Tuesday, August 20th 2019, 2:02pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,279

61

Saturday, February 4th 2017, 8:30pm

tiptop.....spürbar anders. jahrelang waren seine freistösse schrecklich und dann fasst er mut und hämmert 2 solche dinger ins netz :respektieren:
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 18th 2016

Posts: 40

62

Saturday, February 4th 2017, 9:53pm

Danke Marcel für diesen wunderschönen Hammer mitten ins Gladbacher Herz

Bähm

Genauso wie Littis Tor des Jahres wird es immer in meiner Erinnerung bleiben.

jetzt dieser Treffer als Nachfolge. Und das in Gladbach :kugelnlachen: bei dem Spielverlauf. Muß immer daran denken, wie ruhig mein Gladbacher Umfeld wurde, dieser Genuss.

Come on FC
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,229

63

Saturday, February 4th 2017, 10:02pm

Ich kenne sogar Anhänger der Bauern, die für dieses Tor gestimmt haben. Sie sehen das Ergebnis vom Spielverlauf als verdient an, auch wenn das entscheidende Tor durch einen Ausnahmeschuss erst in der Schlussminute fiel. Aber besser mit einem Tor des Jahres als mit einem Kullerball , evtl. noch von einem eigenen Spieler abgefälscht.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 18th 2016

Posts: 40

64

Saturday, February 4th 2017, 10:10pm

Im Nachhinein haben die Bauern aus meiner Umgebung auch diesen Treffer respektvoll anerkannt.

Die Art und Weise und der Zeitpunkt waren für mich die Entschädigung für die ewigen Scheiß-Niederlagen durch Tore von Wynhoff, Arie van Lent und wie das ganze Gesocks heißt, die nie Treffer erzielten aber gegen uns die Sternstunden ihrer Fußballer-Karriere erlebten.

Schönes Tor in einem noch schöneren Moment des Fan-Daseins.

Come on FC
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

65

Sunday, August 5th 2018, 12:33am

Tor des Monats Juli 2018

Marcel Risse ist für das Tor des Monats Juli nominiert. Ihr wisst, was zu tun ist?:

https://www.sportschau.de/sendung/tdm/ab…svideos104.html
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

66

Sunday, August 5th 2018, 8:09am

RE: Tor des Monats Juli 2018

Marcel Risse ist für das Tor des Monats Juli nominiert. Ihr wisst, was zu tun ist?:

https://www.sportschau.de/sendung/tdm/ab…svideos104.html
Wenn Marcel so weiter macht überholt er beim Tor des Monats noch Poldi. :D
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

67

Tuesday, August 28th 2018, 12:26am

Alle Achtung für die drei Tore des Monats, die Marcel Risse bisher erzielt hat.

Ich habe mal ein bisschen in wikis Statistrick-Listen gestöbert:

Poldis Spitzenwert von 12 Toren des Monats wird Marcel wahrscheinlich nicht mehr erreichen. Aber mit drei TdMs hat er immerhin zu FC-Legenden wie Häßler und Littbarski aufgeschlossen. Und in der Liste der Vereine, für die die Tore des Monats erzielt wurden, hat der FC damit mit 34 Treffern zu den Kleppern aufgeschlossen und liegt jetzt mit denen zusammen auf Rang 3 (hinter Bayern und N11, aber deutlich vor Dortmund und Schlacke).

Die letzten beiden Tore des Jahres wurden ja von Kölnern erzielt. Und nun sind wir auch dieses Jahr wieder mit mindestens zwei Schützen in der Verlosung!

:respektieren:
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

68

Tuesday, August 28th 2018, 11:43pm

Auf sportschau.de gibt´s übrigens eine Seite, auf der man alle von Spielern des 1. FC Köln erzielten Tore des Monats ansehen kann:

https://www.sportschau.de/sendung/tdm/be…fckoeln100.html


Edit: Mhm. Außer denen, wo dran steht:
Aus rechtlichen Gründen dürfen wir diesen Treffer im Internet leider nicht zeigen.
:traurig:
:motzen:
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Hermes" (Aug 28th 2018, 11:46pm)

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

69

Wednesday, August 29th 2018, 12:01am

Die Statistik auf sportschau.de unterscheidet sich übrigens ein wenig von den Listen bei wiki. Da liegen wir nicht treffergleich mit den Kleppern gemeinsam auf Platz 3, sondern mit drei Treffern Vorsprung vor den Kleppern auf Rang 3!
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,020

70

Wednesday, August 29th 2018, 12:10am

Ähm, die Sportschau ist sich anscheinend auch mit sich selbst nicht einig. Im Text steht etwas vom 35. Tor des Monats für den 1. FC Köln, in der dazu gehörigen Tabelle sind es 34. Wiki nennt auch 34 und zählt das dritte Tor von Risse explizit dazu.
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,458

71

Wednesday, August 29th 2018, 1:05pm

Interessant und ein typischer Fall von: Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast ;)
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page