Dienstag, 21. August 2018, 01:52 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 10 290

1 081

Freitag, 27. Juli 2018, 20:29

Wieder mal ein Traumtor von Risse aus 30 Metern in den Winkel!

Auch wenn die Mainzer im Training noch zwei Wochen zurück sind, haben wir beim heutigen 5:3-Sieg ein richtig starkes Spiel gemacht. :thumbsup:
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (27. Juli 2018, 20:32)

Aixbock

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 721

1 082

Freitag, 27. Juli 2018, 20:30

Wer die Frisur von Horn auch scheiße findet, bitte ein "MeToo" posten. 8)

Bitte um adäquate Begrifflichkeit. Horn hatte noch nie eine Frisur, sondern stets nur einen Schnitt. :eek:

Aixbock
Je suis Arnaud Beltrame, Mireille Knoll



„Je weniger eine Sache
begründet ist, desto leidenschaftlicher wird sie verteidigt.“ - Felix Somary






  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aixbock« (27. Juli 2018, 20:38)

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 051

1 083

Freitag, 27. Juli 2018, 20:32

Sehe ich auch so. Wieder mal ein Traumtor von Risse aus 30 Metern in den Winkel!

Auch wenn die Mainzer im Training noch zwei Wochen zurück sind, haben wir beim heutigen 5:3 Sieg ein richtig starkes Spiel gemacht. :thumbsup:
Man muss das gerade auch wegen den äußeren Widrigkeiten schätzen,denn es hätte auch ein lauer Sommerkick werden können!
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 10 290

1 084

Freitag, 27. Juli 2018, 20:52

Torfestival zum Abschluss:
Effzeh schlägt auch Mainz 05


Die Geissböcke haben zum Abschluss der Vorbereitung mit einem 5:3 (3:1)-Sieg gegen Mainz 05 noch einmal ein Ausrufezeichen gesetzt. Fünf Tore gegen einen Bundesligisten, auch, wenn dieser noch längst nicht in der körperlichen Verfassung war, um Köln wirklich Paroli zu bieten. Der FC zeigte vieles von dem, was sich Markus Anfang erhofft. Viele Spieler sammelten noch einmal richtig viel Selbstvertrauen vor dem Ligastart. Zudem dürfte sich nun so etwas wie ein Gerüst für die Stammelf herauskristallisieren. Die 2500 Fans sahen einen spielstarken FC, sahen ein gutes Debüt von Neuzugang Drexler und viele gute Aktionen der gesamten Offensivreihe. Sollte der FC diese Form in der Liga zeigen können und die Flüchtigkeitsfehler in der Defensive abstellen, muss der VfL Bochum am ersten Spieltag gewappnet sein.

Quelle: https://geissblog.koeln/2018/07/torfesti…-auch-mainz-05/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Stralsunder

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 350

1 085

Samstag, 28. Juli 2018, 09:04

Mit Risse für Riesenentfernungen und mit Guirassy, wenn es nicht ganz so weit vom Tor entfernt ist, haben wir vermutlich die besten Freistoßschützen der 2. Bundesliga.
  • Zum Seitenanfang

l#seven

Profi

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 765

1 086

Samstag, 28. Juli 2018, 10:49

Was ist jetzt eigentlich los? Vor 2 Wochen wegen der Testspielergebnisse noch Weltuntergangsstimmung und jetzt ist wieder alles cool?
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 10 290

1 087

Samstag, 28. Juli 2018, 10:50

Was ist jetzt eigentlich los? Vor 2 Wochen wegen der Testspielergebnisse noch Weltuntergangsstimmung und jetzt ist wieder alles cool?


Das kann sich nächsten Samstag schon wieder alles drehen? :D
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 493

1 088

Samstag, 28. Juli 2018, 11:17

Was ist jetzt eigentlich los? Vor 2 Wochen wegen der Testspielergebnisse noch Weltuntergangsstimmung und jetzt ist wieder alles cool?

Eine Frage, die zu stellen für viele User hier sehr angebracht ist. Die Antwort: Viele User haben schlicht und einfach nur die Resultate im Blick und schlussfolgern daraus: Dass der Trainer nix kann oder eben genial ist; dass die Spieler Luschen sind oder nächste Saison Platz 5 in Liga 1 anstreben werden.

So geht hier das Spielchen. Nach vielen Jahren muss ich für mich sagen: Ich mag es nicht mehr und finde keinen Gefallem mehr daran. Nur ganz wenige hier urteilen über Dinge, die sie überhaupt auch nur halbwegs gesehen haben. Und auch nur ganz wenige sehen mittelfristige Entwicklungen, immer mit dem Argument: Schau dir die letzten 25 Jahre beim FC an und dann weißt du, was ich meine.
Kurz und gut: Die Wahrheit liegt auf dem Bochumer Platz. Und die Wahrheit ist vergänglich: Sie ist lediglich eine Woche wahr. Dann gibt es die nächste Wahrheit. Für diese Wahrheiten müssen wir aber nicht hier ins Forum, da genügt der Videotext mit den Ergebnissen.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 10 290

1 089

Samstag, 28. Juli 2018, 12:39



So geht hier das Spielchen. Nach vielen Jahren muss ich für mich sagen: Ich mag es nicht mehr und finde keinen Gefallem mehr daran. Nur ganz wenige hier urteilen über Dinge, die sie überhaupt auch nur halbwegs gesehen haben. Und auch nur ganz wenige sehen mittelfristige Entwicklungen, immer mit dem Argument: Schau dir die letzten 25 Jahre beim FC an und dann weißt du, was ich meine.
Kurz und gut: Die Wahrheit liegt auf dem Bochumer Platz. Und die Wahrheit ist vergänglich: Sie ist lediglich eine Woche wahr. Dann gibt es die nächste Wahrheit. Für diese Wahrheiten müssen wir aber nicht hier ins Forum, da genügt der Videotext mit den Ergebnissen.


In allen Foren gilt die Meinungsfreiheit und -vielfalt. Ansonsten wäre es auch ziemlich langweilig. Ich glaube, du verlangst zu viel von einem Fußball-Forum. Wie du selber weißt, geht es dort meistens wenig sachlich sondern mehr emotional zu. Dies merkt man besonders bei Niederlagen, Siegen oder Transfers. Jeder kann schreiben, wonach einem aufgrund seiner momentanen Laune gerade gelüstet und sich dann einfach wieder aus dem Staub machen. Kein User ist verpflichtet, auf Gegenargumente anderer User sachlich einzugehen; auch wenn man es sich häufig wünschen würde. Im Übrigen sollte ein Internet-Forum auch nicht den Boxsack ersetzen.

Im Effzeh-Forum machen einige User jetzt eine Zweitliga-Pause. Scheinbar hilft dies auch gegen FC-Frust oder Forumsmüdigkeit. Allerdings müssen sie dann auf den großen Erfahrungsschatz der anderen User verzichten. Manche Mütter fragen ja heute erst im Eltern-Forum nach, was für ein Getränk sie ihrem Dreijährigen in die Kita mitgeben sollen. Pepsi oder Coca Cola? :D
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (28. Juli 2018, 12:40)

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 051

1 090

Samstag, 28. Juli 2018, 14:01



So geht hier das Spielchen. Nach vielen Jahren muss ich für mich sagen: Ich mag es nicht mehr und finde keinen Gefallem mehr daran. Nur ganz wenige hier urteilen über Dinge, die sie überhaupt auch nur halbwegs gesehen haben. Und auch nur ganz wenige sehen mittelfristige Entwicklungen, immer mit dem Argument: Schau dir die letzten 25 Jahre beim FC an und dann weißt du, was ich meine.
Kurz und gut: Die Wahrheit liegt auf dem Bochumer Platz. Und die Wahrheit ist vergänglich: Sie ist lediglich eine Woche wahr. Dann gibt es die nächste Wahrheit. Für diese Wahrheiten müssen wir aber nicht hier ins Forum, da genügt der Videotext mit den Ergebnissen.
In allen Foren gilt die Meinungsfreiheit und -vielfalt. Ansonsten wäre es auch ziemlich langweilig. Ich glaube, du verlangst zu viel von einem Fußball-Forum. Wie du selber weißt, geht es dort meistens wenig sachlich sondern mehr emotional zu. Dies merkt man besonders bei Niederlagen, Siegen oder Transfers. Jeder kann schreiben, wonach einem aufgrund seiner momentanen Laune gerade gelüstet und sich dann einfach wieder aus dem Staub machen. Kein User ist verpflichtet, auf Gegenargumente anderer User sachlich einzugehen; auch wenn man es sich häufig wünschen würde. Im Übrigen sollte ein Internet-Forum auch nicht den Boxsack ersetzen.

Danke! :thumbup:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 945

1 091

Samstag, 28. Juli 2018, 15:02

Was ist jetzt eigentlich los? Vor 2 Wochen wegen der Testspielergebnisse noch Weltuntergangsstimmung und jetzt ist wieder alles cool?

Eine Frage, die zu stellen für viele User hier sehr angebracht ist. Die Antwort: Viele User haben schlicht und einfach nur die Resultate im Blick und schlussfolgern daraus: Dass der Trainer nix kann oder eben genial ist; dass die Spieler Luschen sind oder nächste Saison Platz 5 in Liga 1 anstreben werden.

So geht hier das Spielchen. Nach vielen Jahren muss ich für mich sagen: Ich mag es nicht mehr und finde keinen Gefallem mehr daran. Nur ganz wenige hier urteilen über Dinge, die sie überhaupt auch nur halbwegs gesehen haben. Und auch nur ganz wenige sehen mittelfristige Entwicklungen, immer mit dem Argument: Schau dir die letzten 25 Jahre beim FC an und dann weißt du, was ich meine.
Kurz und gut: Die Wahrheit liegt auf dem Bochumer Platz. Und die Wahrheit ist vergänglich: Sie ist lediglich eine Woche wahr. Dann gibt es die nächste Wahrheit. Für diese Wahrheiten müssen wir aber nicht hier ins Forum, da genügt der Videotext mit den Ergebnissen.
Lieber Joga, wie sähe den deine Alternative aus? Ich fände es sehr schade, wenn ausgerechnet du die Lust an diesem Forum verlieren würdest. Fußball hat viele Facetten und so sind auch die Bewertungen des Spiels facettenreich. Das Spiel erscheint auf den ersten Blick recht simpel, gegen einen Ball treten und ihn in ein Tor befördern, hat wirklich jeder intellektuell auf der Pfanne. Somit kann und darf auch jeder sich zum Thema äußern. Nicht alle haben Lust und Zeit sich den Feinheiten dieses Sports anzunähern, indem sie die A-Lizenz erwerben. Es gibt die von Dir beschriebenen Statements aber eben auch fundierte Analysen, die ich nicht missen möchte. Selbst wenn sich hier nur Koryphäen des Themas annehmen würden, das Ergebnis wäre dasselbe. Es gibt die eine Wahrheit nicht, weder beim Fußball noch im Leben. Ausnahme, man reduziert seine Bewertung auf das reine Ergebnis. In diesem Falle würde der Videotext (benutz den noch jemand? ) genügen. Ich weiß, dass meine Ausführungen für dich keine Neuigkeiten sind, ich hoffe du siehst sie als Motivationshilfe. :fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 112

1 092

Samstag, 28. Juli 2018, 17:00

Ich denke, Joga meint eher die Lust an der Antwort auf „kurzfristige Kritiken“ wie nach dem Bonn/Wuppertal-Wochenende. Da wird dann, ohne zum Beispiel auf Anfangs neue Spielidee (die ja als „neue“ naturgemäß Zeit erfordert!) oft einfach nur draufgehauen, eben mit dem Verweis auf die nächsten 25 Jahre. Alles „kein Wunder“, der Trainer ist wieder ne Lusche und überhaupt sind alle Scheisse. Etwas übertrieben ausgedrückt jetzt mal.

Und in so einem Fall fehlt dann oft die Motivation an einer Beteiligung, da 25 Jahre natürlich in gewisser Weise ein „Argument“ sind, gegen das man eh nicht anschreiben kann. Weil es ja nunmal so ist bzw. war. Dann ist es wieder nur ein kurzer Weg zur „Jubelperser“-Diskussion.

DAS meinte Joga. Glaub ich. Vielleicht liege ich aber auch falsch.
  • Zum Seitenanfang

RvG

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 350

1 093

Sonntag, 29. Juli 2018, 00:48

Wenn man das Spiel gegen Mainz , so wie zb. ich , nicht sehen konnte....

Das gibt es noch als Konserve ..... personen: ...nicht in der Zusammenfassung , in voller länge .


https://www.youtube.com/watch?v=NqtyN6yPoS4




  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 945

1 094

Sonntag, 29. Juli 2018, 13:52

Vielen Dank für den link. Ich habe mir das Spiel nicht komplett reingezogen, aber alle Treffer. Unser erstes Tor und der Freistoßhammer von Risse hatten Tor des Monats Qualität. Zugegeben, der Treffer von Brosinski zum 1:1 auch. Bei dem möchte ich aber Timo nicht von einer Teilhaberschaft frei sprechen.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 10 290

1 095

Sonntag, 5. August 2018, 10:00

Auf Sport1 werden heute noch ausführliche Zusammenfassungen der Zweitligaspiele gezeigt (10.30 bis 11.30 Uhr).
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang