Seite 43 von 57
#1051 RE: Wintertransfer 2017 von M. Lee 27.01.2017 09:13

avatar

Zitat von ewert
eine leihe ist eine leihe und in dem zusammenhang bezahlt man eine leihgebühr.
da neven lange nicht gespielt hat und wir ihn eigentlich fit machen müssen - um ihn anschliessend fit und teuer zu kaufen, kann mann über eine niedrige leihgebühr oder über eine anschlussverrechnung beim eventuellen transfer spekulieren.
leihgebühr pro einsatz ist denkbar, eine niedriege leihgebühr aber auch das volle gehalt. wir werdens kaum rauskriegen, deshalb ist..."er sei teuer" eine nicht zu beweisende behauptung. ich behaupte...er kommt umsonst und dortmund bezalt unsere bemühungen ihn wieder fit und bundesligatauglich zu machen.

Ein alternativer Fakt!

Ist Michi Meier wieder in Dortmund?

OK, glaub' ich eher nicht! Ist aber auch egal - er wird sein Geld schon wert sein!

#1052 RE: Wintertransfer 2017 von M. Lee 27.01.2017 09:16

avatar

Zitat von RvG
Also ich denke das wir die bevorstehenden Gelb sperren nicht allzu hoch hängen sollten . Schließlich handelt es sich da ja nur um ein Spiel und für diesen Fall hätten wir neben Risa und Klünter auch noch die Notlösung Höger . Zumindest für ein Spiel würd ich ihm , Höger im Zentrum der Abwehr , zutrauen dies ordentlich hinzubekommen . Für Höger stände dann Öszcan im DM neben Hector. Gut das wäre dann ein 4-4-2 System mit Ollkowski und Rausch aussen und hängendem ( wahrscheinlich Osako ) Spieler hinter Modest , ich glaube allerdings das wir mit einem gesunden Leo und CC genug Druck machen könnten um das System nicht über gemäß defensiv interpretieren zu müssen.

Das wäre aber auch nur dann nötig, wenn beide im gleichen Spiel ihre 5. Gelbe kassieren würden. Ansonsten spielt mn einfach jeweils ein Spiel 442 in "gewohnter" Besetzung!

#1053 RE: Wintertransfer 2017 von kölner_pudding 27.01.2017 09:22

avatar

Zitat von nobby stiles
Irgendwie scheint der Merino vom BvB auch noch ein Thema zu sein.
Schmaddi will anscheinend hinten zu mauern.
Vorne ein neuer wäre mir lieber und ich glaube auch wichtiger


Wir haben doch praktisch zwei neue offensive außen für die rückrunde, alles gut

#1054 RE: Wintertransfer 2017 von M. Lee 27.01.2017 09:23

avatar

Zitat von Paul Steiner
ich denke das wir hier ein gutes Geschäft gemacht haben. M.M für 1,8 Mio nach Hamburg verkauft und co 700T€ an Gehalt gespart. Für N.S müssen wir das Gehalt nicht zahlen dafür aber eine Leihgebühr von ca. 500T€, macht einen Einnahme von 2 Mio €.

Woher nehmt Ihr alle die Gewissheit, dass wir kein Gehalt für Neven zahlen - ich hab' das noch in keiner Pressequelle gelesen???

Um MIssverständnisse zu vermeiden - ich find' die Leihe trotzdem gut!

Es wäre nur interessant zu wissen, auch um einen Eindruck bzgl. künftiger Spielräume zu haben ...

#1055 RE: Wintertransfer 2017 von Bacardi 27.01.2017 09:26

Zitat von M. Lee

Zitat von Bacardi

Die soll bei einer halben Million liegen - OK, das ist ein korrektes Geschäft!

Aber ebenfalls nochmals: Woher weisst Du, dass Dortmund das Gehalt weiter zahlt (Quelle)? Oder glaubst Du das einfach mal so?


Ich habe ja nicht in den Raum gestellt, dass N.S. ein teures Geschäft sein wird.
Und dies ist ja auch der Punkt, hier wird mal wieder spekuliert und ohne Kenntnis von Fakten was in den Raum gestellt.
Ich halte mich da an Ewert.

#1056 RE: Wintertransfer 2017 von cologne_1973 27.01.2017 09:27

avatar

Zitat von tacSTAR
Stimmt, wenn der Junge jetzt wie eine Granate einschlägt wird Dortmund ihn wohl kaum günstig abgeben an uns, da müssen wir schon international vertreten sein. Sonst kommt Subotic nach Dortmund als starker Ersatzspieler zurück. Mal abwarten, denke aber dass es nun keine Verpflichtung mehr geben wird.

Ich verstehe gar nicht was ihr hier diskutiert, natürlich hat der FC schon eine KO und entscheidet selber ob NS bleibt oder nicht. Alles andere wäre ja wohl ziemlich dämlich.
Wenn wir einen der besten Abwehrspieler der Bundesliga in der Hinrunde abgeben und uns für nicht viel weniger Geld einen lange verletzten Spieler, der erst noch Fit werden muss holen, dann schaden wir uns doch selber wenn wir keine KO haben.
Dann hätten wir besser Mavraj bis zum Sommer behalten und dann ablösefrei abgegeben, denn der war Topfit und eingespielt.

#1057 RE: Wintertransfer 2017 von M. Lee 27.01.2017 09:32

avatar

Zitat von Bacardi

Zitat von M. Lee
Die soll bei einer halben Million liegen - OK, das ist ein korrektes Geschäft!

Aber ebenfalls nochmals: Woher weisst Du, dass Dortmund das Gehalt weiter zahlt (Quelle)? Oder glaubst Du das einfach mal so?

Ich habe ja nicht in den Raum gestellt, dass N.S. ein teures Geschäft sein wird.
Und dies ist ja auch der Punkt, hier wird mal wieder spekuliert und ohne Kenntnis von Fakten was in den Raum gestellt.
Ich halte mich da an Ewert.


Ich übrigens auch nicht - ich schrieb "nicht billig" (OK, natürlich spekuliert) aber zwischen "nicht billig" und "teures Geschäft" ist noch 'ne Menge Luft!

Mir gefällt Ewerts Lösung natürlich auch am besten!

#1058 RE: Wintertransfer 2017 von Bacardi 27.01.2017 09:52

Zitat von M. Lee
Ich übrigens auch nicht - ich schrieb "nicht billig" (OK, natürlich spekuliert) aber zwischen "nicht billig" und "teures Geschäft" ist noch 'ne Menge Luft!

Mir gefällt Ewerts Lösung natürlich auch am besten!

Grins ja mir auch.
@ Papa hatte hier spekuliert.

Es ist halt wie immer hier, es wird einfach etwas behauptet anstatt sich einfach zu freuen, schließlich muss man ja ein Haar in der Suppe finden.

Von der von Dir genannten halben Mio. hatte ich zwar bis jetzt auch nichts gehört, halte sie durchaus für realistisch.

Ich mache mir allerdings null Gedanken darüber und vertraue hier den verantwortlichen Personen. Die jährlichen Überschüsse die unser Verein
in den letzten Jahren erwirtschaftet hat, zeigen deutlich dass man dies durchaus auch tun kann.

Bacardi

#1059 RE: Wintertransfer 2017 von M. Lee 27.01.2017 10:02

avatar

Zitat von Bacardi

Zitat von M. Lee
Ich übrigens auch nicht - ich schrieb "nicht billig" (OK, natürlich spekuliert) aber zwischen "nicht billig" und "teures Geschäft" ist noch 'ne Menge Luft!

Von der von Dir genannten halben Mio. hatte ich zwar bis jetzt auch nichts gehört, halte sie durchaus für realistisch.


Steht im Presse-Thread (in der "Bild" Meldung) ....

Und ich freu' mich schon wie Boile auf Neven im FC Trikot - ich hoffe, er bleibt gesund!

#1060 RE: Wintertransfer 2017 von nobby stiles 27.01.2017 10:08

Zitat von kölner_pudding

Zitat von nobby stiles
Irgendwie scheint der Merino vom BvB auch noch ein Thema zu sein.
Schmaddi will anscheinend hinten zu mauern.
Vorne ein neuer wäre mir lieber und ich glaube auch wichtiger


Wir haben doch praktisch zwei neue offensive außen für die rückrunde, alles gut


Ich weiß, traue dem Braten aber nicht. Wahrscheinlich werden sie Tony einige Bälle mehr auflegen als er in den letzten Wochen bekam, aber die grosse Torgefahr geht nicht von ihnen aus.
Wenns anders wird, ok. Vielleicht gewinnen wir ja auch 2:0 in Darmstadt und Bitte und Clemens sind die Torschützen

#1061 RE: Wintertransfer 2017 von Bacardi 27.01.2017 10:33

Zitat von M. Lee
Steht im Presse-Thread (in der "Bild" Meldung) ....

Und ich freu' mich schon wie Boile auf Neven im FC Trikot - ich hoffe, er bleibt gesund!


Danke für die Info, ich hatte es nicht gelesen.

Den Wahrheitsgehalt stelle ich zwar nicht in Abrede, ich erwähnte ja, dass ich die Summe für realistisch halte, wenn man aber Dortmund und unsere Verantwortlichen kennt, kommt da nur selten wirklich raus was wirklich verhandelt wurde.
Freuen wir uns über einen sicher sehr guten Transfer und hoffen das N.S. noch lange und gesund unsere Farben tragen wird.
[*]

#1062 RE: Wintertransfer 2017 von Aixbock 27.01.2017 10:59

avatar

Zitat von cologne_1973
Ich verstehe gar nicht was ihr hier diskutiert, natürlich hat der FC schon eine KO und entscheidet selber ob NS bleibt oder nicht. Alles andere wäre ja wohl ziemlich dämlich.


Ähm, "ziemlich dämlich"....

http://www.express.de/sport/fussball/1--...ubotic-25622192

Da heißt es:
"Erst einmal ist er bis Sommer ausgeliehen, verdient gut 200.000 Euro pro Monat, also rund 1 Million Euro in den fünf Monaten. Eine Kaufoption ist nicht im Vertrag verankert."


Aixbock

#1063 RE: Wintertransfer 2017 von Joganovic 27.01.2017 11:37

avatar

Zitat von Aixbock

Zitat von cologne_1973
Ich verstehe gar nicht was ihr hier diskutiert, natürlich hat der FC schon eine KO und entscheidet selber ob NS bleibt oder nicht. Alles andere wäre ja wohl ziemlich dämlich.


Ähm, "ziemlich dämlich"....

http://www.express.de/sport/fussball/1--...ubotic-25622192

Da heißt es:
"Erst einmal ist er bis Sommer ausgeliehen, verdient gut 200.000 Euro pro Monat, also rund 1 Million Euro in den fünf Monaten. Eine Kaufoption ist nicht im Vertrag verankert."


Aixbock


Ich würde sagen: Ziemlich dämlich wäre es gewesen, mit 3 IV in die Rückrunde zu gehen. Einen - womöglich richtig tollen - IV für die kommenden 17 Spiele zu verpflichten, für 1 Mio. - was will man mehr, das ist klasse. Im April/Mai schaut man, was die Beteiligten wollen, was es kosten würde usw. und findet zusammen oder auch nicht.
Alles gut, finde ich.

#1064 RE: Wintertransfer 2017 von cologne_1973 27.01.2017 12:26

avatar

Zitat von Joganovic

Zitat von Aixbock

Zitat von cologne_1973
Ich verstehe gar nicht was ihr hier diskutiert, natürlich hat der FC schon eine KO und entscheidet selber ob NS bleibt oder nicht. Alles andere wäre ja wohl ziemlich dämlich.


Ähm, "ziemlich dämlich"....

http://www.express.de/sport/fussball/1--...ubotic-25622192

Da heißt es:
"Erst einmal ist er bis Sommer ausgeliehen, verdient gut 200.000 Euro pro Monat, also rund 1 Million Euro in den fünf Monaten. Eine Kaufoption ist nicht im Vertrag verankert."


Aixbock


Ich würde sagen: Ziemlich dämlich wäre es gewesen, mit 3 IV in die Rückrunde zu gehen. Einen - womöglich richtig tollen - IV für die kommenden 17 Spiele zu verpflichten, für 1 Mio. - was will man mehr, das ist klasse. Im April/Mai schaut man, was die Beteiligten wollen, was es kosten würde usw. und findet zusammen oder auch nicht.
Alles gut, finde ich.


Solange er nicht Fit genug zum spielen ist gehen wir ja dann immer noch mit 3 IV in die Rückrunde....
Wenn man die angenommene Leihgebühr von 0,5-1mio (oder vielleicht sogar mehr) und das angenommene monatliche Gehalt (ca.200k) zusammen rechnet spart man nicht viel an dem was uns Mavraj im selben Zeitraum gekostet hätte, aber der war in Topform und bis zum Wechsel einer der besten IV der Liga. Deshalb gehe ich davon aus das ganz sicher eine KO vereinbart wurde denn sonst macht das keinen Sinn.

#1065 RE: Wintertransfer 2017 von Für immer FC ! 27.01.2017 13:11

avatar

Zitat von Joganovic

Zitat von Aixbock

Zitat von cologne_1973
Ich verstehe gar nicht was ihr hier diskutiert, natürlich hat der FC schon eine KO und entscheidet selber ob NS bleibt oder nicht. Alles andere wäre ja wohl ziemlich dämlich.


Ähm, "ziemlich dämlich"....

http://www.express.de/sport/fussball/1--...ubotic-25622192

Da heißt es:
"Erst einmal ist er bis Sommer ausgeliehen, verdient gut 200.000 Euro pro Monat, also rund 1 Million Euro in den fünf Monaten. Eine Kaufoption ist nicht im Vertrag verankert."


Aixbock


Ich würde sagen: Ziemlich dämlich wäre es gewesen, mit 3 IV in die Rückrunde zu gehen. Einen - womöglich richtig tollen - IV für die kommenden 17 Spiele zu verpflichten, für 1 Mio. - was will man mehr, das ist klasse. Im April/Mai schaut man, was die Beteiligten wollen, was es kosten würde usw. und findet zusammen oder auch nicht.
Alles gut, finde ich.


ist der im Sommer nicht ablösefrei ?

#1066 RE: Wintertransfer 2017 von cologne_1973 27.01.2017 13:15

avatar

Vertrag bis 2018

Er hat jetzt, trotz bzw. durch die lange Verletzung, einen MW von ca. 8 mio. Wenn er im laufe der Rückrunde gut bei uns spielt wird dieser bestimmt auch wieder steigen und ist für uns dann kaum noch zu stemmen. Noch ein Grund mehr warum ich nicht glaube das es keine KO gibt.

#1067 RE: Wintertransfer 2017 von Aixbock 27.01.2017 13:28

avatar

Zitat von Joganovic


Ich würde sagen: Ziemlich dämlich wäre es gewesen, mit 3 IV in die Rückrunde zu gehen. Einen - womöglich richtig tollen - IV für die kommenden 17 Spiele zu verpflichten, für 1 Mio. - was will man mehr, das ist klasse. Im April/Mai schaut man, was die Beteiligten wollen, was es kosten würde usw. und findet zusammen oder auch nicht.
Alles gut, finde ich.

Wenn ich etwas in Gänsefüßchen setze, müßte man es als Zitat erkennen können. Es besteht offenbar keine Kaufoption, das fand Cologne 1973 ziemlich dämlich, was wiederum mir ein Zitat wert war. Nicht mehr.

Aixbock

#1068 RE: Wintertransfer 2017 von Stefo 27.01.2017 13:28

avatar

Erstmal muss man sehen, ob und wie schnell Subotic wieder Anschluss findet, alles weitere wird sich zeigen.

Viel wird im Sommer dann darauf ankommen, inwiefern Tuchel Verwendung für ihn hat - bleibt es bei "keine" wie es zur Zeit ist, wird eine Lösung sicher gefunden werden, zumal Subotic und der BVB ja ein überaus freundschaftlich-respektvolles Verhältnis zueinander haben.

Sorgen machen müsste man sich nur über irgendwelche Angebote aus England, die wahrscheinlich kommen werden, wenn sich in Köln der persönliche Erfolg wieder einstellt.
Dann liegt es an Subotics Willen alleine, wie bzw. wo es für ihn weitergeht, der BVB wird ihm da sicherlich keine Vorschriften machen.
Wenn es ihm in Köln gefällt (wovon man bei diesem neuen FC ausgehen kann) und die Höhe des Gehaltes keine unbedingte Priorität hat wird er auch tatsächlich einen Vertag am GBH unterschreiben.
Das sind aber noch alles ungelegte Eier.

#1069 RE: Wintertransfer 2017 von M. Lee 27.01.2017 14:07

avatar

Zitat von Stefo
Das sind aber noch alles ungelegte Eier.

Genau, für den Rest der Saison ist er bei uns - genau so lange, wie es Mavjaj gewesen wäre. Danach muss man sehen, ob man ihn übernehmen will bzw. bekommt oder ob man sich nach einem anderen IV umsieht bzw. umsehen muss.

#1070 RE: Wintertransfer 2017 von Gondorianer 27.01.2017 15:03

avatar

Zu Neven und der KO, die es gibt, oder vielleicht auch nicht...

Ich sehe die Sache so...
Nach Dortmund wird er NICHT zurückkehren, die haben mit Toprak bereits einen IV verpflichtet...Tuchel hat bisher nicht mit ihm geplant und wird es auch zukünftig nicht.

Subotic hat noch einen Vertrag bis 2018. der BVB würde ihrem verdienten Spieler sicher keine Steine in den Weg legen. Das wurde ja auch bereits betont...Also dürfte die Ablöse in einem überschaubaren Rahmen bleiben...
Spielt Neven, was wir ihm sicher alle wünschen, eine starke RR für unseren FC, dann werden er und der Verein sicher einen Weg finden, den Vertrag auszudehnen. Warum auch nicht?
Läuft es gut, richtig gut, dann spielen wir international und haben damit 1. die Argumente und 2. auch sicher die finanziellen Mittel...
Übrigens gibt es im Sommer einige Millionen mehr (neue TV-Gelder), dazu laufen mehrere wichtige Werbeverträge aus. In der jetzigen Situation werden die sicher zu besseren Konditionen abgeschlossen...
Bei uns bekommt er sicherlich Spielanteile, das Umfeld hier im Verein wird ihm sicher auch gefallen. Warum sollte er auf die Insel?
Die wirklich top Vereine haben andere Kaliber auf ihren Zetteln und für xy irgendwo im Mittelfeld rumzudümpeln, usw....Ich schätze Neven nicht so ein, dass er für das Geld vieles andere hinten anstellt...

Schmaddi wird sicher versucht haben, einen Schnäppchenpreis als KO zu vereinbaren. Das hat halt nicht geklappt, finde ich aber nicht weiter schlimm, weil es jetzt am Spieler liegt, sich zu empfehlen und damit auch dem Verein neue Optionen zu eröffnen...

Unabhängig davon...wir haben einen top Verteidiger als Ersatz für Mavraj, dazu auch finanziell ein gutes Geschäft gemacht. Damit sind die Hausaufgaben mehr als gemacht und ich ziehe meinen Hut vor Schmaddi und Co...

#1071 RE: Wintertransfer 2017 von derpapa 27.01.2017 15:22

avatar

Zitat von dropkick murphy

Zitat von derpapa
Für wen soll Subotic spielen, ...............?


Ich bleibe für mein Gefühl im Gegensatz zu Stöger bei einer festen Viererkette dann mit Subotic,Maroh,Heintz und Sörensen.

Hector wäre da hinten verschenkt,er soll weiterhin weiter vorne spielen.


Gefällt mir auch besser.

Horn
Sörensen - Subotic - Maroh - Heintz
Clemens - Lehmann - Höger - Hector
Osako - Modeste

Dazu ne gut besetzte Bank mit Olkowski, Klünter und Rausch für die Defensive. Im MF Özcan und Jojic, unsere beiden Talente mit Potenzial :)nur vorne weiß ich auch nicht so recht. Rudnevs ist der einzige mit Zug zum Tor. Guirassy versucht seit nem halben Jahr an ihm und Zoller vorbeizuzkommen. Zoller versucht seit ein paar Jahren in die Mannschaft zu kommen, da müssen wir einfach Geduld mit den beiden haben. :)

Oder doch noch einen verpflichten. Wir wollen schließlich nach Europa nächstes Jahr. Oder das Jahr danach.

#1072 RE: Wintertransfer 2017 von Hermes 27.01.2017 15:31

avatar

Zitat von derpapa

Zitat von dropkick murphy

Zitat von derpapa
Für wen soll Subotic spielen, ...............?


Ich bleibe für mein Gefühl im Gegensatz zu Stöger bei einer festen Viererkette dann mit Subotic,Maroh,Heintz und Sörensen.

Hector wäre da hinten verschenkt,er soll weiterhin weiter vorne spielen.


Gefällt mir auch besser.

Horn
Sörensen - Subotic - Maroh - Heintz
Clemens - Lehmann - Höger - Hector
Osako - Modeste

Dazu ne gut besetzte Bank mit Olkowski, Klünter und Rausch für die Defensive. Im MF Özcan und Jojic, unsere beiden Talente mit Potenzial :)nur vorne weiß ich auch nicht so recht. Rudnevs ist der einzige mit Zug zum Tor. Guirassy versucht seit nem halben Jahr an ihm und Zoller vorbeizuzkommen. Zoller versucht seit ein paar Jahren in die Mannschaft zu kommen, da müssen wir einfach Geduld mit den beiden haben. :)

Oder doch noch einen verpflichten. Wir wollen schließlich nach Europa nächstes Jahr. Oder das Jahr danach.




Gefällt mir zwar. Aber wo bleibt Leo?

#1073 RE: Wintertransfer 2017 von derpapa 27.01.2017 15:33

avatar

Zitat von Hermes

Zitat von derpapa

Zitat von dropkick murphy

Zitat von derpapa
Für wen soll Subotic spielen, ...............?


Ich bleibe für mein Gefühl im Gegensatz zu Stöger bei einer festen Viererkette dann mit Subotic,Maroh,Heintz und Sörensen.

Hector wäre da hinten verschenkt,er soll weiterhin weiter vorne spielen.


Gefällt mir auch besser.

Horn
Sörensen - Subotic - Maroh - Heintz
Clemens - Lehmann - Höger - Hector
Osako - Modeste

Dazu ne gut besetzte Bank mit Olkowski, Klünter und Rausch für die Defensive. Im MF Özcan und Jojic, unsere beiden Talente mit Potenzial :)nur vorne weiß ich auch nicht so recht. Rudnevs ist der einzige mit Zug zum Tor. Guirassy versucht seit nem halben Jahr an ihm und Zoller vorbeizuzkommen. Zoller versucht seit ein paar Jahren in die Mannschaft zu kommen, da müssen wir einfach Geduld mit den beiden haben. :)

Oder doch noch einen verpflichten. Wir wollen schließlich nach Europa nächstes Jahr. Oder das Jahr danach.




Gefällt mir zwar. Aber wo bleibt Leo?


Stimmt, verdammt. Dann muß Osako auf die Bank.

#1074 RE: Wintertransfer 2017 von M. Lee 27.01.2017 16:40

avatar

Zitat von derpapa

Zitat von Hermes

Zitat von derpapa

Zitat von dropkick murphy

Zitat von derpapa
Für wen soll Subotic spielen, ...............?


Ich bleibe für mein Gefühl im Gegensatz zu Stöger bei einer festen Viererkette dann mit Subotic,Maroh,Heintz und Sörensen.

Hector wäre da hinten verschenkt,er soll weiterhin weiter vorne spielen.


Gefällt mir auch besser.

Horn
Sörensen - Subotic - Maroh - Heintz
Clemens - Lehmann - Höger - Hector
Osako - Modeste

Dazu ne gut besetzte Bank mit Olkowski, Klünter und Rausch für die Defensive. Im MF Özcan und Jojic, unsere beiden Talente mit Potenzial:)nur vorne weiß ich auch nicht so recht. Rudnevs ist der einzige mit Zug zum Tor. Guirassy versucht seit nem halben Jahr an ihm und Zoller vorbeizuzkommen. Zoller versucht seit ein paar Jahren in die Mannschaft zu kommen, da müssen wir einfach Geduld mit den beiden haben.:)

Oder doch noch einen verpflichten. Wir wollen schließlich nach Europa nächstes Jahr. Oder das Jahr danach.




Gefällt mir zwar. Aber wo bleibt Leo?


Stimmt, verdammt. Dann muß Osako auf die Bank.


Kannst bei dieser Grundaufstellung aber auch Lehmann runternehmen, Hector ins ZM, Leo auf links. Dann kannst Du Osako drauflassen - passt auch!

#1075 RE: Wintertransfer 2017 von Calistra 27.01.2017 16:59

avatar

Zitat von Aixbock

Zitat von Joganovic


Ich würde sagen: Ziemlich dämlich wäre es gewesen, mit 3 IV in die Rückrunde zu gehen. Einen - womöglich richtig tollen - IV für die kommenden 17 Spiele zu verpflichten, für 1 Mio. - was will man mehr, das ist klasse. Im April/Mai schaut man, was die Beteiligten wollen, was es kosten würde usw. und findet zusammen oder auch nicht.
Alles gut, finde ich.

Wenn ich etwas in Gänsefüßchen setze, müßte man es als Zitat erkennen können. Es besteht offenbar keine Kaufoption, das fand Cologne 1973 ziemlich dämlich, was wiederum mir ein Zitat wert war. Nicht mehr.

Aixbock




Du hast die Quellenangabe zu deinem Zitat vergessen
Sorry, sitze gerade an meiner Abschlussarbeit und der musste zur Entspannung jetzt sein

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz