Samstag, 21. April 2018, 17:02 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

van Gool

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 399

1 761

Donnerstag, 5. April 2018, 06:54

Nun noch mal in Ruhe, burlesque.

1975 - 1949 = ..... 49

Sag' ich doch, der Tim ist 49 geworden.

:P :) :P

:winken:
'Wenn wir die Gründe für das Verhalten der anderen verstehen könnten,
würde plötzlich alles einen Sinn ergeben.' (Sigmund Freud)
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 1 211

1 762

Donnerstag, 5. April 2018, 21:09

1975 - 1949 = ..... 49

Sag' ich doch, der Tim ist 49 geworden.

:) :P

:winken:
https://www.youtube.com/watch?v=Zw41zmhnViM
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 4 413

1 763

Donnerstag, 5. April 2018, 23:50

Geil!!!

Mein Highlight war natürlich immer das Blitzen sowie die Fledermäuse! :grins:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 744

1 764

Mittwoch, 11. April 2018, 01:03

Dein Zitat, mein lieber 1stein:

...'Ich würde sogar so weit gehen und bei ihnen eine Art Spiel mit der Melancholie zu sehen.'

Nicht wirklich, 'ne?
Diese Sichtweise ist mir dann doch zu pessimistisch/kritisch. Vor allem wenn man bedenkt, dass sich da damals eine ganz neue Art von Szene, Musik, Weltsicht Bahn brach.

Mir hat übrigens dein Kommentar zu Nick Drake sehr gefallen. Er hat seine Hörer auf jeden Fall verdient, damals hätt's ihm sicher mehr genutzt als heute. Aber was soll ich machen? Ist halt nicht meins.
Mein lieber Van, das sehe ich natürlich erst jetzt. Viell. war das ein bisserl stark formuliert. Und nachdem ich jetzt erstmals mehrfach die "Bryter Layter" von Nick Drake angehört habe, muß ich Dir recht geben: Die Parallelen sind da und sie sind erdrückend. Was Du über die "neue Art von Szene" sagst, paßt schon sehr gut. Drake konnte auch knuddeliger, das war mir von seinen andern beiden Platten nicht so klar. Wobei das nicht abwertend sein soll, ich meine nur, daß die Ähnlichkeit zu Buckley et al. hier besonders deutlich wird, was Du ja schon gesagt hattest. Offenbar kanntest Du Drake schon besser als ich, deshalb muß ich meine obigen Aussagen etwas relativieren.

Drake gehört jetzt auch nicht zu meinem engsten Zirkel, was die Hörgewohnheiten und - vorlieben betrifft. Aber einige seiner Songs hauen mich wirklich weg. Und - das sei allerdings nochmal betont - sein Gitarrenspiel ist oft weitaus avancierter und eigener als das von Donovan, Buckley und sogar Taylor. Vielleicht denke ich aber auch zuviel von der Klampfe her. Und dann - mir sagen ja auch Clapton, die Allmans oder Deep Purple nichts.

Wat willze maache? ;) Übrigens hätte ich wirklich gern Deine Beiträge zu Drake gelesen. Schade, daß sie weg sind. Aber das ist mir gestern auch passiert hier. :motzen:

Wie gefällt Dir denn das hier?

https://www.youtube.com/watch?v=o9Ujm4HEXGc

Gregor Hilden ist ein Blues-Gitarrist aus Münster, den ich vor vielen Jahren mal hinter der Bühne kurz kennengelernt habe. Letztes Jahr habe ich ihm dann zwei Gitarren verkauft (er handelt auch damit). In diesem Video spielt er auf einer echten Paula aus dem Jahr 1959, was eigentlich nur heissen kann, daß es die von Peter Weihe sein wird, denn der ist in D meines Wissens der einzige, der eine besitzt. Es sei denn es handelt sich um eine Leihgabe vom berühmten Gitarrenladen aus Maintal, das weiß ich nicht.

Hilden hat einen schönen Ton, sein Spiel ist für manche etwas unspektakulär und traditionell, aber wer z.B. Peter Green liebt, wird auch Hildens Arbeit mögen.
"Unser neuer Drummer spielt, als ob zwei Ambosse bumsen."

Axel Rudi Pell

  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Graf Wetter vom Strahl« (11. April 2018, 01:53)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 744

1 765

Mittwoch, 11. April 2018, 01:30

Sein Sohn Jeff starb bei dem Versuch, einen Fluss schwimmend zu überqueren. Er wurde nur 39 Jahre alt.
Dieser Fluß war m.W. der Mississippi und Jeff soll angeblich folgenden Song auf den Lippen gehabt haben:

https://www.youtube.com/watch?v=Ctc9OZZTAhE
"Unser neuer Drummer spielt, als ob zwei Ambosse bumsen."

Axel Rudi Pell

  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 011

1 766

Mittwoch, 11. April 2018, 01:32

Passt ja ganz gut zum derzeit so angesagten FC-Blues

Johnny Cash - Hurt
https://www.youtube.com/watch?v=vt1Pwfnh5pc
:wacko:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 744

1 767

Mittwoch, 11. April 2018, 01:33

Noch eins. Ich habe mich vor Kurzem furchtbar aufgeregt, weil die von mir abonnierte Rock-Zeitschrift sich nicht zu schade war, über eine Band von grünen Bengels zu berichten, die Led Zeppelin nachäffen (wollen). Die Band heißt Greta Van Fleet und ist der neue Darling der alten Säcke, die die guten alten Tage vermissen, in denen Robert Plant noch jung war. Ich kann gar nicht sagen, wie mich Greta Van Fleet anödet...
"Unser neuer Drummer spielt, als ob zwei Ambosse bumsen."

Axel Rudi Pell

  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Graf Wetter vom Strahl« (11. April 2018, 01:36)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 744

1 768

Mittwoch, 11. April 2018, 01:36

Passt ja ganz gut zum derzeit so angesagten FC-Blues

Johnny Cash - Hurt
https://www.youtube.com/watch?v=vt1Pwfnh5pc
:wacko:
Ausnahmsweise mal ein Song, der seine mehr als 100 Millionen Klicks (!) verdient hat. :thumbsup:
"Unser neuer Drummer spielt, als ob zwei Ambosse bumsen."

Axel Rudi Pell

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 1 211

1 769

Mittwoch, 11. April 2018, 22:16

Passt ja ganz gut zum derzeit so angesagten FC-Blues

Johnny Cash - Hurt
https://www.youtube.com/watch?v=vt1Pwfnh5pc
:wacko:
Ausnahmsweise mal ein Song, der seine mehr als 100 Millionen Klicks (!) verdient hat. :thumbsup:
Das ZDF hatte im Heute-Journal am Todestag von Johnny Cash das komplette Video als Nachruf gespielt. Hatte mich irgendwie bewegt. Das war ein Gefühl, wie nach einer guten Kreuzigung. Zum Glück habe ich keine Tränendrüsen.
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 1 211

1 770

Mittwoch, 11. April 2018, 22:26

Als Zeichen meines guten Willens, möchte ich der Opafraktion nochmals "The Sword" ans Herzen legen.

Die werden mit so vielen Band verglichen (soll so eine Mischung aus Black Sabbath, Thin Lizzy, Iron Maiden, Led Zep und tausenden anderen Bands sein), da muss einfach was Gutes dabei sein. ^^


Anspieltipps:

https://www.youtube.com/watch?v=R9ZRbtmnTHA


https://www.youtube.com/watch?v=iL7ndxWgW5A (mein Favorit)


https://www.youtube.com/watch?v=Hk9uevsHvAE


https://www.youtube.com/watch?v=8MQK_Ia63OM
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Zum Seitenanfang

tromm

Anfänger

Registrierungsdatum: 12. Juni 2016

Beiträge: 54

1 771

Sonntag, 15. April 2018, 19:44

Noch eins. Ich habe mich vor Kurzem furchtbar aufgeregt, weil die von mir abonnierte Rock-Zeitschrift sich nicht zu schade war, über eine Band von grünen Bengels zu berichten, die Led Zeppelin nachäffen (wollen). Die Band heißt Greta Van Fleet und ist der neue Darling der alten Säcke, die die guten alten Tage vermissen, in denen Robert Plant noch jung war. Ich kann gar nicht sagen, wie mich Greta Van Fleet anödet...


Dann hör dir mal lieber nicht das hier an :naughty:

https://www.youtube.com/watch?v=225Tet0XY24
  • Zum Seitenanfang

tromm

Anfänger

Registrierungsdatum: 12. Juni 2016

Beiträge: 54

1 772

Sonntag, 15. April 2018, 19:51

Und dann noch zum Todestag von Joey Ramone das übliche

https://www.youtube.com/watch?v=ts3l5BPhpcs
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tromm« (15. April 2018, 20:56)

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 1 211

1 773

Dienstag, 17. April 2018, 22:18

The Exploited - Porno Slut

https://www.youtube.com/watch?v=_PwjHxLwyGE
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 1 211

1 774

Dienstag, 17. April 2018, 22:27

The Invincible Limit - Push



https://www.youtube.com/watch?v=GG1yNbYGnco
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 1 211

1 775

Dienstag, 17. April 2018, 22:33

Danzig - Dirty Black Summer


https://www.youtube.com/watch?v=0kRtTtpG8Ls
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 508

1 776

Gestern, 19:42

Nach all der kaiserlichen Kindermucke jetzt mal wieder was für reife Erwachsene: Something is happening, but you don't know, what it is - der Meister selbst, Ballad Of A Thin Man, hier eine alte Aufnahme mit Petty & Co. Gestern in Krefeld war das der Schlußpunkt. :thumbup:

https://www.youtube.com/watch?v=hC4r3QFnmQ8

Aixbock
Je suis Arnaud Beltrame, Mireille Knoll



"Menschen, die davon leben, etwas in Ordnung zu bringen, haben nichts
dagegen, daß es drunter und drüber geht." (William Hazlitt)



  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aixbock« (Gestern, 19:42)

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 1 211

1 777

Gestern, 20:18

Nach all der kaiserlichen Kindermucke jetzt mal wieder was für reife Erwachsene:
Ich hab mir den Link gespeichert. Könnte ja mal hilfreich sein, falls ich Einschlafschwierigkeiten habe. :D


Mein Tip für heute (besser als das Original):

Sisters Of Mercy - Knocking On Heaven's Door


https://www.youtube.com/watch?v=PT7udRdq1h0






### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 4 413

1 778

Gestern, 20:53


Mein Tip für heute (besser als das Original):

Sisters Of Mercy - Knocking On Heaven's Door


https://www.youtube.com/watch?v=PT7udRdq1h0




Sowieso!!! :whistling:
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 4 413

1 779

Gestern, 20:55

Nach all der kaiserlichen Kindermucke jetzt mal wieder was für reife Erwachsene: Something is happening, but you don't know, what it is - der Meister selbst, Ballad Of A Thin Man, hier eine alte Aufnahme mit Petty & Co. Gestern in Krefeld war das der Schlußpunkt. :thumbup:

https://www.youtube.com/watch?v=hC4r3QFnmQ8

Aixbock
Reife???

Du meinst wohl eher scheintot! :frech:
  • Zum Seitenanfang