Seite 6 von 204
#126 RE: Eine kleine Nachtmusik. von F10 15.06.2016 00:59

avatar

es gibt so Lieder, die man einfach nicht tothören kann:
https://www.youtube.com/watch?v=Uz1Jwyxd4tE
THE HIVES- HATE TO SAY....

#127 RE: Eine kleine Nachtmusik. von RvG 15.06.2016 01:37

avatar

Man munkelt es gehe hier in bälde ein Gewitter nieder...

Der Blitz hat mich getroffen.
Mein stählerner, linker Manschettenknopf
ist weggeschmolzen, und in meinem Kopf
summt es, als wäre ich besoffen.
Der Doktor Berninger äußerte sich
darüber sehr ungezogen:
Das mit dem Summen wär' typisch für mich,
das mit Blitz wär' erlogen.
(Joachim Ringelnatz)




Puscifer
The Remedy


https://www.youtube.com/watch?v=YlUQMXvc8mo

#128 RE: Eine kleine Nachtmusik. von RvG 15.06.2016 01:47

avatar

Huch Schmutz !

The Urban Voodoo Machine Love Song

https://www.youtube.com/watch?v=AoDZxcnEYG4

GOODBYE TO ANOTHER YEAR



undhttps://www.youtube.com/watch?v=4mejdWxjiyo



Rather u shot me down

https://www.youtube.com/watch?v=trUtqJhyR4w

Goodnight My Dear'




https://www.youtube.com/watch?v=QeA7YUTiikI

#129 RE: Eine kleine Nachtmusik. von RvG 15.06.2016 02:17

avatar

So ich geh jetzt zuhause , nach Bett .

Eels
https://www.youtube.com/watch?v=wREjT7Dl...7962A9A7B727BAF

That Look you give that ...

#130 RE: Eine kleine Nachtmusik. von RvG 15.06.2016 02:36

avatar

Pink Floyd

Fat old Sun oder dicker Sohn ( )

https://www.youtube.com/watch?v=PcT-xjnHCLA

#131 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Graf Wetter vom Strahl 15.06.2016 14:55

Zitat von Zebulon
In diesem Thread werde ich bestimmt nicht oft schreiben (Versprochen!), aber der hier muss sein:

Hazmat Modine / Bahamut

https://www.youtube.com/watch?v=VqnPr470bhc&spfreload=10

Wehe! Dein Versprechen kannste Dir sonstwohin klemmen. Der link ist genial! Mehr von sonnem Zeuch.

Zitat von RvG
Hier Graf Gewitter Päng zu Wetterstrahl gehört ihre Versprochene Arbeit hin !!! Ich bitte sie darum , nachdrücklich.

Here, there and everywhere..., mein Bester!

Zitat von Joker

Zitat von fcfan2508
wir sind schließlich in keinem Musikforum sondern in einem FC-FORUM.

Nur meine Meinung und nicht böse gemeint.

Dann übergehe doch einfach den Thread und geh uns nicht auf den Sack.

Nur meine Meinung und nicht böse gemeint.

PS.: Schon mal nen FC-Tresen ohne Musik erlebt?

Nein?

Siehste ...


Das ist der Joker, den wir lieben. Schaut kurz durch halbgeöffnete Tür rein, läßt paffdich seine Peitsche niederknallen, macht ein Gesicht, als ob er damit noch jemandem einen Gefallen getan hätte, und verschwindet wieder.

Ich hoffe, wir sind hier bald alle wieder am Machen, der Van wird ja jetzt auch sehr bald zurücksein. Und mit so vielen lieben neuen Nachtmusikanten kann das doch eigentlich nur genial werden. Allein die letzten Tips hier waren Sonderklasse!

#132 RE: Eine kleine Nachtmusik. von burlesque 15.06.2016 15:37

avatar

Jo, lieber Einstein, iss vom lieben Gene. Aber man sollte nicht zuviel hineininterpretieren - ich war einfach auf der Suche nach nem Avatar, was zu mir passt (nein, ich bin kein Scharfrichter!!!) und hoffe, Gene freut sich über ein bisschen Werbung.
Wie findest du den JackBruceSong (No surrender), den ich irgendwann weiter oben gepostet hatte?
Ich liebe sein Spiel, so druckvoll, punktgenau und virtuos, dazu seine einzigartige Stimme...

#133 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Zebulon 15.06.2016 16:19

avatar

Der Link läuft außer Konkurrenz, weil ich in die Sängerin verliebt bin:

Elephant Revival / Drop
https://www.youtube.com/watch?v=CFmWT8gFq2Y&spfreload=10

#134 RE: Eine kleine Nachtmusik. von burlesque 15.06.2016 18:43

avatar

Zitat von Zebulon
Der Link läuft außer Konkurrenz, weil ich in die Sängerin verliebt bin:

Elephant Revival / Drop
https://www.youtube.com/watch?v=CFmWT8gFq2Y&spfreload=10

Wow, da kann man sich auch in die Geigerin und diese Mucke verlieben.

#135 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Graf Wetter vom Strahl 15.06.2016 18:57

Zitat von burlesque
Jo, lieber Einstein, iss vom lieben Gene. Aber man sollte nicht zuviel hineininterpretieren - ich war einfach auf der Suche nach nem Avatar, was zu mir passt (nein, ich bin kein Scharfrichter!!!) und hoffe, Gene freut sich über ein bisschen Werbung.
Wie findest du den JackBruceSong (No surrender), den ich irgendwann weiter oben gepostet hatte?
Ich liebe sein Spiel, so druckvoll, punktgenau und virtuos, dazu seine einzigartige Stimme...

Absolut! Bruce hat ein Bassspiel gepflogen (?), das es in sich hatte. Messerscharfe Konturen, kein overplaying, immer banddienlich und an der Mucke orientiert. Seine Stimme, obwohl die ja nicht ausgebildet war und er kein Frontsänger im eigentlcihen Sinne, habe ich immer geliebt! Heiß und innig. Jack Bruce konnte Dinge damit ausdrücken, bei denen andere so ihre Schwierigkeiten hatten. Er hatte eine sehr markante Stimme, und sein Markenzeichen waren zweifellos chromatische Linien mit vielen blues notes. Hat ihn sehr, sehr "echt" klingen lassen.

#136 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Zebulon 15.06.2016 19:05

avatar

Zitat von burlesque

Wow, da kann man sich auch in die Geigerin und diese Mucke verlieben.

Die Mucke ist halt ziemlich folkig, das mag nicht jeder, dafür ich um so mehr. Die Ladies muss man übrigens auch mal rein instrumental erlebt haben, also die Geigerin
mit Geige und Sängerin mit Waschbrettbauch:

Elephant Revival / The Pasture
https://www.youtube.com/watch?v=Xs-KQFNb0lo&spfreload=10

Und Köln hat auch richtig gute Musik:
AnnenMayKantereit / Barfuß am Klavier
https://www.youtube.com/watch?v=tERRFWuYG48&spfreload=10

oder so richtig abgedreht:
https://www.youtube.com/watch?v=VI4ssGtfdxw

I

#137 RE: Eine kleine Nachtmusik. von burlesque 15.06.2016 19:27

avatar

Apropo Köln und Mucke:
Wer kennt /erkennt die Strategen hier?

https://www.youtube.com/watch?v=pQUdiQsaADA

#138 RE: Eine kleine Nachtmusik. von derpapa 15.06.2016 19:39

avatar

Zitat von burlesque
Apropo Köln und Mucke:
Wer kennt /erkennt die Strategen hier?

https://www.youtube.com/watch?v=pQUdiQsaADA

Der Stratege am Mikrophon hat uns so oft Peters Kölsch serviert, das war wahrscheinlich der Anfang vom Ende meines Kölschkonsums.
Musikalisch fand ich die eher mittelmäßig.

#139 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Zebulon 15.06.2016 19:48

avatar

Zitat von burlesque
Apropo Köln und Mucke:
Wer kennt /erkennt die Strategen hier?


Einer von denen war auf jeden Fall dabei:
https://www.youtube.com/watch?v=VMpAQRlz4Lw

#140 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Graf Wetter vom Strahl 15.06.2016 19:56

Zitat von burlesque
Apropo Köln und Mucke:
Wer kennt /erkennt die Strategen hier?

https://www.youtube.com/watch?v=pQUdiQsaADA

Die kenn ja sogar ich noch, obwohl ich da noch sehr jung war. Die Namen sagen mir nicht alle viel, aber kann es sein, daß der Sänger hück an der Musikschule Frechen unterrichtet?

#141 RE: Eine kleine Nachtmusik. von burlesque 15.06.2016 19:56

avatar

Zitat von derpapa
Der Stratege am Mikrophon hat uns so oft Peters Kölsch serviert, das war wahrscheinlich der Anfang vom Ende meines Kölschkonsums.
Musikalisch fand ich die eher mittelmäßig.


Et Gerdchen hat dir dat Kölsch serviert und dä Frank Hocker wahrscheinlich nochenn Frika dazu. Nicht schlecht.
Ich habe Schröder Roadshow irgendwann in dieser Zeit mal bei soner Art
Erntedankrockfestival in Grevenbroich in nem fetten Zelt gesehn.
War für mich ne echte Offenbarung für ne kölschsprachige Band. Ich finde,
die haben ein paar sehr geile Alben aufgelegt mit Texten, die man noch
als solche bezeichnen könnte.

#142 RE: Eine kleine Nachtmusik. von burlesque 15.06.2016 19:58

avatar

Verdammter Rahmen!

#143 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Machead 15.06.2016 20:04

avatar

Hiatus Kaiyote - Shaolin Monk Motherfunk

https://www.youtube.com/watch?v=fKSQT6E6Qgc


Allein der Name dieses Songs hätte einen Grammy verdient. Der Rest ist aber auch nicht schlecht.

#144 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Flohe 15.06.2016 20:31

Hidden Orchestra - Dust


https://youtu.be/-SCOnOHqQ4Q

#145 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Flohe 15.06.2016 20:36

Pulshar - Big Mistakes (Original Mix)

https://youtu.be/2WmOxG-lQcU

#146 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Zebulon 15.06.2016 20:42

avatar

Niyaz / Golzar

https://www.youtube.com/watch?v=4_f0oLtC0Ig

#147 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Flohe 15.06.2016 20:57

Rina Mushonga - For Open Waters


https://youtu.be/g0UFU6iiv8s

#148 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Graf Wetter vom Strahl 15.06.2016 23:57

Zitat von burlesque
Verdammter Rahmen!

Mona Lisas letzte Worte. Bevor man sie aufgehängt hat.

#149 RE: Eine kleine Nachtmusik. von sauerland 19.06.2016 00:43

avatar

Das Stück von Fleetwood Mac live (mit Peter Green) ist der Wahnsinn (ok, übertrieben, aber saustark)
https://www.youtube.com/watch?v=IxgY9eEFiYM

#150 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Graf Wetter vom Strahl 19.06.2016 23:13

Zitat von sauerland
Das Stück von Fleetwood Mac live (mit Peter Green) ist der Wahnsinn (ok, übertrieben, aber saustark)
https://www.youtube.com/watch?v=IxgY9eEFiYM

Und da fragen die Experten noch, welcher Gitarrist aus der British Blues Invasion wohl der Größte war?

Es macht zwar keinen Sinn, den einen gegen den andern auszuspielen, aber für mich ist gleich nach Green Kossoff mein Liebling aus der genannten Riege.

https://www.youtube.com/watch?v=fOr1stg9lds

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz