schmadtke gestern kritisiert.
Wenn es kein klare Fehlentscheidung war, darf es einfach nicht zum Videobeweis kommen. Der Video-Assistent hätte die Sache durchwinken müssen.

Es gibt hier meines Erachtens auch nicht die Möglichkeit, auf Schiedsrichterball zu entscheiden. Entweder man pfeift Guirassy zurück, weil er das Bein vorstellt, oder man pfeift Elfmeter, weil Aogo zuerst das Bein von Guirassy trifft und dann erstden Ball ganz leicht berührt.
Wenn ich die Aktion von Guirassy durchwinke, muss ich den Kontakt von Aogo als Foul werten!

Es sei denn, man hat eine ganz spezielle Scihtweise...

Eben. Wenn ein Spieler den anderen foult, gibt es Freistoß. Da Schiedsrichterball zu geben, und diesen dann einfach nur dem TW überlassen, war die Krönung der Farce in dieser Situation.
Freistoß!
Keine Frage!

...und bevor man hier noch hingeht und Elfer verlangt,dann doch eher ne gelbe Karte für Guirassy....auch wenn man die nicht zwingend geben muss.

Über den Rest dieser beschissenen Posse um den Videobeweis lasse ich mich erst gar nicht aus. :kotzen:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dropkick murphy« (14. Oktober 2017, 14:07)

tap-rs

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 401

214

Samstag, 14. Oktober 2017, 14:09

Es stellt sich doch nur die Frage, ob man das Vorstellen des Beins von Guirassy als Foul bewertet.
Die Frage???

Wofür gibt es denn deiner Meinung nach die Regeln? :weihnachten:

Guirassy steigt dem Aogo auf den Fuß,der Ball war schon längst weg....also Freistoß,was sonst? :huh:

Es geht doch, wieder einmal um die unklare Anwendung des Videobeweises. Und wenn, wenn du es so klar gesehen hast, warum dann kein Freistoß sondern Schiedsrichterball? Und für die Aktion Gelb für Guirassy zu fordern ist auch falsch. Beide gehen zum Ball, keine Absicht nichts. Auch keine Schwalbe. Bei dem ersten Versuch von Guirassy den Elfer zu schinden (anstatt aufs Tor zu schießen), da hätte er Gelb verdient. Die zweite Situation war eine allgemeine Farce.
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 3 092

215

Samstag, 14. Oktober 2017, 14:14

Es stellt sich doch nur die Frage, ob man das Vorstellen des Beins von Guirassy als Foul bewertet.
Die Frage???

Wofür gibt es denn deiner Meinung nach die Regeln? :weihnachten:

Guirassy steigt dem Aogo auf den Fuß,der Ball war schon längst weg....also Freistoß,was sonst? :huh:

Es geht doch, wieder einmal um die unklare Anwendung des Videobeweises. Und wenn, wenn du es so klar gesehen hast, warum dann kein Freistoß sondern Schiedsrichterball? Und für die Aktion Gelb für Guirassy zu fordern ist auch falsch. Beide gehen zum Ball, keine Absicht nichts. Auch keine Schwalbe. Bei dem ersten Versuch von Guirassy den Elfer zu schinden (anstatt aufs Tor zu schießen), da hätte er Gelb verdient. Die zweite Situation war eine allgemeine Farce.
Zu rot:

Bitte Post 212 u. 213 lesen...danke! :winken:

Ok,

man muss Guirassy kein gelb dafür geben,da war ich zu streng mit ihm aber wie du jetzt und ich auch vorher schrieb:

Für seine elendige Schwalbe aber sowas von gelb! :kotzen:
  • Zum Seitenanfang

smokie

Meister

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 2 196

216

Samstag, 14. Oktober 2017, 14:18

@drop:

Ich mag deine subjektive Wertung von "objektiv" :)
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 3 092

217

Samstag, 14. Oktober 2017, 14:20

@drop:

Ich mag deine subjektive Wertung von "objektiv" :)
Du magst gerne mit mir spielen wollen,das mag ich :tounge: ....ändert aber nichts daran,dass du meist mit Vereinsbrille bewertest...nix für ungut! :winken:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 1 632

218

Samstag, 14. Oktober 2017, 14:35

Also eine Schwalbe ist in meinen Augen nur dann gegeben, wenn jemand nicht berührt wird, aber so tut als ob er getroffen wurde und daraufhin fällt.

Ergo kann es niemals als Schwalbe gewertet werden.
Guirassy und Aogo treffen sich gegenseitig und das kann man dann so oder so werten, aber niemals als Schwalbe.
Lewandowski hätte für sowas ohne Nachfrage einen klaren Elfer bekommen und niemand hätte ihm eine Schwalbe unterstellt.
haste nen Hund
bleibste gesund
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kölsche Ostfriese« (14. Oktober 2017, 14:37)

smokie

Meister

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 2 196

219

Samstag, 14. Oktober 2017, 14:41

@drop:

Ich mag deine subjektive Wertung von "objektiv" :)
Du magst gerne mit mir spielen wollen,das mag ich :tounge: ....ändert aber nichts daran,dass du meist mit Vereinsbrille bewertest...nix für ungut! :winken:

Hm...wieso sollte ich spielen wollen? Mich amüsiert nur, wenn sich jemand bewusst wertend hinstellt und seine Meinung als die einzig richtige oder zumindest die einzig objektive hinstellt. Unter dieser Voraussetzung macht eine Diskussion oder ein Austausch einfach keinen Sinn, weil von vornherein klar ist, dass die andere Meinung nur wegen fehlender Objektivität bzw. Vereinsbrille besteht. Was mich allerdings wundert: In Deutschland scheinen ziemlich viele Menschen nicht objektiv zu sein bzw. die FC-Brille aufzuhaben. Aber wie auch immer: Es tut gut, User in einem Forum zu haben, die alles mit der nötigen Objektivität betrachten zu können. So werden die subjektiven User mal auf den Boden der Tatsachen geholt
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 3 092

220

Samstag, 14. Oktober 2017, 14:51

Also eine Schwalbe ist in meinen Augen nur dann gegeben, wenn jemand nicht berührt wird, aber so tut als ob er getroffen wurde und daraufhin fällt.

Ergo kann es niemals als Schwalbe gewertet werden.
Guirassy und Aogo treffen sich gegenseitig und das kann man dann so oder so werten, aber niemals als Schwalbe.
Lewandowski hätte für sowas ohne Nachfrage einen klaren Elfer bekommen und niemand hätte ihm eine Schwalbe unterstellt.
Es geht nicht um diese Szene,es geht um darum wo Guirassy sich hat fallen lassen....die Spielminute weiss ich jetzt nicht mehr.
  • Zum Seitenanfang