Seite 3 von 4
#51 RE: 96 Aftermatch von UrkölschePescher 25.09.2017 13:21

Ich habe gerade einen Termin beim Augenoptiker gemacht - das war wohl nötig nachdem ich hier einige Statements gelesen habe.

Ich las, dass unsere Abwehr gestern gut stand - ja das habe ich auch so gesehen - immer dann wenn 96 sich nur die Kugel zugeschoben hat, sobald es etwas schneller und mit etwas Druck nach vorne ging bei denen schwamm unsere Abwehr. Zudem habe ich mir bei jedem Standard die Hosen vollgemacht -
keine Ahnung wie und was unsere Jungs da decken...dass gestern die Null stand lag imho nicht unmaßgeblich am Gegner und erst danach an unsrer Abwehrqualität.

Maroh gestern als stark anzusehen finde ich auch gewagt... der lief in meinen Augen manchmal völlig planlos umher und jeder Ball der in seine Reichweite kämm flog anschl. ziellos irgendwohin - Hauptsache weg.

Hmmm...Hauptsache weg schien mir gestern eh unser primäres Motto zu sein...Ballbesitz und sich daraus Sicherheit zu generieren ist nicht unser Ding! Wir hauen die Kugel lieber blind nach vorne und dann kommt sie halt zurück.

Sorry - so sehr ich aufgeatmet habe gestern nicht schon wieder verloren zu haben, so wenig Hoffnung hat mir der Auftritt für RB und die anderen nächsten Spiele gemacht.

Mein Ärger fokussiert sich aber primär auf Schmaddi und nicht auf Stöger.

Osako kommt aus Verletzung und braucht Zeit - haben wir nur leider nicht.
Leo = siehe oben - wobei da gestern schon mal wieder Ansätze waren!
Risse - wohl wieder ein paar Monate weg aber auch sonst s.o.
Guirassy is quasi neu in der Liga weil dauerverletzt
Clemens scheint ne Umschulung gemacht zu haben - seine Kickerqualitäten sind jedenfalls irgendwie weg.
Zoller verletzt
Rudnevs verletzt
Nartey - Gewinner der Vorbereitung....verletzt
Cordoba ist die ärmste Sau der Welt weil völlig auf sich alleine gestellt - aber er ist imho ohnehin eher der für die Osako Position als der für die Modeste Position.

Mit welchen Spielern soll Stögi denn da ein Offensivspiel aufziehen???

Sorry aber ich schiebe echt nen dicken Hals auf Schmadtke! Wir haben fett Kohle auf dem Konto... haben offenbar massive Personalprobleme im Mittelfeld und nach Abgang Modeste auch ganz vorne und man holt 2 Abwehrleute...
Mere und Horn kann man holen - wenn man seine Baustellen geschlossen und noch Kohle übrig hat!

Mein Eindruck aktuell ist definitiv, dass wir in der Liga der Spitzenreiter sind - "am weitesten am Bedarf vorbei eingekauft"

Eigentlich wollte ich nur 2-3 Zeilen schreiben, aber ich merke dass ich mich wieder in Rage rede... ich höre auf und bete dass es besser werde...allein der Glaube fehlt

#52 RE: 96 Aftermatch von ewert 25.09.2017 13:32

avatar

was war jetzt neu?

#53 RE: 96 Aftermatch von nobby stiles 25.09.2017 13:40

Zitat von 1.FCKöln1974
Scheiße!!!
Nächster Schock, Marcel Risse muss am Meniskus operiert werden und droht 3 Monate auszufallen!!!
http://www.express.de/sport/fussball/1--...eriert-28483324

Na dann...... das passt. Es ist zum kotzen!!!Ob wir, jetzt mal ohne diese Schocknachricht, zur WP 10 Punkte haben?????

#54 RE: 96 Aftermatch von 1.FCKöln1974 25.09.2017 13:56

avatar

Die werden mehr als 10 Punkte holen!!!

#55 RE: 96 Aftermatch von 1.FCKöln1974 25.09.2017 13:57

avatar

Zitat von nobby stiles

Zitat von 1.FCKöln1974
Scheiße!!!
Nächster Schock, Marcel Risse muss am Meniskus operiert werden und droht 3 Monate auszufallen!!!
http://www.express.de/sport/fussball/1--...eriert-28483324

Na dann...... das passt. Es ist zum kotzen!!!Ob wir, jetzt mal ohne diese Schocknachricht, zur WP 10 Punkte haben?????


Aber 100 Prozentig!!!

#56 RE: 96 Aftermatch von derpapa 25.09.2017 14:08

avatar

Zitat von 1.FCKöln1974

Zitat von nobby stiles

Zitat von 1.FCKöln1974
Scheiße!!!
Nächster Schock, Marcel Risse muss am Meniskus operiert werden und droht 3 Monate auszufallen!!!
http://www.express.de/sport/fussball/1--...eriert-28483324

Na dann...... das passt. Es ist zum kotzen!!!Ob wir, jetzt mal ohne diese Schocknachricht, zur WP 10 Punkte haben?????


Aber 100 Prozentig!!!


100 prozentig 10 Punkte bedeutet 100 prozentig den Abstieg. Nur mal so.

#57 RE: 96 Aftermatch von 1.FCKöln1974 25.09.2017 14:12

avatar

Zitat von derpapa

Zitat von 1.FCKöln1974

Zitat von nobby stiles

Zitat von 1.FCKöln1974
Scheiße!!!
Nächster Schock, Marcel Risse muss am Meniskus operiert werden und droht 3 Monate auszufallen!!!
http://www.express.de/sport/fussball/1--...eriert-28483324

Na dann...... das passt. Es ist zum kotzen!!!Ob wir, jetzt mal ohne diese Schocknachricht, zur WP 10 Punkte haben?????


Aber 100 Prozentig!!!


100 prozentig 10 Punkte bedeutet 100 prozentig den Abstieg. Nur mal so.


Weiter oben steht,die werden mehr als 10 Punkte holen!!!
Damit meinte ich schon dass sie bis zur Winterpause mehr holen werden!!!

#58 RE: 96 Aftermatch von derpapa 25.09.2017 14:23

avatar

Zitat von 1.FCKöln1974


Weiter oben steht,die werden mehr als 10 Punkte holen!!!
Damit meinte ich schon dass sie bis zur Winterpause mehr holen werden!!!

Mal ne halbwegs realistische Prognose:

Heimspiele : RB(0), Bremen(3), Hoff(1), Berlin(1), Freiburg(3), Wolfsburg(1)

Auswärts: VFB(0), Lev(0), M05(1), S04(0), Bayern(0)

#59 RE: 96 Aftermatch von 1.FCKöln1974 25.09.2017 14:27

avatar

Zitat von derpapa

Zitat von 1.FCKöln1974


Weiter oben steht,die werden mehr als 10 Punkte holen!!!
Damit meinte ich schon dass sie bis zur Winterpause mehr holen werden!!!

Mal ne halbwegs realistische Prognose:

Heimspiele : RB(0), Bremen(3), Hoff(1), Berlin(1), Freiburg(3), Wolfsburg(1)

Auswärts: VFB(0), Lev(0), M05(1), S04(0), Bayern(0)


Das wird eh nicht passieren!!!
Die werden mehr holen als den Schwachsinn den du da tippst!!!
Aber wir sprechen uns im Winter wieder!!!

#60 RE: 96 Aftermatch von Ron Dorfer 25.09.2017 14:30

avatar

Der großartige 1te FC Köln hat sich gestern also wiedermal
blamiert. Gegen einen Aufsteiger, peinlich! In Mainz gewonnen, HSV und Schalke
geschlagen, zu Hause noch kein Gegentor kassiert, Saisonübergreifend seit 15
Spielen ungeschlagen aber trotzdem ein Aufsteiger. Aufsteiger haben gegen den
glorreichen 1ten FC Köln, mit mindestens 3 Toren Unterschied zu verlieren,
sonst hat der Trainer des FC unfassbar viel falsch gemacht. Der 1te FC Köln kam mit 5 Niederlagen am Stück
nach Hannover und hier wird so getan, als wäre es das normalste von der Welt,
sich davon nicht beeindrucken zu lassen. Soviel Empathie macht mich
nervös. Hier wird dauernd der sichere Untergang beschworen, den Spielern wird Ihre grundsätzliche Fähigkeit
abgesprochen, gegen den Ball treten zu können und gleichzeitig zeigt man sich
mit dem Dargebotenen äußerst unzufrieden.
Die Auflistung sämtlicher Fehler wird als wohlwollende und notwendige Kritik postuliert, Köpfe werden gefordert
und die Leistungen des Teams als persönlicher Angriff auf das eigene Wohlbefinden
interpretiert. Was ich hier zum Teil lese, beeinflusst mein Wohlbefinden
negativ. Dabei wäre die Situation, in der sich mein FC befindet schon ganz
alleine dazu geeignet. Mich nervt, dass sich einige hier anmaßen, Ihre negative
Sicht als die alleinige Wahrheit darzustellen, ohne auch nur im Ansatz sich um
ein gewisses Maß an Objektivität zu bemühen. Mein Tipp, hört auf euch die
Spiele des FC anzuschauen. Das Ergebnis kann man auch auf anderen Wegen
erfahren. Schont die eigene Gesundheit. Btw, mein Gerechtigkeitsempfinden ist
auch berührt. Gab es hier jemanden, der sich selbst, in den letzten Jahren, so
in den Senkel gestellt hat, weil er die Zielerreichung des FC nicht hat kommen
sehen? Ich bin auf die heutige Mitgliederversammlung gespannt, wenn die so
abgeht wie hier, dann gute Nacht.


Beste Grüße


Ron

#61 RE: 96 Aftermatch von smokie 25.09.2017 14:35

avatar

@Ron:

Du darfst nie vergessen: Wenn etwas anderes eintritt, als man prognostiziert, kann man für sich reklamieren, kein Experte zu sein. Falls es doch eintritt, hat man es schon immer gewusst

#62 RE: 96 Aftermatch von derpapa 25.09.2017 14:45

avatar

Zitat von Ron Dorfer
Der großartige 1te FC Köln hat sich gestern also wiedermal
blamiert. Gegen einen Aufsteiger, peinlich! In Mainz gewonnen, HSV und Schalke
geschlagen, zu Hause noch kein Gegentor kassiert, Saisonübergreifend seit 15
Spielen ungeschlagen aber trotzdem ein Aufsteiger. Aufsteiger haben gegen den
glorreichen 1ten FC Köln, mit mindestens 3 Toren Unterschied zu verlieren,
sonst hat der Trainer des FC unfassbar viel falsch gemacht. Der 1te FC Köln kam mit 5 Niederlagen am Stück
nach Hannover und hier wird so getan, als wäre es das normalste von der Welt,
sich davon nicht beeindrucken zu lassen. Soviel Empathie macht mich
nervös. Hier wird dauernd der sichere Untergang beschworen, den Spielern wird Ihre grundsätzliche Fähigkeit
abgesprochen, gegen den Ball treten zu können und gleichzeitig zeigt man sich
mit dem Dargebotenen äußerst unzufrieden.
Die Auflistung sämtlicher Fehler wird als wohlwollende und notwendige Kritik postuliert, Köpfe werden gefordert
und die Leistungen des Teams als persönlicher Angriff auf das eigene Wohlbefinden
interpretiert. Was ich hier zum Teil lese, beeinflusst mein Wohlbefinden
negativ. Dabei wäre die Situation, in der sich mein FC befindet schon ganz
alleine dazu geeignet. Mich nervt, dass sich einige hier anmaßen, Ihre negative
Sicht als die alleinige Wahrheit darzustellen, ohne auch nur im Ansatz sich um
ein gewisses Maß an Objektivität zu bemühen. Mein Tipp, hört auf euch die
Spiele des FC anzuschauen. Das Ergebnis kann man auch auf anderen Wegen
erfahren. Schont die eigene Gesundheit. Btw, mein Gerechtigkeitsempfinden ist
auch berührt. Gab es hier jemanden, der sich selbst, in den letzten Jahren, so
in den Senkel gestellt hat, weil er die Zielerreichung des FC nicht hat kommen
sehen? Ich bin auf die heutige Mitgliederversammlung gespannt, wenn die so
abgeht wie hier, dann gute Nacht.


Beste Grüße


Ron

Lieber Ron, warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?

Schau mal, wir haben über 50 Mios in den letzten beiden Transferperioden eingenommen, wir haben mehr Fernsehgelder, mehr Werbeeinnahmen und die Euroleague bringt auch noch ein paar Euronen ein. Und ein neues Stadion ist geplant, um dem zu erwartenden Zuschauerandrang gerecht zu werden. Für diese Pläne steht sogar das GBH als Tradditionsstandort zur Disposition.

Wir haben den Verantwortlichen stets zugejubelt, die einen mehr, die anderen weniger. Jetzt bekommen sie Gegenwind, was ist daran so verwerflich, dass du hier so aufdrehst?
Selbst die größten Schandmäuler stehen genau wie du bei jedem Spiel hinter der Mannschaft, aber wir bekommen immer den gleichen grausamen Fussball zu sehen. Sollen wir da in so nem Forum uns virtuell alle an die Hand nehmen und weinend das Unglück als gottgegeben hinnehmen?

#63 RE: 96 Aftermatch von smokie 25.09.2017 15:07

avatar

Ach Papa, ist doch nur mal eine etwas überzeichnete Meinung zu denen, die alles eher pessimistisch sehen. Das hören die unverbesserlichen Optimisten sich doch auch ständig an, um nur mal Grottenhennes oder Methusalem als BEISPIELE zu nehmen. Ich denke nicht, dass Ron hier die Pessimisten persönlich angeht, geschweige denn Ihnen das FC-Fan-sein absprechen will. Aber ab und an kommt es halt auch mal aus der anderen Richtung

#64 RE: 96 Aftermatch von nobby stiles 25.09.2017 15:14

Der Gegenvorschlag der PPK lautet:
Nicht mehr hier ins Forum reinschauen

#65 RE: 96 Aftermatch von smokie 25.09.2017 15:49

avatar

Zitat von nobby stiles
Der Gegenvorschlag der PPK lautet:
Nicht mehr hier ins Forum reinschauen


Müsste ich ja dann umgekehrt genauso schreiben....dann wäre das Forum aber sehr leer

#66 RE: 96 Aftermatch von Grottenhennes 25.09.2017 16:41

avatar

Zitat von smokie
Ach Papa, ist doch nur mal eine etwas überzeichnete Meinung zu denen, die alles eher pessimistisch sehen. Das hören die unverbesserlichen Optimisten sich doch auch ständig an, um nur mal Grottenhennes oder Methusalem als BEISPIELE zu nehmen. Ich denke nicht, dass Ron hier die Pessimisten persönlich angeht, geschweige denn Ihnen das FC-Fan-sein absprechen will. Aber ab und an kommt es halt auch mal aus der anderen Richtung


Nehme mal Deinen Beitrag als Aufhänger, da ich hier persönlich genannt werde und mir der Beitrag von Ron als zu politisch erscheint. Als politisch empfinde ich hier diese halbstündigen Reden/Beiträge ohne auch nur etwas konkretes zu sagen.
Ich frage mich nur eins: Wo sieht Ron die Spiele des FC? ZDF - History? Die Serie "Heute vor 50 Jahren"? Es glaubt doch niemand ernsthaft, daß die Ausrede Verletzung noch nach einem Jahr gültig ist? Dann sollten wir die Rekonvaleszenten mal zu anderen Vereinen in die Reha schicken.
Genauso könnte ich behaupten, die ganzen Querpässe werden nur deshalb gespielt, weil man im Training immer quer über den Platz spielt.

#67 RE: 96 Aftermatch von smokie 25.09.2017 16:52

avatar

@Grottenhennes:

Ich denke, das liegt alles im Auge des Betrachters, über was für einen Zeitraum man gewisse Dinge bewertet. Einige, so wie ich, halten einen solchen Fehlstart, wie wir ihn hingelegt haben, für generell möglich. Wahrscheinlich, weil das jedes Jahr Mannschaften so geht und diesmal halt uns. Macht mich persönlich halt noch nicht grundsätzlich verrückt, auch wenn ich während unserer Spiele natürlich sehr leide.
Dann ist so ein permanentes draufhauen aus ""unserer"" Sicht halt manchmal nervig, eben wie für ""euch"" dieses ruhig bleiben. Und mal ehrlich: Draufhauen oder jubeln kommt ja hier im Forum nicht nur nach Serien von 5 Spielen vor. Da reicht ja manchmal schon eine schwache Leistung aus

#68 RE: 96 Aftermatch von UrkölschePescher 25.09.2017 16:56

Ich will jetzt nicht auch den langen Beitrag von Ron zitieren, deshalb nur so....

Schöne viele Worte um wenig Inhalt...Fragen:

Was soll mich denn bitte hoffnungsvoll stimmen?
Wer hat gefordert den Aufsteiger H96 zu deklassieren bzw. 3:0 wegzufegen?

Mach bitte mal nen Punkt Ron!

Das gestern war imho keinen Deut besser als die Vorstellungen der letzten Wochen, nur war der Gegner glücklicherweise nur phasenweise bereit etwas Risiko zu gehen und schon hatten sie 100% Torchancen!
Zum Glück haben sie die nicht gemacht!
Ganz konkret Fragen:

1. Soll ich hier nur noch schreiben, wenn ich irgendwem ( Verein, Peter, Schmaddi,...) huldigen will?
2. Was war denn gut gestern? also wirklich gut?
3. Haben wir Schwächen, wenn ja wo liegen die und wer hat die zumindest teilweise zu verantworten?

Nochmal sorry Ron, habe einige Deiner Posts sehr genossen, aber der eben ....puuuuh den krieg ich nicht verdaut!

#69 RE: 96 Aftermatch von tap-rs 25.09.2017 17:36

@ Ron Dorfer
Den Blick auf die letzten Spiele gerichtet, den Blick auf den derzeitigen Kader gerichtet, den Blick auf die Verletztenliste gerichtet, den Blick auf die derzeitige Form der Spieler gerichtet, den Blick auf die rel. anfällige Abwehr gerichtet, den Blick auf den Spielaufbau gerichtet, den Blick auf die Chancenverwertung gerichtet, den Blick auf die derzeitige Mehrfachbelastung gerichtet, den Blick auf den Großteil der Konkurrenz und deren Punktausbeute gerichtet.......

Ich denke, ein gewisser Anlass zur Sorge dürfte erlaubt sein.

#70 RE: 96 Aftermatch von Für immer FC ! 25.09.2017 17:40

avatar

Zitat von tap-rs
@ Ron Dorfer
Den Blick auf die letzten Spiele gerichtet, den Blick auf den derzeitigen Kader gerichtet, den Blick auf die Verletztenliste gerichtet, den Blick auf die derzeitige Form der Spieler gerichtet, den Blick auf die rel. anfällige Abwehr gerichtet, den Blick auf den Spielaufbau gerichtet, den Blick auf die Chancenverwertung gerichtet, den Blick auf die derzeitige Mehrfachbelastung gerichtet, den Blick auf den Großteil der Konkurrenz und deren Punktausbeute gerichtet.......

Ich denke, ein gewisser Anlass zur Sorge dürfte erlaubt sein.

Aber nur ein gewisser Anlass , bei einem Blick auf die Anzahl der verbleibenden Spiele gerichtet !

#71 RE: 96 Aftermatch von derpapa 25.09.2017 17:49

avatar

Zitat von Für immer FC !

Zitat von tap-rs
@ Ron Dorfer
Den Blick auf die letzten Spiele gerichtet, den Blick auf den derzeitigen Kader gerichtet, den Blick auf die Verletztenliste gerichtet, den Blick auf die derzeitige Form der Spieler gerichtet, den Blick auf die rel. anfällige Abwehr gerichtet, den Blick auf den Spielaufbau gerichtet, den Blick auf die Chancenverwertung gerichtet, den Blick auf die derzeitige Mehrfachbelastung gerichtet, den Blick auf den Großteil der Konkurrenz und deren Punktausbeute gerichtet.......

Ich denke, ein gewisser Anlass zur Sorge dürfte erlaubt sein.

Aber nur ein gewisser Anlass , bei einem Blick auf die Anzahl der verbleibenden Spiele gerichtet !


Stimmt, da sieht's nur noch halb so schlimm aus. 39 Punkte aus 28 Spielen, vielleicht auch nur 36.
Jedenfalls brauchen wir nur jedes 2. Spiel gewinnen und schon sind wir gerettet. Wir können sogar gegen die Bayern zweimal verlieren.

#72 RE: 96 Aftermatch von smokie 25.09.2017 17:49

avatar

Zitat von Für immer FC !

Zitat von tap-rs
@ Ron Dorfer
Den Blick auf die letzten Spiele gerichtet, den Blick auf den derzeitigen Kader gerichtet, den Blick auf die Verletztenliste gerichtet, den Blick auf die derzeitige Form der Spieler gerichtet, den Blick auf die rel. anfällige Abwehr gerichtet, den Blick auf den Spielaufbau gerichtet, den Blick auf die Chancenverwertung gerichtet, den Blick auf die derzeitige Mehrfachbelastung gerichtet, den Blick auf den Großteil der Konkurrenz und deren Punktausbeute gerichtet.......

Ich denke, ein gewisser Anlass zur Sorge dürfte erlaubt sein.

Aber nur ein gewisser Anlass , bei einem Blick auf die Anzahl der verbleibenden Spiele gerichtet !



#73 RE: 96 Aftermatch von nobby stiles 25.09.2017 19:17

Zitat von smokie

Zitat von nobby stiles
Der Gegenvorschlag der PPK lautet:
Nicht mehr hier ins Forum reinschauen


Müsste ich ja dann umgekehrt genauso schreiben....dann wäre das Forum aber sehr leer


Du warst garnicht gemeint

#74 RE: 96 Aftermatch von fidschi 25.09.2017 19:44

Zitat von derpapa

Zitat von Für immer FC !

Zitat von tap-rs
@ Ron Dorfer
Den Blick auf die letzten Spiele gerichtet, den Blick auf den derzeitigen Kader gerichtet, den Blick auf die Verletztenliste gerichtet, den Blick auf die derzeitige Form der Spieler gerichtet, den Blick auf die rel. anfällige Abwehr gerichtet, den Blick auf den Spielaufbau gerichtet, den Blick auf die Chancenverwertung gerichtet, den Blick auf die derzeitige Mehrfachbelastung gerichtet, den Blick auf den Großteil der Konkurrenz und deren Punktausbeute gerichtet.......

Ich denke, ein gewisser Anlass zur Sorge dürfte erlaubt sein.

Aber nur ein gewisser Anlass , bei einem Blick auf die Anzahl der verbleibenden Spiele gerichtet !


Stimmt, da sieht's nur noch halb so schlimm aus. 39 Punkte aus 28 Spielen, vielleicht auch nur 36.
Jedenfalls brauchen wir nur jedes 2. Spiel gewinnen und schon sind wir gerettet. Wir können sogar gegen die Bayern zweimal verlieren.


Um Spiele zu gewinnen, müßten wir Tore schießen..........

#75 RE: 96 Aftermatch von derpapa 25.09.2017 20:12

avatar

Zitat von fidschi

Zitat von derpapa

Zitat von Für immer FC !

Zitat von tap-rs
@ Ron Dorfer
Den Blick auf die letzten Spiele gerichtet, den Blick auf den derzeitigen Kader gerichtet, den Blick auf die Verletztenliste gerichtet, den Blick auf die derzeitige Form der Spieler gerichtet, den Blick auf die rel. anfällige Abwehr gerichtet, den Blick auf den Spielaufbau gerichtet, den Blick auf die Chancenverwertung gerichtet, den Blick auf die derzeitige Mehrfachbelastung gerichtet, den Blick auf den Großteil der Konkurrenz und deren Punktausbeute gerichtet.......

Ich denke, ein gewisser Anlass zur Sorge dürfte erlaubt sein.

Aber nur ein gewisser Anlass , bei einem Blick auf die Anzahl der verbleibenden Spiele gerichtet !


Stimmt, da sieht's nur noch halb so schlimm aus. 39 Punkte aus 28 Spielen, vielleicht auch nur 36.
Jedenfalls brauchen wir nur jedes 2. Spiel gewinnen und schon sind wir gerettet. Wir können sogar gegen die Bayern zweimal verlieren.


Um Spiele zu gewinnen, müßten wir Tore schießen..........


Das ist das Problem. Schau die mal die zahlen an aus meinem Beitrag, das ist eigentlich gar nicht zu schaffen, so, wie wir im Moment auftreten. Es geht mal wieder bergab, aber nicht so schleichend, wie beim letzten mal. Wie man sehenden Auges den Verein so in die Scheisse fahren kann, wäre mir ein Rätsel, wenn es nicht der 1.FC Köln wäre. Hier ist das scheinbar Programm, die Darsteller wechseln nur alle paar Jahre. Am Ende ist dann wieder alles wie immer, wir sind am Arsch.
Habe gerade noch den Beitrag vom Wettergraf gelesen, der hat mir den Rest gegeben.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz