Montag, 21. Mai 2018, 16:59 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 343

1 041

Sonntag, 13. Mai 2018, 13:19

(...)
Wollen wir mal das Beste erwarten. Der FC sollte sich endlich konsequent von Kickern trennen, deren brauchbare Spiele pro Saison man an einer Hand abzählen kann.

Ich hoffe, dass Schmadtke die nicht alle mit Fünf-Jahres-Verträgen ausgestattet hat.......!

Müller im Tor geht; Maroh und Pizzaro (ein Missverständnis, nicht kleiner als das mit Cordoba, finde ich. Mehr als 2 Mio. für einen Dolmetcher für Cordoba - das hätte ich billiger gemacht). Klünter geht auch, gegen Ablöse.
Und dann wird es schwierig: Wer will Olkowski (wie die anderen auch: Der hat sicher ein erstklassiges Gehalt, das in Polen z.B. kein Verein auch nur annähernd zahlen könnte). Wer will Sörensen? Für wie viel Ablöse? Wer will Jojic? Clemens? Lehmann? Höger ist ein Kämpfer, aber er macht so viele so grottige Fehler im Spielaufbau - braucht Schalke keinen Top-DM wie ihn? Osako - was bekommt man für ihn? Düsseldorf kann ihn sich z.B. nicht leisten, weil sein Gehalt viel zu weit weg ist von dem, was die zahlen. Cordoba, auch Zoller?

Ich befürchte, die haben alle Vertrag und die wenigsten von ihnen werden gehen, zumindest nicht so, dass es sich für den FC halbwegs rechnet. Bittencourt und Heintz werden wohl Ablöse bringen (8 und 5 Mio. - wenn ich überlege, dass ein Queiros 3 Mio. gekostet hat und es nicht in die Stammelf der U23 schafft - wird mir schlecht!).
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Profi

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 1 549

1 042

Sonntag, 13. Mai 2018, 13:39

Sieht so aus, als müssten wir von vorne anfangen. Sisyphos lässt wirklich grüßen....
Ich hasse Tragödien.

  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fidschi« (13. Mai 2018, 13:45)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 8 262

1 043

Sonntag, 13. Mai 2018, 13:58

(...)
Wollen wir mal das Beste erwarten. Der FC sollte sich endlich konsequent von Kickern trennen, deren brauchbare Spiele pro Saison man an einer Hand abzählen kann.

Ich hoffe, dass Schmadtke die nicht alle mit Fünf-Jahres-Verträgen ausgestattet hat.......!

Müller im Tor geht; Maroh und Pizzaro (ein Missverständnis, nicht kleiner als das mit Cordoba, finde ich. Mehr als 2 Mio. für einen Dolmetcher für Cordoba - das hätte ich billiger gemacht). Klünter geht auch, gegen Ablöse.
Und dann wird es schwierig: Wer will Olkowski (wie die anderen auch: Der hat sicher ein erstklassiges Gehalt, das in Polen z.B. kein Verein auch nur annähernd zahlen könnte). Wer will Sörensen? Für wie viel Ablöse? Wer will Jojic? Clemens? Lehmann? Höger ist ein Kämpfer, aber er macht so viele so grottige Fehler im Spielaufbau - braucht Schalke keinen Top-DM wie ihn? Osako - was bekommt man für ihn? Düsseldorf kann ihn sich z.B. nicht leisten, weil sein Gehalt viel zu weit weg ist von dem, was die zahlen. Cordoba, auch Zoller?

Ich befürchte, die haben alle Vertrag und die wenigsten von ihnen werden gehen, zumindest nicht so, dass es sich für den FC halbwegs rechnet. Bittencourt und Heintz werden wohl Ablöse bringen (8 und 5 Mio. - wenn ich überlege, dass ein Queiros 3 Mio. gekostet hat und es nicht in die Stammelf der U23 schafft - wird mir schlecht!).


Der Reviersport hat ja heute auch schon richtig gemutmaßt, daß viele FC-Spieler langfristige und gut dotierte Verträge besitzen und von daher nur wenig Lust auf einen Vereinswechsel haben werden. Spieler aus der etatmäßigen Startelf wie Osako oder Sörensen werden einen neuen Verein finden. Für unsere Ersatzspieler (Clemens, Jojic, Lehmann, Olkoewski ec.) dürfte es sehr schwer werden, noch einen Interessenten zu finden.

Ein personeller Umbruch in der Mannschaft wird sich aus diesen Gründen sehr schwierig gestalten. Ich bin deshalb für jeden Spieler dankbar, der bereit ist, den FC zu verlassen und Platz für neue Spieler zu machen. Die alten Stammspieler werden mit Sicherheit Probleme haben, sich gegen Mannschaften wie Heidenheim, Sandhausen und Aue richtig zu motivieren. Nur wenn unser Kader mit neuen und motivierten Spielern aufgefrischt wird, klappt es auch mit dem direkten Wiederaufstieg.
Stefan Ruthenbeck: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viel Fahrradtraining, um schon mal das Absteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (13. Mai 2018, 14:50)

AbuHaifa

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 2 463

1 044

Sonntag, 13. Mai 2018, 16:02



Der Reviersport hat ja heute auch schon richtig gemutmaßt, daß viele FC-Spieler langfristige und gut dotierte Verträge besitzen und von daher nur wenig Lust auf einen Vereinswechsel haben werden. Spieler aus der etatmäßigen Startelf wie Osako oder Sörensen werden einen neuen Verein finden. Für unsere Ersatzspieler (Clemens, Jojic, Lehmann, Olkoewski ec.) dürfte es sehr schwer werden, noch einen Interessenten zu finden.

Ein personeller Umbruch in der Mannschaft wird sich aus diesen Gründen sehr schwierig gestalten. Ich bin deshalb für jeden Spieler dankbar, der bereit ist, den FC zu verlassen und Platz für neue Spieler zu machen. Die alten Stammspieler werden mit Sicherheit Probleme haben, sich gegen Mannschaften wie Heidenheim, Sandhausen und Aue richtig zu motivieren. Nur wenn unser Kader mit neuen und motivierten Spielern aufgefrischt wird, klappt es auch mit dem direkten Wiederaufstieg.
Warum genau sollten die alten Stammspieler Probleme haben sich zu motivieren?
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AbuHaifa« (13. Mai 2018, 16:02)

AbuHaifa

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 2 463

1 045

Sonntag, 13. Mai 2018, 16:04

(...)
Wollen wir mal das Beste erwarten. Der FC sollte sich endlich konsequent von Kickern trennen, deren brauchbare Spiele pro Saison man an einer Hand abzählen kann.

Ich hoffe, dass Schmadtke die nicht alle mit Fünf-Jahres-Verträgen ausgestattet hat.......!

Müller im Tor geht; Maroh und Pizzaro (ein Missverständnis, nicht kleiner als das mit Cordoba, finde ich. Mehr als 2 Mio. für einen Dolmetcher für Cordoba - das hätte ich billiger gemacht). Klünter geht auch, gegen Ablöse.
Und dann wird es schwierig: Wer will Olkowski (wie die anderen auch: Der hat sicher ein erstklassiges Gehalt, das in Polen z.B. kein Verein auch nur annähernd zahlen könnte). Wer will Sörensen? Für wie viel Ablöse? Wer will Jojic? Clemens? Lehmann? Höger ist ein Kämpfer, aber er macht so viele so grottige Fehler im Spielaufbau - braucht Schalke keinen Top-DM wie ihn? Osako - was bekommt man für ihn? Düsseldorf kann ihn sich z.B. nicht leisten, weil sein Gehalt viel zu weit weg ist von dem, was die zahlen. Cordoba, auch Zoller?

Ich befürchte, die haben alle Vertrag und die wenigsten von ihnen werden gehen, zumindest nicht so, dass es sich für den FC halbwegs rechnet. Bittencourt und Heintz werden wohl Ablöse bringen (8 und 5 Mio. - wenn ich überlege, dass ein Queiros 3 Mio. gekostet hat und es nicht in die Stammelf der U23 schafft - wird mir schlecht!).
Sollte Osako eine gute WM spielen, könnte er für Vereine in seiner Heimat interessant werden. Auch als Werbeträger.
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 4 623

1 046

Montag, 14. Mai 2018, 11:54

Hm....zum 70-jährigen Vereinsjubiläum hat der FC 70 Tore kassiert.....komische Zufälle gibts...... :whistling:
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 317

1 047

Montag, 14. Mai 2018, 12:53

(...)
Wollen wir mal das Beste erwarten. Der FC sollte sich endlich konsequent von Kickern trennen, deren brauchbare Spiele pro Saison man an einer Hand abzählen kann.

Ich hoffe, dass Schmadtke die nicht alle mit Fünf-Jahres-Verträgen ausgestattet hat.......!

Müller im Tor geht; Maroh und Pizzaro (ein Missverständnis, nicht kleiner als das mit Cordoba, finde ich. Mehr als 2 Mio. für einen Dolmetcher für Cordoba - das hätte ich billiger gemacht). Klünter geht auch, gegen Ablöse.
Und dann wird es schwierig: Wer will Olkowski (wie die anderen auch: Der hat sicher ein erstklassiges Gehalt, das in Polen z.B. kein Verein auch nur annähernd zahlen könnte). Wer will Sörensen? Für wie viel Ablöse? Wer will Jojic? Clemens? Lehmann? Höger ist ein Kämpfer, aber er macht so viele so grottige Fehler im Spielaufbau - braucht Schalke keinen Top-DM wie ihn? Osako - was bekommt man für ihn? Düsseldorf kann ihn sich z.B. nicht leisten, weil sein Gehalt viel zu weit weg ist von dem, was die zahlen. Cordoba, auch Zoller?

Ich befürchte, die haben alle Vertrag und die wenigsten von ihnen werden gehen, zumindest nicht so, dass es sich für den FC halbwegs rechnet. Bittencourt und Heintz werden wohl Ablöse bringen (8 und 5 Mio. - wenn ich überlege, dass ein Queiros 3 Mio. gekostet hat und es nicht in die Stammelf der U23 schafft - wird mir schlecht!).
Schön, dass dir auch mal schlecht wird nach dem vielen Beifall klatschen :ostern: . Nebenan macht der Drop gerade wieder die Spieler runter, die ihre Verträge "aussitzen". Der sollte sich lieber mal fragen, wer und warum diese ganzen langfristigen Verträge den Spielern angeboten hat. Wer sie Untertan-gleich abgenickt hat und wer sie geradezu euphorisch beklatscht hat.
Die Idioten saßen und sitzen im Geisbockheim, ich schrob es schon mal. Und die Beifallklatscher wundern sich, wie das alles bloß passieren konnte. Wo der FC doch so ein großartiger Verein ist.
  • Zum Seitenanfang

Topalovic

Schüler

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Beiträge: 129

1 048

Montag, 14. Mai 2018, 14:09

Hm....zum 70-jährigen Vereinsjubiläum hat der FC 70 Tore kassiert.....komische Zufälle gibts...... :whistling:



Und 2 x 11 Niederlagen kassiert.

Passt auch.

.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 703

1 049

Montag, 14. Mai 2018, 14:11

Hm....zum 70-jährigen Vereinsjubiläum hat der FC 70 Tore kassiert.....komische Zufälle gibts...... :whistling:
Im 6. Zweitligajahr bekommen wir dann nur 6 :thumbsup: :klatschen:
Kannste so machen...dann ist es halt Kacke
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 3 995

1 050

Montag, 14. Mai 2018, 14:33

Aus Langeweile hab ich mir mal Gedanken über einen möglichen 28er Kader in Liga 2 gemacht. Für die möglichen Abgänge J.Horn, Mere, Heinz und Bittencourt müsste natürlich Ersatz her, da aber noch nichts fix ist, hab ich sie mal im Kader gelassen. Bei den Stürmern gehe ich Stand jetzt ebenfalls davon aus, dass alle bleiben.

Tor:
Horn
Kessler
x (Nachwuchstalent, gerne Eigengewächs)

Abwehr:
Mere
Heintz
Bissek
J.Horn
Olkowski
x (neuer, schneller RV)
x (neuer IV)

Mittelfeld:
Hector
Koziello
Höger
Özcan
Lehmann
Jojic
Nartey
Clemens
Risse
Handwerker
Führich
Bittencourt
x (dribbelstarker, schneller Außen)
x (passicherer, torgefährlicher Zentraler)

Sturm:
Terodde
Guirassy
Cordoba
Zoller

So sehe ich einen 28er Kader Stand JETZT. Und mir ist vollkommen klar: Dieser wird bei den Kritikern kaum auf Gegenliebe stoßen mit so vielen "Abstiegs-Versagern" ;)
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 8 262

1 051

Montag, 14. Mai 2018, 14:52

Ich meine, daß laut "Reviersport" alle jungen Spieler aus der U19 und U21,die in der Hinrunde auch mal bei den Profis eingesetzt wurden (Bissek, Führich etc.), den FC im Sommer verlassen werden. Ihnen sollen Angebote aus der zweiten und dritten Liga vorliegen. Nur Nartey soll bleiben.
Stefan Ruthenbeck: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viel Fahrradtraining, um schon mal das Absteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (14. Mai 2018, 14:53)

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 3 995

1 052

Montag, 14. Mai 2018, 14:56

Ich meine, daß laut "Reviersport" alle jungen Spieler aus der U19 und U21,die in der Hinrunde auch mal bei den Profis eingesetzt wurden (Bissek, Führich etc.), den FC im Sommer verlassen werden. Ihnen sollen Angebote aus der zweiten und dritten Liga vorliegen. Nur Nartey soll bleiben.

Ja, ich hab mich jetzt natürlich allen Presse-Gerüchten "widersetzt" ;)
Klar ist: Für jeden, der aus diesem Kader noch zusätzlich wegfällt, muss entsprechend Ersatz her. Ich gehe nicht davon aus, dass der bisherige Kader komplett so bleibt, allerdings "fast". Mit mehr als 5 Abgängen ab heute rechne ich auf keinen Fall. Wir werden sehen....
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 703

1 053

Montag, 14. Mai 2018, 15:11

Ich meine, daß laut "Reviersport" alle jungen Spieler aus der U19 und U21,die in der Hinrunde auch mal bei den Profis eingesetzt wurden (Bissek, Führich etc.), den FC im Sommer verlassen werden. Ihnen sollen Angebote aus der zweiten und dritten Liga vorliegen. Nur Nartey soll bleiben.
Warum denn Führich, der hat doch gut gespielt und könnte doch bei uns sicher auch in der 2. Liga spielen ?(
Kannste so machen...dann ist es halt Kacke
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 2 668

1 054

Montag, 14. Mai 2018, 16:17

Moin,
Ich sitze gerade auf der Camping-Veranda in Fecamp mit Blick aufs Meer :stars:

Hier haben alle Schiffe ein FC-Kennzeichen :prost:

Sogar eins mit FC 1978 hab ich entdeckt :fcfc:

Was mich aber so richtig ankotzt ist, dass wir nach dem tollen Start in der Rückrunde mit den Siegen gegen Gladbach und in Hamburg anschließend läppsche 10 Pünktchen in den restlichen 15 Spielen geholt haben. :schuetteln:

6 Pünktchen mehr bis zum letzten Spieltag und wir hätten an Wolfsburg vorbeiziehen können.
Es hätten dann 31 Punkte gerreicht!

Was für eine verflixte Saison :schuetteln:

Tröstlich ist, dass es den HSV endlich auch mal erwischt hat und Pauli der 2. Liga erhalten bleibt. :thumbup:

Zwei schöne Gründe nach Hamburg zu fahren
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang

globobock77

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 357

1 055

Montag, 14. Mai 2018, 16:28

Moin,
Ich sitze gerade auf der Camping-Veranda in Fecamp mit Blick aufs Meer :stars:

Hier haben alle Schiffe ein FC-Kennzeichen :prost:

Sogar eins mit FC 1978 hab ich entdeckt :fcfc:

Was mich aber so richtig ankotzt ist, dass wir nach dem tollen Start in der Rückrunde mit den Siegen gegen Gladbach und in Hamburg anschließend läppsche 10 Pünktchen in den restlichen 15 Spielen geholt haben. :schuetteln:

6 Pünktchen mehr bis zum letzten Spieltag und wir hätten an Wolfsburg vorbeiziehen können.
Es hätten dann 31 Punkte gerreicht!

Was für eine verflixte Saison :schuetteln:

Tröstlich ist, dass es den HSV endlich auch mal erwischt hat und Pauli der 2. Liga erhalten bleibt. :thumbup:

Zwei schöne Gründe nach Hamburg zu fahren

3:4 Freiburg
2:4 Stuttgart

Das geklaute Tor gegen 96.

Tja.

Aber unter dem Strich: verdient abgestiegen.
  • Zum Seitenanfang

Topalovic

Schüler

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Beiträge: 129

1 056

Montag, 14. Mai 2018, 16:34

Moin,
Ich sitze gerade auf der Camping-Veranda in Fecamp mit Blick aufs Meer :stars:

Hier haben alle Schiffe ein FC-Kennzeichen :prost:

Sogar eins mit FC 1978 hab ich entdeckt :fcfc:

Was mich aber so richtig ankotzt ist, dass wir nach dem tollen Start in der Rückrunde mit den Siegen gegen Gladbach und in Hamburg anschließend läppsche 10 Pünktchen in den restlichen 15 Spielen geholt haben. :schuetteln:

6 Pünktchen mehr bis zum letzten Spieltag und wir hätten an Wolfsburg vorbeiziehen können.
Es hätten dann 31 Punkte gerreicht!

Was für eine verflixte Saison :schuetteln:

Tröstlich ist, dass es den HSV endlich auch mal erwischt hat und Pauli der 2. Liga erhalten bleibt. :thumbup:

Zwei schöne Gründe nach Hamburg zu fahren



Ich begreife auch nicht, warum man nach drei Siegen in Folge nicht nachlegen konnte. Der Zündfunke war da !
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 399

1 057

Montag, 14. Mai 2018, 16:42

Moin,
Ich sitze gerade auf der Camping-Veranda in Fecamp mit Blick aufs Meer :stars:

Hier haben alle Schiffe ein FC-Kennzeichen :prost:

Sogar eins mit FC 1978 hab ich entdeckt :fcfc:

Was mich aber so richtig ankotzt ist, dass wir nach dem tollen Start in der Rückrunde mit den Siegen gegen Gladbach und in Hamburg anschließend läppsche 10 Pünktchen in den restlichen 15 Spielen geholt haben. :schuetteln:

6 Pünktchen mehr bis zum letzten Spieltag und wir hätten an Wolfsburg vorbeiziehen können.
Es hätten dann 31 Punkte gerreicht!

Was für eine verflixte Saison :schuetteln:

Tröstlich ist, dass es den HSV endlich auch mal erwischt hat und Pauli der 2. Liga erhalten bleibt. :thumbup:

Zwei schöne Gründe nach Hamburg zu fahren



Ich begreife auch nicht, warum man nach drei Siegen in Folge nicht nachlegen konnte. Der Zündfunke war da !
Der Zündfunke war aber leider zu schwach, um ein Glimmen zu erzeugen.
Es kam nämlich die Länderspielpause, die scheinbar von einigen Beratern genutzt wurde, um die Zukunftsplanung abseits des FC zu gestalten.
Wenn schon ein T. Horn von Arbeitsverweigerung spricht, so ist doch seit dem Spiel in Hoffenheim ein deutlicher Bruch erkennbar. Man musste den Eindruck gewinnen, daß da doch einige die Saison ausgesessen haben.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 4 623

1 058

Montag, 14. Mai 2018, 16:46

Wenn schon ein T. Horn von Arbeitsverweigerung spricht, so ist doch seit dem Spiel in Hoffenheim ein deutlicher Bruch erkennbar. Man musste den Eindruck gewinnen, daß da doch einige die Saison ausgesessen haben.

Pfui Grotte!
Das will der anständige Fan aber nicht hören! ;)
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 3 995

1 059

Montag, 14. Mai 2018, 16:53

Wenn schon ein T. Horn von Arbeitsverweigerung spricht, so ist doch seit dem Spiel in Hoffenheim ein deutlicher Bruch erkennbar. Man musste den Eindruck gewinnen, daß da doch einige die Saison ausgesessen haben.

Pfui Grotte!
Das will der anständige Fan aber nicht hören! ;)

Ach Drop :rofl:
Ernsthaft? Du bringst dein „aussitzen“ mit dem vom Grottenhennes in einen Kontext zueinander. Verstehst du noch selbst, was du schreibst?
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 4 623

1 060

Montag, 14. Mai 2018, 17:11

Wenn schon ein T. Horn von Arbeitsverweigerung spricht, so ist doch seit dem Spiel in Hoffenheim ein deutlicher Bruch erkennbar. Man musste den Eindruck gewinnen, daß da doch einige die Saison ausgesessen haben.

Pfui Grotte!
Das will der anständige Fan aber nicht hören! ;)

Ach Drop :rofl:
Ernsthaft? Du bringst dein „aussitzen“ mit dem vom Grottenhennes in einen Kontext zueinander. Verstehst du noch selbst, was du schreibst?
Wieviel smilies brauchst du eigentlich bis du mal etwas verstehst was mit Humor zu tun hat? :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang