Saturday, August 24th 2019, 11:31am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

TheMike

Unregistered

21

Wednesday, April 18th 2018, 9:57pm

Hatten wir in den letzten Jahren bzw Jahrzehnten mal Leute in Führungspositionen die richtig Kenntniss bzw Ahnung hatten ?????
Geh sie mal so im stillen Kämmerlein durch,
und es bleibt nur :schuetteln:
Seien wir ehrlich, ich dachte wir sind auf einem guten Weg nobby, Ergebnis Abstieg. Ich verstehe immer noch nicht wie dies passieren konnte. Verletzungspech und ja auch schwache Transfers ... aber Abstieg?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,127

22

Wednesday, April 18th 2018, 10:12pm

Unbegreiflich eigentlich. Aber das Dilemma fing schon in der Vorbereitung an und nahm einen nichtgeahnten und niemals erwarteten Lauf.
Ich bin mir sicher da sind Dinge passiert die niemals passieren durften und von 2 Egoisten auf Rechnung des Vereins ausgetragen wurden.
Penner. Beide !!!!!!!!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "nobby stiles" (Apr 18th 2018, 10:13pm)

italdoc

Trainee

Date of registration: Jul 22nd 2016

Posts: 124

23

Wednesday, April 18th 2018, 10:40pm

Der neue FC wurde fahrlässig vor die Wand gefahren. Derzeit ist es wieder der alte FC, den, den wir so lange kennen. Ich hoffe mal, es gibt einen neuen neuen FC
Du bist auch so ein Träumer :)
Hoffen hoffen hoffen......
Das heißt Fan des 1. FC Köln zu sein.
Alle Jahre wieder bekommen wir ne Vollklatsche in Form eines Abstiegs. Letztens mal ein Ausreißer nach oben, der uns aber mehr geschadet als sonst was hat.
Nun sind wir wieder in Liga 2.
Diesmal unter dem Motto " Spürbar anders"....... :kugelnlachen::kugelnlachen:
Das Ergebnis ist das gleiche, wie alle paar Jahre immer wieder.
Jetzt also wieder ein neuer Trainer.
Der neue Spodi is ja schon ein paar Tage da.
Jetzt werden wieder neue Spieler geholt.
Bei einigen wird man sich fragen, was soll der hier und warum geholt?
Die andern werden wie immer ihre Hochs und Tiefs haben.
Ich vermute die Tiefs sind in der Überzahl, so wie wir es kennen.
Es wird sich also nichts ändern!!!!
Die Namen werden ausgetauscht.
Die Linie wird dieselbe bleiben.
Mein Vorschlag für ein neues Motto :
"Hoch und nieder, immer wieder".
Das trifft mit Sicherheit, und nicht so'n Blödsinn wie jetzt

Ich verstehe deinen Unmut, aber was denn sonst außer Hoffnung?? Mir scheint allerdings, dass eine Aufarbeitung dieser Katastrophe nicht stattgefunden hat.
Vehs Aussage, dies kannst du am Ender auch nicht erklären, so wie der Auftritt nach der 0:1 Führung bei den großmäuligen Berlinern, zeugt nicht gerade von Kenntnis.
Hatten wir in den letzten Jahren bzw Jahrzehnten mal Leute in Führungspositionen die richtig Kenntniss bzw Ahnung hatten ?????
Geh sie mal so im stillen Kämmerlein durch,
und es bleibt nur :schuetteln:


Ich glaube da war einmal so eine komisch gelaufene Entlassung von CD während einer WM? Seitdem ging es doch nach zwei Vizemeisterschaften doch nur noch bergab, oder? :schuetteln:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,127

24

Wednesday, April 18th 2018, 10:58pm

Der neue FC wurde fahrlässig vor die Wand gefahren. Derzeit ist es wieder der alte FC, den, den wir so lange kennen. Ich hoffe mal, es gibt einen neuen neuen FC
Du bist auch so ein Träumer :)
Hoffen hoffen hoffen......
Das heißt Fan des 1. FC Köln zu sein.
Alle Jahre wieder bekommen wir ne Vollklatsche in Form eines Abstiegs. Letztens mal ein Ausreißer nach oben, der uns aber mehr geschadet als sonst was hat.
Nun sind wir wieder in Liga 2.
Diesmal unter dem Motto " Spürbar anders"....... :kugelnlachen::kugelnlachen:
Das Ergebnis ist das gleiche, wie alle paar Jahre immer wieder.
Jetzt also wieder ein neuer Trainer.
Der neue Spodi is ja schon ein paar Tage da.
Jetzt werden wieder neue Spieler geholt.
Bei einigen wird man sich fragen, was soll der hier und warum geholt?
Die andern werden wie immer ihre Hochs und Tiefs haben.
Ich vermute die Tiefs sind in der Überzahl, so wie wir es kennen.
Es wird sich also nichts ändern!!!!
Die Namen werden ausgetauscht.
Die Linie wird dieselbe bleiben.
Mein Vorschlag für ein neues Motto :
"Hoch und nieder, immer wieder".
Das trifft mit Sicherheit, und nicht so'n Blödsinn wie jetzt

Ich verstehe deinen Unmut, aber was denn sonst außer Hoffnung?? Mir scheint allerdings, dass eine Aufarbeitung dieser Katastrophe nicht stattgefunden hat.
Vehs Aussage, dies kannst du am Ender auch nicht erklären, so wie der Auftritt nach der 0:1 Führung bei den großmäuligen Berlinern, zeugt nicht gerade von Kenntnis.
Hatten wir in den letzten Jahren bzw Jahrzehnten mal Leute in Führungspositionen die richtig Kenntniss bzw Ahnung hatten ?????
Geh sie mal so im stillen Kämmerlein durch,
und es bleibt nur :schuetteln:


Ich glaube da war einmal so eine komisch gelaufene Entlassung von CD während einer WM? Seitdem ging es doch nach zwei Vizemeisterschaften doch nur noch bergab, oder? :schuetteln:
klar, danach wars vorbei mit dem 1. FC Köln
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,879

25

Thursday, April 19th 2018, 2:59am

Höger bleibt. Also finde ich nicht so verkehrt ! :klatschen:


Hurra, sind ja tolle Nachrichten, hat sich wohl mit unserer Reha Abteilung angefreundet.
Den Kadetten hätte ich nicht vermisst.
Özcan und den Froschfresser hatte ich mir vorgestellt, damit sollten wir den Klassenerhalt in Liga 2 stemmen können!
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,497

26

Thursday, April 19th 2018, 6:26am

Wichtig für Erfolg ist eine homogene Truppe mit Teamspirit. Wenn Anfang (und Veh) das hinbekommen, dürfte der Wiederaufstieg gelingen.

Nur mal zur Erinnerung - mit dieser Mannschaft ist der 1.FC Köln in der 1.Liga geblieben:

Horn

Brecko Maroh Wimmer Hector


Lehmann Matuschyk


Risse Halfar


Ujah



Noch Fragen?



Meiner Meinung nach ist der FC in dieser Saison individuell klar besser besetzt als damals. Da aber von Beginn an alles schief lief was nur schief laufen kann (Schmadtke, Stöger, Verletzungen, Dreifach-Belastung,Schiri-Fehlentscheidungen....) gelangte der FC früh auf eine Rutschbahn
nach unten. Wenn der Teamspirit und das Selbstbewußtsein weg sind, hast du verloren.


Wir erleben es in der Bundesliga immer wieder, wie eng Erfolg und Misserfolg beieinander liegen können.


Wenn ich mir die Kader von Düsseldorf, Nürnberg oder Kiel ansehe, dann glaube ich nicht, dass wir Angst vor der 2.Liga haben müssten, außer Veh und Anfang versagen total oder unser halber Kader geht wieder in die Reha.





Ja, wie hat es der FC mit 10 Spielern geschafft in der Liga zu bleiben?
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,304

27

Thursday, April 19th 2018, 7:42am

Wichtig für Erfolg ist eine homogene Truppe mit Teamspirit. Wenn Anfang (und Veh) das hinbekommen, dürfte der Wiederaufstieg gelingen.

Nur mal zur Erinnerung - mit dieser Mannschaft ist der 1.FC Köln in der 1.Liga geblieben:

Horn

Brecko Maroh Wimmer Hector


Lehmann Matuschyk


Risse Halfar


Ujah


Noch Fragen? (...)
Ja, wie hat es der FC mit 10 Spielern geschafft in der Liga zu bleiben?
Der 11. Spieler war der Teamspirit und Nr. 12 sogar die Fans im Stadion -
insofern hatten wir in der Hälfte aller Spiele Überzahl.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,696

28

Thursday, April 19th 2018, 1:50pm

Da wären z.B. noch Finne, Cueto, Nagasawa oder Bröker.......

Sucht euch einen aus!

  • Go to the top of the page

Date of registration: Dec 21st 2017

Posts: 71

29

Thursday, April 19th 2018, 11:35pm

Auch wenn uns in der aktuellen Situation (auch auf die Zukunft bezogen) ein Blick zurück im Zorn nicht weiterhilft, dennoch scheint mir die Vergangenheit der Vereinsarbeit nicht final aufgearbeitet zu sein. Eigentlich im Nachhinein egal, wer angeblich wessen Frau angebaggert haben soll, wer angeblich die falschen Spieler verpflichtet hat und wer angeblich die Spieler in den Trainingslagern nicht weitergebracht hat. Letztlich verantwortlich für den sportlichen Niedergang des Klubs ist das Vorstands-Dreigestirn um die Herren Spinner, Schumacher und Ritterbach, die weder die Vorzeichen erkannt, noch rechtzeitig eingegriffen haben. Auf und vor dem Grün haben wir jetzt Veh und Anfang, das kann gut gehen, muss es aber nicht zwingend. Die bisherige Einkaufspolitik überzeugt mich keineswegs und ich befürchte, dass unser jetziges Klub-Triumvirat mal wieder völlig daneben steht.
  • Go to the top of the page

Rehbock

Professional

Date of registration: Sep 10th 2016

Posts: 664

30

Friday, April 20th 2018, 5:09pm

Wenn ich mir die Kader von Düsseldorf, Nürnberg oder Kiel ansehe, dann glaube ich nicht, dass wir Angst vor der 2.Liga haben müssten, außer Veh und Anfang versagen total oder unser halber Kader geht wieder in die Reha.[/size]





Ich gebe zu bedenken, dass mindestens ein weiterer Verein mit runter geht. Der HSV wird auch wieder nach oben wollen.
Wenn dann tatsächlich noch ein Bundesligist die Relegation verlieren sollte (am schlimmsten für uns wären wohl die Radkappen), dann haben wir schon zwei große Konkurrenten um den Aufstieg. Da reicht dann schon ein Ausreißer aus den momentanen Zweitligisten, um uns ganz schnell auf Rang 4 zu verfrachten.


Ich gehe allerdings davon aus, dass HH komplett neu aufbauen muss, da dort wohl kaum ein Spieler bleibt. Geld haben die auch keins und Kühne will auch in der zweiten Liga nichts mehr geben.
Den HSV sehe ich in der zweiten Liga für einige Jahre.
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Rehbock" (Apr 20th 2018, 5:17pm)

fcblues

Intermediate

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 361

31

Saturday, April 21st 2018, 1:28pm

Falls die Hamburger heute gewinnen, haben die ein Endspiel in Wolfsburg und danach 2 lösbare Aufgaben. Ich würde die noch nicht abschreiben.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,202

32

Saturday, April 21st 2018, 2:15pm

Falls die Hamburger heute gewinnen, haben die ein Endspiel in Wolfsburg und danach 2 lösbare Aufgaben. Ich würde die noch nicht abschreiben.


Na ja, in Frankfurt und gegen die Klepper die beide noch Ambitionen auf die int. Plätze haben als lösbar zu Bezeichnen ? Alle Aufgaben sind lösbar, aber ich habe Zweifel an 2 Siege gegen die beiden.
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,052

33

Saturday, April 21st 2018, 2:42pm

Falls die Hamburger heute gewinnen, haben die ein Endspiel in Wolfsburg und danach 2 lösbare Aufgaben. Ich würde die noch nicht abschreiben.


Na ja, in Frankfurt und gegen die Klepper die beide noch Ambitionen auf die int. Plätze haben als lösbar zu Bezeichnen ? Alle Aufgaben sind lösbar, aber ich habe Zweifel an 2 Siege gegen die beiden.


Der HSV und der FC werden auf jeden Fall absteigen. Es geht nur noch um die Frage, an welchem Spieltag es soweit ist. Dank der Wölfe wird dieses Wochenende für beide Clubs nochmals abstiegsfrei enden.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Apr 21st 2018, 2:43pm)

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,202

34

Saturday, April 21st 2018, 2:54pm

Falls die Hamburger heute gewinnen, haben die ein Endspiel in Wolfsburg und danach 2 lösbare Aufgaben. Ich würde die noch nicht abschreiben.


Na ja, in Frankfurt und gegen die Klepper die beide noch Ambitionen auf die int. Plätze haben als lösbar zu Bezeichnen ? Alle Aufgaben sind lösbar, aber ich habe Zweifel an 2 Siege gegen die beiden.


Der HSV und der FC werden auf jeden Fall absteigen. Es geht nur noch um die Frage, an welchem Spieltag es soweit ist. Dank der Wölfe wird dieses Wochenende für beide Clubs nochmals abstiegsfrei enden.


Sehe ich noch nicht so - erst wenn der HSV heute nicht Gewinnt gebe ich auf. Gewinnt der HSV müssen wir morgen Nachlegen - es ist gut möglich das Freiburg dann nix mehr holt: Köln (H), Gladbach (A) und Augsburg (H). Holen wir gleichzeitig noch 9 Punkte (S04, Freiburg, VW) wäre das Platz 16. - der HSV muss natürlich auch für uns Spielen :weihnachten:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,052

35

Saturday, April 21st 2018, 4:12pm

Falls die Hamburger heute gewinnen, haben die ein Endspiel in Wolfsburg und danach 2 lösbare Aufgaben. Ich würde die noch nicht abschreiben.


Na ja, in Frankfurt und gegen die Klepper die beide noch Ambitionen auf die int. Plätze haben als lösbar zu Bezeichnen ? Alle Aufgaben sind lösbar, aber ich habe Zweifel an 2 Siege gegen die beiden.


Der HSV und der FC werden auf jeden Fall absteigen. Es geht nur noch um die Frage, an welchem Spieltag es soweit ist. Dank der Wölfe wird dieses Wochenende für beide Clubs nochmals abstiegsfrei enden.


Sehe ich noch nicht so - erst wenn der HSV heute nicht Gewinnt gebe ich auf. Gewinnt der HSV müssen wir morgen Nachlegen - es ist gut möglich das Freiburg dann nix mehr holt: Köln (H), Gladbach (A) und Augsburg (H). Holen wir gleichzeitig noch 9 Punkte (S04, Freiburg, VW) wäre das Platz 16. - der HSV muss natürlich auch für uns Spielen :weihnachten:


Solange rechnerisch noch was geht, darfst du natürlich hoffen. Im Rahmen der Vorberichterstattung auf das Schalke-Spiel wurde bei uns in der Zeitung zu Recht darauf hingewiesen, daß der FC trotz Abstiegskampfs nur magere 4 Punkte aus den letzten 6 Spielen geholt hat und alles andere als ein Schalker Sieg eine Riesenüberraschung wäre. Ich kann mir nicht vorstellen,daß wir noch 9 Punkte holen. Ich rechne max. noch mit einem Punkt, da ich den Eindruck habe, daß sich die Mannschaft längst aufgegeben hat. :winken:
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,319

36

Saturday, April 21st 2018, 5:07pm

Falls die Hamburger heute gewinnen, haben die ein Endspiel in Wolfsburg und danach 2 lösbare Aufgaben. Ich würde die noch nicht abschreiben.


Na ja, in Frankfurt und gegen die Klepper die beide noch Ambitionen auf die int. Plätze haben als lösbar zu Bezeichnen ? Alle Aufgaben sind lösbar, aber ich habe Zweifel an 2 Siege gegen die beiden.
Frankfurt ist durch das Pokalendspiel doch schon qualifiziert , glaube ich jedenfalls .
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,202

37

Saturday, April 21st 2018, 5:11pm

Falls die Hamburger heute gewinnen, haben die ein Endspiel in Wolfsburg und danach 2 lösbare Aufgaben. Ich würde die noch nicht abschreiben.


Na ja, in Frankfurt und gegen die Klepper die beide noch Ambitionen auf die int. Plätze haben als lösbar zu Bezeichnen ? Alle Aufgaben sind lösbar, aber ich habe Zweifel an 2 Siege gegen die beiden.
Frankfurt ist durch das Pokalendspiel doch schon qualifiziert , glaube ich jedenfalls .


Ist doch vorbei oder nicht ?? Bin nicht sicher ob schon ab diesem Jahr, aber das wurde Abgeschafft !
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page

fcblues

Intermediate

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 361

38

Saturday, April 21st 2018, 5:15pm

Der Siebte nimmt statt dessen an der EL teil. Das wird höchstwahrscheinlich Frankfurt sein. Insofern bleibt zufällig alles beim alten.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,202

39

Saturday, April 21st 2018, 5:20pm

Der Siebte nimmt statt dessen an der EL teil. Das wird höchstwahrscheinlich Frankfurt sein. Insofern bleibt zufällig alles beim alten.


Quali oder direkt ??
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page

fcblues

Intermediate

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 361

40

Saturday, April 21st 2018, 11:31pm

Quali
  • Go to the top of the page