Dienstag, 23. Juli 2019, 12:16 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 550

1 341

Freitag, 19. April 2019, 09:51

@drop
Weil ich prinzipiell eher gegen Rückhol-Aktionen bin.
Das beantwortet aber meine Frage nicht!
Was hatte dich als TRAINER an dem gestört,dass du den nun nicht mehr bei uns sehen willst,das mit der Rückholaktion kann ja wohl nicht alles sein sonst würdest du den aus qualitativer Sicht mit Kusshand zurück haben wollen.
Kann man nicht prinzipiell gegen Rückholaktionen sein, ohne dass einen etwas an dem Ex gestört hat?
Ich sehe das genau so wie Smokie. Ich mag auch keine Extrainer zurück. Schon gar nicht so früh.
Prinzipiell sind eure Ansichten völlig widersprüchlich,denn das wäre ja dann zum Wohl des Clubs,und wenn ich restlos von einem Trainer begeistert war trauere ich ihm hinterher und wünsche mir ihn besser gestern als heute zurück!
Was will man machen?
Du hast einfach viel zu viel Pech beim Denken.
:)
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 4 212

1 342

Freitag, 19. April 2019, 11:12



Prinzipiell sind eure Ansichten völlig widersprüchlich,denn das wäre ja dann zum Wohl des Clubs,und wenn ich restlos von einem Trainer begeistert war trauere ich ihm hinterher und wünsche mir ihn besser gestern als heute zurück!
Wer war denn hier restlos begeistert vom Trainer? Betonung auf restlos.
  • Zum Seitenanfang

Ron Dorfer

Meister

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 2 275

1 343

Freitag, 19. April 2019, 11:43



Prinzipiell sind eure Ansichten völlig widersprüchlich,denn das wäre ja dann zum Wohl des Clubs,und wenn ich restlos von einem Trainer begeistert war trauere ich ihm hinterher und wünsche mir ihn besser gestern als heute zurück!
Wer war denn hier restlos begeistert vom Trainer? Betonung auf restlos.
Der Typ, der Christoph Daum sein Baby hinhielt, um es von ihm segnen zu lassen. Restlose Begeisterung gibt es in Kölle eigentlich nur im Karneval, da reicht Trainer eines Karnevalsvereins nicht aus. ^^

Wenn ich eins gelernt hier gelernt habe, es gibt weder idiotensicheren Fragen noch Antworten! :weihnachten:

Keine Bekehrung, keine Belehrung, keine Erklärung! :thumbsup:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ron Dorfer« (19. April 2019, 11:44)

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 8 417

1 344

Freitag, 19. April 2019, 12:22

Selbst bei Daum endete die restlose Begeisterung, als Roland Wolfarth nach Müngersdorf kam....
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 7 375

1 345

Freitag, 19. April 2019, 12:53



Prinzipiell sind eure Ansichten völlig widersprüchlich,denn das wäre ja dann zum Wohl des Clubs,und wenn ich restlos von einem Trainer begeistert war trauere ich ihm hinterher und wünsche mir ihn besser gestern als heute zurück!
Wer war denn hier restlos begeistert vom Trainer? Betonung auf restlos.

@smoke z.B. würde den Ösi direkt zurückholen wenn er nicht ne Allergie gegen Rückholaktionen hätte! :weihnachten:

Er kritisiert zwar sein Durchsetzungsvermögen bei Transfers aber als Trainer ansich scheint er dennoch restlos(Betonung auf restlos! :ostern: ) begeistert zu sein.
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 4 212

1 346

Freitag, 19. April 2019, 12:56



Prinzipiell sind eure Ansichten völlig widersprüchlich,denn das wäre ja dann zum Wohl des Clubs,und wenn ich restlos von einem Trainer begeistert war trauere ich ihm hinterher und wünsche mir ihn besser gestern als heute zurück!
Wer war denn hier restlos begeistert vom Trainer? Betonung auf restlos.

@smoke z.B. würde den Ösi direkt zurückholen wenn er nicht ne Allergie gegen Rückholaktionen hätte! :weihnachten:

Er kritisiert zwar sein Durchsetzungsvermögen bei Transfers aber als Trainer ansich scheint er dennoch restlos(Betonung auf restlos! :ostern: ) begeistert zu sein.
Der @smokie ruft ja auch gleich "Feuer", wenn er ein blaues Feuerwehrauto sieht. :ostern:
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 7 375

1 347

Freitag, 19. April 2019, 13:07

@drop
Weil ich prinzipiell eher gegen Rückhol-Aktionen bin.
Das beantwortet aber meine Frage nicht!
Was hatte dich als TRAINER an dem gestört,dass du den nun nicht mehr bei uns sehen willst,das mit der Rückholaktion kann ja wohl nicht alles sein sonst würdest du den aus qualitativer Sicht mit Kusshand zurück haben wollen.
Kann man nicht prinzipiell gegen Rückholaktionen sein, ohne dass einen etwas an dem Ex gestört hat?
Ich sehe das genau so wie Smokie. Ich mag auch keine Extrainer zurück. Schon gar nicht so früh.
Prinzipiell sind eure Ansichten völlig widersprüchlich,denn das wäre ja dann zum Wohl des Clubs,und wenn ich restlos von einem Trainer begeistert war trauere ich ihm hinterher und wünsche mir ihn besser gestern als heute zurück!
Was will man machen?
Du hast einfach viel zu viel Pech beim Denken.
:)

Hm....du vertrittst doch hier das Saarländle! :grins:

Dann präsentiere es doch so wie du es dir vorstellst. ;)

Überleg doch mal was du schreibst bevor du wieder nett aber wirkungslos stänkern willst! :schlaf:

Wenn dich NICHTS(Betonung liegt auf NICHTS!) am Trainer stört was wäre das wohl im deinem Sinne bzw. des Clubs???

Herrlich Jung,du bist immer wieder für ne Schote jut! :thumbsup:

Frohe Ostern und nen herzlichen Gruß aus der schönsten Stadt der Welt! :ostern: :grins:
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 7 375

1 348

Freitag, 19. April 2019, 13:09



Prinzipiell sind eure Ansichten völlig widersprüchlich,denn das wäre ja dann zum Wohl des Clubs,und wenn ich restlos von einem Trainer begeistert war trauere ich ihm hinterher und wünsche mir ihn besser gestern als heute zurück!
Wer war denn hier restlos begeistert vom Trainer? Betonung auf restlos.

@smoke z.B. würde den Ösi direkt zurückholen wenn er nicht ne Allergie gegen Rückholaktionen hätte! :weihnachten:

Er kritisiert zwar sein Durchsetzungsvermögen bei Transfers aber als Trainer ansich scheint er dennoch restlos(Betonung auf restlos! :ostern: ) begeistert zu sein.
Der @smokie ruft ja auch gleich "Feuer", wenn er ein blaues Feuerwehrauto sieht. :ostern:
Darf er gerne tun,dafür kritisiere ich ihn auch nicht! :ostern:
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 550

1 349

Freitag, 19. April 2019, 13:35

@drop
Weil ich prinzipiell eher gegen Rückhol-Aktionen bin.
Das beantwortet aber meine Frage nicht!
Was hatte dich als TRAINER an dem gestört,dass du den nun nicht mehr bei uns sehen willst,das mit der Rückholaktion kann ja wohl nicht alles sein sonst würdest du den aus qualitativer Sicht mit Kusshand zurück haben wollen.
Kann man nicht prinzipiell gegen Rückholaktionen sein, ohne dass einen etwas an dem Ex gestört hat?
Ich sehe das genau so wie Smokie. Ich mag auch keine Extrainer zurück. Schon gar nicht so früh.
Prinzipiell sind eure Ansichten völlig widersprüchlich,denn das wäre ja dann zum Wohl des Clubs,und wenn ich restlos von einem Trainer begeistert war trauere ich ihm hinterher und wünsche mir ihn besser gestern als heute zurück!
Was will man machen?
Du hast einfach viel zu viel Pech beim Denken.
:)

Hm....du vertrittst doch hier das Saarländle! :grins:

Dann präsentiere es doch so wie du es dir vorstellst. ;)

Überleg doch mal was du schreibst bevor du wieder nett aber wirkungslos stänkern willst! :schlaf:

Wenn dich NICHTS(Betonung liegt auf NICHTS!) am Trainer stört was wäre das wohl im deinem Sinne bzw. des Clubs???

Herrlich Jung,du bist immer wieder für ne Schote jut! :thumbsup:

Frohe Ostern und nen herzlichen Gruß aus der schönsten Stadt der Welt! :ostern: :grins:

Ich bin prinzipiell dagegen, Trainer, die vor nicht allzu langer Zeit entlassen wurden, wieder zurück zu holen.
Smokie sieht das ebenso. Das hat nix mit Zufriedenheit oder Unzufriedenheit zu tun. Das ist für mich eine Frage der Glaubwürdigkeit des Vereins.
Abgesehen davon bin ich auch grundsätzlich von niemand beim FC restlos überzeugt.
Kapiert?
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kohlenbock« (19. April 2019, 13:42)

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 7 375

1 350

Freitag, 19. April 2019, 13:42

@drop
Weil ich prinzipiell eher gegen Rückhol-Aktionen bin.
Das beantwortet aber meine Frage nicht!
Was hatte dich als TRAINER an dem gestört,dass du den nun nicht mehr bei uns sehen willst,das mit der Rückholaktion kann ja wohl nicht alles sein sonst würdest du den aus qualitativer Sicht mit Kusshand zurück haben wollen.
Kann man nicht prinzipiell gegen Rückholaktionen sein, ohne dass einen etwas an dem Ex gestört hat?
Ich sehe das genau so wie Smokie. Ich mag auch keine Extrainer zurück. Schon gar nicht so früh.
Prinzipiell sind eure Ansichten völlig widersprüchlich,denn das wäre ja dann zum Wohl des Clubs,und wenn ich restlos von einem Trainer begeistert war trauere ich ihm hinterher und wünsche mir ihn besser gestern als heute zurück!
Was will man machen?
Du hast einfach viel zu viel Pech beim Denken.
:)

Hm....du vertrittst doch hier das Saarländle! :grins:

Dann präsentiere es doch so wie du es dir vorstellst. ;)

Überleg doch mal was du schreibst bevor du wieder nett aber wirkungslos stänkern willst! :schlaf:

Wenn dich NICHTS(Betonung liegt auf NICHTS!) am Trainer stört was wäre das wohl im deinem Sinne bzw. des Clubs???

Herrlich Jung,du bist immer wieder für ne Schote jut! :thumbsup:

Frohe Ostern und nen herzlichen Gruß aus der schönsten Stadt der Welt! :ostern: :grins:

Ich bin prinzipiell dagegen, Trainer, die vor nicht allzu langer Zeit entlassen wurden, wieder zurück zu holen.
Smokie sieht das ebenso. Das hat nix mit Zufriedenheit oder Unzufriedenheit zu tun. Das ist für mich eine Frage der Glaubwürdigkeit des Vereins.
Kapiert?

Wälz' das doch jetzt nicht auf den Verein ab! :weihnachten:

Ich habe @smoke gefragt(und das war Kern des Anliegens!) was ihn beim Ösi in der reinen Trainerfunktion störte und du kamst mit deinem überflüssigen Kommentar daher,dass nichts mit unserem Dialog zu tun hatte!


Kapiert!?

Oh!
Noch ein plötzliches Anhängsel deinerseits! :grins:

Dann gerne nochmal:
Wenn einem "NICHTS" an einem Trainer stört dann.........ach komm' ich lass' es,denn es wäre mal wieder Perlen vor die Säue! :winken:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dropkick murphy« (19. April 2019, 13:45)

Ron Dorfer

Meister

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 2 275

1 351

Freitag, 19. April 2019, 13:42

Selbst bei Daum endete die restlose Begeisterung, als Roland Wolfarth nach Müngersdorf kam....
Wohlfarth kam bei ersten mal, da gab´s Sportstudio, keine Babys. (Es gab kleine Restbestände an Unzufriedenen) Baby werfen gab es nach der Rückkehr, bereits als Messias, der PK im Krankenhaus, beim ersten Training im Stadion. Im zweiten Anlauf gab es dann sogar den Aufstieg als 3ter, ohne Relegation. Am Ende war lag sich alles euphorisch in den Armen, weil Mainz und Hoffenheim zu Hause "zerlegt" wurden. Im Anschluss wurde die klasse gehalten und am Karnevals die Bayern in München verhauen. Als Istanbul seine Nummer wählte, hatte der Weltmeister keine Fragen. :ostern:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ron Dorfer« (19. April 2019, 13:44)

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 550

1 352

Freitag, 19. April 2019, 13:48

@drop
Weil ich prinzipiell eher gegen Rückhol-Aktionen bin.
Das beantwortet aber meine Frage nicht!
Was hatte dich als TRAINER an dem gestört,dass du den nun nicht mehr bei uns sehen willst,das mit der Rückholaktion kann ja wohl nicht alles sein sonst würdest du den aus qualitativer Sicht mit Kusshand zurück haben wollen.
Kann man nicht prinzipiell gegen Rückholaktionen sein, ohne dass einen etwas an dem Ex gestört hat?
Ich sehe das genau so wie Smokie. Ich mag auch keine Extrainer zurück. Schon gar nicht so früh.
Prinzipiell sind eure Ansichten völlig widersprüchlich,denn das wäre ja dann zum Wohl des Clubs,und wenn ich restlos von einem Trainer begeistert war trauere ich ihm hinterher und wünsche mir ihn besser gestern als heute zurück!
Was will man machen?
Du hast einfach viel zu viel Pech beim Denken.
:)

Hm....du vertrittst doch hier das Saarländle! :grins:

Dann präsentiere es doch so wie du es dir vorstellst. ;)

Überleg doch mal was du schreibst bevor du wieder nett aber wirkungslos stänkern willst! :schlaf:

Wenn dich NICHTS(Betonung liegt auf NICHTS!) am Trainer stört was wäre das wohl im deinem Sinne bzw. des Clubs???

Herrlich Jung,du bist immer wieder für ne Schote jut! :thumbsup:

Frohe Ostern und nen herzlichen Gruß aus der schönsten Stadt der Welt! :ostern: :grins:

Ich bin prinzipiell dagegen, Trainer, die vor nicht allzu langer Zeit entlassen wurden, wieder zurück zu holen.
Smokie sieht das ebenso. Das hat nix mit Zufriedenheit oder Unzufriedenheit zu tun. Das ist für mich eine Frage der Glaubwürdigkeit des Vereins.
Kapiert?

Wälz' das doch jetzt nicht auf den Verein ab! :weihnachten:

Ich habe @smoke gefragt(und das war Kern des Anliegens!) was ihn beim Ösi in der reinen Trainerfunktion störte und du kamst mit deinem überflüssigen Kommentar daher,dass nichts mit unserem Dialog zu tun hatte!

Kapiert!?

Smokie sieht das halt genauso, wie ich. Du wolltest mit Deiner sinnlosen Frage einfach nur wieder Deine eingefahrenen Wege beschreiten und ne Endlos - Diskussion starten.
Wenn man einen gefeuerten Trainer nicht gleich wieder zurück will, muss das, wie bereits ausgeführt, nichts mit dessen Qualitäten zu tun haben. Aber Dor kann man eh antworten, was man will, Du drehst und biegst eh alles, wie Du willst.
Das wars dann wieder für heute.
Frohe Ostern.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kohlenbock« (19. April 2019, 13:49)

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 7 375

1 353

Freitag, 19. April 2019, 14:07

@drop
Weil ich prinzipiell eher gegen Rückhol-Aktionen bin.
Das beantwortet aber meine Frage nicht!
Was hatte dich als TRAINER an dem gestört,dass du den nun nicht mehr bei uns sehen willst,das mit der Rückholaktion kann ja wohl nicht alles sein sonst würdest du den aus qualitativer Sicht mit Kusshand zurück haben wollen.
Kann man nicht prinzipiell gegen Rückholaktionen sein, ohne dass einen etwas an dem Ex gestört hat?
Ich sehe das genau so wie Smokie. Ich mag auch keine Extrainer zurück. Schon gar nicht so früh.
Prinzipiell sind eure Ansichten völlig widersprüchlich,denn das wäre ja dann zum Wohl des Clubs,und wenn ich restlos von einem Trainer begeistert war trauere ich ihm hinterher und wünsche mir ihn besser gestern als heute zurück!
Was will man machen?
Du hast einfach viel zu viel Pech beim Denken.
:)

Hm....du vertrittst doch hier das Saarländle! :grins:

Dann präsentiere es doch so wie du es dir vorstellst. ;)

Überleg doch mal was du schreibst bevor du wieder nett aber wirkungslos stänkern willst! :schlaf:

Wenn dich NICHTS(Betonung liegt auf NICHTS!) am Trainer stört was wäre das wohl im deinem Sinne bzw. des Clubs???

Herrlich Jung,du bist immer wieder für ne Schote jut! :thumbsup:

Frohe Ostern und nen herzlichen Gruß aus der schönsten Stadt der Welt! :ostern: :grins:

Ich bin prinzipiell dagegen, Trainer, die vor nicht allzu langer Zeit entlassen wurden, wieder zurück zu holen.
Smokie sieht das ebenso. Das hat nix mit Zufriedenheit oder Unzufriedenheit zu tun. Das ist für mich eine Frage der Glaubwürdigkeit des Vereins.
Kapiert?

Wälz' das doch jetzt nicht auf den Verein ab! :weihnachten:

Ich habe @smoke gefragt(und das war Kern des Anliegens!) was ihn beim Ösi in der reinen Trainerfunktion störte und du kamst mit deinem überflüssigen Kommentar daher,dass nichts mit unserem Dialog zu tun hatte!

Kapiert!?

Smokie sieht das halt genauso, wie ich. Du wolltest mit Deiner sinnlosen Frage einfach nur wieder Deine eingefahrenen Wege beschreiten und ne Endlos - Diskussion starten.
Wenn man einen gefeuerten Trainer nicht gleich wieder zurück will, muss das, wie bereits ausgeführt, nichts mit dessen Qualitäten zu tun haben. Aber Dor kann man eh antworten, was man will, Du drehst und biegst eh alles, wie Du willst.
Das wars dann wieder für heute.
Frohe Ostern.

Allein das rosa Markierte macht einen vernünftigen Dialog mit dir mal wieder unmöglich! :schlaf:

Kenn' ich,macht auch weiterhin nichts,denn hier verstehst du es mal wieder nicht zwei einfache Dinge auseinanderzuhalten!

Mal dir aber bitte nicht die falschen Eier an! :ostern:


Herzliche Grüße ins Ländle! :grins:

Edit:

Sehe ich ja jetzt erst:

WO ist denn bitte dein Anhängsel hin worauf ich reagiert habe???
War dann doch nicht so schlau von dir,was? :kugelnlachen: :kugelnlachen: :kugelnlachen:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dropkick murphy« (19. April 2019, 14:10)

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 8 417

1 354

Freitag, 19. April 2019, 15:55



Prinzipiell sind eure Ansichten völlig widersprüchlich,denn das wäre ja dann zum Wohl des Clubs,und wenn ich restlos von einem Trainer begeistert war trauere ich ihm hinterher und wünsche mir ihn besser gestern als heute zurück!
Wer war denn hier restlos begeistert vom Trainer? Betonung auf restlos.

@smoke z.B. würde den Ösi direkt zurückholen wenn er nicht ne Allergie gegen Rückholaktionen hätte! :weihnachten:

Er kritisiert zwar sein Durchsetzungsvermögen bei Transfers aber als Trainer ansich scheint er dennoch restlos(Betonung auf restlos! :ostern: ) begeistert zu sein.

Und wieder was gelernt, was ich anscheinend meinte.

Frohe Ostern auch von mir :winken: :ostern:
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 8 417

1 355

Freitag, 19. April 2019, 16:18

@drop
Deine Mutmaßungen sind ja ganz unterhaltsam und an einer Diskussion über Stöger bin ich, weder hier noch in einem anderen Trööt, gerade nicht interessiert, weil total sinnlos.

Du erinnerst in DIESEM Punkt irgendwie an so Deppen-Reporter, die nach einem „kein Kommentar“ mit einem geistig beschränkten „ein Dementi klingt anders“ noch irgendwas rausholen wollen.

Ich habe mich hier bewusst eher kurz gehalten nach dem HSV-Spiel, um dann einfach mal eine längere Einschätzung zu Anfang abzugeben, auch unter dem Eindruck anderer Kommentare und Meinungen.
Zu Stöger, den ich ja länger „kenne“, müsste ich ganz sicher dreimal soviel schreiben. Positives, negatives, was ich für nötig hielt aber nicht schön, was ich mir gewünscht hätte usw.

Darauf habe ich aber, gerade weil es vollkommen egal ist, überhaupt keine Lust. Selbst DIESE Erklärung jetzt hier war mir eigentlich schon zu doof, aber Smartphones sind aufm Klo halt manchmal ganz nützlich.
Und warum sollte ich auch mit DIR über Stöger diskutieren, der seine einzige Taktik schon seit Jahren entschlüsselt hat (das hast du übrigens sogar vielen Vollprofis voraus!) und diese wieder und wieder benennt, ganz egal was andere sagen? Warum?
Du brauchst mir darauf übrigens nicht antworten, weil siehe oben. Es gibt gerade so viele andere wirklich interessante Themen um den FC, denen ich mich lieber widme
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 976

1 356

Freitag, 19. April 2019, 16:52

Ich bin für ein Verbot von mehr als 3fach geschachtelten Zitaten im Volltext. :eek: :kopfwand: Das ist ja nicht zum aushalten. Löscht doch, worauf nicht Bezug genommen wird!
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 7 375

1 357

Freitag, 19. April 2019, 16:54

@smoke,

DU brachtest in der Causa Anfang den Vergleich mit dem Ösi!

WAS liegt dann näher dich zu fragen was du im Vergleich zu Anfang besser an dem findest!

Warum du dann aus einer EINFACHEN Frage solch‘ ein kindisches Zinnober veranstaltest bleibt dein Geheimnis! :weihnachten:

Aber belassen wir zwei Hübschen es jetzt nun,meine Antwort hab ich ja auf Umwegen erhalten! :ostern:
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 8 417

1 358

Freitag, 19. April 2019, 17:02

@drop
Stimmt genau. Dann hast du schon meinen ersten Post zu Anfang nicht kapiert. Was bin ich froh, dass diese Probleme hier nicht allzu viele haben :)

Edit:
Wenn es dir wirklich nur um Inhalte geht und nicht um reine Provokation: Nimm meinen Post 1310, in dem ich meine Meinung UND Vergleiche zu Stöger klar und deutlich zum Ausdruck bringe, zumindest meiner Meinung nach. Dann markier mir das, was du da nicht verstanden hast.
Solltest du auf Stögers Bilanz im letzten Jahr rumreiten wollen: Kannst du machen, da bin ich aber der falsche Ansprechpartner. Dieser Vergleich wäre schön insofern Blödsinn, als dass Anfang hier in seinem ersten Jahr ist und nach wie vor fehlt mir im Team Selbstverständnis und Struktur. Dauer mir zu lange. Aber ich wiederhole mich, aus 1310 geht das alles schon hervor
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smokie« (19. April 2019, 17:15)

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 7 375

1 359

Freitag, 19. April 2019, 17:16

@drop
Stimmt genau. Dann hast du schon meinen ersten Post zu Anfang nicht kapiert. Was bin ich froh, dass diese Probleme hier nicht allzu viele haben :)
Autsch! :rofl:
DU bestimmst also ob man dir eine damit eng zusammenhängende sowie zum Thema logische Frage stellen darf? :weihnachten:

Ob und wie du mir eine Antwort darauf geben willst bestimmst natürlich du!

Was du daraus gemacht hast kann hier jeder lesen! :ostern:

Auch nu“ Edit! :weihnachten:

Du liest aus einer EINFACH gestellten Frage eine Provokation heraus????

Es klingt zwar bescheuert aber langsam hab ich echt das Gefühl du hast ne „Dropophobie“! :kugelnlachen:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dropkick murphy« (19. April 2019, 17:20)

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 8 417

1 360

Freitag, 19. April 2019, 17:29

@drop
Das Problem für mich ist, dass du immer sehr sprunghaft bist mit deinen Fragen an mich.

Die Frage, warum ich „den Ösi“ nicht zurück will, hat meiner Ansicht nach mit dem Thema nichts zu tun.

Jetzt behauptest du im vorletzten Post, dass deine naheliegende Frage war, was bei Stöger im Vergleich zu Anfang besser war. Das war aber doch gar nicht deine erste Frage?!

Und die Antwort darauf steht in 1310. Du musst das nicht teilen, Nobby hat sich auch kritisch dazu geäußert, der Pescher hat es geteilt, alles gut. Aber der Trainer Stöger hat damit nichts zu tun, sondern lediglich Dinge, die er meiner Meinung nach dem Team schneller vermittelt hat als Anfang.

Wirklich Drop, das muss doch jeder verstehen, was ich da schreibe. Nicht der gleichen Meinung sein, aber doch zumindest VERSTEHEN...
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smokie« (19. April 2019, 17:31)