Seite 3 von 4
#51 RE: Der Yuya-Osako-Thread von ewert 16.05.2018 11:00

avatar

6-8 millionen......
mit osako kannst du keinen blumentopf gewinnen.
unkonstant, schlechtes durchsetzungsvermögen, torquote so lala.......
er hat uns nach europa geschossen, ein schöner moment und jetzt nehem wir das geld und sagen danke.
ein normaler fussballverein würde nun einen entwicklungsfähigen spieler verpflichten, der die position spielen soll. hoffentlich sind wir nicht auch hier schon wieder spürbar anders.

#52 RE: Der Yuya-Osako-Thread von Powerandi 16.05.2018 14:51

avatar

Yuya Osako verstärkt den SV Werder

Der SV Werder Bremen kann zukünftig auf die Dienste von Yuya Osako bauen. Der japanische Nationalspieler wechselt im Sommer an die Weser und ist damit nach Kevin Möhwald der zweite Sommer-Neuzugang der Grün-Weißen. Osako kommt vom 1. FC Köln, über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. „Wir freuen uns, dass wir mit mit Yuya Osako einen wichtigen Baustein in unserem Kader dazugewinnen konnten und uns in der Offensive um einen technisch starken und flexiblen Spieler verstärken können“, sagt Frank Baumann.

Quelle: https://www.werder.de/aktuell/news/profi...osako-16052018/

Jörgi kann sich nun ein grünes Werder-Trikot mit Osako und dem Slogan "Wir sind 100 Prozent Werder" zulegen. Wenn Bremen gut spielt, wird auch Osako gut spielen. Und wenn Werder schlecht spielt, wird auch Osako schlecht spielen. Das kennen wir aus Köln zur Genüge.

#53 RE: Der Yuya-Osako-Thread von Hornig 16.05.2018 16:14

.

#54 RE: Der Yuya-Osako-Thread von Grottenhennes 16.05.2018 16:16

avatar

Jedenfalls gibt es dort an jeder Ecke Sushi.
Oder wie übersetzt man Rollmops?

#55 RE: Der Yuya-Osako-Thread von Powerandi 16.05.2018 18:37

avatar

Zitat von Hornig
Ob der Bremen tatsächlich "verstärkt", sei einmal dahingestellt.



In Köln ist Osako neben Modeste regelrecht aufgeblüht. Dann kamen´Cordoba und Guirassy, neben denen Osako wieder verwelkte. Sollte er in Bremen sehr gute Mitspieler in der Offensive bekommen, kann er dort zur Verstärkung werden.

#56 RE: Der Yuya-Osako-Thread von joergi 17.05.2018 01:26

avatar

Zitat von Powerandi
Yuya Osako verstärkt den SV Werder

Der SV Werder Bremen kann zukünftig auf die Dienste von Yuya Osako bauen. Der japanische Nationalspieler wechselt im Sommer an die Weser und ist damit nach Kevin Möhwald der zweite Sommer-Neuzugang der Grün-Weißen. Osako kommt vom 1. FC Köln, über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. „Wir freuen uns, dass wir mit mit Yuya Osako einen wichtigen Baustein in unserem Kader dazugewinnen konnten und uns in der Offensive um einen technisch starken und flexiblen Spieler verstärken können“, sagt Frank Baumann.

Quelle: https://www.werder.de/aktuell/news/profi...osako-16052018/

Jörgi kann sich nun ein grünes Werder-Trikot mit Osako und dem Slogan "Wir sind 100 Prozent Werder" zulegen. Wenn Bremen gut spielt, wird auch Osako gut spielen. Und wenn Werder schlecht spielt, wird auch Osako schlecht spielen. Das kennen wir aus Köln zur Genüge.



Danke Sie Arsch, ich bin 100 Prozent FC, sonst wäre ich wohl nicht so bekloppt eine Dauerkarte für Köln zu verlängern und mit An/Abreise alleine 7 Stunden meines Lebens zu opfern.
Werder ist halt mein Notverein, in 45 Minuten bin ich mit dem Bus unseres örtlichen Fanclubs dort, komme pünktlich zurück und muss meine Nacht nicht auf Bahnhöfen verbringen, da mal wieder ein Zug ausfällt.

#57 RE: Der Yuya-Osako-Thread von Powerandi 17.05.2018 12:00

avatar

Zitat von joergi

Zitat von Powerandi
Yuya Osako verstärkt den SV Werder

Der SV Werder Bremen kann zukünftig auf die Dienste von Yuya Osako bauen. Der japanische Nationalspieler wechselt im Sommer an die Weser und ist damit nach Kevin Möhwald der zweite Sommer-Neuzugang der Grün-Weißen. Osako kommt vom 1. FC Köln, über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. „Wir freuen uns, dass wir mit mit Yuya Osako einen wichtigen Baustein in unserem Kader dazugewinnen konnten und uns in der Offensive um einen technisch starken und flexiblen Spieler verstärken können“, sagt Frank Baumann.

Quelle: https://www.werder.de/aktuell/news/profi...osako-16052018/

Jörgi kann sich nun ein grünes Werder-Trikot mit Osako und dem Slogan "Wir sind 100 Prozent Werder" zulegen. Wenn Bremen gut spielt, wird auch Osako gut spielen. Und wenn Werder schlecht spielt, wird auch Osako schlecht spielen. Das kennen wir aus Köln zur Genüge.



Danke Sie Arsch, ich bin 100 Prozent FC, sonst wäre ich wohl nicht so bekloppt eine Dauerkarte für Köln zu verlängern und mit An/Abreise alleine 7 Stunden meines Lebens zu opfern.
Werder ist halt mein Notverein, in 45 Minuten bin ich mit dem Bus unseres örtlichen Fanclubs dort, komme pünktlich zurück und muss meine Nacht nicht auf Bahnhöfen verbringen, da mal wieder ein Zug ausfällt.




Es war nur ein kleiner Scherz, der aber sein musste.

#58 RE: Der Yuya-Osako-Thread von joergi 17.05.2018 12:32

avatar

Zitat von Powerandi

Zitat von joergi

Zitat von Powerandi
Yuya Osako verstärkt den SV Werder

Der SV Werder Bremen kann zukünftig auf die Dienste von Yuya Osako bauen. Der japanische Nationalspieler wechselt im Sommer an die Weser und ist damit nach Kevin Möhwald der zweite Sommer-Neuzugang der Grün-Weißen. Osako kommt vom 1. FC Köln, über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. „Wir freuen uns, dass wir mit mit Yuya Osako einen wichtigen Baustein in unserem Kader dazugewinnen konnten und uns in der Offensive um einen technisch starken und flexiblen Spieler verstärken können“, sagt Frank Baumann.

Quelle: https://www.werder.de/aktuell/news/profi...osako-16052018/

Jörgi kann sich nun ein grünes Werder-Trikot mit Osako und dem Slogan "Wir sind 100 Prozent Werder" zulegen. Wenn Bremen gut spielt, wird auch Osako gut spielen. Und wenn Werder schlecht spielt, wird auch Osako schlecht spielen. Das kennen wir aus Köln zur Genüge.



Danke Sie Arsch, ich bin 100 Prozent FC, sonst wäre ich wohl nicht so bekloppt eine Dauerkarte für Köln zu verlängern und mit An/Abreise alleine 7 Stunden meines Lebens zu opfern.
Werder ist halt mein Notverein, in 45 Minuten bin ich mit dem Bus unseres örtlichen Fanclubs dort, komme pünktlich zurück und muss meine Nacht nicht auf Bahnhöfen verbringen, da mal wieder ein Zug ausfällt.




Es war nur ein kleiner Scherz, der aber sein musste.




Ist schon OK. Ich liefere ja auch mit meiner Sympathie für die Fischköppe gewisse Steilvorlagen.
Zudem machst Du einfach geile Arbeit im Presse Tröd, immer aktuelle Meldungen, die mich Nordlicht viele Suchzeit gekostet hätten.
Solange das so ist, Feuer frei auf mich, selbst ans Bein kannst Du mir pinkeln!

#59 RE: Der Yuya-Osako-Thread von Sanne 17.05.2018 18:10

avatar

Zitat von joergi

Zitat von Powerandi

Zitat von joergi

Zitat von Powerandi
Yuya Osako verstärkt den SV Werder

Der SV Werder Bremen kann zukünftig auf die Dienste von Yuya Osako bauen. Der japanische Nationalspieler wechselt im Sommer an die Weser und ist damit nach Kevin Möhwald der zweite Sommer-Neuzugang der Grün-Weißen. Osako kommt vom 1. FC Köln, über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. „Wir freuen uns, dass wir mit mit Yuya Osako einen wichtigen Baustein in unserem Kader dazugewinnen konnten und uns in der Offensive um einen technisch starken und flexiblen Spieler verstärken können“, sagt Frank Baumann.

Quelle: https://www.werder.de/aktuell/news/profi...osako-16052018/

Jörgi kann sich nun ein grünes Werder-Trikot mit Osako und dem Slogan "Wir sind 100 Prozent Werder" zulegen. Wenn Bremen gut spielt, wird auch Osako gut spielen. Und wenn Werder schlecht spielt, wird auch Osako schlecht spielen. Das kennen wir aus Köln zur Genüge.



Danke Sie Arsch, ich bin 100 Prozent FC, sonst wäre ich wohl nicht so bekloppt eine Dauerkarte für Köln zu verlängern und mit An/Abreise alleine 7 Stunden meines Lebens zu opfern.
Werder ist halt mein Notverein, in 45 Minuten bin ich mit dem Bus unseres örtlichen Fanclubs dort, komme pünktlich zurück und muss meine Nacht nicht auf Bahnhöfen verbringen, da mal wieder ein Zug ausfällt.




Es war nur ein kleiner Scherz, der aber sein musste.




Ist schon OK. Ich liefere ja auch mit meiner Sympathie für die Fischköppe gewisse Steilvorlagen.
Zudem machst Du einfach geile Arbeit im Presse Tröd, immer aktuelle Meldungen, die mich Nordlicht viele Suchzeit gekostet hätten.
Solange das so ist, Feuer frei auf mich, selbst ans Bein kannst Du mir pinkeln!


Die Bremer müssen doch ausgerastet sein vor Freude, als der HSV am Samstag um 17:15 die erste Liga verlassen hat.Feiern die heute noch?

#60 RE: Der Yuya-Osako-Thread von Powerandi 17.05.2018 18:25

avatar

Zitat von Sanne
Die Bremer müssen doch ausgerastet sein vor Freude, als der HSV am Samstag um 17:15 die erste Liga verlassen hat.Feiern die heute noch?



In einem Bericht auf NDR waren die meisten Werder-Fans überraschend traurig, daß es in der nächsten Saison kein Fischkopp-Derby mehr gibt. Beim Effzeh ist das anders. Die große Mehrheit der hiesigen Fans von Schalke, Gladbach, Leverkusen und Düsseldorf ist erst mal happy, daß wir abgstiegen sind und wünschen uns einen längeren Aufenthalt in der 2. Liga. Nur die BVB-Fans finden es schade, daßwir abgestiegen sind. Ich glaube, daß uns die HSV-Fans seit dem Spiel in Wolfsburg auch nicht mehr lieben.

#61 RE: Der Yuya-Osako-Thread von AbuHaifa 17.05.2018 19:46

avatar

Zitat von Grottenhennes
Jedenfalls gibt es dort an jeder Ecke Sushi.
Oder wie übersetzt man Rollmops?

Lollmops natürlich. Ist doch nicht schwer.

#62 RE: Der Yuya-Osako-Thread von whammer 19.05.2018 11:12

Und wenn sich alle auf den Kopf stellen und mich für total bekloppt halten,bedauere ich den Weggang von OSAKO sehr, da ich ihn nach wie vor für einen überdurchschnittlich guten Techniker halte.
Was diese Saison betrifft (u.a. verletzt, falsche Pos., etc.) Mach ich mal einen Vergleich mit unserem Toni Schumacher!!

Einer der besten Torhüter Deutschlands würde nach seinem Buch und "Flucht nach Meppen zur Schiessbudenfigur.

OSAKO ohne Modeste und die Langzeitverletzten Bittencourt und Risse UND selbst unfair mit dem gleichen Problem (keine Schiessbudenfigur, aber mangels geeigneter Abspielmöglichkeiten oftmals zur "ärmsten S.."

#63 RE: Der Yuya-Osako-Thread von Aixbock 19.05.2018 12:23

avatar

Natürlich ist der Weggang Osakos ein großer Verlust. Er war einer der besten Spieler in 2016/17 und der zweitbeste Torschütze. In dieser Saison blieb er hinter den Erwartungen zurück, aber: wie alle anderen auch.
Andererseits brauchen wir bei einem Neuanfang auch einen neuen Kader. Mit 100% Absteigern würde ich keinen Aufstieg probieren wollen.
Aixbock

#64 RE: Der Yuya-Osako-Thread von Bürgersteig 19.05.2018 12:42

avatar

Osako hat nun wirklich bei jedem Pass eine Anspielstation gefunden - meist hatte die allerdings ein falsches
Trikot an. Ich trauere ihm jedenfalls nicht nach. Auch Bittencourt nicht. Beide haben nie wirklich konstante Leistungen gezeigt.

5 gute Spiele je Saison reichen einfach nicht. 5 schlechte, dass ist ok.

#65 RE: Der Yuya-Osako-Thread von nobby stiles 19.05.2018 12:49

So isses. Hab schon damals die Verpflichtung nicht verstanden.
Offensichtlich ein Techniker der besseren Art, bei uns wohlgemerkt, die, wie allgemein bekannt, nicht mit dieser Spezies gesegnet waren bzw sind.
Genauso Jojic. Hat tolle Sachen drauf.
Wirkungsgrad für die Mannschaft über eine ganze Saison gesehen....... null

#66 RE: Der Yuya-Osako-Thread von derpapa 19.05.2018 13:02

avatar

Zitat von Bürgersteig
Osako hat nun wirklich bei jedem Pass eine Anspielstation gefunden - meist hatte die allerdings ein falsches
Trikot an. Ich trauere ihm jedenfalls nicht nach. Auch Bittencourt nicht. Beide haben nie wirklich konstante Leistungen gezeigt.

5 gute Spiele je Saison reichen einfach nicht. 5 schlechte, dass ist ok.

Wer hat denn 5 gute Spiele gemacht von denen, die bleiben?

#67 RE: Der Yuya-Osako-Thread von Bürgersteig 19.05.2018 13:11

avatar

Zitat von derpapa

Zitat von Bürgersteig
Osako hat nun wirklich bei jedem Pass eine Anspielstation gefunden - meist hatte die allerdings ein falsches
Trikot an. Ich trauere ihm jedenfalls nicht nach. Auch Bittencourt nicht. Beide haben nie wirklich konstante Leistungen gezeigt.

5 gute Spiele je Saison reichen einfach nicht. 5 schlechte, dass ist ok.

Wer hat denn 5 gute Spiele gemacht von denen, die bleiben?



Older,
willst du mich produzieren oder was ?

#68 RE: Der Yuya-Osako-Thread von HoherNorden 19.05.2018 14:25

Zitat von Bürgersteig
Osako hat nun wirklich bei jedem Pass eine Anspielstation gefunden - meist hatte die allerdings ein falsches
Trikot an. Ich trauere ihm jedenfalls nicht nach. Auch Bittencourt nicht. Beide haben nie wirklich konstante Leistungen gezeigt.

5 gute Spiele je Saison reichen einfach nicht. 5 schlechte, dass ist ok.


Moin Bürgi,

gilt diese Erwartunghaltung auch für Jojic ?

Ach was frag ich, der hat ja meist nur auf der falschen Position gespielt
[s][/s]

#69 RE: Der Yuya-Osako-Thread von Sir Kessler 19.05.2018 15:23

avatar

Zitat von derpapa

Zitat von Bürgersteig
Osako hat nun wirklich bei jedem Pass eine Anspielstation gefunden - meist hatte die allerdings ein falsches
Trikot an. Ich trauere ihm jedenfalls nicht nach. Auch Bittencourt nicht. Beide haben nie wirklich konstante Leistungen gezeigt.

5 gute Spiele je Saison reichen einfach nicht. 5 schlechte, dass ist ok.

Wer hat denn 5 gute Spiele gemacht von denen, die bleiben?



Jojic

#70 RE: Der Yuya-Osako-Thread von dropkick murphy 19.05.2018 15:24

avatar

Zitat von nobby stiles
So isses. Hab schon damals die Verpflichtung nicht verstanden.
Offensichtlich ein Techniker der besseren Art, bei uns wohlgemerkt, die, wie allgemein bekannt, nicht mit dieser Spezies gesegnet waren bzw sind.
Genauso Jojic. Hat tolle Sachen drauf.
Wirkungsgrad für die Mannschaft über eine ganze Saison gesehen....... null

Da sind ja einige beim Frauenfinale besser als Jojic&Co!

Aber ich weiß ja:

Sind alles Spitzenfussballer bei uns,die haben allesamt nur auf falsche Positionen gekickt!

#71 RE: Der Yuya-Osako-Thread von dropkick murphy 19.05.2018 15:33

avatar

Zitat von derpapa

Zitat von Bürgersteig
Osako hat nun wirklich bei jedem Pass eine Anspielstation gefunden - meist hatte die allerdings ein falsches
Trikot an. Ich trauere ihm jedenfalls nicht nach. Auch Bittencourt nicht. Beide haben nie wirklich konstante Leistungen gezeigt.

5 gute Spiele je Saison reichen einfach nicht. 5 schlechte, dass ist ok.

Wer hat denn 5 gute Spiele gemacht von denen, die bleiben?


Heintz im Moment noch!
Wenn ich mir überlege,dass der für lumpige 3 Mio“s gehen kann(wohl wird!) könnte ich im Strahl kotzen!

#72 RE: Der Yuya-Osako-Thread von derpapa 19.05.2018 16:33

avatar

Zitat von Bürgersteig

Zitat von derpapa

Zitat von Bürgersteig
Osako hat nun wirklich bei jedem Pass eine Anspielstation gefunden - meist hatte die allerdings ein falsches
Trikot an. Ich trauere ihm jedenfalls nicht nach. Auch Bittencourt nicht. Beide haben nie wirklich konstante Leistungen gezeigt.

5 gute Spiele je Saison reichen einfach nicht. 5 schlechte, dass ist ok.

Wer hat denn 5 gute Spiele gemacht von denen, die bleiben?



Older,
willst du mich produzieren oder was ?


Ach was, Produkationen wären nicht zielführend. Wer Osaka Scheisse findet oder meinetwegen auch nur schlecht, der soll mir mal einen besseren Kicker aus unserem Erfolgskader nennen. Horn fällt mir ein, zumindest dann, wenn keine Flanken in den Strafraum fliegen. Danach wird es schwierig. Hector noch und das war's.
Kann man nur hoffen, dass Anfang ne Granate ist und aus wenig viel machen kann. Aus wenig gar nichts zu machen hatten jetzt lange genug.

#73 RE: Der Yuya-Osako-Thread von Joganovic 19.05.2018 18:12

avatar

Zitat von derpapa
(...)
Wer hat denn 5 gute Spiele gemacht von denen, die bleiben?


Timo Horn
Dominique Heintz (geht wahrscheinlich)
Jorge Meré
Dominic Maroh
Frederik Sörensen (ja, das waren mindestens 5 gute Spiele)
Leo Bittencourt (geht)
Jonas Hector
Marco Höger
Salih Özcan
Marcel Risse
Vincent Koziello
Yuya Osako (geht)
Simon Terodde
Manch ein User hier muss sich anstrengen, wenn er 5 gute eigene Beiträge zusammensuchen will. Du natürlich nicht - aber 5 Beiträge ohne Geschimpfe auf den FC oder die Profis - das wird dir schwerfallen.

#74 RE: Der Yuya-Osako-Thread von derpapa 19.05.2018 19:23

avatar

22 Punkte aus 34 Spielen...

#75 RE: Der Yuya-Osako-Thread von Joganovic 19.05.2018 19:58

avatar

5 gute Spiele sind maximal 15 Punkte.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz