Montag, 19. Februar 2018, 22:48 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

fidschi

Profi

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 1 225

4 681

Sonntag, 11. Februar 2018, 18:39

Stuttgart hat doch tatsächlich gewonnen und das mit dem
"Nichtskönner" Korkut als Trainer, geht doch gar nicht.

Was soll`s betreffend Stuttgart brauchen wir uns die
geringsten Sorgen zu machen die holen wir noch meinen hier
ja viele Experten, am letzten Spieltag tippt der Express,
na dann .................................... :tanzen:
Der Loser Frontzeck hat mit dem FCK sogar schon zweimal gewonnen. Auf nix kann man sich mehr verlassen. So eine Unverfrorenheit!



  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 338

4 682

Sonntag, 11. Februar 2018, 18:41

Was für ein tolles 2 : 0 der Bremer. So geht Fußball
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 1 121

4 683

Sonntag, 11. Februar 2018, 18:41

Ich befürchte, daß es völlig egal ist, wie unsere Konkurrenten Stuttgart oder Mainz spielen. Mit unserer schwachen Defensive (bei jedem hohen Ball flattert unsere Abwehr) und unserer bescheidenen Offensive (nur Terodde überzeugt) werden wir so oder so absteigen. Die Lage wird von Spieltag zu Spieltag hoffnungsloser. Es reicht einfach vorne und hinten nicht. Und es hilft in der Praxis auch nicht, das fußballerische Unvermögen unserer Böcke durch übertriebenen Optimismus zu kompensieren. Irgendwann werden wir aber wieder aufsteigen, um dann einige Jahre später wieder abzusteigen. Das zeigen die verlässlichen Erfahrungen aus den vergangenen fünf Abstiegen. :rolleyes:
Wenns denn wieder runtergeht und Schmadtkes Aussage stimmt,
Nobby , bei allem respekt ! gibst du wirklich was darauf was der aus Düsseldorf sagt ? ist doch wohl klar , dass der sein unvermögen zu vertuschen sucht !
ich denke , es wird doch wohl folgendermassen abgelaufen sein : unser präsidium hat dem mehr od weniger blind vertraut , weil der wohl in 96 recht gut gearbeitet hat ! so , dann hat der trottel den od den spieler vorgeschlagen und der vorstand hat den geldfluss abgesegnet und nichts anderes ! das hat alles JS und seine verschissenen berater zu verantworten ! :kopfwand: :cursing: :cursing: :kopfwand:
Wie auch immer. Der Großteil unsrer Verantwortlichen ist mit der Liga überfordert
naja , 4j war alles ok , dann ging Modeste u Schmadtke musste " was leisten " ! das wars dann .... :motzen:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 338

4 684

Sonntag, 11. Februar 2018, 18:48

Ich befürchte, daß es völlig egal ist, wie unsere Konkurrenten Stuttgart oder Mainz spielen. Mit unserer schwachen Defensive (bei jedem hohen Ball flattert unsere Abwehr) und unserer bescheidenen Offensive (nur Terodde überzeugt) werden wir so oder so absteigen. Die Lage wird von Spieltag zu Spieltag hoffnungsloser. Es reicht einfach vorne und hinten nicht. Und es hilft in der Praxis auch nicht, das fußballerische Unvermögen unserer Böcke durch übertriebenen Optimismus zu kompensieren. Irgendwann werden wir aber wieder aufsteigen, um dann einige Jahre später wieder abzusteigen. Das zeigen die verlässlichen Erfahrungen aus den vergangenen fünf Abstiegen. :rolleyes:
Wenns denn wieder runtergeht und Schmadtkes Aussage stimmt,
Nobby , bei allem respekt ! gibst du wirklich was darauf was der aus Düsseldorf sagt ? ist doch wohl klar , dass der sein unvermögen zu vertuschen sucht !
ich denke , es wird doch wohl folgendermassen abgelaufen sein : unser präsidium hat dem mehr od weniger blind vertraut , weil der wohl in 96 recht gut gearbeitet hat ! so , dann hat der trottel den od den spieler vorgeschlagen und der vorstand hat den geldfluss abgesegnet und nichts anderes ! das hat alles JS und seine verschissenen berater zu verantworten ! :kopfwand: :cursing: :cursing: :kopfwand:
Wie auch immer. Der Großteil unsrer Verantwortlichen ist mit der Liga überfordert
naja , 4j war alles ok , dann ging Modeste u Schmadtke musste " was leisten " ! das wars dann .... :motzen:
Wie blind muss man denn sein wenn man solch eine Einkaufsliste genehmigt ?????
  • Zum Seitenanfang

joergi

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 540

4 685

Sonntag, 11. Februar 2018, 18:57

Mir gerade gut es recht gut in dem Vereinsheim unseres örtlichen Werder Fanclub.
Nach einigen Grogs und Küstennebel ist meine Erkältung kaum noch zu spüren!
:prost: :klatsch:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Profi

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 1 225

4 686

Sonntag, 11. Februar 2018, 19:40

Werder mittlerweile 3:1.

So wie es aussieht, balgen sich um den Abstieg nur noch Köln, Mainz und der HSV. Da der HSV ja nie
absteigt, wird es mit großer Sicherheit unseren FC erwischen.......

  • Zum Seitenanfang

loddar

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 389

4 687

Sonntag, 11. Februar 2018, 19:46

Werder mittlerweile 3:1.

So wie es aussieht, balgen sich um den Abstieg nur noch Köln, Mainz und der HSV. Da der HSV ja nie
absteigt, wird es mit großer Sicherheit unseren FC erwischen.......

Na, das es nur noch die 3 sind ist FC-Sicht. Wenn ich Mainz Fan wäre, dann würde ich mindestens Bremen, Stuttgart und Wolfsburg noch dazurechnen.
„Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden."
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Profi

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 1 225

4 688

Sonntag, 11. Februar 2018, 19:52

Sicher!

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 639

4 689

Sonntag, 11. Februar 2018, 19:53

Mir gerade gut es recht gut in dem Vereinsheim unseres örtlichen Werder Fanclub.
Nach einigen Grogs und Küstennebel ist meine Erkältung kaum noch zu spüren!
:prost: :klatsch:
Let´s go get stoned! :) Boah, der frühe Feierabend heute bekommt mir gar nicht. So langsam sickert bei mir diese dämliche NIederlage gestern ein. Ja, mir geht´s gerade nicht so richtig gut. Wo ja nun praktisch nichts mehr zu verlieren ist, könnten die Jungs ja mal befreit loszaubern...
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 6 497

4 690

Sonntag, 11. Februar 2018, 20:36

Werder mittlerweile 3:1.

So wie es aussieht, balgen sich um den Abstieg nur noch Köln, Mainz und der HSV. Da der HSV ja nie
absteigt, wird es mit großer Sicherheit unseren FC erwischen.......



Ich rechne damit, daß auch noch die Mainzer eine Serie hinlegen und sich wieder retten werden. Der FC und der HSV werden sich wohl weit abgeschlagen um die Plätze 17 und 18 kloppen.
Stefan Ruthenbeck: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viel Fahrradtraining, um schon mal das Absteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 152

4 691

Sonntag, 11. Februar 2018, 22:44

Robin Dutt wird Trainer in Bochum. Der ist GsD vom Markt. Wäre eine typische Verpflichtung gewesen.
  • Zum Seitenanfang

Ron Dorfer

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 427

4 692

Montag, 12. Februar 2018, 02:52

Sie fahren nach Berlin, Sie fahren nach Berlin:

Stadion: BayArena, Leverkusen
Leverkusen - FC Bayern (17./18.4.)

Veltins-Arena, Gelsenkirchen
Schalke - Eintr. Frankfurt (17./18.4.)

Zumindest 2 von Ihnen-Ich tippe auf Schalke und Bayern im Finale.
Eines Tages, eines Tages, eines Tages wirds geschehen, ja dann fahren wir nach Mailand um den FC Köln :fcfc: zu sehen :winken:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 2 177

4 693

Montag, 12. Februar 2018, 08:01

Robin Dutt wird Trainer in Bochum. Der ist GsD vom Markt. Wäre eine typische Verpflichtung gewesen.


Der fünfte nun in einer Saison.

Was der arrogante und inkompetente Hochstätter da veranstaltet hat, ist nur zum Kopfschütteln :schuetteln:
Dabei hat er zu Beginn der Saison noch den Aufstieg propagiert.
Und den hätte fast noch der HSV geholt, die wollten sogar noch ne Ablöse zahlen.
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 200

4 694

Montag, 12. Februar 2018, 09:12

... jaja - "realistisch" gesehen sind wir wahrscheinlich weg, aber mit etwas Optimismus sollte man drangehen, die sieben Punkte aufzuholen - unmöglich ist das nicht! :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 6 497

4 695

Montag, 12. Februar 2018, 13:55

Die „Wolfsburger Allgemeine“ spekuliert, dass unser (glor-)reicher Ex-Manager Jörg Schmadtke beim VfL Wolfsburg anheuert. Ich hoffe inständig für den armen Kerl, daß von der 3,3 Mio.-Abfindung vom FC noch etwas übrig ist.
Stefan Ruthenbeck: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viel Fahrradtraining, um schon mal das Absteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (12. Februar 2018, 14:20)

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 056

4 696

Montag, 12. Februar 2018, 20:14

Die „Wolfsburger Allgemeine“ spekuliert, dass unser (glor-)reicher Ex-Manager Jörg Schmadtke beim VfL Wolfsburg anheuert. Ich hoffe inständig für den armen Kerl, daß von der 3,3 Mio.-Abfindung vom FC noch etwas übrig ist.
Besser erst zur neuen Saison, sonst wird er am letzten Spieltag Personenschutz anfordern müssen.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 1 072

4 697

Montag, 12. Februar 2018, 20:31

Die „Wolfsburger Allgemeine“ spekuliert, dass unser (glor-)reicher Ex-Manager Jörg Schmadtke beim VfL Wolfsburg anheuert. Ich hoffe inständig für den armen Kerl, daß von der 3,3 Mio.-Abfindung vom FC noch etwas übrig ist.
Naja, Abfindungen müssen versteuert werden. Spitzensteuersatz. Bleiben quasi nur noch Brotkrumen übrig.... :sleeping:

Wolfsburg zu ruinieren könnte aber eine Herausforderung sein, an der selbst Schmadtke scheitert - die haben eine Gelddruckmaschine mit Dieselantrieb.

All meine Appelle VW zu boykottieren sind ja bislang verpufft. Aber Leute....wenn sich Schmadtke mit "unserer" Kohle nach Wolfsburg absetzt.....also dann erwarte ich einfach, dass Ihr eure VW-Karren (Drop, dazu zählt auch Dein Matchbox-TT) mit dem Vorschlaghammer bearbeitet.
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Zum Seitenanfang

shiwawa

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 948

4 698

Montag, 12. Februar 2018, 20:49

Die „Wolfsburger Allgemeine“ spekuliert, dass unser (glor-)reicher Ex-Manager Jörg Schmadtke beim VfL Wolfsburg anheuert. Ich hoffe inständig für den armen Kerl, daß von der 3,3 Mio.-Abfindung vom FC noch etwas übrig ist.
Naja, Abfindungen müssen versteuert werden. Spitzensteuersatz. Bleiben quasi nur noch Brotkrumen übrig.... :sleeping:

Wolfsburg zu ruinieren könnte aber eine Herausforderung sein, an der selbst Schmadtke scheitert - die haben eine Gelddruckmaschine mit Dieselantrieb.

All meine Appelle VW zu boykottieren sind ja bislang verpufft. Aber Leute....wenn sich Schmadtke mit "unserer" Kohle nach Wolfsburg absetzt.....also dann erwarte ich einfach, dass Ihr eure VW-Karren (Drop, dazu zählt auch Dein Matchbox-TT) mit dem Vorschlaghammer bearbeitet.
Jetzt weiß ich auch woher der Ausdruck kommt: Geld stinkt ... :kotzen:
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Zum Seitenanfang

tap-rs

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 560

4 699

Montag, 12. Februar 2018, 22:39

Die „Wolfsburger Allgemeine“ spekuliert, dass unser (glor-)reicher Ex-Manager Jörg Schmadtke beim VfL Wolfsburg anheuert. Ich hoffe inständig für den armen Kerl, daß von der 3,3 Mio.-Abfindung vom FC noch etwas übrig ist.

Ist doch primal vlt. kauft er uns ja Cordoba für 21 Mio ab......, na ja, 17 tun es auch.

Wolfsburg mit all der Kohle in den Abgrund zu führen ist natürlich eine Hermesaufgabe. Hoffen wir mal, dass er das (auch) schafft.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 338

4 700

Dienstag, 13. Februar 2018, 21:49

Bernd Hoffmann, ehemaliger HSV Chef und jetzt wieder Kandidat, befürchtet ernsthafte Lizenzprobleme für nächstes Jahr. Für erste und für zweite Liga :prost:
  • Zum Seitenanfang