Mittwoch, 18. Juli 2018, 03:03 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 4 698

821

Montag, 9. Juli 2018, 20:37

@stralsunder
Ok
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 647

822

Montag, 9. Juli 2018, 20:39

Wir wollen doch jetzt nicht ernsthaft anfangen, Jojic nachzuweinen?! Noch dazu für 2 Millionen?! Da kann man drei Kreuze machen, wenn noch jemand ausm Mittelfeld weg ist.
Letztlich kennen wir doch von Jojic zwei Seiten: Die eine ist, was er können würden sollte. Die andere ist, was er zeigt. Also für Tränen reicht es da bei mir nicht.

Kommt ganz darauf an, WER für ihn kommt.
Aixbock
Je suis Arnaud Beltrame, Mireille Knoll



„Du bist nichts, wenn Du kein Widerstand bist“ (Mihály Babits)





  • Zum Seitenanfang

Calistra

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 453

823

Montag, 9. Juli 2018, 20:54

Wir wollen doch jetzt nicht ernsthaft anfangen, Jojic nachzuweinen?! Noch dazu für 2 Millionen?! Da kann man drei Kreuze machen, wenn noch jemand ausm Mittelfeld weg ist.
Letztlich kennen wir doch von Jojic zwei Seiten: Die eine ist, was er können würden sollte. Die andere ist, was er zeigt. Also für Tränen reicht es da bei mir nicht.

Kommt ganz darauf an, WER für ihn kommt.
Aixbock


Ein neuer Verteidiger als Backup........
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 542

824

Montag, 9. Juli 2018, 21:07

Wir wollen doch jetzt nicht ernsthaft anfangen, Jojic nachzuweinen?! Noch dazu für 2 Millionen?! Da kann man drei Kreuze machen, wenn noch jemand ausm Mittelfeld weg ist.
Letztlich kennen wir doch von Jojic zwei Seiten: Die eine ist, was er können würden sollte. Die andere ist, was er zeigt. Also für Tränen reicht es da bei mir nicht.

Kommt ganz darauf an, WER für ihn kommt.
Aixbock
Irgendjemand aus Liga 2, der in der Punkteliste des Kicker ziemlich weit oben steht. So arbeiten jedenfalls unsere Scouts.
  • Zum Seitenanfang

Calistra

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 453

825

Montag, 9. Juli 2018, 21:17

Wir wollen doch jetzt nicht ernsthaft anfangen, Jojic nachzuweinen?! Noch dazu für 2 Millionen?! Da kann man drei Kreuze machen, wenn noch jemand ausm Mittelfeld weg ist.
Letztlich kennen wir doch von Jojic zwei Seiten: Die eine ist, was er können würden sollte. Die andere ist, was er zeigt. Also für Tränen reicht es da bei mir nicht.

Kommt ganz darauf an, WER für ihn kommt.
Aixbock
Irgendjemand aus Liga 2, der in der Punkteliste des Kicker ziemlich weit oben steht. So arbeiten jedenfalls unsere Scouts.


Ich glaube unsere Scouts spielen eher Comunio und deren Bewertung............
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 4 698

826

Montag, 9. Juli 2018, 21:50

Wir wollen doch jetzt nicht ernsthaft anfangen, Jojic nachzuweinen?! Noch dazu für 2 Millionen?! Da kann man drei Kreuze machen, wenn noch jemand ausm Mittelfeld weg ist.
Letztlich kennen wir doch von Jojic zwei Seiten: Die eine ist, was er können würden sollte. Die andere ist, was er zeigt. Also für Tränen reicht es da bei mir nicht.

Kommt ganz darauf an, WER für ihn kommt.
Aixbock

Sollte Schaub für die Zentrale vorgesehen sein, glaube ich nichtmal, dass für DIESE Position einer kommt.
  • Zum Seitenanfang

Anna Lühse

Anfänger

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2017

Beiträge: 39

827

Montag, 9. Juli 2018, 22:52

Woher sollen wir den Optimismus nehmen, dass der 1. FC Köln tatsächlich einer der Aufstiegsaspiranten ist? Sicher, wir haben einen Horn im Tor, einen Hector wo auch immer und ansonsten haben wir nichts außer jeder Menge Probleme. Die Außenverteidigerpositionen sind recht notdürftig besetzt, in der Innenverteidigung herrscht Stand jetzt ein Überangebot an leider nur durchschnittlichen Kickern, bei den 6ern sieht es nicht viel besser aus, im Mittelfeld kennt sich alleine Koziello aus und der Sturm ist noch nicht einmal ein laues Lüftchen. Im Prinzip könnte man vorne mittig sogar mit drei "Stoßstürmern" auflaufen, mit Guirassy, Cordoba und Zoller, aber selbst diese Personalien dürften zusammen nicht einmal zweitligawertig sein. Und für die Außen bleibt alleine ein Risse, sowohl für links als auch für rechts und gleichzeitig noch als Backup für beide Seiten.
Nicht, dass da von Anfang an ein VEHler gemacht wurde.
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 4 698

828

Montag, 9. Juli 2018, 23:08

Die Aussenverteidiger sind notdürftig besetzt? Echt?
Also ICH zähle links und rechts jeweils zwei etatmäßige, Handwerker (links) und Bisseck (rechts) könnten bei sehr großem Verletzungspech einspringen.

Die IV ist hauptsächlich nur Durchschnitt? Im Vergleich wozu?
Meré ist ein talentierter, guter Aberhrspieler. Ob Söre wieder einer wird, kann ich nicht sagen. Bisseck ist ein vielversprechendes Talent. Ach ja UND man hat zwei der besten Verteidiger der letzten Saison gekauft. Oder haben die ihr Können quasi mit dem Wechsel abgegeben? Oder findet die Bewertung allein wegen EINES Wochenendes statt? Hammer!

Ich wollte jetzt eigentlich noch weiter machen, hab aber irgendwie die Lust verloren.....
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smokie« (9. Juli 2018, 23:17)

hoffnung83

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 17. Juni 2016

Beiträge: 319

829

Dienstag, 10. Juli 2018, 06:30

Die Aussenverteidiger sind notdürftig besetzt? Echt?
Also ICH zähle links und rechts jeweils zwei etatmäßige, Handwerker (links) und Bisseck (rechts) könnten bei sehr großem Verletzungspech einspringen.

Die IV ist hauptsächlich nur Durchschnitt? Im Vergleich wozu?
Meré ist ein talentierter, guter Aberhrspieler. Ob Söre wieder einer wird, kann ich nicht sagen. Bisseck ist ein vielversprechendes Talent. Ach ja UND man hat zwei der besten Verteidiger der letzten Saison gekauft. Oder haben die ihr Können quasi mit dem Wechsel abgegeben? Oder findet die Bewertung allein wegen EINES Wochenendes statt? Hammer!

Ich wollte jetzt eigentlich noch weiter machen, hab aber irgendwie die Lust verloren.....

sehe ich auch so!
Nach meiner Meinung haben wir ein sehr sehr gutes Team das sich noch einspielen muss!

--------------------------Horn-----------------------------
-----Schmitz------Mere----Czichos------Hector-------
-------------------------------------------------------------
--------------------------Nartey--------------------------
--Risse----Koziello--------------Schaub-----Handwerker (Führich)
------------------------------------------------------------
-------------------------Cordoba------------------------

Jung mit viel Potenzial!!!
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 044

830

Dienstag, 10. Juli 2018, 10:22

Die Aussenverteidiger sind notdürftig besetzt? Echt?
Also ICH zähle links und rechts jeweils zwei etatmäßige, Handwerker (links) und Bisseck (rechts) könnten bei sehr großem Verletzungspech einspringen.

Die IV ist hauptsächlich nur Durchschnitt? Im Vergleich wozu?
Meré ist ein talentierter, guter Aberhrspieler. Ob Söre wieder einer wird, kann ich nicht sagen. Bisseck ist ein vielversprechendes Talent. Ach ja UND man hat zwei der besten Verteidiger der letzten Saison gekauft. Oder haben die ihr Können quasi mit dem Wechsel abgegeben? Oder findet die Bewertung allein wegen EINES Wochenendes statt? Hammer!

Ich wollte jetzt eigentlich noch weiter machen, hab aber irgendwie die Lust verloren.....

sehe ich auch so!
Nach meiner Meinung haben wir ein sehr sehr gutes Team das sich noch einspielen muss!

--------------------------Horn-----------------------------
-----Schmitz------Mere----Czichos------Hector-------
-------------------------------------------------------------
--------------------------Nartey--------------------------
--Risse----Koziello--------------Schaub-----Handwerker (Führich)
------------------------------------------------------------
-------------------------Cordoba------------------------

Jung mit viel Potenzial!!!
Teilweise schon. Sieht aber aus wie ein Pfeil dem man vorne die Spitze abgeschnitten hat
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nobby stiles« (10. Juli 2018, 10:23)

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 4 698

831

Dienstag, 10. Juli 2018, 10:49

Ich teile die Ansicht von hoffnung83 ganz besonders in einem Punkt: Wir haben ein relativ junges Team. Und WENN Anfang auf die jungen Leute setzt, also beispielsweise auf Hauptmann oder Nartey statt Lehmann, dann bekommt das Team auch mehr Kredit.
Horn
Schmitz - Meré - Czichos - Horn
Hauptmann
Risse - Schaub - Kozze - Handwerker
Guirassy

Das ist in MEINEN Augen eine Mannschaft, mit der wir uns nicht verstecken brauchen. Und Hector hab ich noch nichtmal mit einbezogen!
Hinzu kommen erfahrene Backups (Sobiech, Sörensen, Lehmann, Höger, Zoller, T-Rod), eine Wundertüte (Cordoba) UND, was am wichtigsten ist, wirklich talentierte, junge Leute (Bader, Bisseck, Nartey, Führich) die in so einem Team den nächsten Schritt machen können und für meine Begriffe auch müssen.

Edit: Özcan vergessen. Auch kein ganz so Schlechter...
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smokie« (10. Juli 2018, 10:50)

HoherNorden

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 304

832

Dienstag, 10. Juli 2018, 13:33

Ich teile die Ansicht von hoffnung83 ganz besonders in einem Punkt: Wir haben ein relativ junges Team. Und WENN Anfang auf die jungen Leute setzt, also beispielsweise auf Hauptmann oder Nartey statt Lehmann, dann bekommt das Team auch mehr Kredit.
Horn
Schmitz - Meré - Czichos - Horn
Hauptmann
Risse - Schaub - Kozze - Handwerker
Guirassy

Das ist in MEINEN Augen eine Mannschaft, mit der wir uns nicht verstecken brauchen. Und Hector hab ich noch nichtmal mit einbezogen!
Hinzu kommen erfahrene Backups (Sobiech, Sörensen, Lehmann, Höger, Zoller, T-Rod), eine Wundertüte (Cordoba) UND, was am wichtigsten ist, wirklich talentierte, junge Leute (Bader, Bisseck, Nartey, Führich) die in so einem Team den nächsten Schritt machen können und für meine Begriffe auch müssen.

Edit: Özcan vergessen. Auch kein ganz so Schlechter...

Ein ganz ganz kleines Fünkchen Hoffnung setze auch ich noch in die
jungen und die neuen Spieler die ihren Kredit bei mir noch nicht verspielt
haben.

Spieler wie der oft uninspiriert wirkende Clemens, der überaus langsame Höger,
der überheblich wirkende Öczan und auch der immer wieder lethargische Risse
gehen mir seit Langem ganz gehörig "auf den Senkel", hin und wieder mal
eine ordentliche Aktion ist viel zu wenig.

Ich möchte eine Mannschaft sehen die mutig, schnell und druckvoll agiert,
keine die lediglich versucht durch ständiges Ball hin- und hergeschiebe die
90 Minuten irgendwie über die Zeit zu bringen.

Für "Altverdiente" darf es unter einem neuen Trainer keine "Freifahrtscheine"
geben, von daher hoffe ich auch ein wenig auf Anfang.
No risk - no fun :P
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 446

833

Dienstag, 10. Juli 2018, 13:59

Ich teile die Ansicht von hoffnung83 ganz besonders in einem Punkt: Wir haben ein relativ junges Team. Und WENN Anfang auf die jungen Leute setzt, also beispielsweise auf Hauptmann oder Nartey statt Lehmann, dann bekommt das Team auch mehr Kredit.
Horn
Schmitz - Meré - Czichos - Horn
Hauptmann
Risse - Schaub - Kozze - Handwerker
Guirassy

Das ist in MEINEN Augen eine Mannschaft, mit der wir uns nicht verstecken brauchen. Und Hector hab ich noch nichtmal mit einbezogen!
Hinzu kommen erfahrene Backups (Sobiech, Sörensen, Lehmann, Höger, Zoller, T-Rod), eine Wundertüte (Cordoba) UND, was am wichtigsten ist, wirklich talentierte, junge Leute (Bader, Bisseck, Nartey, Führich) die in so einem Team den nächsten Schritt machen können und für meine Begriffe auch müssen.

Edit: Özcan vergessen. Auch kein ganz so Schlechter...

Das sollte von den Namen her ein gutes Zweitligateam sein!

Und die Testspiele - tja, ich hab' sie leider nicht gesehen. Aber generell kann man schon sagen, dass misslungene Testspiele viel wertvoller sein können als gute - wenn man denn die richtigen Schlüsse zieht!

Und da beschleichen einen dann die bösen Ängste. Anfang ist doch irgendwie 'ne Wundertüte. Sollte er auf Teufel komm raus sein System durchziehen wollen, kann das schön vor den Baum gehen.

Ist er lernfähig, sollte der Kader im Großen und Ganzen - für Liga 2 - stark genug sein.

Ich hätte aber trotzdem gerne noch einen LA! :fcfc:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »M. Lee« (10. Juli 2018, 14:00)

l#seven

Profi

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 715

834

Dienstag, 10. Juli 2018, 19:32

Tolle Elf, aber keine Ahnung was Schaub kann. Keine ob Handwerker in der 2. Liga parat kommt. Keine Ahnung ob Guirassy mal 4 Spiele am Stück fit ist. Ob Hauptmann als 6 ohne Support ausreicht?
Horn wird Stamm-LV? Dieser Schmitz ist gut genug für die 2. Liga? Wieso, woher weiß man das?
Sicher bin ich bei der IV und im Sturm..LA fehlt zu 100% noch.

Ich find die Transfers erstmal passend..aber ein guter, teurer Spieler (Leipzig-Transfer) fehlt nach wie vor.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 4 698

835

Dienstag, 10. Juli 2018, 20:07

Tolle Elf, aber keine Ahnung was Schaub kann. Keine ob Handwerker in der 2. Liga parat kommt. Keine Ahnung ob Guirassy mal 4 Spiele am Stück fit ist. Ob Hauptmann als 6 ohne Support ausreicht?
Horn wird Stamm-LV? Dieser Schmitz ist gut genug für die 2. Liga? Wieso, woher weiß man das?
Sicher bin ich bei der IV und im Sturm..LA fehlt zu 100% noch.

Ich find die Transfers erstmal passend..aber ein guter, teurer Spieler (Leipzig-Transfer) fehlt nach wie vor.

Also WISSEN kann das noch kein Mensch. Hector kann natürlich auch LV spielen, da bin ich mir dann sicher. Und dass ein von den Dosen gekaufter RV-Backup für die BUNDESLIGA gut genug ist für Liga 2, glaub ich irgendwie auch
  • Zum Seitenanfang

Teutobock

Schüler

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 87

836

Dienstag, 10. Juli 2018, 22:44

Neue Saison

So. Nach längerer Pause schreibe ich wieder. Nachdem ich diese unfassbaren Fehlentscheidungen der gesammten sportlichen Führung in der letzten Saison ( ich erspare mir die Aufzählung, dazu ist hier ja auch genug geschrieben worden) so langsam verdaut habe, wollte ich eine weitgehend chillige Zweitligasaison mit vielen Erfolgserlebnissen genießen. Zumal die jetzigen Entscheidungsträger versicherten, man ginge den Aufstieg demütig und mit der nötigen Konzentration an. Ein neuer Trainer mit einer neuen Spielidee, unbelastete neue Spieler mit Qualität. Gut so. Dann kamen erste Zweifel. Ballbesitzfußball, hohes Stehen der Verteidiger. Hatten wir nicht gerade vor und bei der WM gelernt, dass von der Kreisliga an fast alle Mannschaften diese Spielidee entschlüsselt haben und mit Erfolg in die offenen Räume stoßen? Dann lese ich, dass Kondition bolzen unnötig sei, es sei wichtiger, die neue Spielidee zu lernen. Hatten wir so etwas nicht schon einmal.Dann kommen diese drei Testspiele gegen unterklassige Mannschften: fünf Gegentore !!!!! Grund: die wissen natürlich auch wie man gegen Ballbesitzmannschaften spielt: eigene Hälfte verdichten und nach jedem Fehler in die weit offenen Räume stoßen. " Die Mannschaft" lässt grüßen.
Nein, nein, nein, das ist nicht der Fußball, den ich mir von unserer Mannschaft wünsche. Wie man modernen, erfolgreichen Fußball spielt zeigen uns gerade die Franzosen bei der WM. Das gerade abgeschlossene Halbfinale gegen Belgien sollten sich mal unsere Verantwortlichen als Lehrfilm reinziehen. Man muß nicht dominant immer den Ball haben wollen. Erfolgreicher ist konsequentes Arbeiten gegen den Ball in der eigenen Hälfte. Die Räume verdichten und dann bei Ballgewinn schnell in die Spitze spielen. Ja, ich weiß, dass dies auch die Taktik aller Mannschaften in der zweiten Liga gegen uns sein wird. Aber muss man allen in die Falle laufen? Noch ein Wunsch an den Trainerstab: Übt Standards, übt Standards, übt Standards.
Es ist noch vier Wochen Zeit. Hoffentlich gibt es bald mal wieder positive Nachrichten. Wir haben uns nach der üblen Leidenszeit auch mal wieder etwas Euphorie verdient.
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 4 698

837

Dienstag, 10. Juli 2018, 22:54

Ganz ehrlich: Wenn ich mir jetzt 34 mal Frankreich-Belgien geben muss, bin ich danach zwar vielleicht aufgestiegen, aber dafür auch kein Fußball-Fan mehr.
Wäre nett, wenn mir das vorher einer sagen würde, dann mache ich ggfs. einfach ein Jahr Pause...
  • Zum Seitenanfang

Teutobock

Schüler

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 87

838

Dienstag, 10. Juli 2018, 23:03

Ganz ehrlich: Wenn ich mir jetzt 34 mal Frankreich-Belgien geben muss, bin ich danach zwar vielleicht aufgestiegen, aber dafür auch kein Fußball-Fan mehr.
Wäre nett, wenn mir das vorher einer sagen würde, dann mache ich ggfs. einfach ein Jahr Pause...


Bist du auch einer von den Sentimentalisten? Lieber in Schönheit sterben als dreckig gewinnen. MIch würde das frustrieren. Außerdem kann eine sicher Spielweise mit intelligenten Kontern auch schöner Fußball sein.
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 4 698

839

Dienstag, 10. Juli 2018, 23:21

Ganz ehrlich: Wenn ich mir jetzt 34 mal Frankreich-Belgien geben muss, bin ich danach zwar vielleicht aufgestiegen, aber dafür auch kein Fußball-Fan mehr.
Wäre nett, wenn mir das vorher einer sagen würde, dann mache ich ggfs. einfach ein Jahr Pause...


Bist du auch einer von den Sentimentalisten? Lieber in Schönheit sterben als dreckig gewinnen. MIch würde das frustrieren. Außerdem kann eine sicher Spielweise mit intelligenten Kontern auch schöner Fußball sein.

Ich bin kein Sentimentalist. Aber 10 Meter hinter der Mittellinie in der eigenen Hälfte warten und auf Konter spielen und wenn die nicht kommen auf einen Standard verlassen.....dagegen hat der Pitter ja Offensiv-Fußball zelebriert.
Und wenn du den Fußball der Franzosen schön findest....na schön ;)
ICH finde ihn grausam anzusehen, beim Gedanken an deren SpielVERMÖGEN möchte ich dann immer gerne alle 5 Minuten kotzen und ich frage mich jetzt seit geraumer Zeit, ob unser Fußball 2014 genauso Scheisse aussah ;)
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 446

840

Mittwoch, 11. Juli 2018, 08:06

Ganz ehrlich: Wenn ich mir jetzt 34 mal Frankreich-Belgien geben muss, bin ich danach zwar vielleicht aufgestiegen, aber dafür auch kein Fußball-Fan mehr.
Wäre nett, wenn mir das vorher einer sagen würde, dann mache ich ggfs. einfach ein Jahr Pause...


Bist du auch einer von den Sentimentalisten? Lieber in Schönheit sterben als dreckig gewinnen. MIch würde das frustrieren. Außerdem kann eine sicher Spielweise mit intelligenten Kontern auch schöner Fußball sein.

Wenn wir in der zweiten Liga hinten verdichten und auf Konter spielen wollen, spielen wir 34 mal 0:0 (na schön, vielleicht gelingt es uns ja, den HSV mal auszukontern ...)! :schuetteln:
  • Zum Seitenanfang