Seite 69 von 123
#1701 RE: Sommertransfer 2016 von 1.FCKöln1974 16.07.2016 13:27

avatar

Zitat von Kohlenbock

Zitat von 1.FCKöln1974
In Sachen Sport ist die Bild ja gut informiert,ansonsten halte ich von der nichts!!!
http://www.bild.de/sport/fussball/1-fc-k...31520.bild.html


"Es wurde was entdeckt", sagte Schmadtke.
Ansonsten wurde schon gestern auf die Schweigepflicht hingewiesen.
Mir ist das zu dünn, deswegen Schuldzuweisungen zu tätigen.


Genau es wurde etwas entdeckt und der FC ist deshalb nicht mehr bereit diese Ablösesumme zu bezahlen!!!
Richtig so und deshalb muss die Ablösesumme neu verhandelt werden,auch wenn es nichts schlimmes ist!!!

#1702 RE: Sommertransfer 2016 von Zebulon 16.07.2016 13:43

avatar

Für mich ist der Transfer gestorben. Nachdem das Ergebnis der medizinischen Untersuchung
in die Öffentlichkeit gelangt ist, gibt es den zwangsläufigen Verdacht, dass sich der OSC Lille
oder die Berater des Spielers "irgendwie arglistig" verhalten haben. Auf deren Seite besteht
die Vermutung, dass Schmadtke nur den Preis drücken will, ensprechende Veröffentlichungen
in der französischen Fachpresse legen das nahe. In meinen Augen kann das nichts mehr werden.

Mir tut der Spieler leid, der irgendwo dazwischen steht und sein Problem mit der "Blessur" hat,
die nun droht, zum Spielball von "Preisverhandlungen" zu werden - hoffentlich zieht da ein
Anständiger die Reißleine und bewahrt uns alle damit vor einer vertieften "Fleischbeschau"
á la Blöd oder Exzess, es war schlimm und indiskret genug, dass Hosiners Nierengeschichte in
die Öffentlichkeit gezerrt wurde.

#1703 RE: Sommertransfer 2016 von Gondorianer 16.07.2016 13:46

avatar

Quelle:
http://www.fussballtransfers.com/bundesl...n-moglich_67091

Beim SV Werder Bremen hatte man sich eigentlich schon damit abgefunden, dass Zlatko Junuzovic den Verein verlassen wird. Nach schwachen Leistungen der österreichischen Nationalmannschaft bei der EM bleiben die Anfragen interessanter Klubs jedoch aus. Die Zukunft des 28-Jährigen ist ungewiss....

Also scheint er beim FC nicht wirklich eine ernsthafte Option zu sein....

#1704 RE: Sommertransfer 2016 von shiwawa 16.07.2016 13:47

avatar

Zitat von Zebulon
Für mich ist der Transfer gestorben. Nachdem das Ergebnis der medizinischen Untersuchung
in die Öffentlichkeit gelangt ist, gibt es den zwangsläufigen Verdacht, dass sich der OSC Lille
oder die Berater des Spielers "irgendwie arglistig" verhalten haben. Auf deren Seite besteht
die Vermutung, dass Schmadtke nur den Preis drücken will, ensprechende Veröffentlichungen
in der französischen Fachpresse legen das nahe. In meinen Augen kann das nichts mehr werden.

Mir tut der Spieler leid, der irgendwo dazwischen steht und sein Problem mit der "Blessur" hat,
die nun droht, zum Spielball von "Preisverhandlungen" zu werden - hoffentlich zieht da ein
Anständiger die Reißleine und bewahrt uns alle damit vor einer vertieften "Fleischbeschau"
á la Blöd oder Exzess, es war schlimm und indiskret genug, dass Hosiners Nierengeschichte in
die Öffentlichkeit gezerrt wurde.



Wo steht das denn?

#1705 RE: Sommertransfer 2016 von Don Camillo 16.07.2016 13:55

avatar

Aufgrund des gescheiterten Transfers des Franzosen, sollten wir auch aufgrund der Lage in der Türkei den Prinzen endlich zurückholen!

#1706 RE: Sommertransfer 2016 von Zebulon 16.07.2016 13:58

avatar

Zitat von shiwawa

Wo steht das denn?

In der FC-Twittermeldung, über die hier jetzt seit rd. 18 Stunden geredet wird. Das Mitteilen einer "behebbaren Beinträchtigung"
reicht mir persönlich völlig aus.

#1707 RE: Sommertransfer 2016 von shiwawa 16.07.2016 14:07

avatar

Zitat von Zebulon

Zitat von shiwawa

Wo steht das denn?

In der FC-Twittermeldung, über die hier jetzt seit rd. 18 Stunden geredet wird. Das Mitteilen einer "behebbaren Beinträchtigung"
reicht mir persönlich völlig aus.


............................................................................................
Ok, dachte, es wäre was mehr bekannt geworden. Na dann sollen sie mal die " behebbare Beeiträchtigung " beheben!

#1708 RE: Sommertransfer 2016 von 1.FCKöln1974 16.07.2016 14:29

avatar

Zitat von shiwawa

Zitat von Zebulon

Zitat von shiwawa

Wo steht das denn?

In der FC-Twittermeldung, über die hier jetzt seit rd. 18 Stunden geredet wird. Das Mitteilen einer "behebbaren Beinträchtigung"
reicht mir persönlich völlig aus.


............................................................................................
Ok, dachte, es wäre was mehr bekannt geworden. Na dann sollen sie mal die " behebbare Beeiträchtigung " beheben!


So siehts aus!!! Wenn Du dir nen neues Auto holst und da sind 2-3 kleine Kratzer am Auto,dann zahlst Du doch auch nicht mehr den Preis den hier verhandelt habt,sondern zahlst dann einen Anderen Preis!!!

#1709 RE: Sommertransfer 2016 von 1.FCKöln1974 16.07.2016 14:32

avatar

Wenn die jetzt deshalb 1-1,5Millionen Euro weniger bekommen,dann kann man die wieder für Salif Sane von Hannover nehmen und von sich aus auch nochmal etwas drauf legen!!!

#1710 RE: Sommertransfer 2016 von shiwawa 16.07.2016 14:45

avatar

Zitat von 1.FCKöln1974
Wenn die jetzt deshalb 1-1,5Millionen Euro weniger bekommen,dann kann man die wieder für Salif Sane von Hannover nehmen und von sich aus auch nochmal etwas drauf legen!!!

Wenn ich ein neues Auto abhole und da sind Kratzer dran, gebe ich ihn zurück und verlange einen Neuen!
Aber ich gebe dir recht, man kann auch preislich verhandeln. Je wie man gestrickt ist!

Zu Sane, hab ich schon mal hier geschrieben, Hannover will 8 Mill, Schmadtke will 4 Mill zahlen! Also wird man sich in der Mitte treffen, sprich 6 Mill.
Es sei denn, es kommt jemand, der die 8 Mill zahlen will, was ich aber nicht glaube.

Das wird sich wohl noch was hinziehen!

#1711 RE: Sommertransfer 2016 von dropkick murphy 16.07.2016 14:49

avatar

Zitat von Penisring
Aber dann hätten wir in der Öffentlichkeit wieder einen FC Poldi. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die jetzige Clubführung diese Zeiten zurückhaben möchte.

Gebe ich dir was dieses Thema betrifft natürlich recht!

....ich hatte es lediglich aus der sportlichen Perspektive gesehen,denn bei Podolski weiß man was man hat und würde imho ein wesentlich kleineres,finanzielles Risiko diesbezüglich eingehen!

#1712 RE: Sommertransfer 2016 von dropkick murphy 16.07.2016 14:51

avatar

Zitat von shiwawa
Zu Sane, hab ich schon mal hier geschrieben, Hannover will 8 Mill,
Schmadtke will 4 Mill zahlen! Also wird man sich in der Mitte treffen,
sprich 6 Mill.

Das wäre dann auch mein Tipp!

#1713 RE: Sommertransfer 2016 von 1.FCKöln1974 16.07.2016 14:51

avatar

Zitat von shiwawa

Zitat von 1.FCKöln1974
Wenn die jetzt deshalb 1-1,5Millionen Euro weniger bekommen,dann kann man die wieder für Salif Sane von Hannover nehmen und von sich aus auch nochmal etwas drauf legen!!!

Wenn ich ein neues Auto abhole und da sind Kratzer dran, gebe ich ihn zurück und verlange einen Neuen!
Aber ich gebe dir recht, man kann auch preislich verhandeln. Je wie man gestrickt ist!

Zu Sane, hab ich schon mal hier geschrieben, Hannover will 8 Mill, Schmadtke will 4 Mill zahlen! Also wird man sich in der Mitte treffen, sprich 6 Mill.
Es sei denn, es kommt jemand, der die 8 Mill zahlen will, was ich aber nicht glaube.

Das wird sich wohl noch was hinziehen!


Abwarten???

#1714 RE: Sommertransfer 2016 von Gondorianer 16.07.2016 15:08

avatar

Zitat von shiwawa

Zitat von Zebulon

Zitat von shiwawa

Wo steht das denn?

In der FC-Twittermeldung, über die hier jetzt seit rd. 18 Stunden geredet wird. Das Mitteilen einer "behebbaren Beinträchtigung"
reicht mir persönlich völlig aus.


............................................................................................
Ok, dachte, es wäre was mehr bekannt geworden. Na dann sollen sie mal die " behebbare Beeiträchtigung " beheben!





es geht nicht nur darum, eine behebbare Beeinträchtigung zu heilen, etc.

Viel wichtiger ist das zeitliche Problem. Stöger, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, will ein 3-4-3 einstudieren. Wenn der Kicker eben die Vorbereitung ausfällt, oder sogar die ersten Spiele aussetzen muss, dann ist die Hinrunde im Prinzip gelaufen. der FC wird es sich nicht leisten können, wenn wir uns spielerisch entwickeln wollen, auf wichtige Spieler zu verzichten. Nach dem KonditionsTL geht es an die Taktik, usw. Es wird also auch für die anderen Transfers so langsam Zeit....

#1715 RE: Sommertransfer 2016 von Kohlenbock 16.07.2016 15:08

avatar

Zitat von dropkick murphy



....ich hatte es lediglich aus der sportlichen Perspektive gesehen,denn bei Podolski weiß man was man hat und würde imho ein wesentlich kleineres,finanzielles Risiko diesbezüglich eingehen!



Inwiefern siehst Du denn bei Podolski die Möglichkeit, seinen Wert bei uns noch weiter zu steigern?
Wenn Poldi käme, wäre das dafür ausgegebene Geld unwiderruflich weg.
Bei dem jungen Franzosen ist definitiv eine sehr große Möglichkeit gegeben, seinen Wert zu steigern. Der ist 20 und wird als Riesentalent angesehen.
Und Guirassy würde inkl. Ablöse und Gehalt für 5 Jahre sicher nicht mehr kosten, als Podolski inkl. Ablöse und Gehalt.

Insofern wäre ein Transfer von Guirassy selbstverständlich weniger riskant und folglich sehr viel sinnvoller, als eine Rückkehr von Podolski.

#1716 RE: Sommertransfer 2016 von Für immer FC ! 16.07.2016 15:17

avatar

Leute , hört doch bitte auf diese. " Poldi - Mania " ständig zu befeuern ! Stöger hat doch alles dazu gesagt !

#1717 RE: Sommertransfer 2016 von dropkick murphy 16.07.2016 15:44

avatar

Zitat von Kohlenbock
Inwiefern siehst Du denn bei Podolski die Möglichkeit, seinen Wert bei uns noch weiter zu steigern?
Wenn Poldi käme, wäre das dafür ausgegebene Geld unwiderruflich weg.
Bei dem jungen Franzosen ist definitiv eine sehr große Möglichkeit gegeben, seinen Wert zu steigern. Der ist 20 und wird als Riesentalent angesehen.
Und Guirassy würde inkl. Ablöse und Gehalt für 5 Jahre sicher nicht mehr kosten, als Podolski inkl. Ablöse und Gehalt.

Insofern wäre ein Transfer von Guirassy selbstverständlich weniger riskant und folglich sehr viel sinnvoller, als eine Rückkehr von Podolski.

Man kann,nein muss einen Transfer aus verschiedenen Blickwinkeln sehen!

ICH sehe in Podolski eine RISIKOLOSE "Investition" für meinetwegen zwei Saisons....er würde uns sicherlich auf sportlicher Ebene weiterbringen falls er verletzungsfrei bleiben sollte.

....bei "dem jungen Talent" besteht freilich das Risiko 6 Mio's in den Sand zu setzen!

Sieht man lediglich den Aspekt Transferwerte zu generieren ist das Ding mit dem jungen Franzosen vom Grundprinzip her sicherlich sinnvoller.

Gelingt dem Jung der Durchbruch bei uns stellt sich dieses Abwägen natürlich nicht!

Dennoch bleibe ich dabei:

Die zweite französische Liga ist imho soviel Wert wie bei uns die dritte Liga,denn selbst in der ersten Liga haben bis auf Paris doch kaum ein anderes Team internationales Spitzenniveau sowie es bspw. in den 80ern der Fall war.

Die kolportierten 6 Mio's sind imho viel zu hoch!

#1718 RE: Sommertransfer 2016 von Gondorianer 16.07.2016 16:01

avatar

@ kohlenbock

Du darfst eins aber nicht vergessen. Diese Poldimania würde sich in vielfacher Hinsicht positiv auswirken...Trikotverkauf, bzw. das gesamte Merchandising würde einen riesen Sprung nach vorne machen. Attraktivität für mögliche Werbepartner, Mitgliederzahlen, usw.

Damals, als ein Verein namens Real einen Beckham verpflichtete, da hatte man sich über diese damals riesige Summe gewundert. Später wurde berichtet, dass sich der Spieler komplett selbst finanziert hätte, u.a. Trikotverkauf...

Bei Poldi würde das hier, da würde ich sogar drauf wetten, sicher ähnlich ablaufen.

@Dropkick

der FC hat, das unterstelle ich den handelnden Personen mal, den Spieler sicher lange beobachtet und sich eine Schmerzgrenze gesetzt, an die man sich auch hält (ist ja bei Sane zu sehen). Du kriegst eben kaum noch einen Kicker ablösefrei, oder für 2,77 Euro. Die überschaubaren Tante Emma Preise sind lange vorbei. Gerhardt ist auch keine 14 Millionen wert, usw.
Würde es danach gehen, wie stark oder schwach eine Liga ist, dann dürfte man in skandinavischen Ligen, oder oder oder ja nicht transferieren. Aber gerade hier gilt es doch, oder?

Neue Wege beschreiten, scouten, wo andere zumindest weniger aktiv sind. Wir können nicht im Ansatz mit den Großen mithalten. Was etwas reifere Talente kosten, siehst Du in Dortmund....

Und, so ganz nebenbei....wenn man sich die Preise und die Entwicklung so anschaut, sind die 3 Transfers von Schmaddi bisher umso höher zu bewerten. Höger für 1,2 Mios, Cocka und Rudi ablösefrei...

#1719 RE: Sommertransfer 2016 von joergi 16.07.2016 16:35

avatar

Zitat von Schluchtenshicer

Zitat von joergi

Zitat von Sir Kessler
Alle die Pappnasen aufsetzen!

- der Franzose besteht nicht den Medizincheck!
- Bittencourt auf Abruf für Olympia!

Bravo Schmaddi!

Törö Törö Törö


Donner, Du bist mein Held, mein Oberschnuckel, könnte dich glatt heiraten!
Beiträge die den Punkt treffen, warst bestimmt als Meistertrainer schon in allen Ligen der Chef!
Setz Dich bitte mal mit der Clubführung zusammen, Du wärst mein Held!

Du Analöffnung, veruriniere DICH!




Von allen Körperöffnungen ist der Anus der mit Abstand sauberste! Die meisten Bakterien befinden sich im Mund. So gesehen ist es besser ein Arschloch zu sein als ein Maulheld!


Dann küss ich mal Deinen A....! Nun gut, zurück zum Thema, nicht das es einen Anschiss vom Cheffe gibt!

#1720 RE: Sommertransfer 2016 von Powerandi 17.07.2016 11:08

avatar

Der Express schreibt in seiner Sonntagsausgabe, dass der Guirassy Deal wohl gescheitert ist. Der Präsident von Lille sagt, dass nicht nachverhandelt wird. Entweder gibt es einen Transfer zu den ausgehandelten Konditionen oder gar nicht. Und er sagt, dass der Spieler einsatzfähig ist! Er habe nichts, was seine Karriere in irgendeinerweise gefährden würde.DerSpieler brauche nur eine Pause von drei Tagen.

Schmadtke dementiert und sagt, dass dem nicht so wäre. Außerdem sagt Schmadtke, dass Guirassy eine diagnostizierte Verletzung hatte und Lille die Diagnose nochmals umgeschrieben hat. Jetzt soll Fulham Favorit auf eine Verpflichtung von Guirassy sein!

Quelle: User aus dem Effzeh-forum

Guirassy können wir vermutlich abschreiben. In diesem Sommer ist irgendwie der Wurm drin. Alles was Schmadtke in Sachen "echte Verstärkungen" anpackt, scheint schief zu gehen.

#1721 RE: Sommertransfer 2016 von shiwawa 17.07.2016 11:15

avatar

Dann kommt jetzt eben Plan L

#1722 RE: Sommertransfer 2016 von M. Lee 17.07.2016 11:25

avatar

Zitat von Gondorianer
Diese Poldimania würde sich in vielfacher Hinsicht positiv auswirken...Trikotverkauf, bzw. das gesamte Merchandising würde einen riesen Sprung nach vorne machen.

Dieses Trikotverkaufs Argument wird ja nun immer wieder kolportiert, aber gibt es eigentlich irgendwelche Zahlen dazu? Und müsste man nicht eine entsprechende Zahl weniger verkaufte z.B. Hector Trikots dagegenrechnen? Das ist jetzt nix gegen Poldi, aber mMn für eine seriöse wirtschaftliche Planung vielleicht etwas zu "meierisch" ...

#1723 RE: Sommertransfer 2016 von Grottenhennes 17.07.2016 12:13

avatar

Wenn es bei anderen Vereinen möglich ist, das ein Star sich refanziert, müsste das auch beim FC funktionieren.

Wenn ich allerdings die Aussage von Stöger lese, der FC ist spielerisch noch nicht so weit, kommt mir die Galle hoch. Diese Aussage deckt sich zwar zu 100% mit der Zielsetzung eines Vizepräsidenten Schumacher, der unseren Verein noch lange nicht in der Lage sieht, das Ziel Europa anzuvisieren.
Aber was sollen diese Interviews? Warum macht Stöger seine Mannschaft so mies, sieht sie nicht in der Lage, mit Podolski zusammen zu spielen? Musste deshalb Gerhardt sich einen neuen Verein suchen, weil er qualitativ zu gut ist? Wird Hector uns aus diesem Grund auch noch verlassen? Kann Stöger die Mannschaft nicht auf ein Niveau heben, damit sie mit Podolski harmoniert? Warum diese Aussagen und nicht die klare Ansage: Wir wollen den Spieler Podolski nicht. Seine Leistung entspricht nicht unserem Anspruch, sein Gehalt ist zu hoch, er ist zu oft in der Öffentlichkeit präsent oder wir können ihn einfach nicht leiden.

Ich kann damit leben, daß Podolski nicht mehr für de FC aktiv wird, aber mir geht dieses rumeiern gewaltig auf den Sack.

#1724 RE: Sommertransfer 2016 von LosZockos 17.07.2016 12:23

avatar

Zitat von Grottenhennes
Wenn es bei anderen Vereinen möglich ist, das ein Star sich refanziert, müsste das auch beim FC funktionieren.

Wenn ich allerdings die Aussage von Stöger lese, der FC ist spielerisch noch nicht so weit, kommt mir die Galle hoch. Diese Aussage deckt sich zwar zu 100% mit der Zielsetzung eines Vizepräsidenten Schumacher, der unseren Verein noch lange nicht in der Lage sieht, das Ziel Europa anzuvisieren.
Aber was sollen diese Interviews? Warum macht Stöger seine Mannschaft so mies, sieht sie nicht in der Lage, mit Podolski zusammen zu spielen? Musste deshalb Gerhardt sich einen neuen Verein suchen, weil er qualitativ zu gut ist? Wird Hector uns aus diesem Grund auch noch verlassen? Kann Stöger die Mannschaft nicht auf ein Niveau heben, damit sie mit Podolski harmoniert? Warum diese Aussagen und nicht die klare Ansage: Wir wollen den Spieler Podolski nicht. Seine Leistung entspricht nicht unserem Anspruch, sein Gehalt ist zu hoch, er ist zu oft in der Öffentlichkeit präsent oder wir können ihn einfach nicht leiden.

Ich kann damit leben, daß Podolski nicht mehr für de FC aktiv wird, aber mir geht dieses rumeiern gewaltig auf den Sack.

Stöger hat geschrieben, dass Poldi eine andere Größenordnung ist, nichts anderes.Niemnad will LP mehr in Köln, eventuell sollten dass einige mal akzeptieren.

#1725 RE: Sommertransfer 2016 von ma_ko68 17.07.2016 12:26

avatar

Zitat von Grottenhennes
Wenn es bei anderen Vereinen möglich ist, das ein Star sich refanziert, müsste das auch beim FC funktionieren.

Wenn ich allerdings die Aussage von Stöger lese, der FC ist spielerisch noch nicht so weit, kommt mir die Galle hoch. Diese Aussage deckt sich zwar zu 100% mit der Zielsetzung eines Vizepräsidenten Schumacher, der unseren Verein noch lange nicht in der Lage sieht, das Ziel Europa anzuvisieren.
Aber was sollen diese Interviews? Warum macht Stöger seine Mannschaft so mies, sieht sie nicht in der Lage, mit Podolski zusammen zu spielen? Musste deshalb Gerhardt sich einen neuen Verein suchen, weil er qualitativ zu gut ist? Wird Hector uns aus diesem Grund auch noch verlassen? Kann Stöger die Mannschaft nicht auf ein Niveau heben, damit sie mit Podolski harmoniert? Warum diese Aussagen und nicht die klare Ansage: Wir wollen den Spieler Podolski nicht. Seine Leistung entspricht nicht unserem Anspruch, sein Gehalt ist zu hoch, er ist zu oft in der Öffentlichkeit präsent oder wir können ihn einfach nicht leiden.

Ich kann damit leben, daß Podolski nicht mehr für de FC aktiv wird, aber mir geht dieses rumeiern gewaltig auf den Sack.



1000 Punkte und für mich auch Unverständlich - entweder PS sieht unsere Mannschaft wirklich auf so einem niedrigen Niveau oder keiner hat die Eier zu sagen LP wird nie wieder für den FC spielen. Und sollte er das Niveau meinen wäre ich als aktiver Spieler beim FC ganz schön Angepisst.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz