Seite 2 von 5
#26 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von fcfan2508 27.08.2016 23:41

avatar

Die Mannschaft hat heute durchaus gut gespielt und ob dies der Fall war weil die Darmstädter so schlecht waren lasse ich mal dahin gestellt, die Chanchenverwertung ist sicher noch ausbaufähig.

In der letzten Saison hat es teilweise gegen vermeintlich schlechtere Gegner zuhause nicht so gut ausgesehen.

Was mich freut ist, dass die heute im Kader gestandenen Neuverpflichtungen sich tatsächlich als Verstärkung präsentiert haben, es ist also scheinbar hinsichtlich der Transfers alles richtig gemacht worden.

Wenn es so weiter läuft glaube ich wir sind auf einem richtig gutem Weg.

#27 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von EffZeh 27.08.2016 23:44

Zitat von nobby stiles

Zitat von EffZeh

Zitat von nobby stiles
Jaja Effzeh, dieses blöde Glas. Isses nun halbvoll o halbleer.
Wir werden es nie erfahren



Trink' doch einfach und erfreu' dich am Geschmack!


Ich trau mich ja nicht, weil ich befürchte bzw weiß das es
dann bald leer ist :)




Dann lass' es halt stehen, bis es schal wird. Dann kannst du dich darüber ärgern.

#28 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von nobby stiles 27.08.2016 23:51

Zitat von EffZeh

Zitat von nobby stiles

Zitat von EffZeh

Zitat von nobby stiles
Jaja Effzeh, dieses blöde Glas. Isses nun halbvoll o halbleer.
Wir werden es nie erfahren



Trink' doch einfach und erfreu' dich am Geschmack!


Ich trau mich ja nicht, weil ich befürchte bzw weiß das es
dann bald leer ist :)




Dann lass' es halt stehen, bis es schal wird. Dann kannst du dich darüber ärgern.


Nun sei doch nicht so negativ. Fällt Dir sonst nix ein???
Sei kreativ :)

#29 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von nobby stiles 27.08.2016 23:53

Zitat von fcfan2508
Die Mannschaft hat heute durchaus gut gespielt und ob dies der Fall war weil die Darmstädter so schlecht waren lasse ich mal dahin gestellt, die Chanchenverwertung ist sicher noch ausbaufähig.

In der letzten Saison hat es teilweise gegen vermeintlich schlechtere Gegner zuhause nicht so gut ausgesehen.

Was mich freut ist, dass die heute im Kader gestandenen Neuverpflichtungen sich tatsächlich als Verstärkung präsentiert haben, es ist also scheinbar hinsichtlich der Transfers alles richtig gemacht worden.

Wenn es so weiter läuft glaube ich wir sind auf einem richtig gutem Weg.

Du hast letzte Saison schlechtere Gegner in Müngersdorf
gesehen?
Wer war das?

#30 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von EffZeh 28.08.2016 00:08

Zitat von nobby stiles

Zitat von EffZeh

Zitat von nobby stiles

Zitat von EffZeh

Zitat von nobby stiles
Jaja Effzeh, dieses blöde Glas. Isses nun halbvoll o halbleer.
Wir werden es nie erfahren



Trink' doch einfach und erfreu' dich am Geschmack!


Ich trau mich ja nicht, weil ich befürchte bzw weiß das es
dann bald leer ist :)




Dann lass' es halt stehen, bis es schal wird. Dann kannst du dich darüber ärgern.


Nun sei doch nicht so negativ. Fällt Dir sonst nix ein???
Sei kreativ :)




Kreativ? Kann ich nicht. Ich bin da wie unser Mittelfeld.

#31 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von van Gool 28.08.2016 00:28

avatar

Schade, bei etwas besserer Chancenverwertung wären wir jetzt an 1.
Aber immerhin den Norbert Meier an der Seitenlinie verletzungsfrei überstanden.

Noch seh' ich keinen Anlass zum Meckern. :)

#32 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von HoherNorden 28.08.2016 00:39

Gegen wirklich biedere Darmstädter (die waren in der ersten Hälfte deutlich schwächer als unser Pokalgegner aus Berlin in den ersten 60 Minuten)
wurde ein PFLICHTSIEG eingefahren, nicht mehr, allerdings auch nicht weniger.

Für mich war das ein ordentlicher Auftakt mehr nicht, noch lange kein Grund für aufkommende Euphorie !

#33 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von dropkick murphy 28.08.2016 00:41

avatar

Wenn die Lilien bei den Bazis gespielt hätten wäre es genauso wie gegen HB geendet.

#34 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von shiwawa 28.08.2016 00:49

avatar

Endlich mal einen ungefährdeten " 2:0 " zuhause! Ist doch auch mal was. Langsam ernährt sich das das Eierhörnchen!

#35 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von dropkick murphy 28.08.2016 00:58

avatar

Man sollte vorsichtig sein....37 Points sind noch ne Menge Holz!

#36 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von fcfan2508 28.08.2016 01:06

avatar

Zitat von nobby stiles

Zitat von fcfan2508
Die Mannschaft hat heute durchaus gut gespielt und ob dies der Fall war weil die Darmstädter so schlecht waren lasse ich mal dahin gestellt, die Chanchenverwertung ist sicher noch ausbaufähig.

In der letzten Saison hat es teilweise gegen vermeintlich schlechtere Gegner zuhause nicht so gut ausgesehen.

Was mich freut ist, dass die heute im Kader gestandenen Neuverpflichtungen sich tatsächlich als Verstärkung präsentiert haben, es ist also scheinbar hinsichtlich der Transfers alles richtig gemacht worden.

Wenn es so weiter läuft glaube ich wir sind auf einem richtig gutem Weg.

Du hast letzte Saison schlechtere Gegner in Müngersdorf
gesehen?
Wer war das?


Schlechtere Gegner oder bessere Kölner das ist hier die Frage. Ein Gegner spielt immer so gut wie es die eigene Mannschaft zulässt.

Ich hatte auch von vermeintlich schlechteren Gegnern gesprochen bzw. geschrieben.

#37 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von Für immer FC ! 28.08.2016 08:15

avatar

Ich habe gestern einen stark aufspielenden 1.FC Köln gesehen , bei dem sich die Neuzugänge für meinen Geschmack glänzend eingefügt haben !

Auch ohne Königstransfer oder namhafte Zugänge sehe Ich den FC auf einem guten Weg , erneut eine gute Saison zu spielen !

Sicherlich waren die schwachen Lilien jetzt nicht der Massstab , aber die Kölner sind sicher in der Lage , sich noch zu steigern , Lauf-u.Passwege , sowie die doch etwas mangelhafte Chancenverwertung zu verbessern , sodass auch spielerisch stärkere Gegner keinen Selbstläufer im RheinEnergieStadion haben werden !

In diesem Sinne noch einen schönen Sonntag !
?

#38 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von AbuHaifa 28.08.2016 08:26

avatar

Ein munterer Saisonauftakt des FC. Offenbar hatte sich unsere Mannschaft für das Spiel gegen Darmstadt einiges vorgenommen. Die Jungs legten los wie die Feuerwehr und überrannten die Hessen. Spiel über die Flügel, gute Pässe, ein quirliger Bittencourt - der FC hatte Chancen im Minutentakt. Die Mannschaft legte ein hohes Tempo auf den Rasen, eroberte viele Bälle schon im Mittelfeld und das bei Temperaturen um die 35 Grad. Alle Achtung!

Von einer verschlafenen ersten Halbzeit, wie im Forum in der letzten Saison so oft kritisiert wurde, konnte diesmal keine Rede sein. Der FC zeigte sich hellwach. Die Abwehr räumte ab, was es abzuräumen gab. Besonders Sörensen stach dabei heraus. Wer behauptet, wir hätten keine spielstarken Verteidiger, hat dem Dänen offenbar noch nie richtig zugeguckt. Für mich war er der beste Spieler auf dem Platz.

Die zweite Halbzeit war aufgrund der Gewitterunterbrechung ziemlich zerrissen. Ich befürchtete schon, dass die Darmstädter die Pause nutzen würden, um sich nochmal zu sammeln. Aber der FC zeigte sich unbeeindruckt und machte das 2:0. Aus die Maus.

Das einzige, was es an dieser sehr guten Leistung zu bemängeln gibt, ist die Ausbeute. Zwei Tore sind zu wenig. Bittencourt macht zwar eine Menge Wirbel und beschwört durch seine Soli jede Menge Gefahr vor dem Tor herauf, leider ist er mir aber oft noch zu eigensinnig. In einer Reihe von Situationen fehlte ihm der Blick für die Besserpostierten, worunter Modeste manches Mal litt. Bittencourt muss noch lernen, seine Mitspieler besser in Szene zu setzen. Wie zum Beispiel vor dem 1:0, als er mustergültig auf Risse passte. Aber wollen wir mal nicht zu streng sein: Bittencourt ist ein nicht mehr wegzudenker Aktivposten in unserer Mannschaft.

Alles in allem: Der Sieg macht Lust auf mehr!

Leider hat sich unser Haudegen Maroh zwei Rippen gebrochen. Gute Besserung von hier aus.

#39 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von Columella 28.08.2016 08:47

Wenn ich schon von halbvollen Wassergläsern lese ne ne ne wer kann sich heute bei dem Transferwahnsinn noch halbvolle Gläser leisten

#40 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von AbuHaifa 28.08.2016 08:59

avatar

Zitat von Für immer FC !
Ich habe gestern einen stark aufspielenden 1.FC Köln gesehen , bei dem sich die Neuzugänge für meinen Geschmack glänzend eingefügt haben !

Auch ohne Königstransfer oder namhafte Zugänge sehe Ich den FC auf einem guten Weg , erneut eine gute Saison zu spielen !

Sicherlich waren die schwachen Lilien jetzt nicht der Massstab , aber die Kölner sind sicher in der Lage , sich noch zu steigern , Lauf-u.Passwege , sowie die doch etwas mangelhafte Chancenverwertung zu verbessern , sodass auch spielerisch stärkere Gegner keinen Selbstläufer im RheinEnergieStadion haben werden !

In diesem Sinne noch einen schönen Sonntag !
?

Ich glaube schon, dass Darmstadt ein Maßstab ist. Immerhin spielen die mit uns in der Bundesliga. Aber anders als wir haben sie offenbar noch keine funktionierende Mannschaft. Wie auch bei dem Bäumchen-wechsel-dich, mit dem sie in der Sommerpause zu kämpfen hatten. Man konnte deutlich den Unterschied sehen zwischen einem eingespielten Team, wie dem unseren, und einer noch sehr zusammengewürfelt wirkenden Mannschaft wie Darmstadt. Aber die werden im Laufe der Saison schon noch besser werden, die Lilien.

Es gibt für mich keinen Grund die gute Leistung des FC durch den Hinweis auf den angeblich nicht konkurrenzfähigen Gegner zu relativieren. Wir haben sie einfach auch sehr schlecht aussehen lassen, weil unsere Spieler ihnen keine Luft zum Atmen ließen. Vor dem Spiel war doch hier von vielen Seiten noch große Skepsis zu spüren: "Aiweiwei, wenn das mal keinen Fehlstart gegen Darmstadt gibt!" Nun haben wir sie allen Unkenrufen zum Trotz ganz lässig in ihre Schranken verwiesen und plötzlich soll der Sieg nur noch die Hälfte wert sein, weil der Gegner nicht ins Spiel fand.

Peter Stöger hat unsere Mannschaft hervorragend auf den Gegner eingestellt und offenbar auch in der Kabine die richtigen Worte gefunden, um sie heiß zu machen. Meier ist das bei seinen Jungs ganz klar nicht gelungen. Aber dass wir den besseren Trainer haben, war eh klar.

#41 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von Joganovic 28.08.2016 10:14

avatar

Zitat von sauerland

Ich hoffe doch, du hast meine Ironie erkannt.

Doch, doch, hatte zuminest gehofft, dass das ironisch gemeint war. Gruß an dich, sauerland!

#42 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von EffZeh 28.08.2016 10:15

Zitat von Für immer FC !
Ich habe gestern einen stark aufspielenden 1.FC Köln gesehen , bei dem sich die Neuzugänge für meinen Geschmack glänzend eingefügt haben !

Auch ohne Königstransfer oder namhafte Zugänge sehe Ich den FC auf einem guten Weg , erneut eine gute Saison zu spielen !

Sicherlich waren die schwachen Lilien jetzt nicht der Massstab , aber die Kölner sind sicher in der Lage , sich noch zu steigern , Lauf-u.Passwege , sowie die doch etwas mangelhafte Chancenverwertung zu verbessern , sodass auch spielerisch stärkere Gegner keinen Selbstläufer im RheinEnergieStadion haben werden !

In diesem Sinne noch einen schönen Sonntag !
?



Jaja, nicht der Maßstab ... Vor nicht allzu langer Zeit geisterte Paderborn mit seiner erfrischenden offensiven Spielweise hier als Verein 'rum, an dem es sich zu orientieren gelte, da standen sie mal kurz im oberen Drittel der 1. Liga - wo stehen die jetzt? Kein Wörtchen mehr über die, kein Maßstab mehr ... Ähnlich der VfB Stuttgart: Wie wurden die bejubelt, als sie plötzlich letzte Saison wieder an uns vorbei gerauscht sind, da waren sie schon wieder EL-Aspirant - wo stehen die jetzt? Kein Wörtchen mehr über die, kein Maßstab mehr ... Die Maßstäbe, die hier immer mal wieder genannt werden, verschwinden dann plötzlich klammheimlich, still und leise wieder, wenn sie nichts mehr taugen, wenn sie dem kurzfristigen emotionalen Frustabbau nicht mehr dienen können. Es sollte uns freuen, mit welch rasanter Geschwindigkeit sich unsere "Maßstäbe" ändern. Wer sind diese jetzt deiner Meinung nach? Dann kann man sich darüber unterhalten - längerfristig, versteht sich. Und ja: Dass man sich eine Entwicklung wie bei den Gladbachern erträumt, ist mir auch klar.

#43 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von AbuHaifa 28.08.2016 10:20

avatar

Zitat von EffZeh

Zitat von Für immer FC !
Ich habe gestern einen stark aufspielenden 1.FC Köln gesehen , bei dem sich die Neuzugänge für meinen Geschmack glänzend eingefügt haben !

Auch ohne Königstransfer oder namhafte Zugänge sehe Ich den FC auf einem guten Weg , erneut eine gute Saison zu spielen !

Sicherlich waren die schwachen Lilien jetzt nicht der Massstab , aber die Kölner sind sicher in der Lage , sich noch zu steigern , Lauf-u.Passwege , sowie die doch etwas mangelhafte Chancenverwertung zu verbessern , sodass auch spielerisch stärkere Gegner keinen Selbstläufer im RheinEnergieStadion haben werden !

In diesem Sinne noch einen schönen Sonntag !
?



Jaja, nicht der Maßstab ... Vor nicht allzu langer Zeit geisterte Paderborn mit seiner erfrischenden offensiven Spielweise hier als Verein 'rum, an dem es sich zu orientieren gelte, da standen sie mal kurz im oberen Drittel der 1. Liga - wo stehen die jetzt? Kein Wörtchen mehr über die, kein Maßstab mehr ... Ähnlich der VfB Stuttgart: Wie wurden die bejubelt, als sie plötzlich letzte Saison wieder an uns vorbei gerauscht sind, da waren sie schon wieder EL-Aspirant - wo stehen die jetzt? Kein Wörtchen mehr über die, kein Maßstab mehr ... Die Maßstäbe, die hier immer mal wieder genannt werden, verschwinden dann plötzlich klammheimlich, still und leise wieder, wenn sie nichts mehr taugen, wenn sie dem kurzfristigen emotionalen Frustabbau nicht mehr dienen können. Es sollte uns freuen, mit welch rasanter Geschwindigkeit sich unsere "Maßstäbe" ändern. Wer sind diese jetzt deiner Meinung nach? Dann kann man sich darüber unterhalten - längerfristig, versteht sich. Und ja: Dass man sich eine Entwicklung wie bei den Gladbachern erträumt, ist mir auch klar.


Also ich betrachte Gladbach nicht als Maßstab. Ich orientiere mich eher an Dortmund und Bayern.

#44 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von EffZeh 28.08.2016 10:29

Zitat von AbuHaifa
Also ich betrachte Gladbach nicht als Maßstab. Ich orientiere mich eher an Dortmund und Bayern.



Endlich mal jemand mit Durchblick!

#45 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von Für immer FC ! 28.08.2016 10:53

avatar

Zitat von EffZeh

Zitat von Für immer FC !
Ich habe gestern einen stark aufspielenden 1.FC Köln gesehen , bei dem sich die Neuzugänge für meinen Geschmack glänzend eingefügt haben !

Auch ohne Königstransfer oder namhafte Zugänge sehe Ich den FC auf einem guten Weg , erneut eine gute Saison zu spielen !

Sicherlich waren die schwachen Lilien jetzt nicht der Massstab , aber die Kölner sind sicher in der Lage , sich noch zu steigern , Lauf-u.Passwege , sowie die doch etwas mangelhafte Chancenverwertung zu verbessern , sodass auch spielerisch stärkere Gegner keinen Selbstläufer im RheinEnergieStadion haben werden !

In diesem Sinne noch einen schönen Sonntag !
?



Jaja, nicht der Maßstab ... Vor nicht allzu langer Zeit geisterte Paderborn mit seiner erfrischenden offensiven Spielweise hier als Verein 'rum, an dem es sich zu orientieren gelte, da standen sie mal kurz im oberen Drittel der 1. Liga - wo stehen die jetzt? Kein Wörtchen mehr über die, kein Maßstab mehr ... Ähnlich der VfB Stuttgart: Wie wurden die bejubelt, als sie plötzlich letzte Saison wieder an uns vorbei gerauscht sind, da waren sie schon wieder EL-Aspirant - wo stehen die jetzt? Kein Wörtchen mehr über die, kein Maßstab mehr ... Die Maßstäbe, die hier immer mal wieder genannt werden, verschwinden dann plötzlich klammheimlich, still und leise wieder, wenn sie nichts mehr taugen, wenn sie dem kurzfristigen emotionalen Frustabbau nicht mehr dienen können. Es sollte uns freuen, mit welch rasanter Geschwindigkeit sich unsere "Maßstäbe" ändern. Wer sind diese jetzt deiner Meinung nach? Dann kann man sich darüber unterhalten - längerfristig, versteht sich. Und ja: Dass man sich eine Entwicklung wie bei den Gladbachern erträumt, ist mir auch klar.


kein massstab sollte eigentlich bedeuten , dass wir auf stärkere Mannschaften treffen werden ! Und das die gestern äusserst schlecht gespielt haben da gibts ja wohl keine 2 Meinungen !

#46 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von ewert 28.08.2016 11:04

avatar

dann gibt es wohl verschiedene massstäbe, messlatten etc..... eine heisst bayern, eine darmstadt, eine bremen und eine rot weiss zollstock........

#47 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von Powerandi 28.08.2016 11:19

avatar

Zitat von Für immer FC !
kein massstab sollte eigentlich bedeuten , dass wir auf stärkere Mannschaften treffen werden ! Und das die gestern äusserst schlecht gespielt haben da gibts ja wohl keine 2 Meinungen !



Die Lilien habenen 16 Neuzugänge geholt, davon 9 in der vergangenen Woche. Sie hatten bislang überhaupt noch die Möglichkeit, sich einzuspielen und feste Abläuge einzustudieren. Dies konnte man gestern auch deutlich sehen. Das war kein Erstliganiveau. Nichtsdestotrotz hat der FC gestern eine überzeugende Leistung (ausgenommen Chancenverwertung) gezeigt.

#48 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von derpapa 28.08.2016 11:23

avatar

Mit 16 Neuzugängen haben sich die Lilien ja dann unglaublich verstärkt. Gut, dass wir sie so früh in der Saison hatten und sie deshalb keine Messlatte waren.

#49 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von Bürgersteig 28.08.2016 11:48

avatar

Zitat von derpapa
Mit 16 Neuzugängen haben sich die Lilien ja dann unglaublich verstärkt. Gut, dass wir sie so früh in der Saison hatten und sie deshalb keine Messlatte waren.

Die haben lt. ihrem Trainer erst diese Woche zum ersten mal mit 11 gegen 11 trainieren können. Andere trainieren wochenlang Abläufe, Laufwege und Standards, die trainieren 1 Woche mit Namensschildern.....

#50 RE: Aftermatch FC gegen Lilien von derpapa 28.08.2016 12:17

avatar

Zitat von Bürgersteig

Zitat von derpapa
Mit 16 Neuzugängen haben sich die Lilien ja dann unglaublich verstärkt. Gut, dass wir sie so früh in der Saison hatten und sie deshalb keine Messlatte waren.

Die haben lt. ihrem Trainer erst diese Woche zum ersten mal mit 11 gegen 11 trainieren können. Andere trainieren wochenlang Abläufe, Laufwege und Standards, die trainieren 1 Woche mit Namensschildern.....


Vielleicht wußten die nicht, dass am 27. August Saisonbeginn ist, sonst hätten sie wahrscheinlich früher mit der Kaderplanung begonnen. Aber jetzt haben sie ja schon 16 Neue, das sind 12 mehr als wir. Die werden durchstarten, das ist mal klar.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz