Seite 14 von 201
#326 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Arne 17.09.2016 17:56

avatar

Zitat von Powerandi


Die roten Bullen haben eine junge hungrige Mannschaft, die ordentlich Qualität besitzt und erfrischenden Offensivfußball spielt. Aber man darf nicht vergessen, daß sie rd. 55 Mio. € in diesem Sommer für Neuzugänge investiert haben (der FC vielleicht 5,5 Mio.€). Geld schießt eben doch Tore.

Abwarten !
Wird auch spannend zu sehen sein, wie Rangnick und Hasenhüttl mit zu erwartenden Niederlagen umgehen.
Zwischen den Beiden wird es noch rumoren, wenn ich heute wieder sah, wie Rangnick sich nicht nur auf seine M[font='Trebuchet MS']anager Tätigkeit beschränkt.[/font]
Leiden kann ich sie Beide nicht.
Die Art von Hasenhüttl , wie er versucht von der Seitenlinie Einfluß zu nehmen, ist mir genau so zuwider, wie bei Rangnick , als er sich noch als Trainer versuchte !

#327 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Arne 17.09.2016 18:03

avatar

Zitat von UrkölschePescher

Zitat von Arne

Zitat von ma_ko68


Hab ich doch gesagt


@ Bürgi
Wer bis jetzt 5 Punkte hat , hat keine Ahnung von Fußball !




Nur kein Neid


Dir gönne ich doch die 5 Punkte

( Habe ja lange genug mit dir geübt )

#328 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von AbuHaifa 17.09.2016 18:09

avatar

Zitat von Arne

Zitat von Powerandi


Die roten Bullen haben eine junge hungrige Mannschaft, die ordentlich Qualität besitzt und erfrischenden Offensivfußball spielt. Aber man darf nicht vergessen, daß sie rd. 55 Mio. € in diesem Sommer für Neuzugänge investiert haben (der FC vielleicht 5,5 Mio.€). Geld schießt eben doch Tore.

Abwarten !
Wird auch spannend zu sehen sein, wie Rangnick und Hasenhüttl mit zu erwartenden Niederlagen umgehen.
Zwischen den Beiden wird es noch rumoren, wenn ich heute wieder sah, wie Rangnick sich nicht nur auf seine M[font='Trebuchet MS']anager Tätigkeit beschränkt.[/font]
Leiden kann ich sie Beide nicht.
Die Art von Hasenhüttl , wie er versucht von der Seitenlinie Einfluß zu nehmen, ist mir genau so zuwider, wie bei Rangnick , als er sich noch als Trainer versuchte !


Letzte Woche bei Doppelpass meinte Hasenhüttl, es sei etwas gewöhnungsbedürftig, wenn der Vorgänger und Aufstiegstrainer sein Vorgesetzter sei. Ich halte den Rangnick ja für einen selbstverliebten Stinkstiefel und wenn es mal schlecht läuft bei RB dann wird da schon die Hüttl brennen.

Boah, Professor Rangnick ist mir genauso unsympathisch wie der Professor aus Gelsenkirchen.

#329 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Anno2016 17.09.2016 18:19

Zitat von AbuHaifa

Zitat von Arne

Zitat von Powerandi


Die roten Bullen haben eine junge hungrige Mannschaft, die ordentlich Qualität besitzt und erfrischenden Offensivfußball spielt. Aber man darf nicht vergessen, daß sie rd. 55 Mio. € in diesem Sommer für Neuzugänge investiert haben (der FC vielleicht 5,5 Mio.€). Geld schießt eben doch Tore.

Abwarten !
Wird auch spannend zu sehen sein, wie Rangnick und Hasenhüttl mit zu erwartenden Niederlagen umgehen.
Zwischen den Beiden wird es noch rumoren, wenn ich heute wieder sah, wie Rangnick sich nicht nur auf seine M[font='Trebuchet MS']anager Tätigkeit beschränkt.[/font]
Leiden kann ich sie Beide nicht.
Die Art von Hasenhüttl , wie er versucht von der Seitenlinie Einfluß zu nehmen, ist mir genau so zuwider, wie bei Rangnick , als er sich noch als Trainer versuchte !


Letzte Woche bei Doppelpass meinte Hasenhüttl, es sei etwas gewöhnungsbedürftig, wenn der Vorgänger und Aufstiegstrainer sein Vorgesetzter sei. Ich halte den Rangnick ja für einen selbstverliebten Stinkstiefel und wenn es mal schlecht läuft bei RB dann wird da schon die Hüttl brennen.

Boah, Professor Rangnick ist mir genauso unsympathisch wie der Professor aus Gelsenkirchen.


Der Hasenhüttl ist viel angenehmer als Trainer denn als Spieler.
Ich mag den Jungen mittlerweile aufgrund seiner unaufgeregten Statements. Erinnert mich an unseren Pitter.
Hoffentlich wird der Mann bei RB nicht zerrieben.
Ich wünsche ihm alles Gute.

#330 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von ma_ko68 17.09.2016 18:44

avatar

Die Bremer Abwehr ist bei Kontern der reinste Hühnerhaufen - wenn die nicht Aufpassen gibt das heute wieder eine richtige Klatsche

#331 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Kohlenbock 17.09.2016 18:45

Zitat von ma_ko68
Die Bremer Abwehr ist bei Kontern der reinste Hühnerhaufen - wenn die nicht Aufpassen gibt das heute wieder eine richtige Klatsche



Welche Abwehr?

#332 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von ma_ko68 17.09.2016 18:47

avatar

Zitat von Kohlenbock

Zitat von ma_ko68
Die Bremer Abwehr ist bei Kontern der reinste Hühnerhaufen - wenn die nicht Aufpassen gibt das heute wieder eine richtige Klatsche



Welche Abwehr?




Wie bei den Knirpsen - alles rennt nach vorne weil jeder ein Tor schießen will

#333 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von ma_ko68 17.09.2016 18:50

avatar

Wie sagte Bremens Baumann letzte Woche nach der 1:2 Niederlage: Es war ein Fortschritt

#334 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von ma_ko68 17.09.2016 18:52

avatar

Oh Gott, 3:0 nach 20 min. - Skripnik hat fertig !!

#335 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Kohlenbock 17.09.2016 18:52

Was zum Bayern-Spiel:
Ich dachte heute mittag beim Konferenz-Gucken zuerst, die Bayern hätten das erste Mal seit ewigen Zeiten nicht ausverkauft.
Auf der Gegentribüne waren riesige Lücken zu erkennen und dies im Unterrang. Und zwar nicht etwa kurz vor Spielende, sondern beim Stande von 2:1, etwa ne Viertelstunde vor Schluss.
Waren die jetzt sauer, weil es nur 2:1 stand oder gehen die üblicherweise schon 20 Minuten vor Schluss nach Hause?

#336 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Bürgersteig 17.09.2016 18:53

avatar

3 : 0 ......

Die Borussia wird sich jetzt wie alle Spitzenmannschaften für die englische Woche schonen. Die taktisch unklugen Dortmunder werden nach ihrem 6:0 diese Woche wohl nichts mehr holen können...

#337 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Für immer FC ! 17.09.2016 18:53

avatar

boah ey , die sch.eiss klepper führen nach 20min schon 3:0 !

#338 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Anno2016 17.09.2016 18:54

Zitat von Für immer FC !
boah ey , die sch.eiss klepper führen nach 20min schon 3:0 !

Werder und HSV gehen runter diese Saison.

#339 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Powerandi 17.09.2016 18:58

avatar

Zitat von Anno2016

Zitat von Für immer FC !
boah ey , die sch.eiss klepper führen nach 20min schon 3:0 !

Werder und HSV gehen runter diese Saison.




Ich denke, daß beim Abstieg auch die Lilien ein gewischtiges Wörtchen (heute 0:6) mitsprechen werden. Der HSV wird sich noch fangen, wenn er mal richtig eingespielt ist.

#340 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Für immer FC ! 17.09.2016 18:59

avatar

Zitat von Anno2016

Zitat von Für immer FC !
boah ey , die sch.eiss klepper führen nach 20min schon 3:0 !

Werder und HSV gehen runter diese Saison.




Ich kann die Fischköppe nu` mal nicht leiden , aber die aus Südviersen schonmal überhaupt nicht !

#341 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von nobby stiles 17.09.2016 19:05

Mal drauf achten wenn Baumann nach dem Spiel interviewt wird, wie oft der die Schultern hochzieht. Ist mir
bei ihm schon ein paar mal aufgefallen.
Das heißt, keinen Plan wie es weitergeht.
Auf jeden Fall wird Skripi gehn

#342 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Anno2016 17.09.2016 19:11

Zitat von Powerandi

Zitat von Anno2016

Zitat von Für immer FC !
boah ey , die sch.eiss klepper führen nach 20min schon 3:0 !

Werder und HSV gehen runter diese Saison.




Ich denke, daß beim Abstieg auch die Lilien ein gewischtiges Wörtchen (heute 0:6) mitsprechen werden. Der HSV wird sich noch fangen, wenn er mal richtig eingespielt ist.


Ok, ich leg mich fest. Werder und Darmstadt direkt und HSV wie immer Relegation.

#343 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von AbuHaifa 17.09.2016 19:14

avatar

Zitat von nobby stiles
Mal drauf achten wenn Baumann nach dem Spiel interviewt wird, wie oft der die Schultern hochzieht. Ist mir
bei ihm schon ein paar mal aufgefallen.
Das heißt, keinen Plan wie es weitergeht.
Auf jeden Fall wird Skripi gehn

Was kriegt Werder die Hucke voll. Mannomann. Ein Hühnerhaufen sondergleichen.

#344 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von nobby stiles 17.09.2016 19:14

Der neue wird Luhukay, grade in Stuttgart freiwillig aufgehört

#345 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von AbuHaifa 17.09.2016 19:21

avatar

Zitat von nobby stiles
Der neue wird Luhukay, grade in Stuttgart freiwillig aufgehört

Da könnte wirklich was dran sein. Werder macht auf mich den Eindruck als hätten sie mit dem Trainer bereits abgeschlossen.

#346 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von ma_ko68 17.09.2016 19:25

avatar

Zitat von AbuHaifa

Zitat von nobby stiles
Der neue wird Luhukay, grade in Stuttgart freiwillig aufgehört

Da könnte wirklich was dran sein. Werder macht auf mich den Eindruck als hätten sie mit dem Trainer bereits abgeschlossen.




Ob es Luhukay wird ist das eine, aber Skripnik ist am Ende !! Klar hat man mit Bayern und MG in den ersten 3 Spielen nicht unbedingt einen einfachen Ligastart, aber wie die sich Abfertigen lassen ist unter aller Sau

#347 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von ma_ko68 17.09.2016 19:32

avatar

Aus dem live Ticker der Blöd was die Bremer Leistung gut beschreibt:
"Die Borussia führt völlig verdient gegen desolate Bremer. Was in München noch nach Arbeitsverweigerung aussah, ist heute schiere Unfähigkeit."

#348 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von AbuHaifa 17.09.2016 19:45

avatar

Zitat von ma_ko68
Aus dem live Ticker der Blöd was die Bremer Leistung gut beschreibt:
"Die Borussia führt völlig verdient gegen desolate Bremer. Was in München noch nach Arbeitsverweigerung aussah, ist heute schiere Unfähigkeit."

Für den Trainer ist das die Höchststrafe. Da steht der sowieso schon seit Wochen, ach Monaten in der Kritik und weiß eigentlich, dass er bald reif ist. Und dann musst er sich so ein Spiel seiner Mannschaft angucken.

#349 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von ma_ko68 17.09.2016 19:53

avatar

Zitat von AbuHaifa

Zitat von ma_ko68
Aus dem live Ticker der Blöd was die Bremer Leistung gut beschreibt:
"Die Borussia führt völlig verdient gegen desolate Bremer. Was in München noch nach Arbeitsverweigerung aussah, ist heute schiere Unfähigkeit."

Für den Trainer ist das die Höchststrafe. Da steht der sowieso schon seit Wochen, ach Monaten in der Kritik und weiß eigentlich, dass er bald reif ist. Und dann musst er sich so ein Spiel seiner Mannschaft angucken.




Wäre vielleicht das beste für ihn gewesen nach der Rettung letzte Saison selbst zu gehen. Denn trotz Klassenerhalt wurde sofort wieder Diskutiert ob er der richtige für die neue Saison ist.

#350 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von ma_ko68 17.09.2016 19:59

avatar

Die Klepper spielen gerade genauso "Motiviert" wir der FC in HZ 2.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz