Freitag, 23. August 2019, 00:20 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Adagio

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. September 2017

Beiträge: 51

121

Sonntag, 26. November 2017, 21:35

Für das Geld, was dieser Videomist jede Woche kostet,
könnte man jede Woche nem Amteurverein nen Kunstrasenplatz
finanzieren, und der Ärger mit den Schiedsrichter wäre weniger aufwendig
und es wär so wie es immer war, mal so und mal so.Für den FC ists mit Video " immer so "
  • Zum Seitenanfang

Adagio

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. September 2017

Beiträge: 51

122

Sonntag, 26. November 2017, 21:38

mann, war das schlecht. In HZ 2 mit der A-Jugend hatte was von jeder darf jetzt ma. Erste Mannschaft komplett verletzt......
irgendwas ist doch da faul. Gabs das schonmal, ich glaub nicht. Naja,is jetzt sowieso egal.
Es ist auch jetzt egal sich Gedanken über den Trainer zu machen.
Jetzt is rum.
Das ist ja nur nur noch mit Galgenhumor zu ertragen.
2 Punkte und 4 : was ham wa 24 Gegentore?
Und der gute Pit ist noch da. Tollhaus.
Gut fand ich heute auch den Tünn. Im Doppelpass. Sät der doch tatsächlich es sind n0ch 66 Pkte zu vergeben, so what :kugelnlachen: :kugelnlachen:
Jetzt kann mans definitiv laufen lassen. So wie Darmstadt letzte Saison. Einfach laufen lassen.
Wenn demnächst auch rechnerisch klar ist das nix mehr geht spielt es sich viel befreiter auf.
Man wird sowieso nicht mehr ernst genommen, deswegen, alles gut.
Meine sehr verehrten Damen und Herren, es ist wieder soweit.
Der Aufzug wartet.
Bitte einsteigen und Türen schließen
Die Aussage vom Tünn, zeigt aber auch deutlich unsere Nähe zum Karneval
  • Zum Seitenanfang

Adagio

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. September 2017

Beiträge: 51

123

Sonntag, 26. November 2017, 21:49

Trotz aller Sprüche die getätigt wurden, schafft es der FC Köln, wohlgemerkt eine der größten
Städt in D, umgeben von Industrie und Handelsfirmen, der grössten Kategorien,
gestärkt von einer unglaublich geduldigen und begeisterunsfähigen Anhängerschaft.
nicht, und das betrifft vor allem die Vereinsführung, sich einigermassen beständig
in der 1. Liga zu behaupten, was z.B. dem " Dorfverein MG " problemlos gelingt.
Gefühlt, seit dem Tod von Franz Kremer gings mit einigen kurzen Lichtblicken
permanent bergab. Woran mags wohl liegen.
Ich glaube eher an der " kölschen Mentalität " Et hätt noch immer jotjejange.
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 7 678

124

Sonntag, 26. November 2017, 22:15

Ich hab nach der Videoentscheidung die Schnauze voll.

Da ich zeitversetzt geschaut hab, hab ich nur noch geguckt wie es ausgegangen ist.

Der Lindemann ging mir ohnehin schon ständig auf den Keks,
aber wie man uns schon wieder so krass bescheissen kann, geht auf keine Kuhhaut mehr!

Wenn jemand sich in absoluter Torwartmanier in einen Schuss schmeisst und dann deshalb oder dadurch den Ball klar mit der Hand abwehrt und eine klare Torchance abwehrt,
DANN IST DAS HANDSPIEL OHNE WENN UND ABER.

Da wäre wohl das 1:1 gewesen.

Ich hab fest damit gerechnet, dass die Steinhaus nach der Videoanalyse Elfer gibt, aber nee,nee, nee.

Ich fasse es nicht und Fall vom Glauben ab.

Es kann doch nicht jede Schiri Entscheidung so gegen uns ausfallen :schuetteln: :kotzen:


für mich auch völlig klar der Elfer.
Der Berliner fällt....und mit dem Arm eben auf den Boden um den Sturz abzufangen......der Ball ging erst dann mit dem Arm in Kontakt...für mich eher kein Elfer.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dropkick murphy« (26. November 2017, 23:16)

Machead

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 811

125

Sonntag, 26. November 2017, 22:35



Wenn jemand sich in absoluter Torwartmanier in einen Schuss schmeisst und dann deshalb oder dadurch den Ball klar mit der Hand abwehrt und eine klare Torchance abwehrt,
DANN IST DAS HANDSPIEL OHNE WENN UND ABER.
[...]
Ungeachtet der Tatsache, ob es ein Elfer war oder nicht (ich bin eher bei KEIN Elfer) - so wie in dieser Situation könnte der Videobeweis funktionieren. Die SR' erkennt im Zusammenspiel mit dem VAR die Interpretationsbedürftigkeit der Szene und entscheidet dann. Dass es hinterher immer noch Diskussionen gibt ist ein Gegenargument für dein "Ohne Wenn und Aber" - der Interpretationsspielraum ist immer noch da. Aber der Schiri auf dem Platz hat entschieden und wurde nicht aus Köln "ferngesteuert". Das ist was gänzlich anderes als der Beschiss durch Herrn Welz, der dem Brych Sachen einflüstert, die überhaupt nicht existieren.

Ich fand Frau Steinhaus heute richtig gut. Nicht alle bei einer Niederlage des FC Beteiligten sind automatisch mitschuldig.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 4 173

126

Sonntag, 26. November 2017, 22:36

Drops,
früher hätte ich das noch lustig gefunden,
jetzt bleiben mir Deine Scherze nur noch im Hals stecken! :schuetteln:
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 4 173

127

Sonntag, 26. November 2017, 22:46



Wenn jemand sich in absoluter Torwartmanier in einen Schuss schmeisst und dann deshalb oder dadurch den Ball klar mit der Hand abwehrt und eine klare Torchance abwehrt,
DANN IST DAS HANDSPIEL OHNE WENN UND ABER.
[...]
Ungeachtet der Tatsache, ob es ein Elfer war oder nicht (ich bin eher bei KEIN Elfer) - so wie in dieser Situation könnte der Videobeweis funktionieren. Die SR' erkennt im Zusammenspiel mit dem VAR die Interpretationsbedürftigkeit der Szene und entscheidet dann. Dass es hinterher immer noch Diskussionen gibt ist ein Gegenargument für dein "Ohne Wenn und Aber" - der Interpretationsspielraum ist immer noch da. Aber der Schiri auf dem Platz hat entschieden und wurde nicht aus Köln "ferngesteuert". Das ist was gänzlich anderes als der Beschiss durch Herrn Welz, der dem Brych Sachen einflüstert, die überhaupt nicht existieren.

Ich fand Frau Steinhaus heute richtig gut. Nicht alle bei einer Niederlage des FC Beteiligten sind automatisch mitschuldig.



Ich bleibe dabei, wenn ich mich bewusst in Torwartmanier einen Meter vor Dich hinschmeisse und Du dann beim Torschuss, der sonst vielleicht reingegangen wäre,
meine Hand triffst, dann ist das klar ahndungswürdiges Handspiel.


Ohne wenn und aber!
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 7 678

128

Sonntag, 26. November 2017, 23:17

Drops,
früher hätte ich das noch lustig gefunden,
jetzt bleiben mir Deine Scherze nur noch im Hals stecken! :schuetteln:
Was für Scherze? :angst:
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 7 678

129

Sonntag, 26. November 2017, 23:19

Ich fand Frau Steinhaus heute richtig gut. Nicht alle bei einer Niederlage des FC Beteiligten sind automatisch mitschuldig.
Fand ich auch....ich konnte keine gravierenden Fehler von ihr erkennen....weiter so! :thumbup:
  • Zum Seitenanfang

whammer

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 26. Februar 2017

Beiträge: 420

130

Sonntag, 26. November 2017, 23:47

Ich fand Frau Steinhaus heute richtig gut. Nicht alle bei einer Niederlage des FC Beteiligten sind automatisch mitschuldig.
Fand ich auch....ich konnte keine gravierenden Fehler von ihr erkennen....weiter so! :thumbup:
wenn man ihr wirklich einen Fehler unterstellen will, dann war das die gelbe Karte gegen Guirassy bei dessen fair geführten Kopfballduell. Aber in der BL fällt bei jedem Zweikampf einer so hin als hätte er einen doppelten Schädelbasisbruch erlitten. Die sollten sich mal Spiele der Premiere League ansehen.
  • Zum Seitenanfang

tap-rs

Profi

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 983

131

Montag, 27. November 2017, 02:37

Ich habe das Spiel nicht gesehen. Ist mir derzeit zu anstrengend um 01:00 aufzustehen, sich dann das Gebolze vom FC anzugucken, um dann frustriert um 3 wieder ins Bett zu gehen. Und um dann noch das Spiel im Kopf zu haben. Bin leider hier um 5 wach geworden und habe das Ergebnis gesehen. Da hatte ich dann den Salat und hab bis 07 wach gelegen.

Ich denke, heute wird die Trennung von Stöger (viel zu spät, die Karre steckt zu tief drin, da ist kaum mehr was zu reparieren) bekannt gegeben. Wenn nicht, weiß ich auch nicht mehr. Da scheint ja gar nichts mehr zu stimmen, wenn man die Berichte zum Spiel liest.
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 7 678

132

Montag, 27. November 2017, 02:51

Ich habe das Spiel nicht gesehen. Ist mir derzeit zu anstrengend um 01:00 aufzustehen, sich dann das Gebolze vom FC anzugucken, um dann frustriert um 3 wieder ins Bett zu gehen. Und um dann noch das Spiel im Kopf zu haben. Bin leider hier um 5 wach geworden und habe das Ergebnis gesehen. Da hatte ich dann den Salat und hab bis 07 wach gelegen.
Häh???

In welcher Zeitzone lebst du? ?(
  • Zum Seitenanfang

tap-rs

Profi

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 983

133

Montag, 27. November 2017, 03:02

Ich habe das Spiel nicht gesehen. Ist mir derzeit zu anstrengend um 01:00 aufzustehen, sich dann das Gebolze vom FC anzugucken, um dann frustriert um 3 wieder ins Bett zu gehen. Und um dann noch das Spiel im Kopf zu haben. Bin leider hier um 5 wach geworden und habe das Ergebnis gesehen. Da hatte ich dann den Salat und hab bis 07 wach gelegen.
Häh???

In welcher Zeitzone lebst du? ?(

Im Moment in der gleichen wie Ma-ko. Komme aber Mitte der Woche zurück. Allerdings, im Moment ist das gar nicht so schlecht, die Spiele nicht sehen zu müssen.....
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 7 678

134

Montag, 27. November 2017, 03:03

Ich habe das Spiel nicht gesehen. Ist mir derzeit zu anstrengend um 01:00 aufzustehen, sich dann das Gebolze vom FC anzugucken, um dann frustriert um 3 wieder ins Bett zu gehen. Und um dann noch das Spiel im Kopf zu haben. Bin leider hier um 5 wach geworden und habe das Ergebnis gesehen. Da hatte ich dann den Salat und hab bis 07 wach gelegen.
Häh???

In welcher Zeitzone lebst du? ?(

Im Moment in der gleichen wie Ma-ko. Komme aber Mitte der Woche zurück. Allerdings, im Moment ist das gar nicht so schlecht, die Spiele nicht sehen zu müssen.....
Ah ok.....Urlaub?
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 4 173

135

Montag, 27. November 2017, 05:13

Ich hab nach der Videoentscheidung die Schnauze voll.

Da ich zeitversetzt geschaut hab, hab ich nur noch geguckt wie es ausgegangen ist.

Der Lindemann ging mir ohnehin schon ständig auf den Keks,
aber wie man uns schon wieder so krass bescheissen kann, geht auf keine Kuhhaut mehr!

Wenn jemand sich in absoluter Torwartmanier in einen Schuss schmeisst und dann deshalb oder dadurch den Ball klar mit der Hand abwehrt und eine klare Torchance abwehrt,
DANN IST DAS HANDSPIEL OHNE WENN UND ABER.

Da wäre wohl das 1:1 gewesen.

Ich hab fest damit gerechnet, dass die Steinhaus nach der Videoanalyse Elfer gibt, aber nee,nee, nee.

Ich fasse es nicht und Fall vom Glauben ab.

Es kann doch nicht jede Schiri Entscheidung so gegen uns ausfallen :schuetteln: :kotzen:


für mich auch völlig klar der Elfer.
Der Berliner fällt....und mit dem Arm eben auf den Boden um den Sturz abzufangen......der Ball ging erst dann mit dem Arm in Kontakt...für mich eher kein Elfer.


Der Berliner "fällt"NICHT ,
der SPRINGT und pariert wie ein Torwart, da ist es dann nicht verwunderlich, dass der Ball an die Hand geht. :schuetteln:
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang

l#seven

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 2 477

136

Montag, 27. November 2017, 09:18

Ich hab nach der Videoentscheidung die Schnauze voll.

Da ich zeitversetzt geschaut hab, hab ich nur noch geguckt wie es ausgegangen ist.

Der Lindemann ging mir ohnehin schon ständig auf den Keks,
aber wie man uns schon wieder so krass bescheissen kann, geht auf keine Kuhhaut mehr!

Wenn jemand sich in absoluter Torwartmanier in einen Schuss schmeisst und dann deshalb oder dadurch den Ball klar mit der Hand abwehrt und eine klare Torchance abwehrt,
DANN IST DAS HANDSPIEL OHNE WENN UND ABER.

Da wäre wohl das 1:1 gewesen.

Ich hab fest damit gerechnet, dass die Steinhaus nach der Videoanalyse Elfer gibt, aber nee,nee, nee.

Ich fasse es nicht und Fall vom Glauben ab.

Es kann doch nicht jede Schiri Entscheidung so gegen uns ausfallen :schuetteln: :kotzen:


für mich auch völlig klar der Elfer.
Der Berliner fällt....und mit dem Arm eben auf den Boden um den Sturz abzufangen......der Ball ging erst dann mit dem Arm in Kontakt...für mich eher kein Elfer.


Der Berliner "fällt"NICHT ,
der SPRINGT und pariert wie ein Torwart, da ist es dann nicht verwunderlich, dass der Ball an die Hand geht. :schuetteln:


Vollkommen richtig- Bei dem Teil gibts gar keine 2 Meinungen. Ganz klarer Elfer inkl. Absicht.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

Stralsunder

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 594

137

Montag, 27. November 2017, 09:29

Ich hab nach der Videoentscheidung die Schnauze voll.

Da ich zeitversetzt geschaut hab, hab ich nur noch geguckt wie es ausgegangen ist.

Der Lindemann ging mir ohnehin schon ständig auf den Keks,
aber wie man uns schon wieder so krass bescheissen kann, geht auf keine Kuhhaut mehr!

Wenn jemand sich in absoluter Torwartmanier in einen Schuss schmeisst und dann deshalb oder dadurch den Ball klar mit der Hand abwehrt und eine klare Torchance abwehrt,
DANN IST DAS HANDSPIEL OHNE WENN UND ABER.

Da wäre wohl das 1:1 gewesen.

Ich hab fest damit gerechnet, dass die Steinhaus nach der Videoanalyse Elfer gibt, aber nee,nee, nee.

Ich fasse es nicht und Fall vom Glauben ab.

Es kann doch nicht jede Schiri Entscheidung so gegen uns ausfallen :schuetteln: :kotzen:


für mich auch völlig klar der Elfer.
Der Berliner fällt....und mit dem Arm eben auf den Boden um den Sturz abzufangen......der Ball ging erst dann mit dem Arm in Kontakt...für mich eher kein Elfer.


Der Berliner "fällt"NICHT ,
der SPRINGT und pariert wie ein Torwart, da ist es dann nicht verwunderlich, dass der Ball an die Hand geht. :schuetteln:


Vollkommen richtig- Bei dem Teil gibts gar keine 2 Meinungen. Ganz klarer Elfer inkl. Absicht.
und dann auch rote Karte
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 29. Juni 2016

Beiträge: 876

138

Montag, 27. November 2017, 11:18

Klarer Torwartfehler von Timo Horn der zum 0:1 führt und nicht dass erste mal und so lange das passiert,wird er niemals unter Löw und Köpke in der Nationalelf spielen!!!
Du gehst mir mit deinen ewigen Torwartfehlern gewaltig auf den Sack. Wenn es denn wenigstens zutreffen würde, aber dir geht es nur ums motzen. Nächste Woche kannst du ja dann vorm Spiel schon den Torwartfehler anprangern.
Heul doch!!!
Selbst andere Leute die ich kenne sagen, dass das ein Torwartfehler war und die sehen das nicht wie immer alles durch die Vereinsbrille!!!
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 4 173

139

Montag, 27. November 2017, 11:24

ich hab mir die Szene jetzt noch ein paar mal mit langsam vor-und zurück und anhalten angeschaut.

Es gibt zwei Kameraeinstellungen. Bei beiden ist ganz klar und deutlich, dass der Berliner derart reinspringt in den Schuss, dass es kein Wunder ist, dass er den Ball mit der Hand spielt.

So wie es Drops und im gleichen Wortlaut der dämliche Kommentator Lindemann behauptet, dass der Berliner klären will und dabei "ausrutscht und sich mit den Händen nur abstützen will" , ist absurd!!!

Der stützt sich überhaupt nicht ab, sondern springt nur mit Füssen und Händen in den Schuss hinein. Genauso wie es ein Torwart machen würde :motzen:
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang

l#seven

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 2 477

140

Montag, 27. November 2017, 11:31

Ich denke mal in 9/10 Spielen würde es auch korrekt gepfiffen werden. Aber was sollen wir uns diese Saison noch über die Video-Schiri-Kacke aufregen? Sogar die Schiedsrichter sind zu blöd, um Szenen auf einem TV(!) zu deuten...da muss besseres Personal her...aber das wird dauern.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang