Dienstag, 22. Mai 2018, 04:21 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 1 192

41

Sonntag, 13. Mai 2018, 18:39

Was mir sorgen macht is dass wir angeblich Terodde, Cordoba, Zoller und wahrscheinlich auch noch Guirassy halten werden. Das könnte bedeuten dass wir keinen neuen Stürmer verpflichten werden.

Eigentlich bräuchten wir einen Stürmer der garantiert 15+ Buden macht um aufzusteigen. Ich bin mir nicht sicher dass überhaupt einer von denen dafür gut genug ist. Als Aufstiegs Favorit müssen wir bereit sein gegen Mannschaften zu spielen die Mauerfußball spielen.

Die top 5 in der 2en Liga haben alle 50+ Tore gemacht (Kiek sogar 65). Wer wird bei all die Tore machen?


Cordoba ist für andere Vereine zu teuer.
Oder zu schlecht ?
By the way , wenn wir so schlecht spielen wie die Partie in Golfsburg steigen wir keinesfalls sofort wieder auf !
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 14. Juni 2015

Beiträge: 1 373

42

Sonntag, 13. Mai 2018, 18:49

By the way , wenn wir so schlecht spielen wie die Partie in Golfsburg steigen wir keinesfalls sofort wieder auf !

Ach was, wir müssen nur Geduld haben :ostern:


Junges Team, neue Liga, wenn die alle erstmal die neuen Laufwege und so. Was die Tore angeht,
müssen wir halt den Gegner zu Eigentoren zwingen. Und wenn es am Ende halt doch nicht reicht,
im Ernst - so wie hier der Abstieg noch beklatscht wurde, da will ich mir gar nicht ausmalen, wie
nächste Saison die Niederlagen gefeiert werden....


:fcfc:
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Bürgersteig« (13. Mai 2018, 18:51)

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 1 192

43

Sonntag, 13. Mai 2018, 19:25

Schaun mer mal.......
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 400

44

Sonntag, 13. Mai 2018, 19:25

Was mir sorgen macht is dass wir angeblich Terodde, Cordoba, Zoller und wahrscheinlich auch noch Guirassy halten werden. Das könnte bedeuten dass wir keinen neuen Stürmer verpflichten werden.

Eigentlich bräuchten wir einen Stürmer der garantiert 15+ Buden macht um aufzusteigen. Ich bin mir nicht sicher dass überhaupt einer von denen dafür gut genug ist. Als Aufstiegs Favorit müssen wir bereit sein gegen Mannschaften zu spielen die Mauerfußball spielen.

Die top 5 in der 2en Liga haben alle 50+ Tore gemacht (Kiek sogar 65). Wer wird bei all die Tore machen?
Bei Kiel sind sogar 3 Spieler in der Top-Torschützenliga vertreten.
Und das ist das Problem beim FC. Es wurde jahrelang nur auf einen Stürmer hin gespielt, trainiert bis zum Abwinken. Andere Spieler durften ja noch nicht mal den gegnerischen Strafraum betreten. Das geht so schnell nicht aus den Köpfen heraus.
Wenn ich gestern gesehen habe, daß 7 Spieler des FC im gegnerischen Strafraum den Ball hin und her schieben nach dem Motto "nimm Du ihn, ich weiß nicht wohin damit", dann geht mein Blutdruck in eine Höhe, die der FC in der Tabelle nie mehr erreichen wird. Kein vernünftiger Torschuss, von ausserhalb des Strafraums will oder kann man überhaupt nicht wenigstens mal den Versuch starten.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 324

45

Sonntag, 13. Mai 2018, 19:48

By the way , wenn wir so schlecht spielen wie die Partie in Golfsburg steigen wir keinesfalls sofort wieder auf !

Ach was, wir müssen nur Geduld haben :ostern:



Wie lange denn? Haste nen ungefähren Rahmen?
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 14. Juni 2015

Beiträge: 1 373

46

Sonntag, 13. Mai 2018, 20:14

By the way , wenn wir so schlecht spielen wie die Partie in Golfsburg steigen wir keinesfalls sofort wieder auf !

Ach was, wir müssen nur Geduld haben :ostern:



Wie lange denn? Haste nen ungefähren Rahmen?

Wenn du mit dem Transrapid vom BER zum Stuttgarter Hauptbanhof fahren kannst... ca.
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 324

47

Sonntag, 13. Mai 2018, 21:07

By the way , wenn wir so schlecht spielen wie die Partie in Golfsburg steigen wir keinesfalls sofort wieder auf !

Ach was, wir müssen nur Geduld haben :ostern:



Wie lange denn? Haste nen ungefähren Rahmen?

Wenn du mit dem Transrapid vom BER zum Stuttgarter Hauptbanhof fahren kannst... ca.

Ich hab Geduld. Schon 25 Jahre.Dann beklatschen wir eben weiter Niederlagen und freuen uns, dass die charakterlich einwandfreie Mannschaft wegen der beklatschten langfristigen Verträge fürs erste mal zusammen bleibt. Und das sogar für wenig Geld.
Nu ist es doch so, dass die ganzen angedachten Granaten aus Liga 2 und 3 nicht für einen direkten Wiederaufstieg verpflichtet werden. Das wäre ja total bescheuert, oder können die auch erste Liga?
Die charakterlich so einwandfreie Mannschaft konnte es jedenfalls nicht, oder sehe ich da was komplett falsch?

Wenn dein Zeitrahmen ungefähr hinkommt, dann hoffe ich, dass es im neuen Stadion wenigstens Rolltreppen gibt. Sonst kommt der Wiederaufstieg für mich zu spät. Und automatische Beifallspender wären gut, falls es mit dem Beifall irgendwann doch weniger wird. Dem Honecker haben sie zum 40.Jubiläum seines Lebenswerkes noch stehend Applaus gezollt. So, wie dem FC zum Siebzigsten. Ne schöne Hymne hatte er auch. Ein Jahr später war er weg, der Wiederaufstieg hat nicht geklappt und keiner wollte geklatscht haben.

Naja, so schlimm wird´s wohl nicht werden. Ich hab Geduld. Erstmal werden die Spieler aussortiert, die mit dem Ball umgehen können, ein paar Perspektivspieler aus Liga 2 und 3 werden verpflichtet und dann sehen wir mal weiter.
  • Zum Seitenanfang

shiwawa

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 212

48

Sonntag, 13. Mai 2018, 23:10

Es gibt nicht viele die zum ruhmreichen FC wechseln, da muß erst Leistung zeigen und was ganz wichtig ist *** Punkte ***
Knaller könnten kommen, wenn überhaupt zur Winterpause, und ist der Markt rar gesäht.

Wenn überhaupt sind Perspektspieler gefragt mit der Hoffnung, daß sie einschlagen.
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Zum Seitenanfang

l#seven

Profi

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 662

49

Montag, 14. Mai 2018, 06:55

Geld ist doch alles...in der 2. Liga spielten bei RB Orban, Halstenberg, Forsberg(!), Selke, Ilsanker, Gulacsi, Rebic, Klostermann, Sabitzer, Poulsen...
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 14. Juni 2015

Beiträge: 1 373

50

Montag, 14. Mai 2018, 09:26

Naja, das Jahr mit dem Europapokal ist für einen Aufsteiger immer das schwerste....
Haben wir ja jetzt hinter uns. Ab jetzt gehts bergauf...
:kugelnlachen:
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 4 628

51

Montag, 14. Mai 2018, 09:35

Welcher Stürmer garantiert dir 15 Tore in LIga 2? Ich behaupte: Mir fällt nur einer ein, und der heißt Terodde.
Ich denke nicht,dass Terodde sich in Liga eins für kommende Saison "verbrannt" hat.
Er wurde lediglich für Liga zwoh verpflichtet und da kennt er sich aus!
In BO,Union sowie Stuttgart hat er es schliesslich bewiesen,er wird imho seine Quote von mind. 15 Toren erreichen.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dropkick murphy« (14. Mai 2018, 09:48)

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 4 628

52

Montag, 14. Mai 2018, 09:45

Und das ist das Problem beim FC. Es wurde jahrelang nur auf einen Stürmer hin gespielt, trainiert bis zum Abwinken. Andere Spieler durften ja noch nicht mal den gegnerischen Strafraum betreten. Das geht so schnell nicht aus den Köpfen heraus.
Wenn ich gestern gesehen habe, daß 7 Spieler des FC im gegnerischen Strafraum den Ball hin und her schieben nach dem Motto "nimm Du ihn, ich weiß nicht wohin damit", dann geht mein Blutdruck in eine Höhe, die der FC in der Tabelle nie mehr erreichen wird. Kein vernünftiger Torschuss, von ausserhalb des Strafraums will oder kann man überhaupt nicht wenigstens mal den Versuch starten.
Und genau das war einer der Hauptgründe warum wir letzlich abgestiegen sind!

Die Mannschaft hat es schlicht verlernt variabel in der Offensive zu agieren,es schrieb hier schon jemand,dass ein Blättchen aus dem Westen dies' vor dieser Saison erkannte,dass wir völlig untergehen werden.

Selbst wenn der Cordoba hätte den Modeste geben können,wären wir dann ein Jahr später abgestiegen falls der uns verlassen hätte....

Man kann und darf ein solch riskantes Spiel nicht über Jahre praktizieren lassen,das Risiko ist einfach zu groß damit irgendwann mal auf die Schnauze zu fallen!
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 8 270

53

Donnerstag, 17. Mai 2018, 11:57

Kommentar: Der Bumerang der langfristigen Verträge

Timo Horn ist nach dem 1:4 zum Saisonende in Wolfsburg der Kragen geplatzt. Was die Bosse hätten tun sollen, erledigte der Torhüter: Er fand deutliche Worte für eine Mannschaft, die längst keine mehr ist. Armin Veh scheint verstanden zu haben. Doch der Sportchef kann nur bedingt Veränderungen vornehmen. Ein „Weiter so“ dürfe es nicht geben, sagte Veh nach dem 1:4 in Wolfsburg. Der peinliche Auftritte einiger Spieler dürfte ihm die Augen geöffnet haben. Die Erkenntnis lautete: In dieser Mannschaft stimmt es längst nicht so, wie es einige nach außen verkaufen wollen.

Quelle: https://geissblog.koeln/2018/05/kommenta…igen-vertraege/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viel Fahrradtraining, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang