Freitag, 21. September 2018, 08:26 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

joergi

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 2 137

81

Sonntag, 9. September 2018, 14:38

Ach Ron, wenn das alles so einfach wäre, lasst uns alle Jugendabteilungen einstampfen.
Kostet Geld und bringt nichts, kommt nichts.
Die Führung unserer Jugendabteilung kann man doch langsam mit Stuttgart 21 oder Berlin Flughafen vergleichen.
Da fehlt doch einer mit Erfahrung und dicken Eiern, welche ich dem Ruthenbeck zutraue.

Wer sich gegen Angebote aus Profi Ligen entschieden hat und Bock auf die Entwicklung unserer Jugend hat,
dem kann ich nur den roten Teppich ausrollen.
Was uns der aus Aue bringen soll, verstehe ich nicht! :kopfwand:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 10 976

82

Sonntag, 9. September 2018, 17:37

FC-U21 im freien Fall
Daun hofft auf Hilfe von oben


Der Plan war eine Saison ohne große Sorgen. Doch nach der 1:2-Heimpleite gegen Aufsteiger SV Straelen brennt es bei der U21 des 1. FC Köln in der Regionalliga West schon wieder lichterloh. Neu-Trainer Markus Daun ist niedergeschlagen: „Wir machen zu wenig aus unserem Ballbesitz. Aber wir bringen am Wochenende unsere PS nicht auf die Straße.“ Jetzt hofft er auf Hilfe von oben. Am spielfreien Wochenende hatte keiner der Profis Lust, in der vierten Liga zu kicken. Daun: „Aber ich habe Jungs wie Sörensen, Zoller und Lehmann gesagt, dass unsere Tür offen steht. Wir würden uns alle freuen.“ Daun hofft, dass irgendwann schon Interesse an Spielpraxis da ist - und der ein oder andere Profi den kleinen Geißböcken aus dem Keller hilft.

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…n-oben-31239310
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 596

83

Sonntag, 9. September 2018, 19:40

Ist schon traurig, daß niemand unserer verhätschelten Lieblinge Bock auf Niederlagen mit der U hat.
Bei dem schönen Wetter geht man doch lieber am Rhein spazieren und bezahlen tun die auch nichts ausser der Reihe.
Diese Einstellung ändert meine Meinung zu den Abzockern um 180°
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang

joergi

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 2 137

84

Sonntag, 9. September 2018, 21:29

Jetzt fällt mir glatt ein Ei aus der Hose!
Unsere Drei von der Tribühne hatten einfach keinen Bock auf die U21?
Wir sind hier doch nicht bei wünsch dir was.

Da habe ich die drei Kadetten wohl vollkommen falsch eingeschätzt, dachte wir hätten da echte Sportsmänner.
Solch ein Verhalten schreit nach einer Trainingsgruppe II.
Das ist doch Arbeitverweigerung, das gehört bestraft!
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 10 976

85

Montag, 10. September 2018, 14:37

Krise bei der U21
So will Anfang Daun helfen


Die Krise bei der U21. Am Wochenende musste Coach Markus Daun ohne Hilfe von den Profis auskommen. „Ich habe da ja auch vollstes Verständnis für, wenn man mal ein freies Wochenende hat. Aber die Jungs wissen: Die Tür zur U21 steht offen, ihre Hilfe ist willkommen.“ Jetzt stellt Markus Anfang Unterstützung in Aussicht. „Zuletzt war es schwierig, weil wir Donnerstag erst den Test in Wiesbaden hatten“, sagt der Trainer. „Aber in den nächsten Wochen wird sicher der ein oder andere die Gelegenheit nutzen und sich dort Spielpraxis holen - und ihnen weiterhelfen. Es geht aber auch darum, dass sich die Jungen dort entwickeln und durchbeißen“

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…helfen-31244484
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

joergi

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 2 137

86

Dienstag, 11. September 2018, 00:44

Ok, dann rudere ich mal ein wenig zurück bei dem Thema.
Schön das Anfang die U21 auf der Agenda hat und sich scheinbar mit Daun auch austauscht.

Ob es jetzt für Söre, Zoller und Matze zu stressig gewesen wäre nach dem Testspiel am Donnerstag, Samstag für
die U21 aufzulaufen, lasse ich mal dahin gestellt.
Spielfreie Wochenenden hatten Die doch schon genug.
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang