Seite 105 von 123
#2601 RE: Sommertransfer 2016 von AbuHaifa 11.08.2016 15:34

avatar

Zitat von SchweizerSchoggi

Zitat von AbuHaifa
Das ist wirklich so, wie du es beschreibst. Obwohl in Süddeutschland mir auf den Autobahnen auch viele Schweizer aufgefallen sind, die brettern wie die Weltmeister. Aber dIe Niederländer sind auch nicht besser, wenn sie hier fahren. Man gibt halt in Deutschland gerne Gas, weil da erlaubt ist, was man zu Hause nicht darf. Aber angenehmer Fahren kann man in den Ländern, die ein Tempolimit haben, das ist gar keine Frage.

Meine Erfahrung war auch nicht auf Deutsche oder Schweizer Fahrer bezogen, sondern wirklich nur auf das Umfeld. Tempolimit (von mir aus auch 140 oder .... you name it) aber dann eben auch verbunden mit happigen Strafen, speziell für Raserdelikte. Da kennen die Schweizer Gesetze keine Gnade - und das ist auch gut so...


Absolut richtig. Die Strafen sind in Deutschland lachhaft.

#2602 RE: Sommertransfer 2016 von joergi 11.08.2016 15:59

avatar

Denke Höger ist kein arroganter Autobahn Rowdy, er wird sich bestimmt selbst verfluchen.
Hoffe den verletzten Insassen des anderen Fahrzeugs geht es den Umständen gut, auch von mir beste Genesungswünsche.
Jetzt den Höger zu verteufeln ist doch lächerlich, ich trauere immer noch um einen FC Profi, der auch bei Regennasser Fahrbahn von der Straße abgekommen ist. Das solltet IHR mal bedenken!

#2603 RE: Sommertransfer 2016 von AbuHaifa 11.08.2016 16:04

avatar

Zitat von joergi
Denke Höger ist kein arroganter Autobahn Rowdy, er wird sich bestimmt selbst verfluchen.
Hoffe den verletzten Insassen des anderen Fahrzeugs geht es den Umständen gut, auch von mir beste Genesungswünsche.
Jetzt den Höger zu verteufeln ist doch lächerlich, ich trauere immer noch um einen FC Profi, der auch bei Regennasser Fahrbahn von der Straße abgekommen ist. Das solltet IHR mal bedenken!

Ich finde auch, dass man Höger nicht an den Pranger stellen sollte. Niemand ist davor gefeit, einen Unfall zu bauen.Ich bin auch schon mal einem voll hinten drauf gerasselt - die Bremse funktionierte plötzlich nicht mehr. Hinterher stellte sich raus, dass im Bremsschlauch ein kleines Loch war. Offenbar durch ein Steinchen verursacht. Ich konnte absolut nix machen.

#2604 RE: Sommertransfer 2016 von joergi 11.08.2016 16:40

avatar

Zitat von AbuHaifa

Zitat von joergi
Denke Höger ist kein arroganter Autobahn Rowdy, er wird sich bestimmt selbst verfluchen.
Hoffe den verletzten Insassen des anderen Fahrzeugs geht es den Umständen gut, auch von mir beste Genesungswünsche.
Jetzt den Höger zu verteufeln ist doch lächerlich, ich trauere immer noch um einen FC Profi, der auch bei Regennasser Fahrbahn von der Straße abgekommen ist. Das solltet IHR mal bedenken!

Ich finde auch, dass man Höger nicht an den Pranger stellen sollte. Niemand ist davor gefeit, einen Unfall zu bauen.Ich bin auch schon mal einem voll hinten drauf gerasselt - die Bremse funktionierte plötzlich nicht mehr. Hinterher stellte sich raus, dass im Bremsschlauch ein kleines Loch war. Offenbar durch ein Steinchen verursacht. Ich konnte absolut nix machen.


Danke an alle Gleichdenkende, manche Krawallbrüder hier sind wohl noch Expr..s gefixt.

#2605 RE: Sommertransfer 2016 von tübingen 11.08.2016 17:47

avatar

Zitat von Kohlenbock

Zitat von Machead
Den Genesungswünschen schließe ich mich an.

Andererseits finde ich, dass einem - sofern der vom Express kolportierte Unfallhergang stimmt - so etwas halt nicht "passiert". Das ist völlig unabhängig von den 400 PS - ich ziehe einfach nicht vom Beschleunigungsstreifen auf die Überholspur; es sei denn, ich bin ein riesengroßes A****loch.


Dein Vergleich mit Sohn/Tochter hinkt. Höger wird von seinen Eltern hoffentlich die Ohren langgezogen bekommen und anschließend werden sie ihn wieder lieb haben, so gehört sich das nämlich. Der FC ist aber der Arbeitgeber, der ein Interesse daran haben sollte, wie er von seinen angestellten Stars in der Öffentlichkeit repräsentiert wird. Ich erwarte da jetzt schon eine angemessene Reaktion, unabhängig davon, wie der Fall juristisch abgewickelt wird.

Wenn man ihn schon nicht rausschmeißt, könnte man ihn ja zu vereinsinternem Sozialtraining verdonnern. Er hat da offensichtlich Nachholbedarf. 12 Wochen lang bei den Bambinis Schnürsenkel zubinden und Getränke reichen oder so was in der Art.



Natürlich sollte dieser Vorfall auch von Vereinsseite Konsequenzen haben. Solche Sachen dürfen nicht passieren.
Aber sie passieren eben täglich, weil Menschen dazu neigen, sich selbst (oder hier ihre Fahrkünste) zu überschätzen.
Natürlich sollte dieser Unfall neben den rechtlichen Konsequenzen auch eine "Strafe" von Seiten des FC nach sich ziehen. Aber ihn deswegen vor die Tür zu setzen, wäre denn des Guten zu viel.




Nein, solche Sachen dürfen nicht passieren.

Hoffentlich passiert ein solche Sache Dir nicht.
Und wenn doch, dann sollte Dich Dein Arbeitgeber dafür mindestes abmahnen.
Rausschmeißen muss er Dich dafür aber nicht.
Noch nicht....

Manchmal, neigen Menschen dazu, sich selbst und ihre Beiträge in Foren zu überschätzen.

Gruß

#2606 RE: Sommertransfer 2016 von Kohlenbock 11.08.2016 17:54

avatar

Zitat von tübingen

Zitat von Kohlenbock

Zitat von Machead
Den Genesungswünschen schließe ich mich an.

Andererseits finde ich, dass einem - sofern der vom Express kolportierte Unfallhergang stimmt - so etwas halt nicht "passiert". Das ist völlig unabhängig von den 400 PS - ich ziehe einfach nicht vom Beschleunigungsstreifen auf die Überholspur; es sei denn, ich bin ein riesengroßes A****loch.


Dein Vergleich mit Sohn/Tochter hinkt. Höger wird von seinen Eltern hoffentlich die Ohren langgezogen bekommen und anschließend werden sie ihn wieder lieb haben, so gehört sich das nämlich. Der FC ist aber der Arbeitgeber, der ein Interesse daran haben sollte, wie er von seinen angestellten Stars in der Öffentlichkeit repräsentiert wird. Ich erwarte da jetzt schon eine angemessene Reaktion, unabhängig davon, wie der Fall juristisch abgewickelt wird.

Wenn man ihn schon nicht rausschmeißt, könnte man ihn ja zu vereinsinternem Sozialtraining verdonnern. Er hat da offensichtlich Nachholbedarf. 12 Wochen lang bei den Bambinis Schnürsenkel zubinden und Getränke reichen oder so was in der Art.



Natürlich sollte dieser Vorfall auch von Vereinsseite Konsequenzen haben. Solche Sachen dürfen nicht passieren.
Aber sie passieren eben täglich, weil Menschen dazu neigen, sich selbst (oder hier ihre Fahrkünste) zu überschätzen.
Natürlich sollte dieser Unfall neben den rechtlichen Konsequenzen auch eine "Strafe" von Seiten des FC nach sich ziehen. Aber ihn deswegen vor die Tür zu setzen, wäre denn des Guten zu viel.




Nein, solche Sachen dürfen nicht passieren.

Hoffentlich passiert ein solche Sache Dir nicht.
Und wenn doch, dann sollte Dich Dein Arbeitgeber dafür mindestes abmahnen.
Rausschmeißen muss er Dich dafür aber nicht.
Noch nicht....

Gruß




Mich schmeißt keiner mehr raus.
Ich stehe dem Arbeitsmarkt nicht mehr zur Verfügung.

Was der Spruch: "Hoffentlich passiert ein solche Sache Dir nicht" in diesem Zusammenhang soll, müsstest Du mir dann noch erklären.
Ich habe keine Ahnung, worauf Du hinaus willst.

Edit:
Mein Arbeitgeber hätte wahrscheinlich nicht einmal mitbekommen, wenn ich einen solchen Unfall verursacht hätte. Ich stand nie in der Öffentlichkeit, was gerade in solchen Situationen ein Segen ist.
Und ich wage, zu behaupten, dass Du deutschlandweit kaum einen Arbeiutgeber finden wirst, der seine Mitarbeiter abmahnt, weil sie einen Verkehrsunfall in der Freizeit verursachen.

#2607 RE: Sommertransfer 2016 von tübingen 11.08.2016 18:01

avatar

Zitat von Kohlenbock

Zitat von tübingen

Zitat von Kohlenbock

Zitat von Machead
Den Genesungswünschen schließe ich mich an.

Andererseits finde ich, dass einem - sofern der vom Express kolportierte Unfallhergang stimmt - so etwas halt nicht "passiert". Das ist völlig unabhängig von den 400 PS - ich ziehe einfach nicht vom Beschleunigungsstreifen auf die Überholspur; es sei denn, ich bin ein riesengroßes A****loch.


Dein Vergleich mit Sohn/Tochter hinkt. Höger wird von seinen Eltern hoffentlich die Ohren langgezogen bekommen und anschließend werden sie ihn wieder lieb haben, so gehört sich das nämlich. Der FC ist aber der Arbeitgeber, der ein Interesse daran haben sollte, wie er von seinen angestellten Stars in der Öffentlichkeit repräsentiert wird. Ich erwarte da jetzt schon eine angemessene Reaktion, unabhängig davon, wie der Fall juristisch abgewickelt wird.

Wenn man ihn schon nicht rausschmeißt, könnte man ihn ja zu vereinsinternem Sozialtraining verdonnern. Er hat da offensichtlich Nachholbedarf. 12 Wochen lang bei den Bambinis Schnürsenkel zubinden und Getränke reichen oder so was in der Art.



Natürlich sollte dieser Vorfall auch von Vereinsseite Konsequenzen haben. Solche Sachen dürfen nicht passieren.
Aber sie passieren eben täglich, weil Menschen dazu neigen, sich selbst (oder hier ihre Fahrkünste) zu überschätzen.
Natürlich sollte dieser Unfall neben den rechtlichen Konsequenzen auch eine "Strafe" von Seiten des FC nach sich ziehen. Aber ihn deswegen vor die Tür zu setzen, wäre denn des Guten zu viel.




Nein, solche Sachen dürfen nicht passieren.

Hoffentlich passiert ein solche Sache Dir nicht.
Und wenn doch, dann sollte Dich Dein Arbeitgeber dafür mindestes abmahnen.
Rausschmeißen muss er Dich dafür aber nicht.
Noch nicht....

Gruß




Mich schmeißt keiner mehr raus.
Ich stehe dem Arbeitsmarkt nicht mehr zur Verfügung.

Was der Spruch: "Hoffentlich passiert ein solche Sache Dir nicht" in diesem Zusammenhang soll, müsstest Du mir dann noch erklären.
Ich habe keine Ahnung, worauf Du hinaus willst.

Edit:
Mein Arbeitgeber hätte wahrscheinlich nicht einmal mitbekommen, wenn ich einen solchen Unfall verursacht hätte. Ich stand nie in der Öffentlichkeit, was gerade in solchen Situationen ein Segen ist.
Und ich wage, zu behaupten, dass Du deutschlandweit kaum einen Arbeiutgeber finden wirst, der seine Mitarbeiter abmahnt, weil sie einen Verkehrsunfall in der Freizeit verursachen.




und warum forderst Du dann Konsequenzen seitens des FC ? .und welche Konsequenzen soll der FC dann Deiner Meinung nach ziehen...?
Verkehrsunterricht vielleicht...?

Gruß

#2608 RE: Sommertransfer 2016 von Kohlenbock 11.08.2016 18:05

avatar

Zitat von tübingen

..und welche Konsequenzen soll der FC dann Deiner Meinung nach ziehen...?
Verkehrsunterricht vielleicht...?

Gruß



Das ist Sache des Vereins, die Entscheidung habe ich nicht zu treffen.
Die werden das wohl intern klären und das ist auch am besten so.

#2609 RE: Sommertransfer 2016 von tübingen 11.08.2016 18:16

avatar

Zitat von tübingen

geschätzter "Kohlenbock"

solche Verkehrsunfälle sind doch an der Tagesordnung.
Jetzt hat es mal einen getroffen den wir hier alle kennen.

Ich versteh nicht so ganz, weshalb das jetzt Konsequenzen nach sich ziehen soll....?

Das ist eine Sache der Verkehrsbehörde.
3 Punkte, Schluss, aus und vergessen.
So sehe ich das und fordere im Gegensatz zu Dir, keine weiteren Konsequenzen seitens des Arbeitgebers.

Gruß

#2610 RE: Sommertransfer 2016 von Palpatine 11.08.2016 18:18

avatar

Wofür Konsequenzen? Shit happens!

Es waren weder Alk, Drogen oder eine Ablenkung durchs Smartphone der Grund! Einfach ein Fahrfehler!

#2611 RE: Sommertransfer 2016 von Gondorianer 11.08.2016 18:20

avatar

Zitat von tübingen

Zitat von Kohlenbock

Zitat von tübingen

..und welche Konsequenzen soll der FC dann Deiner Meinung nach ziehen...?
Verkehrsunterricht vielleicht...?

Gruß



Das ist Sache des Vereins, die Entscheidung habe ich nicht zu treffen.
Die werden das wohl intern klären und das ist auch am besten so.




geschätzter "Kohlenbock"

solche Verkehrsunfälle sind doch an der Tagesordnung.
Jetzt hat es mal einen getroffen den wir hier alle kennen.

Ich versteh nicht so ganz, weshalb das jetzt Konsequenzen nach sich ziehen soll....?

Das ist eine Sache der Verkehrsbehörde.
3 Punkte, Schluss, aus und vergessen.
So sehe ich das und fordere im Gegensatz zu Dir, keine weiteren Konsequenzen seitens des Arbeitgebers.

Gruß




Danke, Tübingen, so und nicht anders!

#2612 RE: Sommertransfer 2016 von Kohlenbock 11.08.2016 18:31

avatar

Zitat von tübingen

Zitat von tübingen

geschätzter "Kohlenbock"

solche Verkehrsunfälle sind doch an der Tagesordnung.
Jetzt hat es mal einen getroffen den wir hier alle kennen.

Ich versteh nicht so ganz, weshalb das jetzt Konsequenzen nach sich ziehen soll....?

Das ist eine Sache der Verkehrsbehörde.
3 Punkte, Schluss, aus und vergessen.
So sehe ich das und fordere im Gegensatz zu Dir, keine weiteren Konsequenzen seitens des Arbeitgebers.

Gruß




Ich habe versehntlich Deinen Post bearbeitet, wollte nur zitieren. Ich habe ihn nun wieder soweit hergestellt, ich hoffe, das ist in Ordnung so.


Hierzu dann noch meine Antwort:
Ich habe nirgends drastische Konsequenzen gefordert, in dem von Dir zuerst zitierten Post meinerseits habe ich Strafe zudem noch in Anführungszeichen gesetzt. Ich dachte, schon daraus wäre ersichtlich, dass ich nix von großen Strafen halte. In einem späteren Post habe ich nochmal dargelegt, dass solche Strafen durch den Arbeitgeber , gelinde gesagt, eher unüblich sind.
Was soll ich jetzt noch weiter sagen?
Sollen sie ihn und den Rest der Truppe mal nen Nachmittag auf den Verkehrsübungsplatz schicken und gut ist.

MH wird sicher genug gestraft sein mit der Bewältigung der Geschehnisse.

#2613 RE: Sommertransfer 2016 von tübingen 11.08.2016 18:36

avatar

Zitat von Kohlenbock

Zitat von tübingen

Zitat von tübingen

geschätzter "Kohlenbock"

solche Verkehrsunfälle sind doch an der Tagesordnung.
Jetzt hat es mal einen getroffen den wir hier alle kennen.

Ich versteh nicht so ganz, weshalb das jetzt Konsequenzen nach sich ziehen soll....?

Das ist eine Sache der Verkehrsbehörde.
3 Punkte, Schluss, aus und vergessen.
So sehe ich das und fordere im Gegensatz zu Dir, keine weiteren Konsequenzen seitens des Arbeitgebers.

Gruß




Ich habe versehntlich Deinen Post bearbeitet, wollte nur zitieren. Ich habe ihn nun wieder soweit hergestellt, ich hoffe, das ist in Ordnung so.


Hierzu dann noch meine Antwort:
Ich habe nirgends drastische Konsequenzen gefordert, in dem von Dir zuerst zitierten Post meinerseits habe ich Strafe zudem noch in Anführungszeichen gesetzt. Ich dachte, schon daraus wäre ersichtlich, dass ich nix von großen Strafen halte. In einem späteren Post habe ich nochmal dargelegt, dass solche Strafen durch den Arbeitgeber , gelinde gesagt, eher unüblich sind.
Was soll ich jetzt noch weiter sagen?
Sollen sie ihn und den Rest der Truppe mal nen Nachmittag auf den Verkehrsübungsplatz schicken und gut ist.

MH wird sicher genug gestraft sein mit der Bewältigung der Geschehnisse.




...ales ok... ich denke wir haben uns schon verstanden.

Besten Gruß

#2614 RE: Sommertransfer 2016 von Powerandi 11.08.2016 18:47

avatar

Höger sollte von seinem Ford Mustang (421 PS) besser auf einen Ford KA (60 PS) wechseln. Die kleinen Modelle sind auch für Fußballprofis beherrschbar.

#2615 RE: Sommertransfer 2016 von Powerandi 11.08.2016 18:50

avatar

Ich hoffe, dass wir trotz der überzeugenden Vorstellung in Mainz noch auf dem Transfermarkt tätig werden und sich keine Selbstzufriedenheit breit macht..

#2616 RE: Sommertransfer 2016 von Mallerie 11.08.2016 18:51

avatar

[font='Comic Sans MS, sans-serif']Werde mich hier mal nicht in die Höger Diskussion reinhängen, hab da so meine Ansichten über Leute mit dicken Autos und viel PS, will nichts falsches sagen........
[font='Comic Sans MS, sans-serif']Darum, mal was anderes !!!
[font='Comic Sans MS, sans-serif'].....

[/font][/font][/font]
Nach kicker-Informationen ist Sané, der sich auch schon mit dem 1. FC Köln einig war, bereit zum Wechsel nach Wolfsburg.
(http://www.kicker.de/news/fussball/2bund...ormationen.html)

Tja, das liebe Geld........................, er möchte ja soooo gerne nach Köln.............................

#2617 RE: Sommertransfer 2016 von Kohlenbock 11.08.2016 18:56

avatar

Zitat von Mallerie
[font='Comic Sans MS, sans-serif']Werde mich hier mal nicht in die Höger Diskussion reinhängen, hab da so meine Ansichten über Leute mit dicken Autos und viel PS, will nichts falsches sagen........
[font='Comic Sans MS, sans-serif']Darum, mal was anderes !!!
[font='Comic Sans MS, sans-serif'].....

[/font][/font][/font]
Nach kicker-Informationen ist Sané, der sich auch schon mit dem 1. FC Köln einig war, bereit zum Wechsel nach Wolfsburg.
(http://www.kicker.de/news/fussball/2bund...ormationen.html)

Tja, das liebe Geld........................, er möchte ja soooo gerne nach Köln.............................



Sané will unbedingt Bundesliga spielen, statt in der 2. Liga zu versauern.
Und er hat uns ja nun nicht abgesagt, sondern der FC hat verkündet, dass er das Angebot nicht mehr erhöhen wird und somit raus ist.
Da ist es doch legitim, dass er im Falle einer Möglichkeit zu einem anderen Bundesligisten wechselt.

Ich weiß jetzt wirklich nicht, warum Du den Süpieler jetzt mit Häme überziehst.

#2618 RE: Sommertransfer 2016 von Mallerie 11.08.2016 19:08

avatar

Weil Martin Kind gesagt hat, der geht nicht, auch nicht für 10 Mios. Klar der FC hat nicht erhöht, hätte ja wohl eh nichts gebracht. Jetzt kommt WOB. aber auch da haben Bader & Co mehr oder weniger abgesagt.

Und wie reagiert 96?
Knallhart! Kind erteilt Wolfsburg direkt eine Absage. Der Boss: „Wir geben Sané nicht ab!&ldquohttp://www.bild.de/sport/fussball/martin...79062.bild.html)

Klar will er Bundesliga spielen, aber ist es ihm Sch...egal wo(?), das ist das was mich stört. Schmaddi hat ja wohl auch gesagt das wir ihn dann eben später holen (Winter). Wäre WOB gleich eingestiegen, wäre der FC sowieso nie ein Thema. Es hat sich bei Sane nur immer so angehört das nur der FC in Frage kommt. Jetzt scheint ja nur WOB in Frage zu kommen. Mal sehen wer vielleicht noch was zu bieten hat, dann ist es eben ein anderer Verein....

#2619 RE: Sommertransfer 2016 von fidschi 11.08.2016 19:29

Zitat von Mallerie
Weil Martin Kind gesagt hat, der geht nicht, auch nicht für 10 Mios. Klar der FC hat nicht erhöht, hätte ja wohl eh nichts gebracht. Jetzt kommt WOB. aber auch da haben Bader & Co mehr oder weniger abgesagt.

Und wie reagiert 96?
Knallhart! Kind erteilt Wolfsburg direkt eine Absage. Der Boss: „Wir geben Sané nicht ab!&ldquohttp://www.bild.de/sport/fussball/martin...79062.bild.html)

Klar will er Bundesliga spielen, aber ist es ihm Sch...egal wo(?), das ist das was mich stört. Schmaddi hat ja wohl auch gesagt das wir ihn dann eben später holen (Winter). Wäre WOB gleich eingestiegen, wäre der FC sowieso nie ein Thema. Es hat sich bei Sane nur immer so angehört das nur der FC in Frage kommt. Jetzt scheint ja nur WOB in Frage zu kommen. Mal sehen wer vielleicht noch was zu bieten hat, dann ist es eben ein anderer Verein....

Wenn der FC die Transfersumme nicht bezahlen kann/will, kann Sané eben nicht nach Köln wechseln, auch wenn er vielleicht möchte! Wo ist das Problem?

#2620 RE: Sommertransfer 2016 von UrkölschePescher 11.08.2016 21:17

Wenn Sane jetzt nach WOB gehen will, dann soll er doch !

Bei Allem was ich von ihm gesehen habe, wäre ich auch spätestens bei 6 Mio ausgestiegen!
Wenn WOB jetzt in der Lage ist den Kind zu "überreden"...

Würde uns zumindest "die unendliche Geschichte Teil 2 " im Winter ersparen.

#2621 RE: Sommertransfer 2016 von Gondorianer 12.08.2016 14:04

avatar

Meine Güte, jetzt mal ganz ehrlich....

Vom Charakter her ist der Sane für mich schon mal zumindest fragwürdig...hat sich damals in Hannover angestellt wie ein kleines Kind. Fett abkassieren, aber ja nicht in der IV aushelfen. Wurde versetzt und wollte weg. Typische Söldnermentalität.

Dann unterschreibt er einen neuen Vertrag, ohne Ausstiegsklausel, usw. (da tut sich bei mir zunächst mal die Frage nach der Qualität seines Beraters auf...), steigt dann ab und will wechseln, alles ok.
Hannover sagt nein, er will nach Köln, er will BL spielen, wieder das gleiche Spiel...

Ich habe sein erstes Spiel für Hannover gesehen, ein eher schlechter, teils lustloser Auftritt. Von seinen Veranlagungen her ist er nicht der Schlechteste, aber ganz sicher, wenn man dann seinen Charakter mit einbezieht, KEINE 10 Millionen wert. Es gibt wohl einige Spieler, die über ein vergleichbares Profil verfügen, aber vom Kopf her einfach "klarer" sind.

Lass den Sane in Hannover, da ist er gut aufgehoben. Und bevor er wieder mosert, sollte er mit seinem Berater mal ne Shisha rauchen und den fragen, ob er noch alle Beraterlatten am Zaun hat...

Ich hoffe, ach was, ich erwarte, bezogen auf die eigenen Aussagen, in der Personalie jetzt mal Plan B oder von mir aus C.

#2622 RE: Sommertransfer 2016 von UrkölschePescher 12.08.2016 16:50

Zitat von Gondorianer
Meine Güte, jetzt mal ganz ehrlich....

Vom Charakter her ist der Sane für mich schon mal zumindest fragwürdig...hat sich damals in Hannover angestellt wie ein kleines Kind. Fett abkassieren, aber ja nicht in der IV aushelfen. Wurde versetzt und wollte weg. Typische Söldnermentalität.

Dann unterschreibt er einen neuen Vertrag, ohne Ausstiegsklausel, usw. (da tut sich bei mir zunächst mal die Frage nach der Qualität seines Beraters auf...), steigt dann ab und will wechseln, alles ok.
Hannover sagt nein, er will nach Köln, er will BL spielen, wieder das gleiche Spiel...

Ich habe sein erstes Spiel für Hannover gesehen, ein eher schlechter, teils lustloser Auftritt. Von seinen Veranlagungen her ist er nicht der Schlechteste, aber ganz sicher, wenn man dann seinen Charakter mit einbezieht, KEINE 10 Millionen wert. Es gibt wohl einige Spieler, die über ein vergleichbares Profil verfügen, aber vom Kopf her einfach "klarer" sind.

Lass den Sane in Hannover, da ist er gut aufgehoben. Und bevor er wieder mosert, sollte er mit seinem Berater mal ne Shisha rauchen und den fragen, ob er noch alle Beraterlatten am Zaun hat...

Ich hoffe, ach was, ich erwarte, bezogen auf die eigenen Aussagen, in der Personalie jetzt mal Plan B oder von mir aus C.



Alles nachvollziehbar Gondo!

Ich frage mich nur was Du mit Plan B und C meinst!

Plan B = Hector und Lehmann auf der 6
Plan C = Lehmann und Höger auf der 6

Plan umgesetzt und sogar Geld gespart, und die Jungs haben sogar diverse Varianten on top! Özcan in der ein oder anderen Kombination!

Ich weiß echt nicht, worüber sich manche hier aufregen

#2623 RE: Sommertransfer 2016 von Powerandi 12.08.2016 16:57

avatar

Offiziell: Moritz Leitner wechselt vom BVB zu Lazio Rom. Die Ablöse soll rd. 2 Mio. Euro betragen. (Quelle: BVB )

Die Ablöse hätten wir auch stemmen können. Leitner ist ein technisch und spielerisch versierter Mittelfeldspieler, dem aber in der Bundesliga bislang die körperliche Robustheit fehlte. Vieleicht klappts in Italien besser.

#2624 RE: Sommertransfer 2016 von kölner_pudding 12.08.2016 20:15

avatar

Zitat von Gondorianer


Ich hoffe, ach was, ich erwarte, bezogen auf die eigenen Aussagen, in der Personalie jetzt mal Plan B oder von mir aus C.




Wie oft schreibst du das noch ? Kommt ja jetzt schon fast täglich ... kleine Kinder schreien auch immer , ich will ,ich will ,ich will ....
Wenn keiner mehr kommt dann kommt keiner mehr , fertig und aus, wo is das Problem ? Unsere Truppe is Stark genug und wenn die Verantwortlichen meinen es macht keinen Sinn weil nicht der richtige zu haben ist dann Vertraue ich dem. Oder denkst du die holen keinen mehr nur weil sie kein Bock haben oder wie ? Es wird schon gründe geben...

#2625 RE: Sommertransfer 2016 von Grottenhennes 12.08.2016 20:44

avatar

Zitat von kölner_pudding

Zitat von Gondorianer


Ich hoffe, ach was, ich erwarte, bezogen auf die eigenen Aussagen, in der Personalie jetzt mal Plan B oder von mir aus C.




Wie oft schreibst du das noch ? Kommt ja jetzt schon fast täglich ... kleine Kinder schreien auch immer , ich will ,ich will ,ich will ....
Wenn keiner mehr kommt dann kommt keiner mehr , fertig und aus, wo is das Problem ? Unsere Truppe is Stark genug und wenn die Verantwortlichen meinen es macht keinen Sinn weil nicht der richtige zu haben ist dann Vertraue ich dem. Oder denkst du die holen keinen mehr nur weil sie kein Bock haben oder wie ? Es wird schon gründe geben...



Natürlich wird es Gründe geben. Dann soll man sie aber auch offen kommunizieren. Bis jetzt wurde immer erklärt, man suche einen bestimmten Spielertyp, den man in Hannovers Sané gefunden haben wollte. Andernfalls habe man Plan B und C. Da seit Wochen feststeht, daß Hannover seinen Spieler unter keinen Umständen frei gibt, ist es wohl legitim zu erfahren, worin Plan B, C, usw. bestand.
Aber vielleicht ist Plan B ja B wie Biergarten, wo wir uns bis Transferschluss über die blöden Fans lustig machen.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz