Mittwoch, 17. Januar 2018, 02:35 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 3 683

321

Samstag, 23. Dezember 2017, 08:20

Hier wird tatsächlich davon schwadroniert,dass sich unser Passspiel nicht verbessert hat? :lol:

Allein in der ersten Hälfte gegen Freiburg hat es schon soviel klasse sowie zielgenaue Pässe gegeben wie es nimmer unter Stöger gab!

Bei Stöger gab es was dies betrifft lediglich das elendige Hin-und Hergeschiebe im DMF!


Wo war denn am Dienstag Dein verbessertes Pass-Spiel. Und was haben wir damit erreicht?
Nicht eine einzige Torchance in 90 Minuten!
Na bravo.
:naughty:
Was hat denn ein verbessertes Passspiel mit Torchancen zu tun? :weihnachten:

Es geht darum,dass die Jungs endlich mal Pässe nicht quer-quer spielen bzw. ellenlang in den eigenen Reihen halten sondern darum bemüht sind eine Art Spielaufbau zu betreiben!

Genau das versucht Ruthenbeck zu praktizieren,zudem Horn mittlerweile auch nicht mehr immer sinnlos den Ball nach vorne prescht weil eben KEIN Modeste mehr vorhanden ist....allein deshalb bin ich Ruthenbeck schon dankbar dafür,dass er zumindest versucht alles was einen Spielaufbau betrifft auszuprobieren.

Wenn ich mir nur das Spiel der Bayern gegen Dortmund nochmals vor Augen führe,dann versucht der Stöger doch tatsächlich das Gleiche mit denen! :lol:

Ne Fünferkette und nur einen Stürmer..... :weihnachten:
Ich finde die Stöger Kritiker sollten sich mal entscheiden. Erst hiess es, er lässt die Bälle nur sinnlos nach vorne bolzen, ganz ohne Mittelfeld, mit der Hoffnung auf Modeste, jetzt hat er auf einmal stundenlang Bälle im Mittelfeld querschieben lassen.

Was denn nu?
Da gibt es nichts zu entscheiden,denn BEIDES ist passiert!

Erst drischt Horn den Ball ab in der Hoffnung,dass Modeste ihn bekommt...

Bekommt aber der gegnerische Spieler den Ball bspw. mit den Kopf und köpft ihn wieder in unsere Hälfte dann wurde sehr oft erstmal auf Sicherheit gespielt,will heissen der Ball wurde gefühlt stundenlang quer-quer geschibbelt bis sich jemand erbarmte mal einen Pass in die Tiefe zu riskieren...

Genau das passiert nun unter Ruthenbeck relativ selten,man versucht gleich wieder einen Mitspieler zu finden den man den Pass in die Tiefe bzw. nach vorne zuspielt.
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 3 683

322

Samstag, 23. Dezember 2017, 08:23

Post 316 belegt klar den Dialog zwischen dir und mir bis sich Abu da einmischte und mir blöd von der Seite kam....es gibt da keinerlei Schwierigkeiten etwas falsch auf mich beziehen zu können!
Post 316 widerlegt überhaupt nix, weil in diesem Post einfach so viele Posts zitiert wurden, dass man den Überblick verliert.
Wie sagtest du die Tage mal zu mir:

Wenn du nicht in der Lage dazu bist....blablabla.....

Ich hoffe,dass das jetzt nicht zu verschachtelt ist! :ostern: :winken:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dropkick murphy« (23. Dezember 2017, 08:24)