Seite 15 von 201
#351 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von JuppRupp 17.09.2016 20:16

avatar

Platz 17 und 18 scheinen schon nach dem 3. Spieltag belegt zu sein. Egal wie es weitergeht, Relegation dürfte für den FC somit mindestens machbar sein. Die rote Laterne geht natürlich nach Bremen mit der zusammen-gewürfelten "Afro"-Abwehr. Bis die internationale Sprachschule und das Abstimmungs-Verständnis greifen werden, dürften die Konkurrenten außer Sichtweise sein. Da hilft auch kein Zauberer mehr! Wer das Abwehr-Ein-Mal-Eins auf die uneingespielte Schulter nimmt, muss in den Fahrstuhl und ohne Licht nach ganz unten ...

#352 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von AbuHaifa 17.09.2016 20:19

avatar

Ich weiß nicht, wo ich es hinpacken soll: Günter-Peter Ploog ist tot.

#353 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von puchallo5 17.09.2016 20:36

Zitat von AbuHaifa
Ich weiß nicht, wo ich es hinpacken soll: Günter-Peter Ploog ist tot.

Einer der Besten Sportreporter.
Ruhe in Frieden.

#354 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Grottenhennes 17.09.2016 21:39

avatar

Die größte Änderung im deutschen Fussball wurde in den letzten Jahren auf dem Trainermarkt getätigt.

Gefeuert wurden Trainer schon immer. Als Nachfolger suchte man sich dann jemanden aus, der woanders schon gescheitert war. Heutzutage gehen die gescheiterten zum DFB und die Vereine müssen Ablösen für ihre Übungsleiter löhnen. Das kann gut gehen, wie wir im Moment beim FC mit Stöger sehen, kann aber auch ein teurer Flop werden.
Und dann gibt es noch Trainer, die eigentlich nur Verträge über 2 Wochen abschließen sollten. Das gilt für Vereine wie Stuttgart, Hamburg, Hannover, Kaiserslautern usw. oder aber auch für Trainer wie Skripnik, Labbadia, usw. Ausnahme ist Darmstadt, die haben ihrem Trainer direkt einen Vertrag für Liga 2 gegeben, er arbeitet ja auch schon intensiv an diesem Ziel.

#355 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Kohlenbock 17.09.2016 23:25

Ich denke, Skripnik wird wohl morgen entlassen. Baumann flüchtet sich in Phrasen und weicht aus auf jede diesbezügliche Frage und Kritik. Auf die heutige Taktik angesprochen bestätigt er den Begriff Harakiri-Taktik des Reporters.
Das war dann wohl die Nummer 1 für diese Saison.
Die Quote für Wettbegeisterte dürfte recht niedrig gewesen sein, war er doch schon vor der Saison mindestens unter den Top 3 der üblichen Verdächtigen.

#356 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von AbuHaifa 17.09.2016 23:31

avatar

Zitat von Kohlenbock
Ich denke, Skripnik wird wohl morgen entlassen. Baumann flüchtet sich in Phrasen und weicht aus auf jede diesbezügliche Frage und Kritik. Auf die heutige Taktik angesprochen bestätigt er den Begriff Harakiri-Taktik des Reporters.
Das war dann wohl die Nummer 1 für diese Saison.
Die Quote für Wettbegeisterte dürfte recht niedrig gewesen sein, war er doch schon vor der Saison mindestens unter den Top 3 der üblichen Verdächtigen.

Ich glaube, er wurde sogar als Favorit gehandelt. Was ja auch logisch war. Es ist wirklich erstaunlich, wie oft es passiert, dass ein Trainer, der schon die Saison davor eher eine mäßige Vorstellung geliefert hat und immer kurz vor dem Rauswurf war, mit in die nächste Spielzeit genommen wird. Anstatt einen neuen zu verpflichten, der dann die gesamte Vorbereitung machen kann.

#357 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Kohlenbock 17.09.2016 23:38

Zitat von AbuHaifa
Ich glaube, er wurde sogar als Favorit gehandelt. Was ja auch logisch war. Es ist wirklich erstaunlich, wie oft es passiert, dass ein Trainer, der schon die Saison davor eher eine mäßige Vorstellung geliefert hat und immer kurz vor dem Rauswurf war, mit in die nächste Spielzeit genommen wird. Anstatt einen neuen zu verpflichten, der dann die gesamte Vorbereitung machen kann.



Wobei der schon letzte Saison alles dafür tat, die Nummer 1 zu werden. Der hat ne Körpersprache, wie ein zum Tode Verurteilter auf dem Weg zum Schafott. Und seine Interviews werde ich mir gelegentlich downloaden als Einschlafhilfe.
Ich fürchte, mit Baumann haben sich die Fischköppe ebenfalls ins eigene Knie geschossen. Der ist genau so trostlos unterwegs.

#358 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von UrkölschePescher 18.09.2016 09:30

Zitat von Kohlenbock

Zitat von AbuHaifa
Ich glaube, er wurde sogar als Favorit gehandelt. Was ja auch logisch war. Es ist wirklich erstaunlich, wie oft es passiert, dass ein Trainer, der schon die Saison davor eher eine mäßige Vorstellung geliefert hat und immer kurz vor dem Rauswurf war, mit in die nächste Spielzeit genommen wird. Anstatt einen neuen zu verpflichten, der dann die gesamte Vorbereitung machen kann.



Wobei der schon letzte Saison alles dafür tat, die Nummer 1 zu werden. Der hat ne Körpersprache, wie ein zum Tode Verurteilter auf dem Weg zum Schafott. Und seine Interviews werde ich mir gelegentlich downloaden als Einschlafhilfe.
Ich fürchte, mit Baumann haben sich die Fischköppe ebenfalls ins eigene Knie geschossen. Der ist genau so trostlos unterwegs.




Wobei er imho schon wirklich gut eingekauft hat ( MF und davor ) ...für die Verletzungen kann er ja nix!
Abwehr ist ein anderes Thema... das ist vielleicht ein Hühnerhaufen...Wahsninn.

#359 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Sleazy23 18.09.2016 09:51

avatar

Ich könnte mir gut vorstellen, das Breitenreiter Werder "übernimmt"! Könnte passen

#360 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von ma_ko68 18.09.2016 10:22

avatar

Und tschüß !!!!


Nach der 3. Werder-Pleite
SKRIPNIK WEG!
Auch Co-Trainer Frings muss gehen +++ Amateur-Coach Nouri übernimmt


Quelle: http://www.bild.de/sport/fussball/werder...la=de.bild.html

#361 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Bürgersteig 18.09.2016 10:46

avatar

Als nächstes geht dann Labadia.....

#362 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Goldmann 18.09.2016 10:50

Zitat von Bürgersteig
Als nächstes geht dann Labadia.....

Lass den ruhig noch ein paar Wochen rumwurschteln....

#363 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von UrkölschePescher 18.09.2016 10:57

Zitat von Bürgersteig
Als nächstes geht dann Labadia.....



Neeeee der Problembär passt da ganz gut hin... nachher holen die noch nen guten Trainer...

#364 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Bürgersteig 18.09.2016 11:07

avatar

Na gut, ihr habt mich überzeugt.

Dann warte ich mit der Entlassung Labadias noch ein wenig.

#365 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Paul Steiner 18.09.2016 11:28

avatar

Laut Bild online ist Trainer Skripnik entlassen worden, ebenso sein Co Frings, richten soll es erst einmal der Amateurtrainer.

#366 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von fidschi 18.09.2016 11:29

Ich würde Werder nicht schon nach drei Spieltagen abschreiben. Mit einem neuen Trainer und der Rückkehr
von Pizza und Kruse kann das bald schon ganz anders aussehen.....

#367 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von UrkölschePescher 18.09.2016 11:53

Zitat von fidschi
Ich würde Werder nicht schon nach drei Spieltagen abschreiben. Mit einem neuen Trainer und der Rückkehr
von Pizza und Kruse kann das bald schon ganz anders aussehen.....



Die werden nach Rückkehr von Pizza und Co sicher vorne mehr Nüsse machen....aber hinten sehe ich da kein Land! Die Abwehr ist unglaublich mies!

#368 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Kohlenbock 18.09.2016 12:04

Zitat von UrkölschePescher

Zitat von fidschi
Ich würde Werder nicht schon nach drei Spieltagen abschreiben. Mit einem neuen Trainer und der Rückkehr
von Pizza und Kruse kann das bald schon ganz anders aussehen.....



Die werden nach Rückkehr von Pizza und Co sicher vorne mehr Nüsse machen....aber hinten sehe ich da kein Land! Die Abwehr ist unglaublich mies!




Ich denke, mit nem gescheiten Trainer kann man auch aus einer "miesen" Abwehr eine gescheite Verteidigung machen.
Bestese Beispiel sind wir selbst.
Maroh wurde seinerzeit in Nürnberg abgeschoben, Wimmer war ein junger, unbekannter Kicker, Hector war nicht eoinmal Abwehrspieler.
Ich bin einfach der Meinung, dass ein Trainer mit Gespür auch deren Abwehr stabilisieren kann.
Ob so einer auf dem Narkt ist, weiß ich nicht. Slomka oder Schaaf werden denen meines Erachtens jedenfalls nicht helfen können.

#369 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von ma_ko68 18.09.2016 12:07

avatar

Die Diskutieren im Dopa über Andreas Herzog und Breitenreiter - wenn dem so ist stehen die Bremer als Absteiger fest

#370 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von fidschi 18.09.2016 12:22

Breitenreiter ist für mich kein schlechter Trainer!

#371 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von M. Lee 18.09.2016 12:57

avatar

Zitat von ma_ko68
Die Diskutieren im Dopa über Andreas Herzog und Breitenreiter - wenn dem so ist stehen die Bremer als Absteiger fest

Die diskutieren z.B. aber auch Luhukay - und der könnte eher passen ...

#372 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von ma_ko68 18.09.2016 13:01

avatar

Zitat von M. Lee

Zitat von ma_ko68
Die Diskutieren im Dopa über Andreas Herzog und Breitenreiter - wenn dem so ist stehen die Bremer als Absteiger fest

Die diskutieren z.B. aber auch Luhukay - und der könnte eher passen ...




Stimmt, der wurde auch erwähnt - so wie Thomas Schaaf

#373 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Rehbock 18.09.2016 13:40

avatar

Zitat von ma_ko68

Zitat von M. Lee

Zitat von ma_ko68
Die Diskutieren im Dopa über Andreas Herzog und Breitenreiter - wenn dem so ist stehen die Bremer als Absteiger fest

Die diskutieren z.B. aber auch Luhukay - und der könnte eher passen ...




Stimmt, der wurde auch erwähnt - so wie Thomas Schaaf




War das mal wieder langweilig im Dopa. Ich weiß nicht, warum ich mir das immer wieder antue. Nur der Calli hat mich kapitalrechtlich aufgeweckt.
Wenn die schlau sind, nehmen sie den Luhukay. Der kann Abwehr. Bremen will ich gerne weiter in der Liga haben.

#374 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von M. Lee 18.09.2016 13:54

avatar

Zitat von Rehbock

Zitat von ma_ko68

Zitat von M. Lee

Zitat von ma_ko68
Die Diskutieren im Dopa über Andreas Herzog und Breitenreiter - wenn dem so ist stehen die Bremer als Absteiger fest

Die diskutieren z.B. aber auch Luhukay - und der könnte eher passen ...




Stimmt, der wurde auch erwähnt - so wie Thomas Schaaf




War das mal wieder langweilig im Dopa. Ich weiß nicht, warum ich mir das immer wieder antue. Nur der Calli hat mich kapitalrechtlich aufgeweckt.


Naja, Hans Meyer kann man sich schon anhören - trotz seines Vereins ...

#375 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von meinfc 18.09.2016 14:29

Zitat von Rehbock

Zitat von ma_ko68

Zitat von M. Lee

Zitat von ma_ko68
Die Diskutieren im Dopa über Andreas Herzog und Breitenreiter - wenn dem so ist stehen die Bremer als Absteiger fest

Die diskutieren z.B. aber auch Luhukay - und der könnte eher passen ...




Stimmt, der wurde auch erwähnt - so wie Thomas Schaaf




War das mal wieder langweilig im Dopa. Ich weiß nicht, warum ich mir das immer wieder antue. Nur der Calli hat mich kapitalrechtlich aufgeweckt.
Wenn die schlau sind, nehmen sie den Luhukay. Der kann Abwehr. Bremen will ich gerne weiter in der Liga haben.


...um nichts auf der Welt, die gehören endlich weg, ich kann diesen Verein absolut nicht ausstehen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz