Friday, June 21st 2019, 1:06am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,141

Monday, October 30th 2017, 2:28pm

WIE DER HSV: DAMIT AM ENDE NICHT ZU VIEL FEHLT

Jetzt muss der 1. FC Köln schon darauf hoffen, zu einem zweiten Hamburger SV zu werden. Peter Stöger und die Geissböcke haben mit zwei Punkten nach zehn Spielen statistisch kaum mehr Chancen auf den Klassenerhalt. Doch die Tabelle sagt etwas anderes.

Köln – Dieser Spieltag tat dem 1. FC Köln gleich doppelt und dreifach weh. Die erste Führung der Saison verspielt. Die Derby-Niederlage. Die Maroh-Verletzung. Aber nicht nur. Klubs wie Augsburg, Stuttgart, Hertha und Hannover machten es dem FC einmal mehr vor, holten Siege, befreiten sich weiter von unten, machten die Lücke größer.

https://geissblog.koeln/2017/10/wie-der-…-zu-viel-fehlt/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,142

Monday, October 30th 2017, 2:31pm

NACH KLAREN ANSAGEN: ÖZCAN REIFT IN DER KRISE


Eine gute Halbzeit, eine schlechte Halbzeit: Das traf am Samstag auf den 1. FC Köln genauso zu wie auf Salih Özcan. Doch der 19-Jährige hat sich in den letzten Wochen auf einem Leistungsniveau stabilisiert, das ihn zum Stammspieler macht. Seinen formschwachen Konkurrenten hat er einiges voraus. Jetzt muss er das Niveau halten.
Peter Stöger freut’s. Salih Özcan hat offenbar die richtigen Konsequenzen gezogen aus einigen lehrreichen Spielen für den zentralen Mittelfeldspieler.

https://geissblog.koeln/2017/10/nach-kla…t-in-der-krise/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kohlenbock" (Oct 30th 2017, 2:32pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,143

Monday, October 30th 2017, 2:37pm

Wegen Ausschreitungen in London
Uefa verhängt Geldstrafe gegen Köln


Das Verhalten der nach London mitgereisten Anhänger des 1. FC Köln hat Folgen für den Verein: Neben einer 60.000-Euro-Geldstrafe muss der Klub auch für die Schäden aufkommen, die seine Fans auf dem Stadiongelände bei der 1:3-Niederlage in der Europa League beim FC Arsenal verursacht haben. Eine Sperrung des Gästeblocks bei einem zukünftigen Europacup-Spiel wurde dem Verein ebenfalls angedroht. Diese Strafe wurde jedoch zunächst für zwei Jahre zur Bewährung ausgesetzt.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/uef…-a-1175622.html
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,144

Monday, October 30th 2017, 2:38pm

1. FC Köln
Alle FC-Spieler haben Verträge für die 2. Liga


Tabellen-Schlusslicht 1. FC Köln ist für einen möglichen Abstieg in die 2. Fußball-Bundesliga personell gerüstet.
Die Verträge aller Spieler gelten auch für die 2. Liga. Das bestätigte Geschäftsführer Alexander Wehrle dem "kicker" (Montag).

http://www.reviersport.de/361550---1-fc-…uer-2-liga.html
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,145

Monday, October 30th 2017, 2:40pm

FC würde ein Abstieg nicht aus der Bahn werfen
Kölner Spielerverträge gelten auch für die 2. Liga


Nach zwei Punkten aus zehn Spielen muss sich der 1. FC Köln bereits mit dem drohenden Abstieg konkret befassen. Personell wären die Rheinländer dafür gut gerüstet. Geschäftsführer Alexander Wehrle bestätigte dem kicker (Montagsausgabe), dass alle Verträge auch für die 2. Liga Gültigkeit haben. Auch finanziell wäre er kein Genickbruch.

http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…die-2-liga.html
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,146

Monday, October 30th 2017, 2:43pm

Kommentar zur Krise
Beim 1. FC Köln stimmt etwas Grundsätzliches nicht


Nach zehn Spieltagen belegt der 1. FC Köln mit nur zwei Punkten den letzten Tabellenplatz.
Kein anderer Verein hat in der Liga mehr Mitleid generiert als die Kölner.
Es genügt die Tabelle. Zur Beschreibung der Hölle, in der sich alle befinden, die mit dem 1. FC Köln zu tun haben, ist etwas anderes nicht nötig. Nach zehn Spieltagen und einer 1:2-Niederlage in Leverkusen steht der Klub mit zwei Punkten auf dem letzten Platz der Fußball-Bundesliga.

Quelle: https://www.ksta.de/28742020 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,147

Monday, October 30th 2017, 5:30pm

WEHRLE: ALLE SPIELERVERTRÄGE GELTEN FÜR DIE ZWEITE LIGA

Der 1. FC Köln kommt nicht drum herum, sich intensiv mit den Planungen für die Zweite Liga zu befassen. Der Tabellenletzte der Bundesliga muss bis März 2018 die Lizenzunterlagen für die Bundesliga und das Unterhaus bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) einreichen. Da trifft es sich gut, dass der FC wenigstens in einer Frage Sicherheit hat.

https://geissblog.koeln/2017/10/wehrle-a…ie-zweite-liga/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,148

Monday, October 30th 2017, 7:29pm

Training am Montag
RÜCKKEHRER RISSE


Am Montag stand für die FC-Profis eine lockere Trainingseinheit auf dem Programm. Marcel Risse kehrte nach seiner Meniskusverletzung auf den Platz zurück.
Das Training am Montag begann mit einer kleinen Schrecksekunde: Kapitän Matthias Lehmann wurde beim Warmmachen unglücklich am Kopf getroffen und musste das Training vorzeitig abbrechen. Die Wunde am Kopf wurde noch am Nachmittag in der MediaPark Klinik genäht.

https://fc.de/de/fc-info/news/detailseit…ckkehrer-risse/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,149

Monday, October 30th 2017, 7:33pm

Erstes Liga-Tor
Guirassy von der Lachnummer zur Tor-Hoffnung


Der erste Schuss war gleich drin: Sehrou Guirassy (21) erinnerte die FC-Fans im Derby endlich mal wieder an die vergangene Saison, als die Effizienz der große Trumpf war.
Zum ersten Mal ging der FC in Leverkusen in dieser Saison in Führung. Aber auch das reichte am Ende nicht. Und doch ist Guirassy jetzt die große Tor-Hoffnung.

Quelle: https://www.express.de/28739250 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,150

Tuesday, October 31st 2017, 2:00pm

„WIR HATTEN KONTAKT“: STÖGER SOLLTE NATIONALTRAINER WERDEN

Peter Stöger hat dem Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) einen Korb gegeben. Der Trainer des 1. FC Köln sollte Nationaltrainer Marcel Koller beerben. Skurril: Das bestätigte ÖFB-Präsident Leo Windtner in dem Moment, als Franco Foda als neuer Coach der Österreicher bestätigt wurde.

https://geissblog.koeln/2017/10/wir-hatt…trainer-werden/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,151

Tuesday, October 31st 2017, 2:03pm

SCHMADTKE-VAKUUM: STÖGER, WEHRLE UND DIE RISIKEN


Der Abschied von Jörg Schmadtke beim 1. FC Köln hat ein Vakuum hinterlassen. Peter Stöger und Alexander Wehrle stehen aktuell jeweils ohne Nebenmann da. Das kann gut gehen, birgt aber Risiken. Auch, weil der Vorstand in der Öffentlichkeit aktuell nicht stattfindet.
Alexander Wehrle ist dieser Tage ein noch viel beschäftigterer Mann als ohnehin schon beim 1. FC Köln. Der einzig verbliebene Geschäftsführer muss einen neuen Sportchef finden, die Saison zu Ende planen und zweigleisig an die nächste Spielzeit denken. Bis zum Jahresende soll der neue Sport-Geschäftsführer anheuern. Wehrle und der Vorstand sind auf der Suche.

https://geissblog.koeln/2017/10/schmadtk…nd-die-risiken/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,152

Tuesday, October 31st 2017, 2:06pm

U 21:
AUFSCHWUNG UNTER PAWLAK NACH UNWIRKLICHEN WOCHEN


Zwei Siege in Folge, der Sprung auf Platz 15, nur noch vier Punkte hinter dem rettenden Ufer: Für die U21 des 1. FC Köln geht es endlich wieder aufwärts. Nach harten Wochen, in denen die Spieler viele Nackenschläge verdauen mussten, scheint Neu-Trainer André Pawlak den richtigen Ton zu treffen.
Es wird wieder gelacht bei der U21 des 1. FC Köln. Ein Bild, das in den letzten Wochen Seltenheitswert hatte. Zu schwer lastete das Drama um den verstorbenen Uwe Fecht auf der Mannschaft. Erst der sportliche Fehlstart, dann der Herzinfarkt des Co-Trainers, der wenig später verstarb. Patrick Helmes sah sich nicht mehr in der Lage, seine Arbeit als Chefcoach weiterzuführen. Unwirkliche Wochen, in denen die Mannschaft am Boden lag.

https://geissblog.koeln/2017/10/aufschwu…klichen-wochen/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,153

Tuesday, October 31st 2017, 2:08pm

Horror-Szenario
So teuer wäre für den 1. FC Köln der Abstieg


Mit nur zwei Punkten aus zehn Spielen rangiert der 1. FC Köln traurig am Tabellenende. Alles deutet auf den sechsten Abstieg der Vereinshistorie hin. Doch kämpfen lohnt sich: Denn ein Abstieg wäre nicht nur richtig bitter – sondern auch richtig teuer! FC-Boss Alex Wehrle: „Wir werden alles geben, um in der Liga zu bleiben.“

Quelle: https://www.express.de/28744436 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,154

Tuesday, October 31st 2017, 10:59pm

Thomas Kessler im Gespräch
„AN EINEM STRANG ZIEHEN“


Thomas Kessler ist für die Mannschaft mehr als nur ein zweiter Torhüter. Im Gespräch mit fc.de erklärt der Ur-Kölner, warum gerade in dieser Phase der Zusammenhalt so wichtig ist.
fc.de: Kess, wie ist die Stimmung im Team nach dem erneuten Nackenschlag in Leverkusen?

Thomas Kessler: „Die Stimmung bei uns im Team ist grundsätzlich immer gut. Aber natürlich geht die aktuelle Misere nicht spurlos an uns vorbei. Dennoch glauben wir an unseren Zusammenhalt und wissen, dass wir nur als Team erfolgreich sein können.“

https://fc.de/fc-info/news/detailseite/d…-strang-ziehen/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,155

Wednesday, November 1st 2017, 10:31am

TRAURIGE 100: DIESE SERIEN WILL DER FC LIEBER VERGESSEN

Am Donnerstag trifft der 1. FC Köln auf BATE Borisov. Doch so wirklich will sich niemand mehr beim Effzeh auf die Europa League freuen. In dieser Woche zählt einzig, am Sonntag gegen 1899 Hoffenheim den ersten Bundesliga-Sieg der Saison einzufahren. Dabei kann das Spiel gegen Borisov nur bedingt helfen.
In der Vorwoche gewann der FC bei Hertha BSC im DFB-Pokal. Zwar gab das Spiel für das Derby in Leverkusen einen Schwung. Genutzt hat es jedoch nichts. Freilich will das Team von Trainer Peter Stöger gegen Borisov erneut an Geschwindigkeit aufnehmen. Doch am Ende der Woche zählt nur das Resultat gegen Hoffenheim.

https://geissblog.koeln/2017/11/traurige…eber-vergessen/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,156

Wednesday, November 1st 2017, 5:28pm

WIE SICH DER FC RETTET: DIE RECHNUNG EINES SIEGES

Der 1. FC Köln ist Tabellenletzter, in der Bundesliga genauso wie in der Gruppe H der Europa League. Acht von zehn Spielen verloren die Geissböcke national, alle drei Partien international. Trotzdem könnte jeweils ein Sieg vieles verändern – vor allem in der Liga.
Gegen BATE Borisov am Donnerstag, gegen 1899 Hoffenheim am Sonntag: Der 1. FC Köln hat vor der letzten Länderspielpause des Jahres zwei Heimspiele vor der Brust.

https://geissblog.koeln/2017/11/wie-sich…g-eines-sieges/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,157

Wednesday, November 1st 2017, 5:30pm

RISSE SCHON FÜR BORISOV BEREIT? HÖGER FÄLLT AUS!

Marcel Risse könnte schon gegen BATE Borisov sein Comeback für den 1. FC Köln feiern. Peter Stöger hat dem 27-Jährigen einen Einsatz in der Europa League in Aussicht gestellt. Auch Dominic Maroh könnte schon wieder auflaufen. Dagegen fällt Marco Höger aus.
Ende September musste sich Marcel Risse einer Meniskus-Operation im jenem Knie unterziehen, in dem er sich im Dezember 2016 das Kreuzband gerissen hatte.

https://geissblog.koeln/2017/11/risse-sc…ger-faellt-aus/
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,158

Wednesday, November 1st 2017, 5:32pm

Baryssau vor der Brust, Hoffenheim im Kopf
Kölns Horn: "Ich bin nicht so geduldig wie der Trainer"


In der Bundesliga sieglos Schlusslicht, in der Europa League Gruppe H punktlos Letzter - beim 1. FC Köln läuft in dieser Saison bislang wenig zusammen. "Wir geben uns nicht auf", sagte Torwart Timo Horn der Dauerkrise vor dem Auftritt auf internationaler Bühne gegen BATE Baryssau trotzig den Kampf an, "wir gehen nicht unter". Zumal zumindest er mit seiner Geduld am Ende scheint. Auch mit Blick auf die Liga steht der Effzeh gegen die Weißrussen unter Zugzwang.

http://www.kicker.de/news/fussball/uefa/…er-trainer.html
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,159

Thursday, November 2nd 2017, 9:34am

Stürmer hat Bleibe gefunden
Claudio Pizarro wohnt in Kölner Edel-Immobilie


Nachdem die offizielle Wohnungssuche im Internet auftauchte, waren auch die letzten Zweifel beseitigt. Es war klar: Claudio Pizarro (39) wechselt zum 1. FC Köln. Ende September verpflichtete Ex-Sportchef Jörg Schmadtke den Peruaner für die Sturmnot.
Pizarro wollte gleich eine eigene Bleibe finden, nicht im Hotel wohnen. Das Profil für die eigenen vier Wände lautete: Ein Haus oder eine Wohnung mit vier bis fünf Zimmern. Die Ausstattung solle „hochwertig“ für ihn, seine Frau und die zwei Kinder sein.

Quelle: https://www.express.de/28749072 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,160

Thursday, November 2nd 2017, 9:42am

Er war ein Topverdiener des FC
So teuer ist die Schmadtke-Trennung


Der FC taumelt im Abstiegskampf Richtung Zweite Liga (hier den Spielbericht zum Derby in Leverkusen lesen) – und wird dafür jeden Cent brauchen.
Doch ein dicker Batzen des in den vergangenen Jahren erwirtschafteten Geldes fließt jetzt erstmal von Köln Richtung Düsseldorf. Zu Ex-Sportchef Jörg Schmadtke (53).

Quelle: https://www.express.de/28749072 ©2017
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page