Dienstag, 19. Juni 2018, 10:10 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Topalovic

Schüler

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Beiträge: 176

361

Freitag, 6. April 2018, 14:15

Jetzt werde ich vermutlich den Löwen zum Fraß vorgeworfen - das macht mir Angst. Was soll mein Hund denn ohne mich ...??? Oder wird der gleich mitgefressen, als Nachtisch? :fcfc:
Löwen? Das geht doch viel zu schnell. So einfach wird die Sache nicht für Dich. Feuerameisen in den Schlüpfer, während Du barfuß über glühenden Kohlen in die Zelle mit den psychopathischen (ausgehungerten) Killerkaninchen gebracht wirst. :teuflisch:


Killerkaninchen? Hat da mal wieder jemand "Ritter der Kokosnuss" geschaut?
An dem schwarzen Ritter sollten sich von der Kampfeinstellung her einige unserer Profis ein Beispiel nehmen.
Bei dem ist der Verlust ganzer Körperteile ja nur eine kleine Fleischwunde.



Ritter der Kokosnuss ?

Da fällt mir FC-mäßig eher eine Szene am Anfang ein, die mit dem Leichensammler : "Hilfe, ich bin doch gar nicht tot !"


.
„Jetzt fehlt nur noch, dass Firmino sagt, er habe sich erkältet, weil er einen Schweißtropfen von mir abbekommen hat“ (Sergio Ramos)
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 8 826

362

Freitag, 6. April 2018, 22:11

Der Effzeh fährt seine Fühler wieder nach Schaub aus

Der Sportchef des 1. FC Köln muss weiterhin den Spagat schaffen zwischen Bundesliga und Zweiter Liga. Daher überrascht es nicht, dass der FC-Manager seine Fühler nach Louis Schaub ausgefahren hat. Schon einmal war der 1. FC Köln an dem offensiven Mittelfeldspieler von Rapid Wien interessiert. Im vergangenen Jahr erkundigte sich Jörg Schmadtke nach dem mittlerweile 23-Jährigen. Wie der GBK nun erfuhr, hat Schmadtkes Nachfolger Armin Veh die Fährte neu aufgenommen und diskutiert intern, ob der Österreicher ein Mann für die Geissböcke sein könnte.

Quelle: https://geissblog.koeln/2018/04/der-effz…ach-schaub-aus/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 380

363

Samstag, 7. April 2018, 08:58

Der Effzeh fährt seine Fühler wieder nach Schaub aus

Der Sportchef des 1. FC Köln muss weiterhin den Spagat schaffen zwischen Bundesliga und Zweiter Liga. Daher überrascht es nicht, dass der FC-Manager seine Fühler nach Louis Schaub ausgefahren hat. Schon einmal war der 1. FC Köln an dem offensiven Mittelfeldspieler von Rapid Wien interessiert. Im vergangenen Jahr erkundigte sich Jörg Schmadtke nach dem mittlerweile 23-Jährigen. Wie der GBK nun erfuhr, hat Schmadtkes Nachfolger Armin Veh die Fährte neu aufgenommen und diskutiert intern, ob der Österreicher ein Mann für die Geissböcke sein könnte.

Quelle: https://geissblog.koeln/2018/04/der-effz…ach-schaub-aus/
Veh sucht also nach Koziello weitere spielstarke Midfielder - find' ich erstmal nicht verkehrt! :)
  • Zum Seitenanfang

l#seven

Profi

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 691

364

Samstag, 7. April 2018, 21:07

Habn Kumpel in Ö, der hat an sich ordentlich Überblick da. Zu Schaub sagt er:

- richtiger poser der am platz scheisse is, daneben aber wichtig
- galt immer als supertalent
- wurde aber nie besser
- hat rechten fuß nur damit er nicht umkippt
- dribbling is ganz gut
- körperlich imo eher schwach
- ich hab halt keine ahnung wie der euch überhaupt auffallen konnte
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 8 826

365

Sonntag, 8. April 2018, 10:04

Habn Kumpel in Ö, der hat an sich ordentlich Überblick da. Zu Schaub sagt er:

- richtiger poser der am platz scheisse is, daneben aber wichtig
- galt immer als supertalent
- wurde aber nie besser
- hat rechten fuß nur damit er nicht umkippt
- dribbling is ganz gut
- körperlich imo eher schwach
- ich hab halt keine ahnung wie der euch überhaupt auffallen konnte


Dann passt er doch gut zu unserem Kader. :D
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

l#seven

Profi

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 691

366

Sonntag, 8. April 2018, 10:14

Habn Kumpel in Ö, der hat an sich ordentlich Überblick da. Zu Schaub sagt er:

- richtiger poser der am platz scheisse is, daneben aber wichtig
- galt immer als supertalent
- wurde aber nie besser
- hat rechten fuß nur damit er nicht umkippt
- dribbling is ganz gut
- körperlich imo eher schwach
- ich hab halt keine ahnung wie der euch überhaupt auffallen konnte


Dann passt er doch gut zu unserem Kader. :D


Sein Urteil war auch: perfekt für Köln :grins: :grins:
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Profi

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 1 622

367

Sonntag, 8. April 2018, 12:33

Ihr macht mir Angst..........
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 727

368

Sonntag, 8. April 2018, 15:13

5 Tore in 8 Länderspielen sind eine erstaunlich gute Quote für einen fußkranken Vollblinden.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 733

369

Sonntag, 8. April 2018, 15:33

5 Tore in 8 Länderspielen sind eine erstaunlich gute Quote für einen fußkranken Vollblinden.
:rofl: :kugelnlachen:

Was bedeutet denn eigentlich "Krone-Fußballer des Jahres 2017, 2018"?

Gemäß dem Wikipedia-Bild wirkt er nicht gerade völlig austrainiert.
Könnte also demnach gut zu unserer "Wohlfühloase" Köln passen.
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnüssetring« (8. April 2018, 15:34)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 900

370

Sonntag, 8. April 2018, 16:57

Is so'n Pummelchen ala Götze.
Heisst aber nix. Solln sie ihn kaufen.
Is mir sowieso egal
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 733

371

Sonntag, 8. April 2018, 17:06

Is so'n Pummelchen ala Götze.
Heisst aber nix. Solln sie ihn kaufen.
Is mir sowieso egal
Wenn er so eine Schusskraft wie einst Buffy Ettmayer hat und auch Freistoß kann, her damit.
Hauptsache, er trifft besser ins Tor, als unsere augenblicklichen Tormaschinen mit Ladehemmungen. :teuflisch:
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 900

372

Sonntag, 8. April 2018, 17:11

Is so'n Pummelchen ala Götze.
Heisst aber nix. Solln sie ihn kaufen.
Is mir sowieso egal
Wenn er so eine Schusskraft wie einst Buffy Ettmayer hat und auch Freistoß kann, her damit.
Hauptsache, er trifft besser ins Tor, als unsere augenblicklichen Tormaschinen mit Ladehemmungen. :teuflisch:
Von mir aus auch wie Knallgöwer, und besser bzw erfolgreicher als Cordoba & Co zu treffen ist jetzt auch nicht die große Herausforderung.
Aber wie gesagt, tangiert mich nicht mehr.
Zweite Liga is nich so mein Ding
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 733

373

Sonntag, 8. April 2018, 17:21

Is so'n Pummelchen ala Götze.
Heisst aber nix. Solln sie ihn kaufen.
Is mir sowieso egal
Wenn er so eine Schusskraft wie einst Buffy Ettmayer hat und auch Freistoß kann, her damit.
Hauptsache, er trifft besser ins Tor, als unsere augenblicklichen Tormaschinen mit Ladehemmungen. :teuflisch:
Von mir aus auch wie Knallgöwer, und besser bzw erfolgreicher als Cordoba & Co zu treffen ist jetzt auch nicht die große Herausforderung.
Aber wie gesagt, tangiert mich nicht mehr.
Zweite Liga is nich so mein Ding
Das mag ja sein, gehört aber leider inzwischen zum festen Bestandteil vom Effzeh, und in der Regel gewinnt der Effzeh in dieser Liga auch wieder öfters. ;) :fcfc:
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 467

374

Sonntag, 8. April 2018, 19:27

5 Tore in 8 Länderspielen sind eine erstaunlich gute Quote für einen fußkranken Vollblinden.
:rofl: :kugelnlachen:

Was bedeutet denn eigentlich "Krone-Fußballer des Jahres 2017, 2018"?

Gemäß dem Wikipedia-Bild wirkt er nicht gerade völlig austrainiert.
Könnte also demnach gut zu unserer "Wohlfühloase" Köln passen.
Das heißt zumindest, daß er als Fussballer des Jahres vor Alaba landete. Vor diesem Alaba, derunseren Jonas Hector auf der linken Seite wie einen Schüler aussehen lässt und der derzeit bei den Bayern nicht spielt. Und was heißt für einen Ösi schon nicht völlig austrainiert? Der sieht aus wie ein Naturbursche.
Und haben wir nicht auch mit Österreichs Trainer des Jahres gute bis sehr gute Erfahrungen gemacht. Der hat in mehr als 4 Jahren keinen Fehler gemacht und würde von den meisten mit offenen Armen empfangen. Also probieren wir es doch mal mit dem Spieler des Jahres.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 25. Februar 2018

Beiträge: 136

375

Sonntag, 8. April 2018, 20:10

5 Tore in 8 Länderspielen sind eine erstaunlich gute Quote für einen fußkranken Vollblinden.
Das war bestimmt nur Glück :ironie:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 423

376

Sonntag, 8. April 2018, 22:14

Habn Kumpel in Ö, der hat an sich ordentlich Überblick da. Zu Schaub sagt er:

- richtiger poser der am platz scheisse is, daneben aber wichtig
- galt immer als supertalent
- wurde aber nie besser
- hat rechten fuß nur damit er nicht umkippt
- dribbling is ganz gut
- körperlich imo eher schwach
- ich hab halt keine ahnung wie der euch überhaupt auffallen konnte
Ich bin ja so ein Romantiker und hoffe doch, dass der FC bei seinen Verpflichtungen dieses Niveau ein klein wenig überschreitet. "ordentlich Überblick da" - ich stelle mir schon ein wenig mehr als "poser der am platz scheisse is".
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang

l#seven

Profi

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 691

377

Montag, 9. April 2018, 06:35

5 Tore in 8 Länderspielen sind eine erstaunlich gute Quote für einen fußkranken Vollblinden.


Wer hat denn sowas behauptet? Einer liest 2 Zahlen, findet er toll. Der andere verfolgt intensiv die Ö-Liga...
Wenn Schaub so gut ist, wieso spielt er nicht schon lange in der BL?

5 Tore in 8 Länderspielen sind eine erstaunlich gute Quote für einen fußkranken Vollblinden.
:rofl: :kugelnlachen:

Was bedeutet denn eigentlich "Krone-Fußballer des Jahres 2017, 2018"?

Gemäß dem Wikipedia-Bild wirkt er nicht gerade völlig austrainiert.
Könnte also demnach gut zu unserer "Wohlfühloase" Köln passen.
Das heißt zumindest, daß er als Fussballer des Jahres vor Alaba landete. Vor diesem Alaba, derunseren Jonas Hector auf der linken Seite wie einen Schüler aussehen lässt und der derzeit bei den Bayern nicht spielt. Und was heißt für einen Ösi schon nicht völlig austrainiert? Der sieht aus wie ein Naturbursche.
Und haben wir nicht auch mit Österreichs Trainer des Jahres gute bis sehr gute Erfahrungen gemacht. Der hat in mehr als 4 Jahren keinen Fehler gemacht und würde von den meisten mit offenen Armen empfangen. Also probieren wir es doch mal mit dem Spieler des Jahres.


Schaub ist kein Fussballer des Jahres in Ö....
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 8 826

378

Montag, 9. April 2018, 09:27

Wer bleibt? Wer geht?
Jetzt geht Veh in die Star-Gespräche


Vor dem Endspiel gegen Mainz wollte Armin Veh mit seinen Spielern noch nicht über die Zweite Liga reden. Doch nach der gefühlten Niederlage (1:1) bleibt dem Sportchef nichts anderes mehr übrig... Veh geht in die Star-Gespräche! Der Geschäftsführer will ausloten, welche Leistungsträger sich tatsächlich vorstellen können, trotz Ausstiegsklausel mit in die 2. Liga zu gehen. Veh kündigt an: „Wir werden Gespräche führen, damit ich eine Richtung weiß – ohne Gewissheit zu haben, weil ich nicht derjenige bin, der die Klauseln zieht.“

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…raeche-29984450
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 467

379

Montag, 9. April 2018, 12:34

5 Tore in 8 Länderspielen sind eine erstaunlich gute Quote für einen fußkranken Vollblinden.


Wer hat denn sowas behauptet? Einer liest 2 Zahlen, findet er toll. Der andere verfolgt intensiv die Ö-Liga...
Wenn Schaub so gut ist, wieso spielt er nicht schon lange in der BL?

5 Tore in 8 Länderspielen sind eine erstaunlich gute Quote für einen fußkranken Vollblinden.
:rofl: :kugelnlachen:

Was bedeutet denn eigentlich "Krone-Fußballer des Jahres 2017, 2018"?

Gemäß dem Wikipedia-Bild wirkt er nicht gerade völlig austrainiert.
Könnte also demnach gut zu unserer "Wohlfühloase" Köln passen.
Das heißt zumindest, daß er als Fussballer des Jahres vor Alaba landete. Vor diesem Alaba, derunseren Jonas Hector auf der linken Seite wie einen Schüler aussehen lässt und der derzeit bei den Bayern nicht spielt. Und was heißt für einen Ösi schon nicht völlig austrainiert? Der sieht aus wie ein Naturbursche.
Und haben wir nicht auch mit Österreichs Trainer des Jahres gute bis sehr gute Erfahrungen gemacht. Der hat in mehr als 4 Jahren keinen Fehler gemacht und würde von den meisten mit offenen Armen empfangen. Also probieren wir es doch mal mit dem Spieler des Jahres.


Schaub ist kein Fussballer des Jahres in Ö....
Die Ehrung Fußballer des Jahres wird und wurde in Österreich von mehreren Seiten vergeben:





Wahl durch die Fans


Sportfunk-Fußballerwahl

1946–1955

Zeitschrift Sportfunk


Krone-Fußballerwahl

seit 1967

Tageszeitung Kronen Zeitung


Wahl durch die Spieler


VdF-Fußballerwahl - „Bruno“

seit 1997

Vereinigung der Fußballer


Wahl durch die Trainer


APA-Fußballerwahl

seit 1984

Austria Presse Agentur
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 727

380

Montag, 9. April 2018, 14:16

Einer hat einen Kumpel in AU, der hat so richtig viel Ahnung
vom Fußball. Der Kumpel beschreibt einen aktuellen österreichischen Nationalspieler
als körperlich schwach und besser außerhalb des Platzes aufgehoben. Zum Glück
hat der Spieler einen rechten Fuß, sonst würde er umfallen. Ein gewisser LP hatte
ähnliches Probleme. Das findet der, der einen Kumpel hat, nicht so toll. Weil
wäre der Spieler toll und sein Kumpel würde sich ausnahmsweise irren, ja dann
würde der Spieler schon lange in der Bundesliga spielen. Bei den Österreichern
darf bekanntlich jeder mal in der Nationalelf 8 Spiele machen. Funktioniert
nach Losverfahren. Die 5 Tore sind wohl beim Torschuss-Training gefallen. :thumbsup:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang