Montag, 24. Juni 2019, 17:11 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 4 024

861

Freitag, 8. Februar 2019, 17:45

Die UEFA hat gestern den katarischen Präsidenten von PSG ins UEFA Komitee berufen.
Das ist der der Neymar und Mbappe für über 300 Millionen gekauft hat und financial fairplay mit den Füßen tritt.


Damit kann er quasi noch mehr Einfluss auf financial fairplay nehmen und selbst mitbestimmen wie es läuft.

Welch ein absurdes Szenario.
Übertragungsrechte hat er ja auch noch dank seiner Mediengroup.

Der schmeißt mit dem Geld um sich und alle kriechen ihm in den Arsch :kotzen:




Auch der DFB hat ihn gewählt :schuetteln: :kotzen:


Geld regiert die Welt.


Scheiß WM in Katar OHNE MICH und die N11 und der DFB können mich auch kreuzweise.
Gucke mir auch nicht mehr an




Nur noch den Effzeh
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kölsche Ostfriese« (8. Februar 2019, 17:49)

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 8 098

862

Freitag, 8. Februar 2019, 17:46

Jemanden aus Katar ins UEFA-Kommitee zu berufen, klingt irgendwie absurd....
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 17 685

863

Montag, 11. Februar 2019, 15:26

Noch kein Jahr im Amt
FC-Legende in China gefeuert


FC-Legende und Ex-Nationalspieler Bernd Schuster (59) ist nicht mehr Trainer des chinesischen Erstligisten Dalian Yifang. Wie der Klub am Montag mitteilte, beerbt der Südkoreaner Choi Kang-Hee Schuster als Coach. Der Europameister von 1980 hatte sein Amt erst im März 2018 angetreten und führte das Team in abgelaufenen Saison der Super League auf Rang elf. Dalian startet am 3. März in die neue Spielzeit. Choi war früher Nationalcoach der südkoreanischen Auswahl.

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…feuert-32021776
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 3 373

864

Montag, 11. Februar 2019, 17:59

Jemanden aus Katar ins UEFA-Kommitee zu berufen, klingt irgendwie absurd....
Wenn das Geld stimmt, spielt Geographie keine Rolle.
  • Zum Seitenanfang

sauerland

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 533

865

Dienstag, 12. Februar 2019, 22:11

Bis jetzt ist das ein eher schwaches Spiel zwischen Manu und PSG.
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 8 098

866

Mittwoch, 13. Februar 2019, 12:24

  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smokie« (13. Februar 2019, 12:25)

Aixbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 973

867

Donnerstag, 14. Februar 2019, 07:33

Nun müssen die 012er aufpassen, daß Favre nicht über Nacht die Koffer packt.
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 8 098

868

Donnerstag, 14. Februar 2019, 08:27

Habe einen schönen Kommentar zum gerade vorherrschenden Vergleich Bundesliga (BVB, Bayern) vs. Premier League (Tottenham, Liverpool) gelesen :D

„...und die Negierung der Tatsache, dass eine Liga der Clubbesitzer (Premier) mit einer Liga der Mitgliedervereine (Bundesliga) so vergleichbar ist, wie ein Treffen zum Valentinstag mit der Escortdame oder der eigenen Ehefrau“ :lol: :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smokie« (14. Februar 2019, 08:28)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 17 685

869

Donnerstag, 14. Februar 2019, 09:50

Habe einen schönen Kommentar zum gerade vorherrschenden Vergleich Bundesliga (BVB, Bayern) vs. Premier League (Tottenham, Liverpool) gelesen :D

„...und die Negierung der Tatsache, dass eine Liga der Clubbesitzer (Premier) mit einer Liga der Mitgliedervereine (Bundesliga) so vergleichbar ist, wie ein Treffen zum Valentinstag mit der Escortdame oder der eigenen Ehefrau“ :lol: :thumbsup:


Schöner Vergleich! Es sieht so aus, daß die Spitzenvereine der Premier League den Spitzenvereinen in der Bundeliga deutlich überlegen sind. Ich rechne damit, daß die Reds auch die "Super-Bayern" rauswerfen werden. Im internationalen Vergleich ist das Niveau der Bundesliga deutlich gesunken, was man auch daran sieht, daß in der EL alle deutschen Mannschaften früh rausfliegen und auch die deutsche N11 sich inzwischen schwer tut. Michael Zorc vom BVB sagte kürzlich in einem Interview, daß in den deutschen Nachwachsteams fast keine herausragenden Spieler mehr zu finden seien. Ihm falle spontan nur die Pille Kai Havertz ein. Wie wir alle wissen, hat ja selbst der Kapitän der deutschen U21, Salih Özcan, große Probleme, sich bei einem Zweitligisten sportlich durchzusetzen. Der deutsche Fußball wird wohl in den nächsten Jahren international kleinere Brötchen backen müssen.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (14. Februar 2019, 09:51)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 266

870

Donnerstag, 14. Februar 2019, 10:52

Ich finde es auch erschreckend wie der deutsche Fußball den Bach runter geht und der FC spielt nicht einmal Erste Liga , also ist das noch erschreckender .
Der ganze Mist fing schon mit der Mannschaft an und nimmt irgendwie kein Ende . Die Verantwortlichen der Deutschen Nationalmannschaft sind doch auch nur Gelackmeierte , genauso wie der große Teil der Nationalspieler .
Richtige Charaktere gibt es nicht mehr , nur noch Jasager , geht ja auch nicht anders wenn du Nationalelf spielen willst bei diesen Schleimis !
Zudem kriegst du als junger Spieler viel zu lange den Arsch gepudert . Du brauchst dich doch nur noch um deine Außendarstellung im Netz zu kümmern .
Meine Frau sagt immer , ach wie wäre das schön wenn es in deinem Leben keinen Fußball geben würde .
Manchmal wünsche ich mir , dass ich mich nie dafür interessiert hätte .
I was not ready for this
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 4 992

871

Donnerstag, 14. Februar 2019, 11:12

is mir ziemlich egal, geh wieder öfter Landesliga kucken, da trifft man auch die Jungs von früher, trinkt was usw, hat Spass und is an der frischen Luft.
N11 interessiert mich sowieso nicht mehr, wer die Champ Liga gewinnt is mir auch egal.
Mein Wunsch ist das sich mein FC in Liga1 etabliert und um die Plätze 5-8 mitspielt und mal wieder in der Halbfinalauslosung im DFB Pokal dabei ist.
Man City, Paris SG, Barca etc intetessieren mich nur im Duell mit Bayern wenn sie die raushauen :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 4 024

872

Donnerstag, 14. Februar 2019, 11:26

is mir ziemlich egal, geh wieder öfter Landesliga kucken, da trifft man auch die Jungs von früher, trinkt was usw, hat Spass und is an der frischen Luft.
N11 interessiert mich sowieso nicht mehr, wer die Champ Liga gewinnt is mir auch egal.
Mein Wunsch ist das sich mein FC in Liga1 etabliert und um die Plätze 5-8 mitspielt und mal wieder in der Halbfinalauslosung im DFB Pokal dabei ist.
Man City, Paris SG, Barca etc intetessieren mich nur im Duell mit Bayern wenn sie die raushauen :fcfc:
so in etwa sehe ich das auch :prost:
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 3 373

873

Donnerstag, 14. Februar 2019, 13:06

Wir müssen unseren Nachwuchs natürlich wieder besser ausbilden - aber gegen die Milliardärs-Clubs aus der PL wird die Bundesliga immer weniger Chancen haben.

Mit Wahnsinns-Summen holen die Engländer die besten Spieler der Welt in die PL und sehen wohl immer weniger ihrer Landsleute auf dem Spielfeld. Ich finde es merkwürdig und auch frustrierend,
dass z.B. in einer englischen Mannschaft nicht unbedingt Engländer auflaufen müssen. Mit Tottenham gegen den BvB hat ein "englisches" gegen ein "deutsches" Team gewonnen - aber wie viele Engländer und Deutsche waren wirklich dabei?

Gegen die Milliardäre, Scheichs und Konsortien der PL-Clubs können nur wenige andere Clubs anstinken, u.a. Barca, Real, Bayern, PSG oder Juventus.

Die Reichen werden immer reicher, bleiben in der CL unter sich und der Rest wird bedeutungslos.
Keine schöne Entwicklung.

Ich bin kein Bayern-Fan - aber dass Mammon-Konstrukte wie PSG oder ManC die raushauen? Ne, das muss ich nicht haben.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »fidschi« (14. Februar 2019, 13:11)

tap-rs

Profi

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 954

874

Donnerstag, 14. Februar 2019, 13:09

is mir ziemlich egal, geh wieder öfter Landesliga kucken, da trifft man auch die Jungs von früher, trinkt was usw, hat Spass und is an der frischen Luft.
N11 interessiert mich sowieso nicht mehr, wer die Champ Liga gewinnt is mir auch egal.
Mein Wunsch ist das sich mein FC in Liga1 etabliert und um die Plätze 5-8 mitspielt und mal wieder in der Halbfinalauslosung im DFB Pokal dabei ist.
Man City, Paris SG, Barca etc intetessieren mich nur im Duell mit Bayern wenn sie die raushauen :fcfc:

Das sehe ich fast genauso, bis auf das, dass ich niemals Paris oder Man City die Daumen drücken würde gegen Bayern, Paris ist für mich, nach Infantino, das größte Übel in der Fußballwelt. Dann kommen noch ein paar andere Clubs....... Bei Barca, da ist es seit ich die mal beim FC habe spielen sehen (ja ja, schon sehr lange her) was anderes, die fand ich immer gut........
  • Zum Seitenanfang

sauerland

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 533

875

Donnerstag, 14. Februar 2019, 13:40

Hier ein interessanter Bericht aus Focus-online. Sascha Bigalke beschreibt die Situation des Fußballnachwuchses:
https://www.focus.de/sport/fussball/wm-titel-als-wendepunkt-das-lorbeer-problem-der-grund-fuer-den-absturz-des-deutschen-fussballs-liegt-im-jahr-2014_id_10322580.html
  • Zum Seitenanfang

joergi

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 2 727

876

Donnerstag, 14. Februar 2019, 19:50

Auch mich fixt die Nationalmannschaft seit Jahren nicht mehr an.
Die Champanger Liga geht mir auch am Arsch vorbei, jedoch drücke ich dort deutschen Vereinen, die die 50+1 Regel einhalten die Daumen.

Die sind mir einfach lieber als diese Scheich/Investor/Werkskonstrukte! :kotzen:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joergi« (14. Februar 2019, 19:50)

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 4 024

877

Dienstag, 19. Februar 2019, 13:27

Heute freue ich mich mal ausnahmsweise auf ein CL Spiel.
Anfield Road der FC Liverpool mit Kloppo gegen die Lederhosen.
Das ist doch wirklich mal ein Highlight.

Da werden nicht nur Nobby und ich den Liverpoolern die Daumen drücken :thumbup:
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 8 098

878

Dienstag, 19. Februar 2019, 13:40

Da bin ich natürlich (wie immer) für Liverpool, befürchte aber irgendwie, dass deren teils „wildes Spiel“ den Bayern entgegen kommt. Ich würde mich sehr über ein frühes Tor freuen, das spielt Liverpool mit seinen schnellen Stürmern glaub ich ganz gut in die Karten
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 1 209

879

Dienstag, 19. Februar 2019, 13:47

Da gewinnt doch dieser Drecksscheichverein gegen unsere Partnerstadt! :kotzen:
Unsere Partnerstadt?

Habe ich verpasst, dass die Borussia aus Mönchengladbach gespielt und verloren hat? :teuflisch:
VORSTANDSDUO UND SPITZEL-MARKUS RAUS! TRING :winken:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnüssetring« (19. Februar 2019, 13:47)

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 1 209

880

Dienstag, 19. Februar 2019, 13:48

Heute freue ich mich mal ausnahmsweise auf ein CL Spiel.
Anfield Road der FC Liverpool mit Kloppo gegen die Lederhosen.
Das ist doch wirklich mal ein Highlight.

Da werden nicht nur Nobby und ich den Liverpoolern die Daumen drücken :thumbup:
Auch :thumbup: :thumbup: , da im Plural! :D
VORSTANDSDUO UND SPITZEL-MARKUS RAUS! TRING :winken:
  • Zum Seitenanfang