Seite 66 von 145
#1626 RE: Wer wird neuer Trainer? von smokie 14.01.2021 10:12

Anfang hat auch n tollen Job gemacht in Kiel. Und der nächste Zweitliga-Gegner, der Kiel bezwingt, wird nicht die CL gewinnen.

#1627 RE: Wer wird neuer Trainer? von fidschi 14.01.2021 10:43

Ja, aber ich bin den Kack-Fussball unter Gisdol jetzt leid. Welchen Trainer würdest du denn vorschlagen?

#1628 RE: Wer wird neuer Trainer? von tap-rs 14.01.2021 10:49

Zitat von fidschi im Beitrag #1625
Ole Werner aus Kiel macht einen tollen Job.
Die hauen einfach die Bayern weg. Gisdol und Heldt hätten vor dem Spiel wahrscheinlich wieder erzählt, dass die Bayern nicht unsere
Kragenweite wären. Wie hoch ist der Etat von
Holstein noch mal?

Der Finn Bartels war es glaube ich, der im Interview nach dem Spiel gesagt hat, "wir wollten mutig spielen und mit dem Ball was anfangen. Wenn du dich nur hinten rein stellst und die Bälle lang nach vorne haust, ist es nur eine Frage der Zeit, bis du die Gegentore fängst." So oder so ähnlich hat ers gesagt. Kann der nicht auch Trainer? ;-))

#1629 RE: Wer wird neuer Trainer? von Kölsche Ostfriese 14.01.2021 10:56

avatar

Zitat von fidschi im Beitrag #1627
Ja, aber ich bin den Kack-Fussball unter Gisdol jetzt leid. Welchen Trainer würdest du denn vorschlagen?


Koschinat ansonsten Funkel

#1630 RE: Wer wird neuer Trainer? von smokie 14.01.2021 10:58

Zitat von fidschi im Beitrag #1627
Ja, aber ich bin den Kack-Fussball unter Gisdol jetzt leid. Welchen Trainer würdest du denn vorschlagen?

Ich schrob ja gestern schon, dass ich die Problemstellung sehr komplex finde und keine gute Lösung parat habe. Ich will IRGENDWIE die Saison überstehen mit jungen Spielern und Klassenerhalt. Welcher Trainer das hinbekommt, ist mir weitestgehend egal. Blöd wär, wenn wir in eine Situation wie Schalke kommen, wo sich mit einem anderen Trainer nichts ändert

#1631 RE: Wer wird neuer Trainer? von smokie 14.01.2021 11:00

Zitat von Kölsche Ostfriese im Beitrag #1629
Zitat von fidschi im Beitrag #1627
Ja, aber ich bin den Kack-Fussball unter Gisdol jetzt leid. Welchen Trainer würdest du denn vorschlagen?


Koschinat ansonsten Funkel


Koschinat hat meines Wissens das Talent, ein Team zu entwickeln. Bekommt er die Zeit bei uns, im worst case sogar bei Abstieg? Dann wäre er eine gute Investition. Ansonsten können wir uns das Geld besser sparen, finde ich.

#1632 RE: Wer wird neuer Trainer? von Kölsche Ostfriese 14.01.2021 11:05

avatar

Der hat auch Sandhausen in höchster Not vorm Abstieg gerettet, dann etabliert und dann würden die hohen Herren dort größenwahnsinnig, haben abgehalfterte Stars gekauft und wollten vorne mitspielen.
Koschinat kann retten und aufbauen.
Das hat er bei Fortuna und Sandhausen bewiesen!

#1633 RE: Wer wird neuer Trainer? von Topalovic 14.01.2021 11:11

avatar

Zitat von Kölsche Ostfriese im Beitrag #1632
Der hat auch Sandhausen in höchster Not vorm Abstieg gerettet, dann etabliert und dann würden die hohen Herren dort größenwahnsinnig, haben abgehalfterte Stars gekauft und wollten vorne mitspielen.
Koschinat kann retten und aufbauen.
Das hat er bei Fortuna und Sandhausen bewiesen!


Koschinat wäre eine sehr gute Wahl. Er ist, so sieht es aus, der Trainertyp der
die nötige Autorität verkörpert, gleichzeitig aber auch die Spielerebene erreicht.

.

#1634 RE: Wer wird neuer Trainer? von smokie 14.01.2021 11:13

Das Restrisiko des Abstiegs bleibt natürlich trotzdem. Daher sage ich: WENN Koschinat, dann auch weiter bei Abstieg. Man sollte auch beim FC langsam mal anfangen, mit ansatzweise etwas wie einem Plan an eine Sache heranzugehen. Und der sollte bei einem neuen Trainer BEIDE Szenarien berücksichtigen.
Oder halt wie Schalke: EIner nach dem anderen, bis mal n Sieg bei rumkommt. Könnte halt unsere Pleite bedeuten, was doof wäre....

#1635 RE: Wer wird neuer Trainer? von derpapa 14.01.2021 11:19

avatar

Zitat von tap-rs im Beitrag #1628
Zitat von fidschi im Beitrag #1625
Ole Werner aus Kiel macht einen tollen Job.
Die hauen einfach die Bayern weg. Gisdol und Heldt hätten vor dem Spiel wahrscheinlich wieder erzählt, dass die Bayern nicht unsere
Kragenweite wären. Wie hoch ist der Etat von
Holstein noch mal?

Der Finn Bartels war es glaube ich, der im Interview nach dem Spiel gesagt hat, "wir wollten mutig spielen und mit dem Ball was anfangen. Wenn du dich nur hinten rein stellst und die Bälle lang nach vorne haust, ist es nur eine Frage der Zeit, bis du die Gegentore fängst." So oder so ähnlich hat ers gesagt. Kann der nicht auch Trainer? ;-))


Klasse Typ, der Bartels. Aber das 1:0 war ein langer Ball von hinten raus. Der Unterschied zum FC ist, dass der Ball auch ankommt und dass gleich zwei Offensivspieler Richtung Tor unterwegs waren. Sowas ist beim Gisdol-Fußball nicht vorgesehen, wir haben ja schon darüber geschrieben: hier soll Modeste die Bälle auf sich selbst verlängern und das mit dem Rücken zum Tor.

#1636 RE: Wer wird neuer Trainer? von Kölsche Ostfriese 14.01.2021 11:27

avatar

Die Kieler haben gestern gespielt wie ich es beim FC lange nicht gesehen habe

#1637 RE: Wer wird neuer Trainer? von tap-rs 14.01.2021 11:28

Zitat von Kölsche Ostfriese im Beitrag #1629
Zitat von fidschi im Beitrag #1627
Ja, aber ich bin den Kack-Fussball unter Gisdol jetzt leid. Welchen Trainer würdest du denn vorschlagen?


Koschinat ansonsten Funkel


Ich würde Koschinat jetzt nicht verbrennen. Feuerwehrmann der versucht den Abstieg zu vermeiden, dann wegen mir mit Koschinat (ich kann den nicht richtig bewerten) die erste Liga angehen. Oder eben die Zweite.....

#1638 RE: Wer wird neuer Trainer? von smokie 14.01.2021 11:30

Zitat von tap-rs im Beitrag #1637
Zitat von Kölsche Ostfriese im Beitrag #1629
Zitat von fidschi im Beitrag #1627
Ja, aber ich bin den Kack-Fussball unter Gisdol jetzt leid. Welchen Trainer würdest du denn vorschlagen?


Koschinat ansonsten Funkel


Ich würde Koschinat jetzt nicht verbrennen. Feuerwehrmann der versucht den Abstieg zu vermeiden, dann wegen mir mit Koschinat (ich kann den nicht richtig bewerten) die erste Liga angehen. Oder eben die Zweite.....

Das ist genau das, was ich meine. Warum wieder einen ""Nachwuchs""-Coach verbrennen? Oder halt, wie oben geschrieben, auch bei Abstieg behalten. Nur ist sowas halt schwer, is mir klar.

#1639 RE: Wer wird neuer Trainer? von derpapa 14.01.2021 11:35

avatar

Wer übernimmt das denn für 5 Monate? Neururer vielleicht oder Daum. Und wenn sie die Klasse halten, kann man sie nicht rausschmeißen. Man kann schon, der FC sowieso (Anfang), aber seriös geht anders.

Keine Ahnung, vielleicht hält ja auch Gisdol die Klasse. Aber wie Fidschi schon schrieb, mir geht es ähnlich: ich kann den (erfolglosen) Kackfußball nicht mehr sehen.

#1640 RE: Wer wird neuer Trainer? von Gastspieler 14.01.2021 11:37

avatar

Zitat von Kölsche Ostfriese im Beitrag #1632
Der hat auch Sandhausen in höchster Not vorm Abstieg gerettet, dann etabliert und dann würden die hohen Herren dort größenwahnsinnig, haben abgehalfterte Stars gekauft und wollten vorne mitspielen.
Koschinat kann retten und aufbauen.
Das hat er bei Fortuna und Sandhausen bewiesen!


Das mit den Altstars und dem Größenwahn kommt mir bekannt vor... ich sag nur Maniche, Wome, Laslandes, etc.

#1641 RE: Wer wird neuer Trainer? von M. Lee 14.01.2021 12:04

avatar

Zitat von joergi im Beitrag #1621
Zitat von Heupääd im Beitrag #1525
Zitat von Graupe im Beitrag #1524
Ich hätte damals Pawlak eine längere Chance gegeben. Der hat bei unserer Zweiten einen guten Job gemacht und war unverbraucht.
Jetzt als Co wird er von unseren großartigen Spielern wahrscheinlich auch nicht mehr für voll genommen.

Aus meiner Sicht könnte Stefan Ruthenbeck eine vernünftige Lösung sein. Er kann gut mit den jungen Spielern umgehen und wäre nicht so teuer. Nach dem Weggang von Stöger hat Ruthe eigentlich noch einen guten Job gemacht. Aber Sportchef und Obertrainer Veh wollte lieber einen anderen Coach (Anfang und danach Beierlorzer).




Bin und bleibe pro Gisdol ....


Joergi, alter Panzerbrecher - wir können den so gut finden, wie wir wollen, der wird gerade sauber demontiert. Das Team muss Samstag ne Reaktion pro Coach zeigen, sonst wird das nix mehr, leider ...

#1642 RE: Wer wird neuer Trainer? von Kölsche Ostfriese 14.01.2021 12:17

avatar

Zitat von smokie im Beitrag #1638
Zitat von tap-rs im Beitrag #1637
Zitat von Kölsche Ostfriese im Beitrag #1629
Zitat von fidschi im Beitrag #1627
Ja, aber ich bin den Kack-Fussball unter Gisdol jetzt leid. Welchen Trainer würdest du denn vorschlagen?


Koschinat ansonsten Funkel


Ich würde Koschinat jetzt nicht verbrennen. Feuerwehrmann der versucht den Abstieg zu vermeiden, dann wegen mir mit Koschinat (ich kann den nicht richtig bewerten) die erste Liga angehen. Oder eben die Zweite.....

Das ist genau das, was ich meine. Warum wieder einen ""Nachwuchs""-Coach verbrennen? Oder halt, wie oben geschrieben, auch bei Abstieg behalten. Nur ist sowas halt schwer, is mir klar.


Der Koschinat ist doch kein Nachwuchs-Coach mehr.
Der ist seit Jahren im Geschäft!
Nur weil der nicht wie so viele andere in der Bundesliga gefeuert wurde?
Das sehe ich eher positiv.
Die üblichen Verdächtigen die hier immer genannt werden, haben doch überwiegend nix gerissen.
Warum die immer wieder gehandelt werden, bleibt mir ein Rätsel.

#1643 RE: Wer wird neuer Trainer? von smokie 14.01.2021 12:55

Wieder einen Bundesliga-Neuling verbrennen hätte ich auch schreiben können (deswegen hab ich Nachwuchs in mehrere """"" gesetzt). Hat bei Anfang und Beierlorzer schon ganz wunderbar geklappt. Ich bin da meinungstechnisch ganz bei tap-rs. Lieber "Feurwehrmann" und dann Koschinat. Oder halt Koschinat auch bei Abstieg behalten (das hat tap-rs nicht geschrieben), nur wäre das wohl schwierig...

#1644 RE: Wer wird neuer Trainer? von Aixbock 14.01.2021 13:00

avatar

Zitat von Kölsche Ostfriese im Beitrag #1629
Zitat von fidschi im Beitrag #1627
Ja, aber ich bin den Kack-Fussball unter Gisdol jetzt leid. Welchen Trainer würdest du denn vorschlagen?


Koschinat ansonsten Funkel



Funkel ist in Rente!

Aixbock

#1645 RE: Wer wird neuer Trainer? von The Dude 14.01.2021 13:04

Nicht mehr.

#1646 RE: Wer wird neuer Trainer? von joergi 14.01.2021 13:24

avatar

@ M.Lee!
Ich mache mir nach dem allgemeinen Auskotzen zwischen Horsti/Gisdol und Mannschaft große Hoffnung!
Das war der beste Weg angestauten Frust abzubauen!
Denke auch nicht, das die Mannschaft gegen den Trainer spielt, wäre ja recht bescheuert!
Gisdol ist doch schließlich eine schützende Ober Glucke!

#1647 RE: Wer wird neuer Trainer? von seppelfricke 14.01.2021 13:32

Das Einzige was nach der Nullzufünfklatsche geholfen hätte,
wäre gemeinsamer Puffbesuch und / oder Volllaufenlassen !

Also ist auch hier Corona Schuld

#1648 RE: Wer wird neuer Trainer? von munichfalcon 14.01.2021 13:50

avatar

@jörgi

Wie oft hatten wir hier schon Hoffnung? Genauso oft wie wir hinterher enttäuscht wurden! Tausendmal haben wir gedacht es kann nicht schlimmer werden und doch wurde es dies. Die kurze Ära Gisdol hätte schon beendet werden müssen. Was genau soll denn noch Hoffnung machen? Lass die Mannschaft am Samstag gewinnen. Auch das wird wieder nur ein Strohfeuer sein.

Ich habe die Befürchtung, dass sich HH immer noch nicht mit einer Alternative auseinandergesetzt hat. Ich will keinen Korkut, Slomka oder Weinzierl. Namen die auf Heldts Liste stehen dürften. Ich habe es schon einmal geschrieben, ein Trainer aus der 2. Reihe mit ordentlich Mut, Methodik und Gier nach Erfolg. Findet man einen solchen nicht als Nachwuchstrainer eines Erstligavereins? Trainer wir Nagelsmann oder Tuchel sind solche Beispiele. Es gibt sie also, man muss als Spodi aber auch auf die Suche gehen und nicht immer im gleichen Dorfteich angeln.

#1649 RE: Wer wird neuer Trainer? von fidschi 14.01.2021 13:58

Joergi,
Gisdol hat seit Corona im Schnitt 0,625 Punkte geholt - seit Beginn der Saison 0,73. Der wäre mit einer solchen Bilanz überall geflogen, doch Kumpel Heldt schützt ihn und haut auf die Mannschaft drauf. Ich habe keine Hoffnung mehr. Wer in zehn Monaten nix Nachhaltiges auf die Beine stellt, der packt es nicht mehr.

#1650 RE: Wer wird neuer Trainer? von smokie 14.01.2021 14:00

@munichfalcon
Wie ich schon sagte: Dafür braucht es einen langfristigen Plan. Und zwar beim Verein UND beim Trainer. Letzterer muss nämlich auch bereit sein, seine Ziele, wie er eine Mannschaft aufbauen und spielen lassen will, ggfs. etwas zurückstellen, weil es nicht um Schönheitspreise geht, sondern NUR NUR NUR um den Klassenerhalt.
Und dass Nagelsmann und Tuchel auch bei Abstieg hätten bleiben dürfen, finde ich schon erwähnenswert, wenn wir über "Trainer wie...." sprechen.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz