Seite 44 von 123
#1076 RE: Sommertransfer 2016 von fidschi 01.07.2016 11:26

Alles, was wir über mögliche Transfers bisher wissen, ist, dass der FC an Sané und Subotic interessiert ist.
Andere Namen sind nicht bekannt. Es wird noch spannend.

Übrigens berichtet ein User im TM-Forum, dass sich Sidney Sam heute in der Kölner Mediapark-Klinik
aufhält. Was ja nicht bedeuten muss, dass er zum FC wechselt.....

#1077 RE: Sommertransfer 2016 von ma_ko68 01.07.2016 11:35

avatar

Zitat von fidschi
Alles, was wir über mögliche Transfers bisher wissen, ist, dass der FC an Sané und Subotic interessiert ist.
Andere Namen sind nicht bekannt. Es wird noch spannend.

Übrigens berichtet ein User im TM-Forum, dass sich Sidney Sam heute in der Kölner Mediapark-Klinik
aufhält. Was ja nicht bedeuten muss, dass er zum FC wechselt.....



War der nicht schon mal im Hütering ?

#1078 RE: Sommertransfer 2016 von Bürgersteig 01.07.2016 11:36

avatar

Zitat von fidschi
Übrigens berichtet ein User im TM-Forum, dass sich Sidney Sam heute in der Kölner Mediapark-Klinik
aufhält. Was ja nicht bedeuten muss, dass er zum FC wechselt.....

Eben.

Die machen da auch Pränataldiagnostik.

#1079 RE: Sommertransfer 2016 von Pöggsken 01.07.2016 11:39

avatar

Zitat von fidschi
...

Übrigens berichtet ein User im TM-Forum, dass sich Sidney Sam heute in der Kölner Mediapark-Klinik
aufhält. Was ja nicht bedeuten muss, dass er zum FC wechselt.....

neeh, kostenloser Vorsorgecheck der Krankenkasse?
Ohne nähere Angabe der Fachabteilung (Innere, Gesichtschirurgie, Urulogie etc.) ist die Aussage so ergiebig wie ein Stück Kaugummi von JS

#1080 RE: Sommertransfer 2016 von Bürgersteig 01.07.2016 11:42

avatar

" In den zwei Jahren in Gelsenkirchen brachte es der ehemalige Nationalspieler auch wegen einiger Verletzungen nur auf 21 Pflichtspieleinsätze.
In der vergangenen Bundesligasaison stehen sogar nur zwei Kurzeinsätze und knapp mehr als eine Viertelstunde Spielzeit zu Buche."


http://www.ligainsider.de/sidney-sam_427...eustart-150584/

Jede Wette, der kommt.

#1081 RE: Sommertransfer 2016 von ma_ko68 01.07.2016 11:45

avatar

Zitat von Bürgersteig
" In den zwei Jahren in Gelsenkirchen brachte es der ehemalige Nationalspieler auch wegen einiger Verletzungen nur auf 21 Pflichtspieleinsätze.
In der vergangenen Bundesligasaison stehen sogar nur zwei Kurzeinsätze
und knapp mehr als eine Viertelstunde Spielzeit zu Buche."


http://www.ligainsider.de/sidney-sam_427...eustart-150584/

Jede Wette, der kommt.




Passt zur Zeit ins Beuteschema, was aber nicht unbedingt das Schlechteste sein muss. Günstige / Ablösefreie Spieler welche bei einem anderen Verein auf eine neue Chance hoffen. Ich leg mich jetzt mal fest : Das kann gut gehen oder auch nicht

#1082 RE: Sommertransfer 2016 von UrkölschePescher 01.07.2016 11:50

Zitat von ma_ko68

Zitat von Bürgersteig
" In den zwei Jahren in Gelsenkirchen brachte es der ehemalige Nationalspieler auch wegen einiger Verletzungen nur auf 21 Pflichtspieleinsätze.
In der vergangenen Bundesligasaison stehen sogar nur zwei Kurzeinsätze
und knapp mehr als eine Viertelstunde Spielzeit zu Buche."


http://www.ligainsider.de/sidney-sam_427...eustart-150584/

Jede Wette, der kommt.




Passt zur Zeit ins Beuteschema, was aber nicht unbedingt das Schlechteste sein muss. Günstige / Ablösefreie Spieler welche bei einem anderen Verein auf eine neue Chance hoffen. Ich leg mich jetzt mal fest : Das kann gut gehen oder auch nicht




Gewagte Einschätzung MaKo!!! [rolling_eyes]

#1083 RE: Sommertransfer 2016 von bing 01.07.2016 11:50

avatar

http://www.ligainsider.de/1-fc-koeln/15/

#1084 RE: Sommertransfer 2016 von fidschi 01.07.2016 11:50

Wir haben ja noch ein paar Millionen im Sparschwein. Schmadtke wird daher nicht nur ablösefreie Spieler
holen. Sam wäre nicht gerade mein Traum-Transfer..... Was sollte der bei uns überhaupt spielen?

#1085 RE: Sommertransfer 2016 von shiwawa 01.07.2016 11:56

avatar

Wenn tatsächlich so ein neuer kommen sollte, glaube ich aber nicht dran, dann wird wohl einer gehen von dem wir noch nix wissen...

#1086 RE: Sommertransfer 2016 von Gondorianer 01.07.2016 13:34

avatar

Ich gehöre zumindest diese Saison (bisher) eher zu den Schmaddibewunderern, aber...ein paar Aussagen, von den wenigen, finde ich eher fragwürdig...

Vor ein, zwei Wochen hieß es noch, dass noch 2, sicher aber ein Transfer eingetütet werden soll. Passiert ist nichts, ok, eine Sache. Vermutlich hat Hannover keine Lust gehabt, die Ablöseforderung zu reduzieren, für das Sane-Häubchen.

Aber...wenn ich jetzt lese, dass es vor dem TL keinen Transfer mehr geben wird, weil der Markt überhitzt sei, dann aber wegen der EM nicht richtig Fahrt aufnehmen kann...
Was denn nun? Vor ein paar Wochen war man sich sicher, Transfer(s) zeitnah präsentieren zu können, jetzt ist der gehemmte Markt überhitzt???? Ist das jetzt die Quadratur des Kreises? Ein Erklärungsversuch?

Ich habe kein Problem damit, wenn man sich nicht jeder Forderung ergibt, aber ich habe ein Vertrauensproblem, wenn das Gefühl von, sorry, Verarsche erzeugt wird.
Entweder habe ich was zu verkünden, dann mache ich das und ernte Lob, oder ich halte mich zurück.

Was eine Aussage angeht, die Preise seien nicht akzeptabel und überzogen...Das wusste selbst mein nur kicker lesendes Zwergkaninchen schon vor 13 Wochen. Es wird sich, das sage ich jetzt mal so spontan voraus, nicht ändern. Die Preise sind seit Jahren, egal ob China, England, Scheich, oder nur notgeiler Lottogewinner, IMMER gestiegen. Ob sie vor Jahren "realistisch" waren, sei dahingestellt. Nebenbei sei erwähnt, dass man beim FC, zumindest in 2017, auch fast das Doppelte der TV Gelder bekommt. Anstatt sich über die teilweise überhöhten Preise zu beschweren, sollte das Motto sein...nach Lösungen zu suchen und die zu präsentieren. Schließlich bescheren einem die hohen Preise nicht nur Nachteile. Oder sind 13 Millionen für einen Gerhardt keine ordentliche Summe????

Es ist schön, dass man beim FC von der Kaderqualität insgesamt durchaus überzeugt ist, das ist absolut ok, aber dann brauche ich keine Zukunftsplanung auszurufen.
Es sollten und sollen 2 Königstransfers abgewickelt werden. Die Mannschaft weiß auch, dass im Sinne von Verbesserung und Entwicklung, sehr gute Spieler hermüssen. Alles andere ist Unsinn.
Man sollte, das sollten besonders die Köpfe vorleben, realistisch sein und so auch mit dem Umfeld und den Fans umgehen.

Widersprüchliche Aussagen, usw. bringen gar nichts.

Schmaddi wird sich an seinen Aussagen messen lassen müssen. Aussagen vom überhitzten aber doch gehemmten Markt, sowie von Mondpreisen, die man selbst gerne bei Verkäufen erzielt, will ich, gerade jetzt, nichts hören und lesen. Ich will dann auch Ergebnisse und keine Ausreden, warum irgendwas doch nicht so ist....

#1087 RE: Sommertransfer 2016 von Schmiddi1206 01.07.2016 13:38

Also ich bin manchmal doch erschreckt welch Erwartungshaltung hier entstanden ist... Ich hoffe mal das dies bei vielen FC Fans anders ist - ich erwarte einen mittelmäßigen Platz, um den 12 Platz.

Daher sind Spieler wie Sam für mich eine tolle Verstärkung und auch Subotic wäre eine, bei der ich allerdings noch nicht so den Bedarf sehe... Aber ich habe grenzenloses Vertrauen in die Vereinsführung.

Ich wette jetzt schon darauf das euch hier die nächste Saison enttäuschen wird...

#1088 RE: Sommertransfer 2016 von Methusalem 01.07.2016 14:50

avatar

Zitat von Gondorianer
Ich gehöre zumindest diese Saison (bisher) eher zu den Schmaddibewunderern, aber...ein paar Aussagen, von den wenigen, finde ich eher fragwürdig...

Vor ein, zwei Wochen hieß es noch, dass noch 2, sicher aber ein Transfer eingetütet werden soll. Passiert ist nichts, ok, eine Sache. Vermutlich hat Hannover keine Lust gehabt, die Ablöseforderung zu reduzieren, für das Sane-Häubchen.

Aber...wenn ich jetzt lese, dass es vor dem TL keinen Transfer mehr geben wird, weil der Markt überhitzt sei, dann aber wegen der EM nicht richtig Fahrt aufnehmen kann...
Was denn nun? Vor ein paar Wochen war man sich sicher, Transfer(s) zeitnah präsentieren zu können, jetzt ist der gehemmte Markt überhitzt???? Ist das jetzt die Quadratur des Kreises? Ein Erklärungsversuch?

Ich habe kein Problem damit, wenn man sich nicht jeder Forderung ergibt, aber ich habe ein Vertrauensproblem, wenn das Gefühl von, sorry, Verarsche erzeugt wird.
Entweder habe ich was zu verkünden, dann mache ich das und ernte Lob, oder ich halte mich zurück.

Was eine Aussage angeht, die Preise seien nicht akzeptabel und überzogen...Das wusste selbst mein nur kicker lesendes Zwergkaninchen schon vor 13 Wochen. Es wird sich, das sage ich jetzt mal so spontan voraus, nicht ändern. Die Preise sind seit Jahren, egal ob China, England, Scheich, oder nur notgeiler Lottogewinner, IMMER gestiegen. Ob sie vor Jahren "realistisch" waren, sei dahingestellt. Nebenbei sei erwähnt, dass man beim FC, zumindest in 2017, auch fast das Doppelte der TV Gelder bekommt. Anstatt sich über die teilweise überhöhten Preise zu beschweren, sollte das Motto sein...nach Lösungen zu suchen und die zu präsentieren. Schließlich bescheren einem die hohen Preise nicht nur Nachteile. Oder sind 13 Millionen für einen Gerhardt keine ordentliche Summe????

Es ist schön, dass man beim FC von der Kaderqualität insgesamt durchaus überzeugt ist, das ist absolut ok, aber dann brauche ich keine Zukunftsplanung auszurufen.
Es sollten und sollen 2 Königstransfers abgewickelt werden. Die Mannschaft weiß auch, dass im Sinne von Verbesserung und Entwicklung, sehr gute Spieler hermüssen. Alles andere ist Unsinn.
Man sollte, das sollten besonders die Köpfe vorleben, realistisch sein und so auch mit dem Umfeld und den Fans umgehen.

Widersprüchliche Aussagen, usw. bringen gar nichts.

Schmaddi wird sich an seinen Aussagen messen lassen müssen. Aussagen vom überhitzten aber doch gehemmten Markt, sowie von Mondpreisen, die man selbst gerne bei Verkäufen erzielt, will ich, gerade jetzt, nichts hören und lesen. Ich will dann auch Ergebnisse und keine Ausreden, warum irgendwas doch nicht so ist....

Ach,das wenigstens du das merkst?Gleich kommt wieder Joga um die Ecke und wird dich fragen,warum du nicht das diskutierst,was man seriös diskutieren kann,was immer joga auch unter seriös versteht!!! Wahrscheinlich gibt es wieder tausend Entschuldigungsgründe!

#1089 RE: Sommertransfer 2016 von Kohlenbock 01.07.2016 15:25

avatar

Zitat von Bürgersteig
Dann stehe ich irgendwie auf dem Schlauch.

Die Abgänge von Ujah oder Wimmer, ich würde sogar behaupten den von Gerhardt, hätte auch der Hütchen-Michi so hinbekommen. Oder einer aus unserer Comunio-Liga. Mir leuchtet nicht recht ein, was bei einem ausreichenden Angebot und einem wechselwilligen Spieler - der evt. noch mit Ausstiegsklausel - an bahnbrechenden Fähigkeiten vorhanden sein müssen. Wichtig ist aufm Platz - und da zählen für mich die Einkäufe. Die übrigens auch nicht nur der Manager sondern ( ich hoffe ) auch der Trainer mit zu verantworten hat.

Ich finde Schmadtkes Bilanz bisher ziemlich ausgeglichen, mit Ausschlag nach oben.



Ich denke auch, dass Du auf dem Schlauch stehst.

Ich habe lediglich gesagt, zu einer Bewertung der Arbeit eines Managers gehören nicht nur die Zugänge sondern auch die Abgänge. Eine Wertung habe ich nicht vorgenommen, werde von den Zugängen noch von den Abgängen. Und dies bezog sich auf die Aussage zu Wimmer, dieser wäre vor Schmadtke gekommen. Der hat ihn aber eben auch vertickt.

#1090 RE: Sommertransfer 2016 von Kohlenbock 01.07.2016 15:40

avatar

Zitat von Schmiddi1206
Also ich bin manchmal doch erschreckt welch Erwartungshaltung hier entstanden ist... Ich hoffe mal das dies bei vielen FC Fans anders ist - ich erwarte einen mittelmäßigen Platz, um den 12 Platz.




3 Plätze schlechter, als diese Saison. Nächste Saison, dann Platz 15 und dann wieder runter.
Ist zugegeben auch ne Entwicklung. Ich dachte aber eigentlich, dass wir zumindest den Platz von der abgelaufenen Saison verbessern sollten. Oder wenigstens ein oder zwei Pünktchen mehr holen.

Bin ich jetzt etwa auch schon zu anspruchsvoll?

#1091 RE: Sommertransfer 2016 von Gondorianer 01.07.2016 15:56

avatar

Zitat von Kohlenbock

Zitat von Schmiddi1206
Also ich bin manchmal doch erschreckt welch Erwartungshaltung hier entstanden ist... Ich hoffe mal das dies bei vielen FC Fans anders ist - ich erwarte einen mittelmäßigen Platz, um den 12 Platz.




3 Plätze schlechter, als diese Saison. Nächste Saison, dann Platz 15 und dann wieder runter.
Ist zugegeben auch ne Entwicklung. Ich dachte aber eigentlich, dass wir zumindest den Platz von der abgelaufenen Saison verbessern sollten. Oder wenigstens ein oder zwei Pünktchen mehr holen.

Bin ich jetzt etwa auch schon zu anspruchsvoll?




die Pillen sehen den FC als Mannschaft, die in dieser Saison für eine Überraschung sorgen kann. Uns fehlt, meine Meinung, nicht viel, um zumindest Platz 9 bestätigen zu können.

Svento, Hosiner fallen als Abgänge nicht ins Gewicht.
Gerhardt wurde mit der Verpflichtung von Höger kompensiert.
Vogt, bei allem Respekt, war eher ein Umschaltspielverhinderer.
Mit Rausch und Rudnevs hat man 2 sehr sagen wir mal interessante Alternativen verpflichtet, die Hoffnung machen.

was eben fehlt, sind diese 2 Königstransfers. Das sind die Positionen, die unser Spiel qualitativ verbessern, neue Alternativen eröffnen und damit auch Möglichkeiten nach oben eröffnen. Was ein 6er, der ein Spiel lenken kann, u.a. bewirkt, hat man bei Hertha gesehen. Darida ist für die ein Glücksgriff, dazu mit Ibisevic ein Stürmer, der sich selbst wiederentdecken durfte und darf...
Warum soll unser Weg nicht ähnlich werden? Und warum soll man das nicht ansprechen?

In Gladbach hat sich ein Eberl, von dem ich nie viel gehalten habe, sensationell entwickelt. Er verkörpert seit langer Zeit die Ausrichtung des Vereins. Mondpreise werden für die eigene Geldbörse genutzt. Mit Xhaka einen Millionentransfer abgewickelt, sich dazu, so meine Einschätzung, verstärkt...

Wir hängen im Moment irgendwo und müssen rudern. Schmaddi hatte vor Wochen von Plan A, B und C gesprochen.

Na ja, den Rest zu seinen Aussagen und Stand heute hatte ich bereits gepostet. Ich erwarte durchaus etwas von meinem Verein...

#1092 RE: Sommertransfer 2016 von Arne 01.07.2016 16:01

avatar

Zitat von Methusalem

Zitat von Joganovic

Zitat von Methusalem
Du glaubst auch alles,was der dir erzählt!Der hat in dieser Transfer-Phase schon so viel erzählt,man sollte mal auflisten,was davon wahr geworden ist.Ach,ich hör lieber auf,die Kettensäge ist auch noch in Reparatur!Du hast natürlich Recht,es gibt keine Fragen mehr,ich bin aber auch blöde,immer wieder fall ich drauf rein

Methusalem, ich verstehe wirklich nicht, wie man so chronisch einen auf Panik machen kann und sich auch nicht beeinflussen lässt von Argumenten, dass wir noch sehr viel Zeit haben für Verpflichtungen, dass da gerade EM ist und der Markt erst DANACH in Bewegung kommt und alle, die vorher kaufen eben keine Schnäppchen erhalten, dass die Transferaktivitäten bis Ende August möglich sind usw.

Oder, um mal wieder einen großen abendländischen Denker zu zitieren:

Stöger:Unser Grundstock steht. Ich bin entspannt.“

Deine Panik würde selbst einen Sechstligisten in den Ruin treiben - wozu also dieses dauernde Draufhauen auf einen Schmadtke, dessen Arbeit du frühestens am 01.09. und seriös erst Ende der Hinrunde bewerten kannst?
Warum diskutierst du nicht das, was man seriös diskutieren kann: Schmadtkes Leistungen in den beiden letzten Saisons. Da hat er Spieler geholt, abgegeben, Verträge gemacht und verlängert. Darüber kann man ernsthaft und mit Tiefgang diskutieren. Da wurden einige Fehler gemacht, aber eben auch sehr, sehr viel richtig und richtig gut.
Über die aktuelle Transferperiode wertend zu diskutieren - verstehe ich nicht.

Und ich meine es genau so: Ich VERSTEHE es nicht. Und mit "Du glaubst auch alles, was der erzählt" hat das nichts zu tun, weil ich dich ja gerade auffordere, das zu betrachten und zu bewerten, was als Fakten uns zugänglich ist: Bittencourt, Jojic, Heintz, Sörensen, Ujah und Wimmer ...



Oh Mann Joga,ich hab keine Lust mehr darüber zu reden!
Panik hab ich überhaupt keine,das ist auch wieder so eine sinnlos Unterstellung!!Jetzt behaupte nur noch,dass ich auf irgendwen oder was draufhau und schon hast du deinen gefährlichen Mix wieder fertig!Was voriges Jahr war,interessiert mich einen Scheissdreck!Voriges Jahr waren die Verpflichtungen gut ja,heißt aber nicht,dass sie es dieses Jahr auch sein müssen!Und wenn ich mir dann noch anhöre,was dein von dir heiss geliebter Manager alles so von sich gibt,kann ich nur den Kopf schütteln.Die beste Nummer war ja jetzt die,Subotic für einen 6er zu erklären!Hat der noch nie gespielt,sondern immer einen lupenreinen IV.Aber das sind alles so Dinge,die scheinen an dir völlig vorbeizugehen.
Aber wie gesagt,bevor es aufgrund irgendwelcher Dinge hier zum grossen Knall kommt,die Kettensäge ist noch in Reparatur und ich mag sie auch nicht mehr hervorholen.
Bloss umeins bitt ich dich.Du bist einer derjenigen,die mir permanent vorwerfen,ich würde Schmadtke was unterstellen,dabei bist du mit deinen Unterstellungen mir gegenüber kein bißchen zaghafter.Versuch es einfach mal zu unterlassen und akzeptier einfach mal,dass man von unserem Manager auch zuweilen eine andere Meinung haben darf,ausser die,die hier mainstreamhaft
verbreitet wird.


Ach bin ich froh , das du aus deinem Tief wieder raus bist .
Aber lügen darf man(n) nicht , das weißt du.

Du hast doch noch Lust .....gibbet doch zu !
Darüber zu reden , meine ich !

Und schau mal ....., nur für dich :
http://www.ebay.de/itm/like/121240276450...s&ul_noapp=true

#1093 RE: Sommertransfer 2016 von Joganovic 01.07.2016 16:04

avatar

Zitat von Kohlenbock

Zitat von Schmiddi1206
Also ich bin manchmal doch erschreckt welch Erwartungshaltung hier entstanden ist... Ich hoffe mal das dies bei vielen FC Fans anders ist - ich erwarte einen mittelmäßigen Platz, um den 12 Platz.




3 Plätze schlechter, als diese Saison. Nächste Saison, dann Platz 15 und dann wieder runter.
Ist zugegeben auch ne Entwicklung. Ich dachte aber eigentlich, dass wir zumindest den Platz von der abgelaufenen Saison verbessern sollten. Oder wenigstens ein oder zwei Pünktchen mehr holen.

Bin ich jetzt etwa auch schon zu anspruchsvoll?


Nein. Diesen Anspruch sollten wir alle haben - nur: In der Bundesliga gibt es nächste Saison wieder die beiden ganz vorne (Bayern, Dortmund), die 3-4 dahinter (Leverkusen, Schalke, Gladbach, Wolfsburg), die ganz unten (Darmstadt, evt. Freiburg, Bremen) und den Rest. Egal ob mit einem oder zwei oder keinem "Königstransfer": Da ist viel Zufall im Spiel, da kann niemand prognostizieren ob Köln oder Hertha oder Frankfurt (alle ein level) nun ganz unten reinrutschen oder sogar die Chance haben, mal um Platz 4-7 mitzuspielen.

Der Abstand von Köln, Frankfurt, Hertha ... zu den von mir genannten 2 ganz vorne und den 4 dahinter ist so groß - da sind alle Mittelklasseteams eben chancenlos, es sei denn, sie haben eine gute Saison, einen Lauf, Glück ...

Denke ich mir zumindest.

#1094 RE: Sommertransfer 2016 von Joganovic 01.07.2016 16:07

avatar

Zitat von Gondorianer

Zitat von Kohlenbock
(...)

(...)
Wir hängen im Moment irgendwo und müssen rudern. Schmaddi hatte vor Wochen von Plan A, B und C gesprochen.

(...) Ich erwarte durchaus etwas von meinem Verein...


Nur weißt du doch gar nicht, wie und wo Schmadtke gerade rudert. Soll er Transfers wie die von Sane für evt. 8, 9 oder 10 Mio. eintüten, damit hier alle zufrieden sind - oder soll er VERSUCHEN (!), die Summe zu drücken, was Zeit kostet und Risiko darstellt?
Ich meine: Er soll nicht wegen der Fans Schnellschüsse tätigen, sondern versuchen, so viel wie möglich rauszuholen. Und ich bin froh, dass dem Schmadtke recht egal ist, was wir von unserem Verein erwarten ...

#1095 RE: Sommertransfer 2016 von shiwawa 01.07.2016 16:22

avatar

Stimmt, in der Ruhe liegt die Kraft

#1096 RE: Sommertransfer 2016 von uevkölle 01.07.2016 17:01

Zitat von Joganovic

Zitat von Gondorianer

Zitat von Kohlenbock
(...)

(...)
Wir hängen im Moment irgendwo und müssen rudern. Schmaddi hatte vor Wochen von Plan A, B und C gesprochen.

(...) Ich erwarte durchaus etwas von meinem Verein...


Nur weißt du doch gar nicht, wie und wo Schmadtke gerade rudert. Soll er Transfers wie die von Sane für evt. 8, 9 oder 10 Mio. eintüten, damit hier alle zufrieden sind - oder soll er VERSUCHEN (!), die Summe zu drücken, was Zeit kostet und Risiko darstellt?
Ich meine: Er soll nicht wegen der Fans Schnellschüsse tätigen, sondern versuchen, so viel wie möglich rauszuholen. Und ich bin froh, dass dem Schmadtke recht egal ist, was wir von unserem Verein erwarten ...




Er sollte vllt.bereit sein etwas mehr Ablöse zu zahlen da die TV - Gelder in ?eutschland nächstes Jahr ebenfalls stark ansteigen und Spieler die für uns interessant sind, warscheinlich, noch sehr viel teurer werden.

#1097 RE: Sommertransfer 2016 von uevkölle 01.07.2016 17:08

Wenn er Sane haben will sollte er 7-8 Mio. auf den Tisch legen, nächstes Jahr sind die das nicht mehr wert .......

#1098 RE: Sommertransfer 2016 von Mucki 01.07.2016 17:20

Zitat von uevkölle
Wenn er Sane haben will sollte er 7-8 Mio. auf den Tisch legen, nächstes Jahr sind die das nicht mehr wert .......

Das, in umgekehrter Richtung, nämlich weniger wert, wird Sané nach einem Jahr 2.Liga ohne Aufstieg. Da geht H96 hohes Risiko.

7-8 Mio. halte ich für zu viel für Sané. Das sieht der "Markt" wohl ähnlich, sonst hätte es mittlerweile entsprechende Angebote gegeben,
aber immer noch ist der Effzeh wohl der einzige ernsthafte Interessent. Warum also ohne Not mehr bieten?

Sollte ein anderer Interessent um die Ecke kommen, wird H96 oder der Berater von Sané schon bei Schmaddi durchklingeln, um von ihm mehr Kohle rauszuholen.
Dann kann man sich immer noch überlegen, ob man das Angebot erhöht.

Ich finde es gut, dass Schmaddi sparsam mit der effzeh-Kohle umgeht. Schließlich muss n bissel Kleingeld für Poldi übrig bleiben.

#1099 RE: Sommertransfer 2016 von shiwawa 01.07.2016 17:20

avatar

Zitat von uevkölle

Zitat von Joganovic

Zitat von Gondorianer




Er sollte vllt.bereit sein etwas mehr Ablöse zu zahlen da die TV - Gelder in ?eutschland nächstes Jahr ebenfalls stark ansteigen und Spieler die für uns interessant sind, warscheinlich, noch sehr viel teurer werden.


..........................................................................................................................................................................

Man sollte Schmadtke doch einfach seine Arbeit machen lassen. Er trägt ja auch die Verantwortung ,wenn er 8-10 Mill in den Sane, äähm Sand setzt.
Überlege mal, es wäre dein Geld, würdest du da nicht auch gern 4-5 Mill einsparen?
Wenn die TV Gelder nächstes Jahr ansteigen, kann man auch erst 2017 damit arbeiten. Ansonsten hätten wir wieder alte Zeiten und das will ja keiner, oder?
Wenn Hannover auf die 10 Mill besteht, Haken dran und fott damit.

#1100 RE: Sommertransfer 2016 von Trick17 01.07.2016 17:25

Ich denke, dass es derzeit keinen Grund zur Panik bzw. keinen Grund für Kritik an Schmadtke gibt (Urlaub, vermeintliche Untätigkeit).
Einige tun so, als läge es an Schmadtke allein, ob ein Transfer zustande kommt oder nicht.
Ein gutes Beispiel dafür ist die Konstellation Horn-Karius-Zieler.
Im Hintergrund hatte man sich schon geeinigt. Geht Horn zu Liverpool, kommt Zieler zu uns. Wie wir wissen, kam es anders.
Und jetzt kommt noch die EM ins Spiel:
Schmadtke ist an Spieler A von Verein B interessiert. B sagt: Ja, A kannst du haben, wenn wir Spieler C von Verein D bekommen. C spielt aber beispielsweise noch bei der EM und hat sich noch nicht abschließend festgelegt.
Ergebnis: Die Transfers stocken. Durchschnittliche Spieler (Höger, Rausch, Rudnevs) sind daher im Moment zu bekommen, überdurchschnittliche, welche wir suchen, aber derzeit noch nicht.
Soweit jedenfalls meine Theorie, welche ich jetzt nicht allzuweit hergeholt finde.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz