Freitag, 16. November 2018, 06:17 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 605

141

Montag, 11. Dezember 2017, 18:11

(...)


:respektieren:
Ein Post mit Weitblick, alle anderen setzen 6
Definitiv. Der Seher !!!!
Falsch. ICH bin der Seher.

Ich sage euch: Wir werden irgendwann in nicht allzuferner Zukunft wieder aufsteigen. Das ist sicher! Ich bitte darum, dass einer meiner Anhänger diese Voraussage eines Tages wieder hochholt, ich bin so vergesslich.

Ich sage sogar noch etwas voraus: Wir werden irgendwann in diesem Jahrhundert auch mal wieder absteigen. Auch das möge man bitte hervorholen bei passender Gelegenheit.

Und ich sage euch drittens: Wenn der Methusalem täglich 5 x postet, dass der 1. FC Köln der letzte Deppenklub ist mit dem letzten Deppentrainer und dem letzten Deppenmanager - dann ist er einfach ein extremer Pessimist, der ewig unzufrieden damit ist, dass der FC nicht mehr Meister wird. Der hat zuvor jahrelang alles schlecht geschrieben und nichts gesehen. Jetzt will der Zufall es so, dass da sein Pessimismus und die insgesamt gesehen ein wenig suboptimal verlaufene Hinrunde ( :fcfc: ) zusammenfallen.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joganovic« (11. Dezember 2017, 18:13)

TrudeHerr

Schüler

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 105

142

Montag, 11. Dezember 2017, 19:32

(...)


:respektieren:
Ein Post mit Weitblick, alle anderen setzen 6
Definitiv. Der Seher !!!!
Falsch. ICH bin der Seher.

Ich sage euch: Wir werden irgendwann in nicht allzuferner Zukunft wieder aufsteigen. Das ist sicher! Ich bitte darum, dass einer meiner Anhänger diese Voraussage eines Tages wieder hochholt, ich bin so vergesslich.

Ich sage sogar noch etwas voraus: Wir werden irgendwann in diesem Jahrhundert auch mal wieder absteigen. Auch das möge man bitte hervorholen bei passender Gelegenheit.

Und ich sage euch drittens: Wenn der Methusalem täglich 5 x postet, dass der 1. FC Köln der letzte Deppenklub ist mit dem letzten Deppentrainer und dem letzten Deppenmanager - dann ist er einfach ein extremer Pessimist, der ewig unzufrieden damit ist, dass der FC nicht mehr Meister wird. Der hat zuvor jahrelang alles schlecht geschrieben und nichts gesehen. Jetzt will der Zufall es so, dass da sein Pessimismus und die insgesamt gesehen ein wenig suboptimal verlaufene Hinrunde ( :fcfc: ) zusammenfallen.


Deinen Post müssten wir dann aber oft in den nächsten Jahrtzenten hochholen Joga.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 684

143

Montag, 11. Dezember 2017, 19:59

(...)


:respektieren:
Ein Post mit Weitblick, alle anderen setzen 6
Definitiv. Der Seher !!!!
Falsch. ICH bin der Seher.

Ich sage euch: Wir werden irgendwann in nicht allzuferner Zukunft wieder aufsteigen. Das ist sicher! Ich bitte darum, dass einer meiner Anhänger diese Voraussage eines Tages wieder hochholt, ich bin so vergesslich.

Ich sage sogar noch etwas voraus: Wir werden irgendwann in diesem Jahrhundert auch mal wieder absteigen. Auch das möge man bitte hervorholen bei passender Gelegenheit.

Und ich sage euch drittens: Wenn der Methusalem täglich 5 x postet, dass der 1. FC Köln der letzte Deppenklub ist mit dem letzten Deppentrainer und dem letzten Deppenmanager - dann ist er einfach ein extremer Pessimist, der ewig unzufrieden damit ist, dass der FC nicht mehr Meister wird. Der hat zuvor jahrelang alles schlecht geschrieben und nichts gesehen. Jetzt will der Zufall es so, dass da sein Pessimismus und die insgesamt gesehen ein wenig suboptimal verlaufene Hinrunde ( :fcfc: ) zusammenfallen.
Da Methusalem mein Tipppartner ist, möchte ich ihm mal zur Seite springen.
Er ist kein Dauerpessimist, der alle anderen als Deppen darstellt.
Aber wenn man die letzten Jahre Revue passieren lässt, war doch für (fast) jeden Laien erkennbar, daß eine Entwicklung weder des Spiels noch einzelner Spieler nicht erkennbar war. Lediglich das "Teamwork" und Modeste führten dazu, daß die Fans beruhigt waren und die offensichtlichen Mängel kaschiert wurden. Das dies von Vereinsseite nicht erkennt wurde, wo eigentlich Fachkenntnis erwartet wird, ist eigentlich ein Skandal.

Hier wurde übrigens vor mehr als einem Jahr darüber diskutiert, ob es sich beim FC "ausgestögert" habe. Es gibt also die Zweifel an seiner Arbeit nicht erst seit dieser Saison.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang

Hermes

Profi

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Beiträge: 788

144

Montag, 11. Dezember 2017, 21:43



Hier wurde übrigens vor mehr als einem Jahr darüber diskutiert, ob es sich beim FC "ausgestögert" habe. Es gibt also die Zweifel an seiner Arbeit nicht erst seit dieser Saison.


Daran kann ich mich auch noch erinnern. Urheber dieser Diskussion und Eröffner des entsprechenden Threads war der allseits geschätzte User FC-Socke, der wahrlich einer der allergrößten Experten im alten Forum war. Karotti, ein noch größerer Experte, war sogar noch früher am Thema.
Stoppt die Bierhoffisierung allen Lebens!
  • Zum Seitenanfang

ewert

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 724

145

Montag, 11. Dezember 2017, 22:57

Methusalix hat die Lage richtig eingeschätzt.........
Als hier noch alle besoffen vor Glück waren.......
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 1 186

146

Dienstag, 12. Dezember 2017, 00:33

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 1 186

147

Dienstag, 12. Dezember 2017, 00:36

Wären wir letzte Saison 9ter geworden, wäre uns die Scheiße
jetzt erspart geblieben? – Eher nicht, es handelt sich ja wohl um ein
strukturelles Personalproblem.
:fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 989

148

Dienstag, 12. Dezember 2017, 00:41


Ich sage euch: Wir werden irgendwann in nicht allzuferner Zukunft wieder aufsteigen. Das ist sicher! Ich bitte darum, dass einer meiner Anhänger diese Voraussage eines Tages wieder hochholt, ich bin so vergesslich.

Ich sage sogar noch etwas voraus: Wir werden irgendwann in diesem Jahrhundert auch mal wieder absteigen. Auch das möge man bitte hervorholen bei passender Gelegenheit.
Sie werden diese Arznei nicht schlucken wollen, aber dennoch: Danke! Da ich mich durchaus als Deinen Anhänger begreife und zu Dir aufschaue :rolleyes: (was einfach ist, da Dein Post über meinem steht), werde ich, so ich dermaleinst nur irgend zur Hand bin, wenn es ernst wird, diesen Post den Lümmels um die Ohren hauen.

Auch das wird sie nicht schrecken, aber mich besänftigen in meinem Zorn. :motzen:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 989

149

Dienstag, 12. Dezember 2017, 00:51

Wären wir letzte Saison 9ter geworden, wäre uns die Scheiße
jetzt erspart geblieben? – Eher nicht, es handelt sich ja wohl um ein
strukturelles Personalproblem.
:fcfc:
;) Das erklärt natürlich alles. Ein strukturelles Personalproblem ist fast so schlimm wie ein anthropogener Systemfehler, aber immerhin noch besser als menschliches Versagen durch individuelle kognitive Verzerrungen.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 989

150

Dienstag, 12. Dezember 2017, 01:16

Na, mit der Hellseherei ist das so eine Sache. Wenn ich immer das Negative erwarte und es tritt ein, halten mich alle für einen Propheten. An die vielen Male, wo es anders ausging, erinnert sich dann keiner mehr (ich selbst natürlich auch nicht). Gilt natürlich für stetige positive Vorhersagen genau so.

:Glaskugelsmiley:
Auf den Punkt gebracht. Kennst Du Günter Hannich? Mein absoluter Liebling. Er sagt seit zwanzig Jahren den unmittelbar bevorstehenden Börsencrash voraus und darf sich seit Herbst 2008 rühmen, als einziger im Herbst 2008 den unmittelbar bevorstehenden Börsencrash vorausgesagt zu haben.

"http://www.finanztrends-newsletter.de/lp/lp-13/" (die Anführungszeichen entfernen, um den link zu öffnen)

Ich liebe diesen Mann. Sein Newsletter "Hannich vertraulich" zählt zu den wenigen Ereignissen im internationalen Geldgeschäft, die ich um keinen Preis verpassen möchte. Übrigens... das muß aber unter uns bleiben... der nächste Crash ist nur eine Frage von Monaten...

Von wievielen, das muß jeder selber wissen.
  • Zum Seitenanfang

ewert

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 724

151

Dienstag, 12. Dezember 2017, 09:53

Ich liebe den Mann ebenso, selber sehen wär aber in dem Fall besser.....
Ich hab im Frühjahr gesehen, dass wir in Europa spielen und einen tröd aufgemacht und im Sommer vorausgesagt...irgendwas wird kommen, erst waren es die Schiedsrichter dann die verletzungen, diesmal wird es etwas anderes........das ich diese Katastrophe nur verschwommen sah verzeih ich mir schon. Zumindest hab ich danach den 2. Liga wir kommen tröd aufgemacht.............leider,
Ich werde auch zu gegebener Zeit.......den aufstiegströd aufmachen. Ich muss nur noch eben warten wie sich der fc aufstellt.......rechte hand von veh, Trainer, Spieler........ist ja nicht so unwichtig.....im Grunde muss der ganze sportliche Bereich erneuert werden. Ach ja und absteigen müssen wir ja auch noch.
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Zum Seitenanfang