Seite 83 von 204
#2051 RE: Eine kleine Nachtmusik. von van Gool 02.08.2018 01:35

avatar

‘Age is just a number’, sehr schöner Kommentar.

Vaterhymnen gibt’s wahrlich selten heutzutage. Außer bei den Marley’s,
Ich weiß, Reggae ist nicht so dein Ding, aber bei Damian Marley’s There for You stehen mir immer die Tränen in den Augen. Würde mein Sohn mal so was über mich schreiben ...

Damian ‘Junior Gong’ Marley - There For You
https://youtu.be/Xda02V8KLzU

#2052 RE: Eine kleine Nachtmusik. von van Gool 02.08.2018 01:56

avatar

weißt du,’1’ Stein, so wie jetzt hier mit uns beiden,
in Ruhe und mit Freude daran, anderen musikalisch etwas vorzustellen, ohne Protz, ohne Selbstdarstellung oder Imponiergehabe, so hat ‘Die kleine Nachtmusik’ vor vielen Jahren mal angefangen.
Ein Austausch, mehr war das nicht. Don und mir war immer klar, dass dieser Thread nicht den Anspruch hatte auch nur ansatzweise avantgardistisch zu wirken. Das war Fun, man hat sich bemüht, die ein oder andere Geschichte zu den Songs beizusteuern. Das hatte viel auch mit gegenseitigem Respekt und Toleranz gegenüber allen möglichen Richtungen zu tun.

So hat mir auch heute sehr gefallen. Dank dir.

Noch mal zum ‘Vagabond’s life’. so ungefähr hätte ich es mir vorgestellt, wenn man, vgl. Clip, eine Geschichte von Charles Dickens Uropa in Szene gesetzt hätte. ))

So, muss in die Heia. Das waren schöne zwei Stunden.

#2053 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Graf Wetter vom Strahl 02.08.2018 01:59

Zu Marley: Wunderbar! Auch der Sohn ein großer Musiker und toller Sänger. Melancholie genau in der richtigen Dosierung. Die meisten geben zuviel oder zu wenig Stoff. Er hat diesen Instinkt...

Was soll man da noch als "Antwort" drauf posten? Viell. Ty Tabors Song " I don´t mind", den letzten von dem Album, das er über die Scheidung von seiner Frau geschrieben hat:

https://www.youtube.com/watch?v=3RT_mGFnoqE

#2054 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Graf Wetter vom Strahl 02.08.2018 02:12

Zitat von van Gool
weißt du,’1’ Stein, so wie jetzt hier mit uns beiden,
in Ruhe und mit Freude daran, anderen musikalisch etwas vorzustellen, ohne Protz, ohne Selbstdarstellung oder Imponiergehabe, so hat ‘Die kleine Nachtmusik’ vor vielen Jahren mal angefangen.
Ein Austausch, mehr war das nicht. Don und mir war immer klar, dass dieser Thread nicht den Anspruch hatte auch nur ansatzweise avantgardistisch zu wirken. Das war Fun, man hat sich bemüht, die ein oder andere Geschichte zu den Songs beizusteuern. Das hatte viel auch mit gegenseitigem Respekt und Toleranz gegenüber allen möglichen Richtungen zu tun.

So hat mir auch heute sehr gefallen. Dank dir.

Noch mal zum ‘Vagabond’s life’. so ungefähr hätte ich es mir vorgestellt, wenn man, vgl. Clip, eine Geschichte von Charles Dickens Uropa in Szene gesetzt hätte. ))

So, muss in die Heia. Das waren schöne zwei Stunden.


Dazu muß ich natürlich sagen, daß z.B. der Cali das gänzlich ironisch meint, wenn er die anderen "metallisiert". Falls Du auf meine manchmaligen Ausführungen zur Musik anspielen solltest, ich mache das nicht, um irgendwie super informiert dazustehen, sondern weil sich daraus schon oft schöne und weiterführende Gespräche entwickelt haben (mit RvG, der übriegsn (das Wort ist so schön falsch, ich laß es stehen) der einzige (!) war, der irgendwas auf meine Blues-Jazz-Geschichten damals geschrieben hatte), mit Burli, mit tromm, mit wirklich einigen hier. Auch mit Dir.

Es ist immer "nur" ein Austausch. Und mehr nicht. Aber macnhmal ein bereichernder, so habe auch ich das heute empfunden. Wünsche Dir eine geruhsame Nacht, alter Weggefährte (ich weiß, es gab noch ältere, die ich nicht mehr mitbekommen habe, aber ich bin auch schon ganz schön lange immer wieder mal dabei, seit zehn Jahren, glaube ich beinahe).

Du klingst oft so melancholisch und wehmütig, Du. Ich hoffe, daß Du nicht deshalb so selten postest, weil es Dir oft zu lauthals hergeht.Einige können halt auch nicht anders. Ich finde Calis Metal-Kram ja schon doof, aber wenn er versucht, mal was anderes zu posten, wird es richtig, richtig übel, Du. Naja, und meine Mucke, die mag ja nun mal gar keiner hier. Nicht einer außer mir. Aber so what, ich freue mich immer, wenn ich was Schönes gespostet habe, dann komme ich eben mit mir selbst ins "Gespräch" darüber, wenn ich mal so sagen darf...

Und verbindend hat die "Nachtmusik" immer gewirkt. Ich kann mich an Dialoge von Joker und Sanne erinnern, von Grotte und Paps, von Drop und dem Ostfriesen, von ganz vielen, die sich alle etwas geben konnten. Ewert hat einmal erwähnt, er habe sich extra wegen der "Nachtmusik" im (alten) Forum angemeldet. Das mit den Geschichten zu den Songs finde ich auch den Kern des Ganzen hier. Was ich nicht nachvollziehen kann, sind diese ganzen monologischen Verlinkungsarien, manchmal nur einer, manchmal alle durcheinander. Und keiner geht je auf den anderen ein. Das finde ich höchst gruselig. Irgendwie.

Aber jeder hat wahrscheinlich irgendwas zu erinnern. Wie auch nicht, beim wichtigsten Thread in diesem Forum?

#2055 RE: Eine kleine Nachtmusik. von AbuHaifa 02.08.2018 10:15

avatar

Zitat von tromm

Zitat von Caligula
Mülheim Asozial - Yuppieschweine

https://www.youtube.com/watch?v=B7k6Npi1oKA



Du weißt was gut ist. Live sind die Jungs übrigens immer wieder ein Erlebnis
Köln hat so viele gute Bands am Start, hier mal eine der bekannteren

https://www.youtube.com/watch?v=RBMrtIG_mp8


Sehr nice.

#2056 RE: Eine kleine Nachtmusik. von dropkick murphy 02.08.2018 11:11

avatar

Das Schöne am Thread ist,dass wenn man "seine" Bands reinstellt die anderen User wissen was einem musikalisch am Herzen liegt ohne die Person "dahinter" meint zu kennen oder kennen zu müssen....deshalb bleibt es zum Glück hier auch immer friedlich!

#2057 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Graf Wetter vom Strahl 02.08.2018 14:37

Zitat von van Gool
Das war Fun [...]


Am Ende hast Du doch mehr recht, als ich gestern so spät noch erkennen konnte. Aber viell. ist das einfach die Zeit der dicken Hunde, die an jeden Baum pinkeln müssen, um ihr Revier zu markieren? Ich weiß es nicht, ich weiß nur, es ist die Zeit der großen, mit selbstsicherer Miene vorgetragenen Vereinfachungen. Auf beiden Seiten des Spektrums.

https://www.youtube.com/watch?v=oYSBb70Axo4


"Give me a color make it black or white
Give me a newspaper tell me if it's right...
"

#2058 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Caligula 02.08.2018 20:52

avatar

Zitat von Graf Wetter vom Strahl
Ich finde Calis Metal-Kram ja schon doof, aber wenn er versucht, mal was anderes zu posten, wird es richtig, richtig übel, Du.


Jetzt hör mal auf Dich bei van Gool einzuschleimen. Außerdem kann er mich unmöglich meinen, da wir quasi Homies sind.

Wie auch immer - hier wird zu viel gelabert.....

WIZO - Kein Gerede
https://www.youtube.com/watch?v=7E9cRRAy_dY

#2059 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Caligula 02.08.2018 20:58

avatar

Keine Lieblingsband für diesen Sommer.

STINKY - TEARS IN RAIN


https://www.youtube.com/watch?v=r-dApAppF2E

#2060 RE: Eine kleine Nachtmusik. von burlesque 03.08.2018 09:24

avatar

Guten Morgen, liebes Forum! https://www.youtube.com/watch?v=ztRzxfs11TE

#2061 RE: Eine kleine Nachtmusik. von burlesque 03.08.2018 22:13

avatar

Guten Abend, liebes Forum! https://www.youtube.com/watch?v=MomiUuHXIvg

#2062 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Grottenhennes 03.08.2018 22:57

avatar

Für HSV - Fans:

https://www.youtube.com/watch?v=Bd4zutzUIco

#2063 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Sleazy23 08.08.2018 19:30

avatar

Pil- Rise

https://m.youtube.com/watch?v=Vq7JSic1DtM

#2064 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Caligula 09.08.2018 22:07

avatar

STICK TO YOUR GUNS - The Sun, The Moon, The Truth: "Penance of Self"


https://www.youtube.com/watch?v=v-3xL8IXdyQ

#2065 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Caligula 09.08.2018 22:15

avatar

Atari Teenage Riot - Start The Riot

https://www.youtube.com/watch?v=-L4DOLWSiGQ

#2066 RE: Eine kleine Nachtmusik. von burlesque 11.08.2018 16:34

avatar

Why does it hurt when I pee

https://www.youtube.com/watch?v=fiu6DFXeF9A

#2067 RE: Eine kleine Nachtmusik. von TheMike 11.08.2018 20:17

Zitat von burlesque
Why does it hurt when I pee

https://www.youtube.com/watch?v=fiu6DFXeF9A

Es war ja dann der Prostatakrebs der ihn dahin raffte :-(

#2068 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Caligula 11.08.2018 21:14

avatar

Mal etwas zum Chillen.

The Interrupters - She's Kerosene

https://www.youtube.com/watch?v=fU5r_FQ3Fiw

#2069 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Kölsche Ostfriese 12.08.2018 11:57

avatar

Zitat von Sleazy23
Pil- Rise

https://m.youtube.com/watch?v=Vq7JSic1DtM




Lange nicht gehört,
war immer einer meiner Favoriten Songs

#2070 RE: Eine kleine Nachtmusik. von van Gool 16.08.2018 16:51

avatar

Die Queen des Soul und Blues tot.

https://youtu.be/6FOUqQt3Kg0

#2071 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Caligula 16.08.2018 23:39

avatar

Mülheim Asozial - Pommes Rot Weiß



Irgendjemand hat die Lebensgeschichte von Aixbock an den Anfang reingeschnitten....

https://www.youtube.com/watch?v=NYKaW4xZxQ0

#2072 RE: Eine kleine Nachtmusik. von Caligula 22.08.2018 22:17

avatar

White Zombie - Thunder Kiss '65


https://www.youtube.com/watch?v=yPNFVj-pISU


Wer mir sagen kann, an welchen Song mich dieses Lied erinnert, den ernenne ich zum Consul.
Tip: Band aus Düsseldorf. Deutscher Bandname. Englischsprachiger Song.

#2073 RE: Eine kleine Nachtmusik. von van Gool 22.08.2018 23:34

avatar

An den Anfang des ‘Immigrant Song’ von Led Zep?

#2074 RE: Eine kleine Nachtmusik. von smokie 23.08.2018 10:36

@Caligula
Du solltest die Suche nach Antworten nicht umgehend mit Drohungen verknüpfen, dann gibts auch mehr Resonanz

#2075 RE: Eine kleine Nachtmusik. von dropkick murphy 23.08.2018 22:52

avatar

Zitat von Caligula
White Zombie - Thunder Kiss '65


https://www.youtube.com/watch?v=yPNFVj-pISU


Wer mir sagen kann, an welchen Song mich dieses Lied erinnert, den ernenne ich zum Consul.
Tip: Band aus Düsseldorf. Deutscher Bandname. Englischsprachiger Song.


Ne leichtere Aufgabe :
PANHANDLE ALKS : All die ganzen Jahre
Die Jungs aus Anfang der 80er.....

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz