Seite 146 von 201
#3626 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Rehbock 25.10.2017 21:44

avatar

Zitat von Für immer FC !

Zitat von Hau rein is Tango
Zum kotzen,gegen Köln haett jeder gesagt 11m und rot
Hosenscheisser wenns um Bayern geht

Also ich bin kein bazifreund , aber ich finde es war außerhalb !
Duck und weg........




Dass Du meinst, das Foul war außerhalb, ist ein weiterer Beweis, dass der Viedobeweis nicht wirklich weiter hilft.
Vier Leute, 5 Meinungen.

Ohne Videobeweis hätten wir 6 Punkte...



was ich natürlich nicht beweisen kann.

#3627 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von smokie 25.10.2017 21:48

avatar

Zitat von Für immer FC !

Zitat von Hau rein is Tango
Zum kotzen,gegen Köln haett jeder gesagt 11m und rot
Hosenscheisser wenns um Bayern geht

Also ich bin kein bazifreund , aber ich finde es war außerhalb !
Duck und weg........



Find ich auch. Der knickt weg und da ist der mit seiner Fußspitze noch vor der Linie. Sag ich nach tausend Zeitlupen, andere sehen es nach ebenso vielen anders.....beides ätzend

#3628 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Kölsche Ostfriese 25.10.2017 21:49

avatar

Zitat von Rehbock

Zitat von Für immer FC !

Zitat von Rehbock

Zitat von smokie

Zitat von dropkick murphy
Wat haben die Drecksbazis mal wieder für ein Schwein!


Haste Recht, aber war das für dich im Strafraum? Also ich kenne die Regel, von der der Reporter redet, anders




Das Problem ist doch: der Schieri zeigt auf den Punkt, nimmt aber seine Entscheidung zurück, weil er sich selber nicht mehr traut.
Ich trauere bald alten Zeiten nach, zu denen ein Schiedsrichter ums Verrecken seine (auch Fehl)-Entscheidung niemals korrigiert hat.
Fand ich erträglicher.

Mit Videobeweis hätte man uns heute das erste Tor wegen Abseits wieder weggenommen und es hätte einen Elfer gegen uns gegeben (Sörensen). Ohne Videobeweis gewinnen wir auch mal...

Vielleicht etwas plakativ, empfinde ich aber so!


Ne , der videobeweis muss nur klarer angewendet werden !




Der Videobeweis soll nur angewendet werden, um Hansen-Handtore oder Kießlings-Phantomtore zu verhindern. Ansonsten stört der nur. Hier wäre weniger eindeutig mehr.




Handballer Hansen gibts tatsächlich Mikkel Hansen,
der Andreasen war aber auch gut im Handball

#3629 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Rehbock 25.10.2017 21:55

avatar

Sorry!

#3630 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Rehbock 25.10.2017 21:57

avatar

Zitat von smokie

Zitat von Für immer FC !

Zitat von Hau rein is Tango
Zum kotzen,gegen Köln haett jeder gesagt 11m und rot
Hosenscheisser wenns um Bayern geht

Also ich bin kein bazifreund , aber ich finde es war außerhalb !
Duck und weg........



Find ich auch. Der knickt weg und da ist der mit seiner Fußspitze noch vor der Linie. Sag ich nach tausend Zeitlupen, andere sehen es nach ebenso vielen anders.....beides ätzend




Wir nehmen mal an: der Rangnick hat Ahnung von Fußball, und der meint, das war ein Elfer.

Dann wars auch einer.

#3631 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Kölsche Ostfriese 25.10.2017 21:57

avatar

Zitat von Rehbock
Sorry!


määt nix

#3632 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Kölsche Ostfriese 25.10.2017 21:59

avatar

Zitat von Rehbock

Zitat von smokie

Zitat von Für immer FC !

Zitat von Hau rein is Tango
Zum kotzen,gegen Köln haett jeder gesagt 11m und rot
Hosenscheisser wenns um Bayern geht

Also ich bin kein bazifreund , aber ich finde es war außerhalb !
Duck und weg........



Find ich auch. Der knickt weg und da ist der mit seiner Fußspitze noch vor der Linie. Sag ich nach tausend Zeitlupen, andere sehen es nach ebenso vielen anders.....beides ätzend




Wir nehmen mal an: der Rangnick hat Ahnung von Fußball, und der meint, das war ein Elfer.

Dann wars auch einer.




Das sagt der Arsch aber immer wenn es für die Dosen geht.
Hat der bei der Werner-Geschichte auch zuerst erzählen wollen.

#3633 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Hau rein is Tango 25.10.2017 22:03

avatar

Das Ganze ist ein einziger Betrug.
Man sollte den Pokal abschaffen und den Pokal den Bayern schenken

#3634 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von smokie 25.10.2017 22:03

avatar

Keita sieht in Dortmund gelb und wird dann zur HZ ausgewechselt.
Keita sieht gegen Bayern gelb und bleibt auf dem Platz.

Was lernt man daraus, Ralph?

#3635 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Kölsche Ostfriese 25.10.2017 22:07

avatar

Leipzig-Bayern

da spielt Scheisse-Scheisse.

Von mir aus sollten beide vom Schiri beschissen werden,
aber im Zweifel wird immer für die Bayern gepfiffen, ist doch nix Neues.
Warum soll es den Leipzigern da anders ergehen.

Lieber die Bayern 30 mal Meister und Pokalsieger als die Bullenpisse nur einmal!

#3636 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von derpapa 25.10.2017 22:11

avatar

Der Keita ist einfach nur ziemlich doof und der Videobeweis gehört abgeschafft. Für mich klarer Elfmeter. Die Schiris machen sich es immer einfacher: Sollen doch andere entscheiden, ich bin dann fein raus.

Und jetzt werden mal die Bayern beschissen.

#3637 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Arthur 25.10.2017 22:12

avatar

na endlich

#3638 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von smokie 25.10.2017 22:14

avatar

Jetzt hatten sie zumindest ihre Konzessionsentscheidung. Also ich gehe jetzt mal davon aus, dass mir hier keiner erzählen will, das war ein Elfmeter

#3639 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Hau rein is Tango 25.10.2017 22:32

avatar

Zitat von smokie
Keita sieht in Dortmund gelb und wird dann zur HZ ausgewechselt.
Keita sieht gegen Bayern gelb und bleibt auf dem Platz.

Was lernt man daraus, Ralph?

wenn man den kurzen Trikotzupfer und die Schwalbe von derder Wanderhure Lewandowski mit d er n Brutalofouls der Bauern in Halbzeit 1 miteinander vergleicht ist das ganze der übliche Bayern Bonus

#3640 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Arthur 25.10.2017 22:34

avatar

Wäre doch gelacht, wenn der DFB seinen Verein nicht ins Pokalfinale kriegen würde...

#3641 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Grottenhennes 25.10.2017 22:37

avatar

In letzter Zeit muss man immer mehr den Eindruck gewinnen, Spiele werden nicht mehr auf dem Platz sondern im Wettbüro entschieden. Und der Videobeweis macht es noch leichter, jetzt sitzen die Betrüger vor dem Bildschirm und geben Anweisungen über Funk.

#3642 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von smokie 25.10.2017 22:40

avatar

Zitat von Hau rein is Tango

Zitat von smokie
Keita sieht in Dortmund gelb und wird dann zur HZ ausgewechselt.
Keita sieht gegen Bayern gelb und bleibt auf dem Platz.

Was lernt man daraus, Ralph?

wenn man den kurzen Trikotzupfer und die Schwalbe von derder Wanderhure Lewandowski mit d er n Brutalofouls der Bauern in Halbzeit 1 miteinander vergleicht ist das ganze der übliche Bayern Bonus



Völlig richtig! Was das taktische Foul nicht minder bescheuert macht! Ich lasse da halt meine Griffel bei mir, wenn ich schlau bin. Und Keita is halt nicht schlau

#3643 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Arthur 25.10.2017 22:42

avatar

Erst geb ich den Elfer nicht, reicht das noch nicht, dezemier ich den Gegner. Reicht immer noch nicht. Bin gespannt, was jetzt kommt...! Ich nehm an, RB muss gleich mit 9 Mann spielen.

#3644 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von smokie 25.10.2017 22:43

avatar

Zitat von Arthur
Erst geb ich den Elfer nicht, reicht das noch nicht, dezemier ich den Gegner. Reicht immer noch nicht. Bin gespannt, was jetzt kommt...! Ich nehm an, RB muss gleich mit 9 Mann spielen.


Ganz ehrlich Arthur, für die Blödheit Keitas kann auch der beste Schiri nichts

#3645 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Arthur 25.10.2017 22:51

avatar

Zitat von smokie

Zitat von Arthur
Erst geb ich den Elfer nicht, reicht das noch nicht, dezemier ich den Gegner. Reicht immer noch nicht. Bin gespannt, was jetzt kommt...! Ich nehm an, RB muss gleich mit 9 Mann spielen.


Ganz ehrlich Arthur, für die Blödheit Keitas kann auch der beste Schiri nichts



Oh ja, das war wirklich schlimm. Und das Elferfoul war außerhalb. Und überhaupt, daß Bayern auswärts antreten muß ist schon ne Nummer. Daß die das überhaupt mitmachen hat schon nen Fairplaypreis verdient...
Komm laß mich in Ruhe mit dieser verfickten Bevorteiligung dieses Vereines...! Mehr schreib ich auch nicht mehr, bin viel zu froh ob unseres Erfolges heute.

#3646 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Grottenhennes 25.10.2017 22:51

avatar

Zitat von smokie

Zitat von Arthur
Erst geb ich den Elfer nicht, reicht das noch nicht, dezemier ich den Gegner. Reicht immer noch nicht. Bin gespannt, was jetzt kommt...! Ich nehm an, RB muss gleich mit 9 Mann spielen.


Ganz ehrlich Arthur, für die Blödheit Keitas kann auch der beste Schiri nichts


Heute sehen wir aber nicht den besten, sondern einen völlig neben der Spur laufenden Schiri. Wenn der für jede Fehlentscheidung bezahlt wird, kann er sich morgen ein neues Auto kaufen. Wenn die zweite gelbe Karte für Keita berechtigt war, müssten auf der anderen Seite auch ein Vidal, Robben, Boateng längst unter der Dusche stehen. Und lt. Regelwerk müsste sogar ein Hummels für seine Aktion in der HZ-Pause gegen Rangnick des Feldes verwiesen werden.

#3647 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Kölsche Ostfriese 25.10.2017 22:52

avatar

Zitat von derpapa
Der Keita ist einfach nur ziemlich doof und der Videobeweis gehört abgeschafft. Für mich klarer Elfmeter. Die Schiris machen sich es immer einfacher: Sollen doch andere entscheiden, ich bin dann fein raus.

Und jetzt werden mal die Bayern beschissen.



In dem Fall war es ja kein Videobeweis.

Der Zwayer pfeift Elfer und fragt dann noch mal den Linienrichter, der viel weiter weg stand.
Der hat ihm dann wohl gesagt, dass es ausserhalb war obwohl er es viel schlechter sehen konnte von seiner Position.

So oder so lächerlich das Ganze.

Der Zwayer ist sowieso ein Unding.
Nur mal so nebenbei, der hat mal von Hoyzer Geld angenommen und ist inzwischen FIFA-Schiri.
Das hat ja auch der Gräfe schon moniert.

#3648 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Hau rein is Tango 25.10.2017 22:55

avatar

Und wenn man den Trikotzupfer von Keita mit dem von Martinez vergleicht der keine Karte sieht?

#3649 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von sauerland 25.10.2017 22:55

avatar

Zitat von smokie

Zitat von Arthur
Erst geb ich den Elfer nicht, reicht das noch nicht, dezemier ich den Gegner. Reicht immer noch nicht. Bin gespannt, was jetzt kommt...! Ich nehm an, RB muss gleich mit 9 Mann spielen.


Ganz ehrlich Arthur, für die Blödheit Keitas kann auch der beste Schiri nichts


Und was ist mit der Blödheit von Martinez? Die bleibt ungeahndet, obwohl er noch länger am Trikot zieht. Ist halt ein Bayernspieler. Zieht endlich den Zwayer aus dem Verkehr. Der war doch schon in die Hoyzer-Affäre verwickelt. Darum hat sich Gräfe ja auch mit den Schiribossen angelegt.

#3650 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von smokie 25.10.2017 22:56

avatar

Zitat von Grottenhennes

Zitat von smokie

Zitat von Arthur
Erst geb ich den Elfer nicht, reicht das noch nicht, dezemier ich den Gegner. Reicht immer noch nicht. Bin gespannt, was jetzt kommt...! Ich nehm an, RB muss gleich mit 9 Mann spielen.


Ganz ehrlich Arthur, für die Blödheit Keitas kann auch der beste Schiri nichts


Heute sehen wir aber nicht den besten, sondern einen völlig neben der Spur laufenden Schiri. Wenn der für jede Fehlentscheidung bezahlt wird, kann er sich morgen ein neues Auto kaufen. Wenn die zweite gelbe Karte für Keita berechtigt war, müssten auf der anderen Seite auch ein Vidal, Robben, Boateng längst unter der Dusche stehen. Und lt. Regelwerk müsste sogar ein Hummels für seine Aktion in der HZ-Pause gegen Rangnick des Feldes verwiesen werden.



Klar pfeift der Schiri total scheisse und vor allem seine Zweikampfbewertung ist katastrophal! Aber wenn Lewandowski in vollem Lauf abgeht, lass ich meine Griffel da weg oder es muss zwingend Gelb geben für ein klares taktisches Foul. Was da andere in dem Fall nicht an Karten bekommen haben, spielt dabei gar keine Rolle

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz