Seite 6 von 18
#126 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von derpapa 25.08.2016 00:07

avatar

Oh sorry, hier ist ja der LP-Thread. Der ist natürlich bei den ganzen Sensationen leider nicht mehr dabei. Der will ja seine Karriere in Polen ausklingen lassen. Der triff leider oft bei seinen Wechseln die falschen Entscheidungen. Wenn der wüßte, was er alles verpasst...
Hätte er mal auf mich gehört und wäre statt nach Istanbul nach Köln gewechselt. Aber er braucht halt das Geld. Ich vermisse ihn trotzdem...

#127 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von Arne 25.08.2016 00:33

avatar

Ach Papa , dabei wolltest du schon seit Monaten nix mehr zu Poldi schreiben .
Ein Mann ........................ viele Wörter .

Hatte ich dir schon gesagt , dass Poldi 2018 Spieler Trainer beim FC wird und 2020 gleichzeitig Präsident und Manager ?

#128 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von AbuHaifa 25.08.2016 00:41

avatar

Zitat von Arne
Ach Papa , dabei wolltest du schon seit Monaten nix mehr zu Poldi schreiben .
Ein Mann ........................ viele Wörter .

Hatte ich dir schon gesagt , dass Poldi 2018 Spieler Trainer beim FC wird und 2020 gleichzeitig Präsident und Manager ?

Und 2022 übernimmt er auch noch den Posten von Hennes. 2024 kehrt er auf den Platz zurück und wird er erster Alles.

#129 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von derpapa 25.08.2016 14:29

avatar

Zitat von Arne
Ach Papa , dabei wolltest du schon seit Monaten nix mehr zu Poldi schreiben .
Ein Mann ........................ viele Wörter .

Hatte ich dir schon gesagt , dass Poldi 2018 Spieler Trainer beim FC wird und 2020 gleichzeitig Präsident und Manager ?

Dir kann man es aber auch nicht recht machen. Schreibe ich mal was Nettes, ist es auch nicht richtig. [sad]

#130 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von shiwawa 25.08.2016 15:13

avatar

Zitat von derpapa

Zitat von Arne
Ach Papa , dabei wolltest du schon seit Monaten nix mehr zu Poldi schreiben .
Ein Mann ........................ viele Wörter .

Hatte ich dir schon gesagt , dass Poldi 2018 Spieler Trainer beim FC wird und 2020 gleichzeitig Präsident und Manager ?

Dir kann man es aber auch nicht recht machen. Schreibe ich mal was Nettes, ist es auch nicht richtig. [sad]


1. Amtshandlung von Pränager Prinz Poldi wird die Abschaffung des WAppentieres sein. Es kommt dann " LUKAS das STACHELSCHWEIN "

#131 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von Alter Mann 25.08.2016 15:58

Zitat von AbuHaifa
Sehr lustig. Ich stell mir gerade das Stachelschwein mit Poldis Stimme vor.



Früher oder später werden wir es hören.

(Warum gibt's eigentlich keine Trickfilme über Geißböcke? Ist doch 'ne Marktlücke.)

#132 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von Anno2016 25.08.2016 19:54

Zitat von AbuHaifa

Zitat von Arne
Ach Papa , dabei wolltest du schon seit Monaten nix mehr zu Poldi schreiben .
Ein Mann ........................ viele Wörter .

Hatte ich dir schon gesagt , dass Poldi 2018 Spieler Trainer beim FC wird und 2020 gleichzeitig Präsident und Manager ?

Und 2022 übernimmt er auch noch den Posten von Hennes. 2024 kehrt er auf den Platz zurück und wird er erster Alles.


Das mit dem Hennes nehm ich dir ab wenn unser "Hau den Lukas" so weiter macht. Ist ja auch schon Sprachrohr für ein Wildschwein???? Den Rest hab ich net ganz verstanden von dir. (und wird er erster alles????)
Vermarktungskünste hat sein Berater schon das muß man ihm lassen.
Schade, aber das ist wahrlich nicht meine Welt.
Aber man muß auch jünne künne.

#133 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von Arne 25.08.2016 19:59

avatar

Zitat von derpapa

Zitat von Arne
Ach Papa , dabei wolltest du schon seit Monaten nix mehr zu Poldi schreiben .
Ein Mann ........................ viele Wörter .

Hatte ich dir schon gesagt , dass Poldi 2018 Spieler Trainer beim FC wird und 2020 gleichzeitig Präsident und Manager ?

Dir kann man es aber auch nicht recht machen. Schreibe ich mal was Nettes, ist es auch nicht richtig. [sad]


Och, ich bin , wie schon mehrfach erwähnt , recht pflegeleicht.
Sobald ich den Eindruck habe , du schreibst Ironie frei , machst du es mir "recht" !

#134 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von Anno2016 25.08.2016 20:04

Zitat von Arne

Zitat von derpapa

Zitat von Arne
Ach Papa , dabei wolltest du schon seit Monaten nix mehr zu Poldi schreiben .
Ein Mann ........................ viele Wörter .

Hatte ich dir schon gesagt , dass Poldi 2018 Spieler Trainer beim FC wird und 2020 gleichzeitig Präsident und Manager ?

Dir kann man es aber auch nicht recht machen. Schreibe ich mal was Nettes, ist es auch nicht richtig. [sad]


Och, ich bin , wie schon mehrfach erwähnt , recht pflegeleicht.
Sobald ich den Eindruck habe , du schreibst Ironie frei , machst du es mir "recht" !


Arne und pflegeleicht. Ein Oxymoron.
Unglaublich wie mir das jetzt in den Sinn gekommen ist.

#135 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von Arne 25.08.2016 20:30

avatar

Zitat von Anno2016
Arne und pflegeleicht. Ein Oxymoron.
Unglaublich wie mir das jetzt in den Sinn gekommen ist.

Anno, im Gegensatz zu dir, würde ich mir nie ein Urteil über einen Menschen bilden,den ich nicht persönlich kenne.
Oder wolltest du das Forum nur mit der Kenntnis eines griechischen Fremdwortes beeindrucken ?

#136 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von Anno2016 25.08.2016 21:00

Zitat von Arne

Zitat von Anno2016
Arne und pflegeleicht. Ein Oxymoron.
Unglaublich wie mir das jetzt in den Sinn gekommen ist.

Anno, im Gegensatz zu dir, würde ich mir nie ein Urteil über einen Menschen bilden,den ich nicht persönlich kenne.
Oder wolltest du das Forum nur mit der Kenntnis eines griechischen Fremdwortes beeindrucken ?


Es ging mir nur um das Fremdwort.
Arne, ich mag dich.

Deshalb nur für dich.
https://www.youtube.com/watch?v=mrPaUtPJ_5c

Viele Grüße

#137 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von Grottenhennes 25.08.2016 21:16

avatar

Wir werden noch lange Jahre unsere Freude an Poldi haben.
Nicht auf dem Platz, nicht beim FC. Aber Lukas ist jemand, der sich nie hat verbiegen lassen. Er braucht keine Fremdwörter um zu zeigen, daß er bei Bayern gespielt hat, er drischt keine Phrasen wie ein Lahm, Müller oder Ballack, er sagt, wie es ist, ja er ist einfach er selbst. Diese Art nötigt den meisten Deutschen Respekt ab, man konnte es an seinen leider immer selteneren Auftritten in der N11 merken.
Er wird auch nach seiner aktiven Karriere weiter in der Öffentlichkeit stehen, wird weiterhin viel Geld sammeln und in sein soziales Projekt stecken. Er lebt seinen Traum und wird von einer Ehefrau unterstützt, die weder auf Facebook, Instagram, YouTube ein Portal braucht. Sie wird auch noch zu ihm stehen, wenn andere, die als Beruf Spielerfrau angeben, längst wieder nach neuen Opfern suchen.
Und wenn es dann etwas ruhiger um Lukas wird, geht der Stern von Thronfolger Louis auf. Ich freu mich drauf.

#138 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von Anno2016 25.08.2016 21:30

Zitat von Grottenhennes
Wir werden noch lange Jahre unsere Freude an Poldi haben.
Nicht auf dem Platz, nicht beim FC. Aber Lukas ist jemand, der sich nie hat verbiegen lassen. Er braucht keine Fremdwörter um zu zeigen, daß er bei Bayern gespielt hat, er drischt keine Phrasen wie ein Lahm, Müller oder Ballack, er sagt, wie es ist, ja er ist einfach er selbst. Diese Art nötigt den meisten Deutschen Respekt ab, man konnte es an seinen leider immer selteneren Auftritten in der N11 merken.
Er wird auch nach seiner aktiven Karriere weiter in der Öffentlichkeit stehen, wird weiterhin viel Geld sammeln und in sein soziales Projekt stecken. Er lebt seinen Traum und wird von einer Ehefrau unterstützt, die weder auf Facebook, Instagram, YouTube ein Portal braucht. Sie wird auch noch zu ihm stehen, wenn andere, die als Beruf Spielerfrau angeben, längst wieder nach neuen Opfern suchen.
Und wenn es dann etwas ruhiger um Lukas wird, geht der Stern von Thronfolger Louis auf. Ich freu mich drauf.

Das sind schöne Worte.
Ich hab den Jungen gefeiert wie glaub ich kein anderer als er sein erstes Tor (in rostock per kopf???) erzielte und sagte zu meinen Freunden: Der muß immer spielen.
Deshalb schmerzte mich um so mehr seine Entwicklung. Das Geld ist dabei nebensächlich.
Gut ist das er in der Nati aufgehört hat. Danke Poldi für eine gute Entscheidung die du vielleicht sogar selber getroffen hast. (nicht böse gemeint)

Und das :
Er lebt seinen Traum und wird von einer Ehefrau unterstützt, die weder auf Facebook, Instagram, YouTube ein Portal braucht.
Sie wird auch noch zu ihm stehen, wenn andere, die als Beruf Spielerfrau angeben, längst wieder nach neuen Opfern suchen.
Und wenn es dann etwas ruhiger um Lukas wird, geht der Stern von Thronfolger Louis auf. Ich freu mich drauf.


Das fände ich super.

#139 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von AbuHaifa 26.08.2016 07:18

avatar

Zitat von Anno2016

Zitat von AbuHaifa

Zitat von Arne
Ach Papa , dabei wolltest du schon seit Monaten nix mehr zu Poldi schreiben .
Ein Mann ........................ viele Wörter .

Hatte ich dir schon gesagt , dass Poldi 2018 Spieler Trainer beim FC wird und 2020 gleichzeitig Präsident und Manager ?

Und 2022 übernimmt er auch noch den Posten von Hennes. 2024 kehrt er auf den Platz zurück und wird er erster Alles.


Das mit dem Hennes nehm ich dir ab wenn unser "Hau den Lukas" so weiter macht. Ist ja auch schon Sprachrohr für ein Wildschwein???? Den Rest hab ich net ganz verstanden von dir. (und wird er erster alles????)
Vermarktungskünste hat sein Berater schon das muß man ihm lassen.
Schade, aber das ist wahrlich nicht meine Welt.
Aber man muß auch jünne künne.


"Erster Alles" ist ein Begriff aus dem Straßenfußball in den Siebzigern. "Erster Alles" war ganz wichtig, weil der den ersten Elfmeter, den ersten Freistoß und die erste Ecke (drei Ecken ein Elfmeter) schießen durfte. Gleich nachdem die Mannschaften gebildet waren, rief garantiert irgendeiner "erster Alles!"

#140 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von UrkölschePescher 26.08.2016 13:22

Zitat von AbuHaifa

Zitat von Anno2016

Zitat von AbuHaifa

Zitat von Arne
Ach Papa , dabei wolltest du schon seit Monaten nix mehr zu Poldi schreiben .
Ein Mann ........................ viele Wörter .

Hatte ich dir schon gesagt , dass Poldi 2018 Spieler Trainer beim FC wird und 2020 gleichzeitig Präsident und Manager ?

Und 2022 übernimmt er auch noch den Posten von Hennes. 2024 kehrt er auf den Platz zurück und wird er erster Alles.


Das mit dem Hennes nehm ich dir ab wenn unser "Hau den Lukas" so weiter macht. Ist ja auch schon Sprachrohr für ein Wildschwein???? Den Rest hab ich net ganz verstanden von dir. (und wird er erster alles????)
Vermarktungskünste hat sein Berater schon das muß man ihm lassen.
Schade, aber das ist wahrlich nicht meine Welt.
Aber man muß auch jünne künne.


"Erster Alles" ist ein Begriff aus dem Straßenfußball in den Siebzigern. "Erster Alles" war ganz wichtig, weil der den ersten Elfmeter, den ersten Freistoß und die erste Ecke (drei Ecken ein Elfmeter) schießen durfte. Gleich nachdem die Mannschaften gebildet waren, rief garantiert irgendeiner "erster Alles!"




Sowas weiß man nur als Straßenkicker!

#141 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von dropkick murphy 26.08.2016 14:35

avatar

Zitat von AbuHaifa
"Erster Alles" ist ein Begriff aus dem Straßenfußball in den Siebzigern.Gleich nachdem die Mannschaften gebildet waren, rief garantiert irgendeiner "erster Alles!"

Ja,ja....das waren noch Zeiten...kenne ich bestens und wenn zwei gleichzeitig "Erster alles" gebrüllt hatten wurde nach langer Diskussion wer denn nu' als Erster gebrüllt hatte das mit "Schnickschnackschnuck" entschieden.

#142 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von UrkölschePescher 26.08.2016 14:54

Zitat von dropkick murphy

Zitat von AbuHaifa
"Erster Alles" ist ein Begriff aus dem Straßenfußball in den Siebzigern.Gleich nachdem die Mannschaften gebildet waren, rief garantiert irgendeiner "erster Alles!"

Ja,ja....das waren noch Zeiten...kenne ich bestens und wenn zwei gleichzeitig "Erster alles" gebrüllt hatten wurde nach langer Diskussion wer denn nu' als Erster gebrüllt hatte das mit "Schnickschnackschnuck" entschieden.



Da gab es auch andere Möglichkeiten... die werde ich aber jetzt nicht darlegen...sowas macht man nicht!

#143 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von AbuHaifa 26.08.2016 15:39

avatar

Zitat von dropkick murphy

Zitat von AbuHaifa
"Erster Alles" ist ein Begriff aus dem Straßenfußball in den Siebzigern.Gleich nachdem die Mannschaften gebildet waren, rief garantiert irgendeiner "erster Alles!"

Ja,ja....das waren noch Zeiten...kenne ich bestens und wenn zwei gleichzeitig "Erster alles" gebrüllt hatten wurde nach langer Diskussion wer denn nu' als Erster gebrüllt hatte das mit "Schnickschnackschnuck" entschieden.


Oder einer der Streithähne spuckte auf den Boden und sagte: "Heb auf!"

#144 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von dropkick murphy 26.08.2016 17:30

avatar

Stimmt!

....das kam auch vor!

#145 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von Anno2016 26.08.2016 18:02

Zitat von AbuHaifa

Zitat von Anno2016

Zitat von AbuHaifa

Zitat von Arne
Ach Papa , dabei wolltest du schon seit Monaten nix mehr zu Poldi schreiben .
Ein Mann ........................ viele Wörter .

Hatte ich dir schon gesagt , dass Poldi 2018 Spieler Trainer beim FC wird und 2020 gleichzeitig Präsident und Manager ?

Und 2022 übernimmt er auch noch den Posten von Hennes. 2024 kehrt er auf den Platz zurück und wird er erster Alles.


Das mit dem Hennes nehm ich dir ab wenn unser "Hau den Lukas" so weiter macht. Ist ja auch schon Sprachrohr für ein Wildschwein???? Den Rest hab ich net ganz verstanden von dir. (und wird er erster alles????)
Vermarktungskünste hat sein Berater schon das muß man ihm lassen.
Schade, aber das ist wahrlich nicht meine Welt.
Aber man muß auch jünne künne.


"Erster Alles" ist ein Begriff aus dem Straßenfußball in den Siebzigern. "Erster Alles" war ganz wichtig, weil der den ersten Elfmeter, den ersten Freistoß und die erste Ecke (drei Ecken ein Elfmeter) schießen durfte. Gleich nachdem die Mannschaften gebildet waren, rief garantiert irgendeiner "erster Alles!"


Danke für die Erläuterung. Stimmt, jetzt kann ich mich auch dunkel erinnern.
Wir haben übrigens in unserer Schulzeit, in der 5 Minuten-Pause oder großen Pause (Grundschule Oberhausen) immer mit flachen Steinen Fussball gespielt.
War ne geile Zeit. Und jetzt hockt man hier vor einem Bildschirm bei 35 Grad Aussentemperatur und schreibt anderen die man noch nie gesehen hat.
Ich weiß nicht wo die digitale Zukunft noch landet.

#146 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von Caligula 26.08.2016 18:47

avatar

Zitat von dropkick murphy
kenne ich bestens und wenn zwei gleichzeitig "Erster alles" gebrüllt hatten wurde nach langer Diskussion wer denn nu' als Erster gebrüllt hatte das mit "Schnickschnackschnuck" entschieden.

Wobei Schnickschnackschnuck eigentlich was für Hippster war - wir haben alle Fragen immer mit Piss-Pott geklärt.

Ich denke, ich muss die Piss-Pott-Regeln hier nicht groß erklären, oder?

Wo wir beim Straßenfußball sind. Wenn wir nur zu dritt waren, haben wir immer "aus der Luft nehmen" gespielt. Bin gerne als erster ins Tor, weil man da einen Punkt Vorsprung hatte....

#147 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von AbuHaifa 26.08.2016 18:58

avatar

Zitat von Caligula

Zitat von dropkick murphy
kenne ich bestens und wenn zwei gleichzeitig "Erster alles" gebrüllt hatten wurde nach langer Diskussion wer denn nu' als Erster gebrüllt hatte das mit "Schnickschnackschnuck" entschieden.

Wobei Schnickschnackschnuck eigentlich was für Hippster war - wir haben alle Fragen immer mit Piss-Pott geklärt.

Ich denke, ich muss die Piss-Pott-Regeln hier nicht groß erklären, oder?

Wo wir beim Straßenfußball sind. Wenn wir nur zu dritt waren, haben wir immer "aus der Luft nehmen" gespielt. Bin gerne als erster ins Tor, weil man da einen Punkt Vorsprung hatte....


Piss-Pott! Ich hab schon den ganzen Tag überlegt, wie das noch mal hieß. Aus der Luft haben wir auch gespielt. Auf ein Garagentor. Das bollerte immer volle Kante, wenn der Ball dagegen sprang, was eine Menge Ärger mit den Anrainern gab.

#148 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von Anno2016 26.08.2016 19:30

Zitat von AbuHaifa

Zitat von Caligula

Zitat von dropkick murphy
kenne ich bestens und wenn zwei gleichzeitig "Erster alles" gebrüllt hatten wurde nach langer Diskussion wer denn nu' als Erster gebrüllt hatte das mit "Schnickschnackschnuck" entschieden.

Wobei Schnickschnackschnuck eigentlich was für Hippster war - wir haben alle Fragen immer mit Piss-Pott geklärt.

Ich denke, ich muss die Piss-Pott-Regeln hier nicht groß erklären, oder?

Wo wir beim Straßenfußball sind. Wenn wir nur zu dritt waren, haben wir immer "aus der Luft nehmen" gespielt. Bin gerne als erster ins Tor, weil man da einen Punkt Vorsprung hatte....


Piss-Pott! Ich hab schon den ganzen Tag überlegt, wie das noch mal hieß. Aus der Luft haben wir auch gespielt. Auf ein Garagentor. Das bollerte immer volle Kante, wenn der Ball dagegen sprang, was eine Menge Ärger mit den Anrainern gab.


Wir haben nicht nur auf ein Garagentor gebolzt sondern auf die Kirchen-Pforte in Oberhausen am Markt.
Da war aber langer Hafer angesagt kann ich euch sagen.

#149 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von derpapa 26.08.2016 19:42

avatar

Piss-Pott kenne ich auch noch. Das erinnert mich an "einmal Fassong, bitte", das war aber glaube ich nicht beim Fussball, sondern beim Friseur.

#150 RE: Der Lukas "PRINZ" Podolski Thread von Anno2016 26.08.2016 20:12

Zitat von derpapa
Piss-Pott kenne ich auch noch. Das erinnert mich an "einmal Fassong, bitte", das war aber glaube ich nicht beim Fussball, sondern beim Friseur.

Du meinst den Pott-Schnitt? Wenn ich zum Frise mußte hab ich mir anschließend meinen grünen Parka genommen und hab die dazugehörige Kapuze uber den Kopf gezogen.
Irgendwann war aber Schluss mit lustig. Dann mußte ich Gesicht zeigen.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz