Montag, 21. Mai 2018, 17:05 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

l#seven

Profi

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 662

41

Mittwoch, 29. März 2017, 18:59

Diagnose steht fest! Kapselverletzung bei Osako und mind. 3 Spiele Ausfall! :wacko:


Was sagten die Japaner - is nix Schlimmes :weihnachten:


ist doch auch so - beim nächsten Länderspiel ist er wieder dabei 8) :weihnachten:


Ich habe gerade im Internet (Arzttermine) gelesen, dass bei einem Kapselriss eine Heilungsdauer von mindestens 6 Wochen üblich ist und unbedingt eingehalten werden sollte. Das hört sich gar nicht gut an. :(
Als Mensch hast du bei nem Kreuzbandriss auch 1 Jahr Totalschaden. Bei der medizinischen Versorgung als Fussballer treibst nach 6 Monaten wieder Hochleistungssport.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

R0ß50N

Schüler

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 150

42

Donnerstag, 30. März 2017, 08:09

der FC hat es aber auch als Kapsel Verletzung bezeichnet. Von demher gibt es Hoffnung, dass er vielleicht nicht so lang fehlt. 3 Spiele klingt zwar auch erst mal hart, aber damit ist ja einfach nur die englische Woche gemeint jetzt. Dennoch der Satz (nach der englischen Woche wird sich zeigen ob Oskao länger ausfällt) verheißt für mich auch nicht viel gutes wenn man den Heilungsverlauf abwarten muss. Kann es also auch was schlimmeres sein als es kommuniziert wurde. :(
  • Zum Seitenanfang

l#seven

Profi

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 662

43

Dienstag, 15. Mai 2018, 18:54

Ok ciaoooooo...möge er in Bremen so spielen, wie hier in 80% seiner Zeit...

Ich fand ihn nie gut und bin froh, dass er weg ist. Ausserdem wäre er bei Takeshis Castle nach einer Minute raus. :grins:
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Profi

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 1 549

44

Dienstag, 15. Mai 2018, 19:55

Ab und zu war er schon "gut", leider viel zu selten. Allerdings wurde er beim FC auf den Positionen
ständig hin- und hergeschoben. Er ist MS- und das durfte er bei uns selten spielen.

Vielleicht findet er bei Werder auf einer optimalen Position auch mehr Konstanz.

  • Zum Seitenanfang

cinquecento

Schüler

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 82

45

Dienstag, 15. Mai 2018, 20:54

Für mich haben wir seinerzeit den falschen Japaner ziehen lassen - aber das hat ja Tradition beim FC...
  • Zum Seitenanfang

Machead

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 584

46

Dienstag, 15. Mai 2018, 20:58

Für mich haben wir seinerzeit den falschen Japaner ziehen lassen - aber das hat ja Tradition beim FC...
Also ICH würde dem Okudera auch noch einen 1-Jahresvertrag geben. Streng leistungsbezogen natürlich.
Ihr Menschen seid komisch.
  • Zum Seitenanfang

Calistra

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 442

47

Dienstag, 15. Mai 2018, 20:59

Ab und zu war er schon "gut", leider viel zu selten. Allerdings wurde er beim FC auf den Positionen
ständig hin- und hergeschoben. Er ist MS- und das durfte er bei uns selten spielen.

Vielleicht findet er bei Werder auf einer optimalen Position auch mehr Konstanz.



Die Meinung der Positionsvergewaltigung habe ich schon seit langem. Denke Osako als MS hätte uns wesentlich besser gestanden. Aber es gab ja den Suppenpeter der ja den kongenialen Spielmacher in ihm sah.
  • Zum Seitenanfang

TheMike

Profi

Registrierungsdatum: 16. Juni 2016

Beiträge: 1 370

48

Dienstag, 15. Mai 2018, 21:48

Ach der Osako...

... Reisende mit dem Namen Osako... wir haben echt andere Probleme. Der darf froh sein, wenn wir ihn wollen.
  • Zum Seitenanfang

loddar

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 434

49

Dienstag, 15. Mai 2018, 22:28

Osako spielt auf einer Position, die für einen Systemwechsel entscheidend ist. Er hat tolle Anlagen, aber eben auch gezeigt, das er diese nicht konstant abrufen kann. Ich sehe bei ihm leider kein Potential für eine deutliche Steigerung (=konstantes Abrufen) von daher wäre sein Abgang verkraftbar.

Natürlich stellt sich die Frage, wer diese Rolle hinter der Spitze dann einnehmen kann. Im aktuellen Kader bietet sich da nicht wirklich jemand an...
„Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden."
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 399

50

Mittwoch, 16. Mai 2018, 08:39

Osako ist kein Mittelstürmer, dafür hat er zuviel von ansiatischer Höflichkeit und zu wenig Samurai.

Er ist von der Veranlagung eher ein Typ Götze, aber der ist auch im Sturmzentrum gescheitert.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang

ewert

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 449

51

Mittwoch, 16. Mai 2018, 11:00

6-8 millionen......
mit osako kannst du keinen blumentopf gewinnen.
unkonstant, schlechtes durchsetzungsvermögen, torquote so lala.......
er hat uns nach europa geschossen, ein schöner moment und jetzt nehem wir das geld und sagen danke.
ein normaler fussballverein würde nun einen entwicklungsfähigen spieler verpflichten, der die position spielen soll. hoffentlich sind wir nicht auch hier schon wieder spürbar anders.
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 8 262

52

Mittwoch, 16. Mai 2018, 14:51

Yuya Osako verstärkt den SV Werder

Der SV Werder Bremen kann zukünftig auf die Dienste von Yuya Osako bauen. Der japanische Nationalspieler wechselt im Sommer an die Weser und ist damit nach Kevin Möhwald der zweite Sommer-Neuzugang der Grün-Weißen. Osako kommt vom 1. FC Köln, über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. „Wir freuen uns, dass wir mit mit Yuya Osako einen wichtigen Baustein in unserem Kader dazugewinnen konnten und uns in der Offensive um einen technisch starken und flexiblen Spieler verstärken können“, sagt Frank Baumann.

Quelle: https://www.werder.de/aktuell/news/profi…osako-16052018/

Jörgi kann sich nun ein grünes Werder-Trikot mit Osako und dem Slogan "Wir sind 100 Prozent Werder" zulegen. Wenn Bremen gut spielt, wird auch Osako gut spielen. Und wenn Werder schlecht spielt, wird auch Osako schlecht spielen. Das kennen wir aus Köln zur Genüge. :D
Stefan Ruthenbeck: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viel Fahrradtraining, um schon mal das Absteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (16. Mai 2018, 14:52)

Hornig

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2017

Beiträge: 425

53

Mittwoch, 16. Mai 2018, 16:14

Ob der Bremen tatsächlich "verstärkt", sei einmal dahingestellt.
:winken:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 399

54

Mittwoch, 16. Mai 2018, 16:16

Jedenfalls gibt es dort an jeder Ecke Sushi.
Oder wie übersetzt man Rollmops?
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 8 262

55

Mittwoch, 16. Mai 2018, 18:37

Ob der Bremen tatsächlich "verstärkt", sei einmal dahingestellt.


In Köln ist Osako neben Modeste regelrecht aufgeblüht. Dann kamen´Cordoba und Guirassy, neben denen Osako wieder verwelkte. Sollte er in Bremen sehr gute Mitspieler in der Offensive bekommen, kann er dort zur Verstärkung werden.
Stefan Ruthenbeck: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viel Fahrradtraining, um schon mal das Absteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (16. Mai 2018, 18:37)

joergi

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 769

56

Donnerstag, 17. Mai 2018, 01:26

Yuya Osako verstärkt den SV Werder

Der SV Werder Bremen kann zukünftig auf die Dienste von Yuya Osako bauen. Der japanische Nationalspieler wechselt im Sommer an die Weser und ist damit nach Kevin Möhwald der zweite Sommer-Neuzugang der Grün-Weißen. Osako kommt vom 1. FC Köln, über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. „Wir freuen uns, dass wir mit mit Yuya Osako einen wichtigen Baustein in unserem Kader dazugewinnen konnten und uns in der Offensive um einen technisch starken und flexiblen Spieler verstärken können“, sagt Frank Baumann.

Quelle: https://www.werder.de/aktuell/news/profi…osako-16052018/

Jörgi kann sich nun ein grünes Werder-Trikot mit Osako und dem Slogan "Wir sind 100 Prozent Werder" zulegen. Wenn Bremen gut spielt, wird auch Osako gut spielen. Und wenn Werder schlecht spielt, wird auch Osako schlecht spielen. Das kennen wir aus Köln zur Genüge. :D


Danke Sie Arsch, ich bin 100 Prozent FC, sonst wäre ich wohl nicht so bekloppt eine Dauerkarte für Köln zu verlängern und mit An/Abreise alleine 7 Stunden meines Lebens zu opfern.
Werder ist halt mein Notverein, in 45 Minuten bin ich mit dem Bus unseres örtlichen Fanclubs dort, komme pünktlich zurück und muss meine Nacht nicht auf Bahnhöfen verbringen, da mal wieder ein Zug ausfällt. ?( X(
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 8 262

57

Donnerstag, 17. Mai 2018, 12:00

Yuya Osako verstärkt den SV Werder

Der SV Werder Bremen kann zukünftig auf die Dienste von Yuya Osako bauen. Der japanische Nationalspieler wechselt im Sommer an die Weser und ist damit nach Kevin Möhwald der zweite Sommer-Neuzugang der Grün-Weißen. Osako kommt vom 1. FC Köln, über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. „Wir freuen uns, dass wir mit mit Yuya Osako einen wichtigen Baustein in unserem Kader dazugewinnen konnten und uns in der Offensive um einen technisch starken und flexiblen Spieler verstärken können“, sagt Frank Baumann.

Quelle: https://www.werder.de/aktuell/news/profi…osako-16052018/

Jörgi kann sich nun ein grünes Werder-Trikot mit Osako und dem Slogan "Wir sind 100 Prozent Werder" zulegen. Wenn Bremen gut spielt, wird auch Osako gut spielen. Und wenn Werder schlecht spielt, wird auch Osako schlecht spielen. Das kennen wir aus Köln zur Genüge. :D


Danke Sie Arsch, ich bin 100 Prozent FC, sonst wäre ich wohl nicht so bekloppt eine Dauerkarte für Köln zu verlängern und mit An/Abreise alleine 7 Stunden meines Lebens zu opfern.
Werder ist halt mein Notverein, in 45 Minuten bin ich mit dem Bus unseres örtlichen Fanclubs dort, komme pünktlich zurück und muss meine Nacht nicht auf Bahnhöfen verbringen, da mal wieder ein Zug ausfällt. ?( X(


Es war nur ein kleiner Scherz, der aber sein musste. :D
Stefan Ruthenbeck: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viel Fahrradtraining, um schon mal das Absteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

joergi

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 769

58

Donnerstag, 17. Mai 2018, 12:32

Yuya Osako verstärkt den SV Werder

Der SV Werder Bremen kann zukünftig auf die Dienste von Yuya Osako bauen. Der japanische Nationalspieler wechselt im Sommer an die Weser und ist damit nach Kevin Möhwald der zweite Sommer-Neuzugang der Grün-Weißen. Osako kommt vom 1. FC Köln, über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. „Wir freuen uns, dass wir mit mit Yuya Osako einen wichtigen Baustein in unserem Kader dazugewinnen konnten und uns in der Offensive um einen technisch starken und flexiblen Spieler verstärken können“, sagt Frank Baumann.

Quelle: https://www.werder.de/aktuell/news/profi…osako-16052018/

Jörgi kann sich nun ein grünes Werder-Trikot mit Osako und dem Slogan "Wir sind 100 Prozent Werder" zulegen. Wenn Bremen gut spielt, wird auch Osako gut spielen. Und wenn Werder schlecht spielt, wird auch Osako schlecht spielen. Das kennen wir aus Köln zur Genüge. :D


Danke Sie Arsch, ich bin 100 Prozent FC, sonst wäre ich wohl nicht so bekloppt eine Dauerkarte für Köln zu verlängern und mit An/Abreise alleine 7 Stunden meines Lebens zu opfern.
Werder ist halt mein Notverein, in 45 Minuten bin ich mit dem Bus unseres örtlichen Fanclubs dort, komme pünktlich zurück und muss meine Nacht nicht auf Bahnhöfen verbringen, da mal wieder ein Zug ausfällt. ?( X(


Es war nur ein kleiner Scherz, der aber sein musste. :D


Ist schon OK. Ich liefere ja auch mit meiner Sympathie für die Fischköppe gewisse Steilvorlagen.
Zudem machst Du einfach geile Arbeit im Presse Tröd, immer aktuelle Meldungen, die mich Nordlicht viele Suchzeit gekostet hätten.
Solange das so ist, Feuer frei auf mich, selbst ans Bein kannst Du mir pinkeln! :love: :winken:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

Sanne

Profi

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 651

59

Donnerstag, 17. Mai 2018, 18:10

Yuya Osako verstärkt den SV Werder

Der SV Werder Bremen kann zukünftig auf die Dienste von Yuya Osako bauen. Der japanische Nationalspieler wechselt im Sommer an die Weser und ist damit nach Kevin Möhwald der zweite Sommer-Neuzugang der Grün-Weißen. Osako kommt vom 1. FC Köln, über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. „Wir freuen uns, dass wir mit mit Yuya Osako einen wichtigen Baustein in unserem Kader dazugewinnen konnten und uns in der Offensive um einen technisch starken und flexiblen Spieler verstärken können“, sagt Frank Baumann.

Quelle: https://www.werder.de/aktuell/news/profi…osako-16052018/

Jörgi kann sich nun ein grünes Werder-Trikot mit Osako und dem Slogan "Wir sind 100 Prozent Werder" zulegen. Wenn Bremen gut spielt, wird auch Osako gut spielen. Und wenn Werder schlecht spielt, wird auch Osako schlecht spielen. Das kennen wir aus Köln zur Genüge. :D


Danke Sie Arsch, ich bin 100 Prozent FC, sonst wäre ich wohl nicht so bekloppt eine Dauerkarte für Köln zu verlängern und mit An/Abreise alleine 7 Stunden meines Lebens zu opfern.
Werder ist halt mein Notverein, in 45 Minuten bin ich mit dem Bus unseres örtlichen Fanclubs dort, komme pünktlich zurück und muss meine Nacht nicht auf Bahnhöfen verbringen, da mal wieder ein Zug ausfällt. ?( X(


Es war nur ein kleiner Scherz, der aber sein musste. :D


Ist schon OK. Ich liefere ja auch mit meiner Sympathie für die Fischköppe gewisse Steilvorlagen.
Zudem machst Du einfach geile Arbeit im Presse Tröd, immer aktuelle Meldungen, die mich Nordlicht viele Suchzeit gekostet hätten.
Solange das so ist, Feuer frei auf mich, selbst ans Bein kannst Du mir pinkeln! :love: :winken:
Die Bremer müssen doch ausgerastet sein vor Freude, als der HSV am Samstag um 17:15 die erste Liga verlassen hat.Feiern die heute noch? :D
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 8 262

60

Donnerstag, 17. Mai 2018, 18:25

Die Bremer müssen doch ausgerastet sein vor Freude, als der HSV am Samstag um 17:15 die erste Liga verlassen hat.Feiern die heute noch? :D


In einem Bericht auf NDR waren die meisten Werder-Fans überraschend traurig, daß es in der nächsten Saison kein Fischkopp-Derby mehr gibt. Beim Effzeh ist das anders. Die große Mehrheit der hiesigen Fans von Schalke, Gladbach, Leverkusen und Düsseldorf ist erst mal happy, daß wir abgstiegen sind und wünschen uns einen längeren Aufenthalt in der 2. Liga. Nur die BVB-Fans finden es schade, daßwir abgestiegen sind. Ich glaube, daß uns die HSV-Fans seit dem Spiel in Wolfsburg auch nicht mehr lieben. :D
Stefan Ruthenbeck: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viel Fahrradtraining, um schon mal das Absteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (17. Mai 2018, 18:30)