Seite 4 von 4
#76 RE: Wolfsburg - Effzeh - Aftermatch von UrkölschePescher 12.09.2016 18:43

Zitat von ma_ko68

Zitat von joergi
Osako war Samstag wirklich stark, darüber kann man nicht streiten. Jedoch macht ein Vogel noch keinen Sommer.
Hoffe zwar das er diese Form hält, glaube aber nicht daran.
Jojic fehlt einfach die Galligkeit, erinnert mich wirklich an Jajalo, der kam auch immer Schnarchnasig rüber!
Solch Schönwetterspieler passen nicht zum FC, hoffe das wird erkannt und wir bekommen noch etwas Kohle für den.



Von wem ? Ich glaube bei Jojic hat der FC echt daneben gegriffen - es sei denn es passiert noch ein Wunder, jedoch fehlt mir dazu der Glaube




Ja leider... auch wenn der Bürgi bei ihm nicht ganz ungefärbt ist... so ein wenig Recht hat er schon! Warum auch immer - Peter steht nicht auf ihn! ( wobei das "warum" kann man schon auf Einsatzwillen präzisieren imho)
Wenn man sich dann den Rudnevs anschaut, unterstreicht das warum er nicht auf Milos steht. Weiß nicht wer es schrieb, aber es kann schon sein dass man aktuell noch lieber den Fußballarbeiter als den -Spieler sieht ( nicht ohne Grund )
Nur hätte man sich die xx Mio dann auch sparen können... Dass Milos kein Kampfschwein ist, hätte man wissen können / müssen.

#77 RE: Wolfsburg - Effzeh - Aftermatch von Anno2016 12.09.2016 19:27

Zitat von UrkölschePescher

Zitat von ma_ko68

Zitat von joergi
Osako war Samstag wirklich stark, darüber kann man nicht streiten. Jedoch macht ein Vogel noch keinen Sommer.
Hoffe zwar das er diese Form hält, glaube aber nicht daran.
Jojic fehlt einfach die Galligkeit, erinnert mich wirklich an Jajalo, der kam auch immer Schnarchnasig rüber!
Solch Schönwetterspieler passen nicht zum FC, hoffe das wird erkannt und wir bekommen noch etwas Kohle für den.



Von wem ? Ich glaube bei Jojic hat der FC echt daneben gegriffen - es sei denn es passiert noch ein Wunder, jedoch fehlt mir dazu der Glaube




Ja leider... auch wenn der Bürgi bei ihm nicht ganz ungefärbt ist... so ein wenig Recht hat er schon! Warum auch immer - Peter steht nicht auf ihn! ( wobei das "warum" kann man schon auf Einsatzwillen präzisieren imho)
Wenn man sich dann den Rudnevs anschaut, unterstreicht das warum er nicht auf Milos steht. Weiß nicht wer es schrieb, aber es kann schon sein dass man aktuell noch lieber den Fußballarbeiter als den -Spieler sieht ( nicht ohne Grund )
Nur hätte man sich die xx Mio dann auch sparen können... Dass Milos kein Kampfschwein ist, hätte man wissen können / müssen.


Weiß nicht wer es schrieb, aber es kann schon sein dass man aktuell noch
lieber den Fußballarbeiter als den -Spieler sieht ( nicht ohne Grund )


War ich.
Und wenn man Osako schon als unsere Perle der Technikkunst versteht. Naja...im Moment gibts nix zu meckern.

Er ist ein extrem mannschaftsdienlicher Spieler, technisch einer der Besten und sehr lauffreudig.
War Kohle

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz