Seite 18 von 201
#426 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von ewert 21.09.2016 13:28

avatar

die bedenken der ultras, dass fette kohle und gier unseren schönen fussball kaputt machen könnten.....sind berechtigt.....

#427 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Arne 21.09.2016 13:39

avatar

Zitat von Billy Goat


Arne, Du meinst doch wohl damit nicht unsere Hymne!?
Ansonsten bin ich komplett bei Dir



Also wirklich , Billy................
Unsere Hymne ist unantastbar und Weltkulturerbe !
Und in der BuLi einzigartig , na ja ...eventuell noch neben der Hamburger Hymne .

Wenn ich an die VW Hymne und das Pillen Geschwurbel denke , das auch schon mal gerne durch Werbung unterbrochen wird......

#428 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von fidschi 21.09.2016 13:45

Zitat von nobby stiles
Ich setz es mal hier rein. Adidas Chef und natürlich Bayern
Aufsichtsrat Hainer teilt mit das in Zukunft BuLi
Eröffnungsspiele durchaus in China stattfinden könnten.

Meinetwegen kann der FC Bayern immer in China spielen!

#429 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Arne 21.09.2016 14:01

avatar

Zitat von ewert
die bedenken der ultras, dass fette kohle und gier unseren schönen fussball kaputt machen könnten.....sind berechtigt.....



[font='Comic Sans MS, sans-serif']Berechtigt ?
Das ist noch sehr dezent !

was haben wir nicht schon alles "toleriert" !
Bezahl TV , verzerrte Spieltage mit idiotischen Anstoßzeiten , aufgestockte WM und EM , mit Euroleague und CL zwei internationale Wettbewerbe , völlige Vermarktung der "Marke " Fußball , und daraus resultierend die Verabschiedung von Fair Play .
Siehe Elferschinden , Schwalben etc,, nämlich alles was dazu gehört , um im Geschäft zu bleiben.
Inklusive der Hampelmänner am Spielfeldrand, der dümmlichen Journalisten Fragen und der immer abstruser werden Trainerentlassungen .
Und da rede ich noch nicht von Spieler Gehältern , Ablösen und Verpflichtungen.

Ich warte nur noch auf einen Impresario à la Ecclestone !
Dann gibt es Drittel und keine Halbzeiten , Boxen Stopps mit Trikot und Schuhwechsel, Elfer Schießen mit verbundenen Augen, das Tor wird wahlweise verkleinert oder vergrößert und Abseits am Mittelkreis .

Und wir werden auch das alles mitmachen befürchte ich ! [/font]

#430 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von ma_ko68 21.09.2016 14:03

avatar

Zitat von fidschi

Zitat von nobby stiles
Ich setz es mal hier rein. Adidas Chef und natürlich Bayern
Aufsichtsrat Hainer teilt mit das in Zukunft BuLi
Eröffnungsspiele durchaus in China stattfinden könnten.

Meinetwegen kann der FC Bayern immer in China spielen!




Die will ich hier nicht haben

#431 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Arne 21.09.2016 14:08

avatar

Zitat von ma_ko68

Zitat von fidschi

Zitat von nobby stiles
Ich setz es mal hier rein. Adidas Chef und natürlich Bayern
Aufsichtsrat Hainer teilt mit das in Zukunft BuLi
Eröffnungsspiele durchaus in China stattfinden könnten.

Meinetwegen kann der FC Bayern immer in China spielen!




Die will ich hier nicht haben








Ich kann nicht mehr ....................

#432 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von UrkölschePescher 21.09.2016 15:39

Zitat von ma_ko68

Zitat von fidschi

Zitat von nobby stiles
Ich setz es mal hier rein. Adidas Chef und natürlich Bayern
Aufsichtsrat Hainer teilt mit das in Zukunft BuLi
Eröffnungsspiele durchaus in China stattfinden könnten.

Meinetwegen kann der FC Bayern immer in China spielen!




Die will ich hier nicht haben




Auf Einzelschicksale kann in Zeiten der Krise leider keine Rücksicht genommen werden

#433 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von M. Lee 21.09.2016 16:56

avatar

Zitat von AbuHaifa
Die Idiotie kennt keine Grenzen. Gestern erst der in meinen Augen bescheuerte Vorschlag von Playoffs in der Bundesliga und jetzt der Mist.

Playoffs? Hm, wenn die Bazis den Dynamo-Berlin-Rekord von 10 Meisterschaften in Folge egalisiert haben, wird vielleicht wirklich mal über Playoffs nachgedacht ...

#434 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von AbuHaifa 21.09.2016 17:21

avatar

Zitat von Arne

Zitat von ewert
die bedenken der ultras, dass fette kohle und gier unseren schönen fussball kaputt machen könnten.....sind berechtigt.....



[font='Comic Sans MS, sans-serif']Berechtigt ?
Das ist noch sehr dezent !

was haben wir nicht schon alles "toleriert" !
Bezahl TV , verzerrte Spieltage mit idiotischen Anstoßzeiten , aufgestockte WM und EM , mit Euroleague und CL zwei internationale Wettbewerbe , völlige Vermarktung der "Marke " Fußball , und daraus resultierend die Verabschiedung von Fair Play .
Siehe Elferschinden , Schwalben etc,, nämlich alles was dazu gehört , um im Geschäft zu bleiben.
Inklusive der Hampelmänner am Spielfeldrand, der dümmlichen Journalisten Fragen und der immer abstruser werden Trainerentlassungen .
Und da rede ich noch nicht von Spieler Gehältern , Ablösen und Verpflichtungen.

Ich warte nur noch auf einen Impresario à la Ecclestone !
Dann gibt es Drittel und keine Halbzeiten , Boxen Stopps mit Trikot und Schuhwechsel, Elfer Schießen mit verbundenen Augen, das Tor wird wahlweise verkleinert oder vergrößert und Abseits am Mittelkreis .

Und wir werden auch das alles mitmachen befürchte ich ! [/font]


Das mit den Dritteln oder Vierteln befürchte ich schon lange. Fußball hat viel zu wenige Unterbrechungen für Werbung. Da könnte auch die Einführung des Videobeweises helfen, falls die Pause lang genug gemacht wird, reicht es für einen Werbeclip.

Ich bin ein Boxfan. Und es nervt mich tierisch, dass man dort keine einzige Ringpause mehr zu sehen bekommt, weil ständig Werbespots gesendet wird. Da geht mit das Beste am Boxen verloren.

#435 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von joergi 21.09.2016 23:44

avatar

Man mag ja den Sender Sky verfluchen, ich zwar nicht, jedoch egal.
Falls Ihr die Möglichkeit habt, schaut Euch bitte mal den Beitrag "Ultras-Unter Druck" an, wirklich gut gemacht.

#436 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von dropkick murphy 22.09.2016 02:04

avatar

Zitat von Arne
Und wir werden auch das alles mitmachen befürchte ich !

Solange es genug "werte" Sky Kunden geben wird gaaaanz sicher!

#437 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Arne 22.09.2016 23:24

avatar

Zitat von dropkick murphy

Zitat von Arne
Und wir werden auch das alles mitmachen befürchte ich !

Solange es genug "werte" Sky Kunden geben wird gaaaanz sicher!





Völlig richtig Droppy !
Und so lange es "werte" auf Schalke Fahrer geben wird auch gaaaaanz sicher
Zahlen für das Konsum Gut Fußball tun wir alle !

Übrigens auch mit den GEZ Gebühren ,denn ich nehme ja nicht an, das du Schwarzseher bist !

#438 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von dropkick murphy 23.09.2016 00:35

avatar

Zitat von Arne
Völlig richtig Droppy !
Und so lange es "werte" auf Schalke Fahrer geben wird auch gaaaaanz sicher
Zahlen für das Konsum Gut Fußball tun wir alle !

Übrigens auch mit den GEZ Gebühren ,denn ich nehme ja nicht an, das du Schwarzseher bist !

Tja!

Man kann machen was man will,man unterstützt den Wahnsinn auf diverse Wege.....

Diese scheiss GEZ zahle ich nun seit Jahrzehnten!

Dennoch:

Wenn man natürlich neben den Stadiongängen,GEZ,DK,Mitgliedschaft dann auch noch diesen vermalledeiten Bezahlsender füttert stützt man diesen Wahnsinn umso intensiver!

#439 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Arne 23.09.2016 01:01

avatar

Zitat von dropkick murphy


Tja!
Man kann machen was man will,man unterstützt den Wahnsinn auf diverse Wege.....

Diese scheiss GEZ zahle ich nun seit Jahrzehnten!

Dennoch:

Wenn man natürlich neben den Stadiongängen,GEZ,DK,Mitgliedschaft dann auch noch diesen vermalledeiten Bezahlsender füttert stützt man diesen Wahnsinn umso intensiver!




Du hast ja so etwas von Recht , leeven Drop !

#440 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von dropkick murphy 23.09.2016 01:21

avatar

Da gibt es ja auch keine zwei Wege leeven @Arne!

#441 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von LosZockos 23.09.2016 09:37

avatar

Zitat von dropkick murphy

Zitat von Arne
Völlig richtig Droppy !
Und so lange es "werte" auf Schalke Fahrer geben wird auch gaaaaanz sicher
Zahlen für das Konsum Gut Fußball tun wir alle !

Übrigens auch mit den GEZ Gebühren ,denn ich nehme ja nicht an, das du Schwarzseher bist !

Tja!

Man kann machen was man will,man unterstützt den Wahnsinn auf diverse Wege.....

Diese scheiss GEZ zahle ich nun seit Jahrzehnten!

Dennoch:

Wenn man natürlich neben den Stadiongängen,GEZ,DK,Mitgliedschaft dann auch noch diesen vermalledeiten Bezahlsender füttert stützt man diesen Wahnsinn umso intensiver!


ganz ehrlich, nicht einen Pfennig haben die von mir bekommen, die GEZ,hab die nie in meine Wohnung gelassen, seit 2014 muß aber jeder Haushalt pauschal bezahlen,ob er einen Fernseher hat oder nicht, da ist jeder am Arsch.Das sind einfach nur Diebe...von mmir aus können sie diese Sender abschaffen, das gilt aber auch für Sat1, RTL usw.
bei Sky ist das was anderes Droppi, da bezahlst Du nicht für Dinge die Du nicht willst ich genieße das jetzt seit 4,5 Jahren und ich würde Sky nie wieder freiwillig abgeben

#442 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Anno2016 23.09.2016 19:45

Zitat von LosZockos

Zitat von dropkick murphy

Zitat von Arne
Völlig richtig Droppy !
Und so lange es "werte" auf Schalke Fahrer geben wird auch gaaaaanz sicher
Zahlen für das Konsum Gut Fußball tun wir alle !

Übrigens auch mit den GEZ Gebühren ,denn ich nehme ja nicht an, das du Schwarzseher bist !

Tja!

Man kann machen was man will,man unterstützt den Wahnsinn auf diverse Wege.....

Diese scheiss GEZ zahle ich nun seit Jahrzehnten!

Dennoch:

Wenn man natürlich neben den Stadiongängen,GEZ,DK,Mitgliedschaft dann auch noch diesen vermalledeiten Bezahlsender füttert stützt man diesen Wahnsinn umso intensiver!


ganz ehrlich, nicht einen Pfennig haben die von mir bekommen, die GEZ,hab die nie in meine Wohnung gelassen, seit 2014 muß aber jeder Haushalt pauschal bezahlen,ob er einen Fernseher hat oder nicht, da ist jeder am Arsch.Das sind einfach nur Diebe...von mmir aus können sie diese Sender abschaffen, das gilt aber auch für Sat1, RTL usw.
bei Sky ist das was anderes Droppi, da bezahlst Du nicht für Dinge die Du nicht willst ich genieße das jetzt seit 4,5 Jahren und ich würde Sky nie wieder freiwillig abgeben


Ich würde lieber SKY bezahlen als die sog. zwangsverordnete Steuer namens "Demokratie-Abgabe".
Wäre alles ganz einfach aber ist so nicht gewollt.
Naja, lasst sie halt machen. Die Zeit höhlt jeden noch so harten Stein aus.

#443 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von dropkick murphy 24.09.2016 00:33

avatar

Demokratie......und das aus deiner Tastatur!
Mich würde mal brennend interessieren wie "demokratisch" Deutschland "geführt" würde wenn deine favorisierte Partei die alleinige Regierung innehätte.....

.....aber das ist ein anderes Thema!

Zurück zum freiwillig gewählten Sky:

Wie "demokratisch" die unter "Berücksichtigung"von Stadiogängern die ach so tollen Anstoßzeiten bestimmen können wir ja bestens sehen!

Ach ja:
Ist ja gar nicht das böse Sky,sondern die DFL!

Bitte weiter so,dann bekommt ihr noch mehr Abobezieher weil dann immer weniger ins Stadion können,die es zeitlich gar nicht mehr schaffen !

#444 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von UrkölschePescher 24.09.2016 11:30

Zitat von dropkick murphy
Demokratie......und das aus deiner Tastatur!
Mich würde mal brennend interessieren wie "demokratisch" Deutschland "geführt" würde wenn deine favorisierte Partei die alleinige Regierung innehätte.....

.....aber das ist ein anderes Thema!

Zurück zum freiwillig gewählten Sky:

Wie "demokratisch" die unter "Berücksichtigung"von Stadiogängern die ach so tollen Anstoßzeiten bestimmen können wir ja bestens sehen!

Ach ja:
Ist ja gar nicht das böse Sky,sondern die DFL!

Bitte weiter so,dann bekommt ihr noch mehr Abobezieher weil dann immer weniger ins Stadion können,die es zeitlich gar nicht mehr schaffen !



Nur mal so Drop: Weißt Du wie lang die Warteliste für ne DK ist?
Kannst Du Dir vorstellen, dass es Menschen gibt, die nen Beruf haben wo sich ne DK nicht lohnt, weil man wegen beruflicher Verpflichtungen maximal 50% der Spiele im Stadion sehen könnte?
Kannst Du Dir weiterhin vorstellen, dass solche Menschen ( die also keine DK kriegen bzw. für die es wirtschaftlicher Wahnsinn wäre ) gerne die Spiele des FC oder der BL allgemein live verfolgen würden?
Was haben die denn für Optionen?

Für mich ist es die einzige Option zur Not auch während der Arbeit ( mit Ton aus ) nebenbei BL zu schauen...
Wenn ich jetzt deshalb ein schlechter Mensch bin, dann bitte ich dies in aller Form zu entschuldigen!

#445 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Arne 24.09.2016 11:30

avatar

Drop, jeder User hat es jetzt kapiert :
Du findest SKY verwerflich und SKY ist der Ursprung allen Übels.
Wie lange fährst du jetzt noch im Kreis und penetrierst die Leserschaft mit
deiner Meinung ?

Ich denke du bist ne Kölsche ?
Läve un läve losse !

Und noch ein Tipp : dein sich erbrechendes Smiley bei fast jedem Post macht langsam aggressiv !
Ich empfehle Zäpfchen und Kamillentee dagegen.

#446 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von derpapa 24.09.2016 11:43

Zitat von dropkick murphy


Bitte weiter so,dann bekommt ihr noch mehr Abobezieher weil dann immer weniger ins Stadion können,die es zeitlich gar nicht mehr schaffen !

Der FC sollte auf die Fernsehgelder verzichten, nicht wahr Drop? Und die, die nicht ins Stadion können oder wollen, die sollen sehen wo sie bleiben. Reicht doch ne Zusammenfassung im Spochtstudio, damit die DK-Inhaber sich alles nochmal in Ruhe anschauen können.

#447 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von ma_ko68 24.09.2016 12:39

avatar

Wenn das hier ginge hätte ich sofort Sky Aber auch in Deutschland - die (Finanz-) Welt dreht sich ständig weiter und Pay TV ist nun mal eine lukrative Vermarktungsform welche bestimmt nicht abgeschafft wird. So is Leben

#448 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von Aixbock 24.09.2016 13:09

avatar

Zitat von Anno2016
Ich würde lieber SKY bezahlen als die sog. zwangsverordnete Steuer namens "Demokratie-Abgabe".


Diese Bezeichnung "Demokratie-Abgabe" ist wirklich eine Unverschämtheit. Man sollte sie daher eher nicht wiederholen. Die Zwangsbezahlsender in Deutschland sind der teuerste öffentlich-rechtliche Rundfunk der ganzen Welt, und sie kriegen ihren Hals immer noch nicht voll. Daher werden seit einigen Jahren auch Leute ohne Empfangsgerät gezwungen sie zu alimentieren, damit sie sich Millionen für Scholl und Kahn und selbstverständlich für sich selbst leisten können. Was das ausgerechnet mit Demokratie zu tun haben soll, erschließt sich wohl niemandem, für den Demokratie keine reine Feiertagsworthülse zur Diskriminierung Andersdenkender ist.

Aixbock

#449 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von dropkick murphy 24.09.2016 14:40

avatar

Zitat von UrkölschePescher
Nur mal so Drop: Weißt Du wie lang die Warteliste für ne DK ist?
Kannst Du Dir vorstellen, dass es Menschen gibt, die nen Beruf haben wo sich ne DK nicht lohnt, weil man wegen beruflicher Verpflichtungen maximal 50% der Spiele im Stadion sehen könnte?
Kannst Du Dir weiterhin vorstellen, dass solche Menschen ( die also keine DK kriegen bzw. für die es wirtschaftlicher Wahnsinn wäre ) gerne die Spiele des FC oder der BL allgemein live verfolgen würden?
Was haben die denn für Optionen?

Für mich ist es die einzige Option zur Not auch während der Arbeit ( mit Ton aus ) nebenbei BL zu schauen...
Wenn ich jetzt deshalb ein schlechter Mensch bin, dann bitte ich dies in aller Form zu entschuldigen!

@Pescher,

dein Statement ist korrekt und auch vollends nachvollziehbar!

SKY ansich ist doch auch für deine Begründungen und das Beste was einem Fussballfan passieren kann,der eben an keine DK herankommen kann oder eben will.

Nochmal kurz und knapp warum ich diesen Sender hasse wie die Pest:

Die setzen aufgrund riesiger Profitgier diese unsäglichen Anpfiffzeiten mit der DFL(gemeinsam oder doch letztendlich auf eigene Tour?) an womit es vielen Fussballfans verwährt bleibt lieber ins Stadion zu gehen anstatt sich vor die Glotze zu setzen zu müssen!

[color=#000000]Einzig und allein DAS ist es was mich daran nervt,denn auswärts konnte ich deshalb auch schon mehrmals nicht fahren!

[/color]
Das Schlimme daran ist,dass diese widerliche Salamitaktik nicht nur mit den jetzt schon angesetzten Montagspielen endet,sondern wie in England fast jeden TAG in der Woche!

Wäre der Profitgier dieses Senders nicht daran gelegen und würden die die Spiele Freitags sowie Samstags zu normalen Zeiten ansetzen so wie es früher war würde ich keinen Ton gegen SKY sagen sondern mit deinen Argumenten hin sogar besonders diesen tollen Service loben!

....ich weiss selbstverständlich,dass mein "Wunschmodell" von Übertragungen völlig veraltet ist,aber es darf doch dennoch nicht unerwähnt bleiben!

Und um dieses Kapitel auch diesesmal friedlich abschliessen zu wollen:

Ich freue mich dennoch für alle,die keine DK besitzen,aus wirtschaftlichen Gründen Selbige nicht erwerben können oder aus beruflichen bzw. zeitlichen Gründen nicht ins Stadion gehen können eine Möglichkeit haben unseren geliebten FC in voller Länge geniessen zu dürfen!!!


#450 RE: Haben wir wirklich Konkurrenz? (Konkurrenz im Fokus) von dropkick murphy 24.09.2016 14:47

avatar

Zitat von Arne
Und noch ein Tipp : dein sich erbrechendes Smiley bei fast jedem Post macht langsam aggressiv !
Ich empfehle Zäpfchen und Kamillentee dagegen.

Dann nimm' am besten Beides!

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz