Seite 7 von 78
#151 RE: Wintertransfers 2017/2018 von dropkick murphy 05.10.2017 14:13

avatar

Ich habe derzeit nur den Tosic als offensive Kraft im Sinn.....Partizan wird auch keine Unsummen verlangen,da würde ich an Schmadtkes Stelle mal anklopfen.

#152 RE: Wintertransfers 2017/2018 von Kohlenbock 05.10.2017 14:27

avatar

Zitat von dropkick murphy
Ich habe derzeit nur den Tosic als offensive Kraft im Sinn.....Partizan wird auch keine Unsummen verlangen,da würde ich an Schmadtkes Stelle mal anklopfen.


Der kommt mittlerweile sogar in Partizan kaum noch zum Einsatz.
Worauf gründest Du also den Wunsch nach diesem Spieler?
Die Vergangenheit von ihm ist bekannt, aber in den letzten Jahren ging es konstant bergab mit ihm. Von daher wundert es mich, dass der Name hier immer wieder ins Spiel gebracht wird, obwohl scheinbar niemand weiß, wie der Leistungsstand von ihm ist.
Mir wäre wohler, wir würden gute Kicker aus der 2. Liga ins Visier nehmen, einen Buchtmann zum Beispiel, der in St. Pauli eine sehr gute Entwicklung genommen hat und das Kölner Umfeld aus der Vergangenheit kennt.

#153 RE: Wintertransfers 2017/2018 von dropkick murphy 05.10.2017 15:01

avatar

Zitat von Kohlenbock

Zitat von dropkick murphy
Ich habe derzeit nur den Tosic als offensive Kraft im Sinn.....Partizan wird auch keine Unsummen verlangen,da würde ich an Schmadtkes Stelle mal anklopfen.


Der kommt mittlerweile sogar in Partizan kaum noch zum Einsatz.
Worauf gründest Du also den Wunsch nach diesem Spieler?
Die Vergangenheit von ihm ist bekannt, aber in den letzten Jahren ging es konstant bergab mit ihm. Von daher wundert es mich, dass der Name hier immer wieder ins Spiel gebracht wird, obwohl scheinbar niemand weiß, wie der Leistungsstand von ihm ist.
Mir wäre wohler, wir würden gute Kicker aus der 2. Liga ins Visier nehmen, einen Buchtmann zum Beispiel, der in St. Pauli eine sehr gute Entwicklung genommen hat und das Kölner Umfeld aus der Vergangenheit kennt.


Ok,

du magst dich schon für die zweite Liga vorbereiten,das wusste ich nicht....ist aber so verkehrt gar nicht wie man die derzeitige Lage betrachtet.

Tosic ist seit der Verzweiflungstat von Schmadtke Pizarro zu holen erst 30,man könnte ihn also noch über volle 90min laufen lassen...

Ob er bei Partizan zum Einsatz kommt oder nicht mag an verschiedenen Gründen liegen,die ich aus der Ferne nicht beurteilen kann.

Tosic zeigte bei uns zu was er fähig ist und wird es imho auch nicht verlernt haben!

Bevor ich einen Pizarro reaktiviere hole ich eher einen neun Jahre jüngeren Tosic,der auf zwei Positionen einsetzbar ist.

#154 RE: Wintertransfers 2017/2018 von smokie 05.10.2017 15:08

avatar

Also ich persönlich habe weder etwas gegen gute Leute aus Liga 2, noch etwas gegen welche wie Tosic. Vielleicht sollte man JEDEN ganz individuell für sich betrachten!

Was man meiner Meinung nach aber nicht tun sollte: Sich weiter an Pizzarro und seinem Alter aufgeilen und seine kurzfristige Verpflichtung mit zukünftigen Verpflichtungen vergleichen....

Edit: Und ach ja, vielleicht lässt man auch einfach mal so bescheuerte Spitzen wie "wusste nicht, dass du dich schon auf Liga 2 vorbereitest", nur weil man diese Vorgehensweise nicht teilt. Sonst kommt es niemals wieder zu einer ansatzweise sachlichen Diskussion. Ich gebe jedoch zu, dass ich auch schon (und zwar ernsthaft!) mit dem Gedanken gespielt habe, meinen Kommentar von heute morgen etwas reißerischer und ironischer zu gestalten, damit mir jemand antwortet AUSSER der Urkölsche Pescher (Danke übrigens nochmal dafür ). Pragmatische und wertfreie Fragen helfen hier ja anscheinend nicht mehr so richtig weiter

#155 RE: Wintertransfers 2017/2018 von dropkick murphy 05.10.2017 15:15

avatar

Nuja smokie,

39!!! is schon ne "Hausnummer"!

Das hat nichts mit "aufgeilen" zu tun sondern lediglich mit EINSATZZEIT!

Ich habe gegen Pizarro als Typ rein gar nichts einzuwenden,den fand ich bei jeder seiner Stationen sehr sympathisch aber geht hier ums Sportliche!

Pizarro ist in einem Spiel nur zeitlich begrenz einsetzbar,das sollte wohl auch der Letzte hier wissen!

Wir aber brauchen eigentlich einen Mann,der über volle 90min das Zepter vorne in die Hand nehmen kann und das scheint ja logischwerweise eher ein Tosic zu sein,oder?

Zu Zweitligaspielern mag ich mich nicht weiter äussern,außer,dass die im Winter(wenn überhaupt möglich) verpflichtet werden könnten und dann eben aus der Not heraus "ins kalte Wasser" geschmissen werden....

Ob uns DAS ad hoc weiterbringen würde daran mag zumindest ich dran zweifeln!

#156 RE: Wintertransfers 2017/2018 von dropkick murphy 05.10.2017 15:18

avatar

Zitat von smokie
Edit: Und ach ja, vielleicht lässt man auch einfach mal so bescheuerte Spitzen wie "wusste nicht, dass du dich schon auf Liga 2 vorbereitest", nur weil man diese Vorgehensweise nicht teilt. Sonst kommt es niemals wieder zu einer ansatzweise sachlichen Diskussion. Ich gebe jedoch zu, dass ich auch schon (und zwar ernsthaft!) mit dem Gedanken gespielt habe, meinen Kommentar von heute morgen etwas reißerischer und ironischer zu gestalten, damit mir jemand antwortet AUSSER der Urkölsche Pescher (Danke übrigens nochmal dafür ). Pragmatische und wertfreie Fragen helfen hier ja anscheinend nicht mehr so richtig weiter

Versuche mal die rot,markierten Worte in einen Konsens zu bringen,dann erkennst du was falsch an deinem Post gelaufen ist!

#157 RE: Wintertransfers 2017/2018 von smokie 05.10.2017 15:24

avatar

Zitat von dropkick murphy
Nuja smokie,

39!!! is schon ne "Hausnummer"!

Das hat nichts mit "aufgeilen" zu tun sondern lediglich mit EINSATZZEIT!

Ich habe gegen Pizarro als Typ rein gar nichts einzuwenden,den fand ich bei jeder seiner Stationen sehr sympathisch aber geht hier ums Sportliche!

Pizarro ist in einem Spiel nur zeitlich begrenz einsetzbar,das sollte wohl auch der Letzte hier wissen!

Wir aber brauchen eigentlich einen Mann,der über volle 90min das Zepter vorne in die Hand nehmen kann und das scheint ja logischwerweise eher ein Tosic zu sein,oder?

Zu Zweitligaspielern mag ich mich nicht weiter äussern,außer,dass die im Winter(wenn überhaupt möglich) verpflichtet werden könnten und dann eben aus der Not heraus "ins kalte Wasser" geschmissen werden....

Ob uns DAS ad hoc weiterbringen würde daran mag zumindest ich dran zweifeln!


Diese Vergleiche sind schon vom Grundsatz her komplett unlogisch! Pizza ist ein Typ fürs letzte Spieldrittel vorn in der Spitze. Kann auch mit 39 noch gehen. Was damit ein Mittelfeld-Spieler zu tun hat? Genau: Nix!

Jemanden kaufen mit der Begründung "wir haben ja auch...." find ich ziemlich unlogisch.

Und das mit der zweiten Liga kannst du ja gern anders sehen, kein Ding. Hat nur nichts mit FC-Abstieg zu tun. Im Sommer wollten auch manche Terodde. Warum? Weil der auch mit in Liga 2 gehen würde oder was? Mich nervt einfach, dass hier NICHTS MEHR ohne ironischen Kommentar geht und dadurch auch nichts mehr sachlich diskutiert wird

#158 RE: Wintertransfers 2017/2018 von Kohlenbock 05.10.2017 15:26

avatar

Zitat von dropkick murphy
Ok,

du magst dich schon für die zweite Liga vorbereiten,das wusste ich nicht....ist aber so verkehrt gar nicht wie man die derzeitige Lage betrachtet.

Tosic ist seit der Verzweiflungstat von Schmadtke Pizarro zu holen erst 30,man könnte ihn also noch über volle 90min laufen lassen...

Ob er bei Partizan zum Einsatz kommt oder nicht mag an verschiedenen Gründen liegen,die ich aus der Ferne nicht beurteilen kann.

Tosic zeigte bei uns zu was er fähig ist und wird es imho auch nicht verlernt haben!

Bevor ich einen Pizarro reaktiviere hole ich eher einen neun Jahre jüngeren Tosic,der auf zwei Positionen einsetzbar ist.



Dein Hinweis auf die 2. LIga ist Unsinn, das weißt Du aber auch. Das war ein Beispiel, nicht mehr und nicht weniger.
Im Übrigen hat der Genannte trotz Verletzung bereits 4 Tore erzielt und 2 vorbereitet, dies in nur 5 Einsätzen. Und er kann sowohl in der Zentrale vorne oder weiter hinten spielen.

Der Vergleich Tosic - Pizarro ist noch größerer Unfug.
Tosic konnte nach der Sommertransferphase natürlich nicht mehr verpflichtet werden, weil er wieder nen Vertrag hat - Pizarro sehr wohl, weil ohne Vertrag.
Zudem ist Pizarro ja nun kein lange geplanter Wechsel, sondern eine Reaktion auf unser momentanes Elend. Bis auf einige Konifveren hier im Forum konnte man ja nicht ahnen, dass wir so nen beschissene Saisonstart hinlegen würden, ganz zu schweigen von dem erneuten Verletzungspech.
Und Tosic, das hat er mit Pizarro gemein, wäre im Sommer auch kein typischer Wechsel, mit Perspektive für die Zukunft, gewesen. Der ist einfach nicht mehr gut genug und auch zu alt, um ihm nen längeren Vertrag zu geben

#159 RE: Wintertransfers 2017/2018 von Kölsche Ostfriese 05.10.2017 15:26

avatar

Zitat von dropkick murphy
Nuja smokie,

39!!! is schon ne "Hausnummer"!

Das hat nichts mit "aufgeilen" zu tun sondern lediglich mit EINSATZZEIT!

Ich habe gegen Pizarro als Typ rein gar nichts einzuwenden,den fand ich bei jeder seiner Stationen sehr sympathisch aber geht hier ums Sportliche!

Pizarro ist in einem Spiel nur zeitlich begrenz einsetzbar,das sollte wohl auch der Letzte hier wissen!

Wir aber brauchen eigentlich einen Mann,der über volle 90min das Zepter vorne in die Hand nehmen kann und das scheint ja logischwerweise eher ein Tosic zu sein,oder?

Zu Zweitligaspielern mag ich mich nicht weiter äussern,außer,dass die im Winter(wenn überhaupt möglich) verpflichtet werden könnten und dann eben aus der Not heraus "ins kalte Wasser" geschmissen werden....

Ob uns DAS ad hoc weiterbringen würde daran mag zumindest ich dran zweifeln!



Ein guter Spieler aus der zweiten Liga kann auch Bundesliga.
Die Schalker haben doch letzte Saison auch einen guten geholt, der es bewiesen hat

#160 RE: Wintertransfers 2017/2018 von smokie 05.10.2017 15:27

avatar

@Drop:

Wieso soll ich das in einen Kontext bringen? Hast du das ernsthaft nicht verstanden?

Ich habe weiter oben einen sachlichen Post bzgl. Schmaddi verfasst. DU hast auf die Idee vom Kohlenbock eine in meinen Augen bescheuerte Spitze gebracht, die von einer Diskussion bzgl. Wintertransfers ablenkt. Wir brauchen da auch gar nicht mehr drüber reden, denn das bringt uns auch immer weiter vom Thread-Thema weg....

#161 RE: Wintertransfers 2017/2018 von dropkick murphy 05.10.2017 15:38

avatar

Zitat von smokie

Zitat von dropkick murphy
Nuja smokie,

39!!! is schon ne "Hausnummer"!

Das hat nichts mit "aufgeilen" zu tun sondern lediglich mit EINSATZZEIT!

Ich habe gegen Pizarro als Typ rein gar nichts einzuwenden,den fand ich bei jeder seiner Stationen sehr sympathisch aber geht hier ums Sportliche!

Pizarro ist in einem Spiel nur zeitlich begrenz einsetzbar,das sollte wohl auch der Letzte hier wissen!

Wir aber brauchen eigentlich einen Mann,der über volle 90min das Zepter vorne in die Hand nehmen kann und das scheint ja logischwerweise eher ein Tosic zu sein,oder?

Zu Zweitligaspielern mag ich mich nicht weiter äussern,außer,dass die im Winter(wenn überhaupt möglich) verpflichtet werden könnten und dann eben aus der Not heraus "ins kalte Wasser" geschmissen werden....

Ob uns DAS ad hoc weiterbringen würde daran mag zumindest ich dran zweifeln!


Diese Vergleiche sind schon vom Grundsatz her komplett unlogisch! Pizza ist ein Typ fürs letzte Spieldrittel vorn in der Spitze. Kann auch mit 39 noch gehen. Was damit ein Mittelfeld-Spieler zu tun hat? Genau: Nix!

Jemanden kaufen mit der Begründung "wir haben ja auch...." find ich ziemlich unlogisch.

Und das mit der zweiten Liga kannst du ja gern anders sehen, kein Ding. Hat nur nichts mit FC-Abstieg zu tun. Im Sommer wollten auch manche Terodde. Warum? Weil der auch mit in Liga 2 gehen würde oder was? Mich nervt einfach, dass hier NICHTS MEHR ohne ironischen Kommentar geht und dadurch auch nichts mehr sachlich diskutiert wird


Gut,

und dein Post findest du nu' sachlich beziehend auf meine Ansätze?

Du gehst ja in keinem Ansatz auf meine Dinge ein,ergo muss ich annehmen,dass du mir überhaupt nicht "zuhörst"!

Du solltest dich mal informieren wie man Tosic einsetzen kann und vor allem im Vergleich zu Pizarro wie lange?

Komme mir bitte jetzt keiner um zu fragen" Woher weisst du wieviel "Puste" Tosic noch hat?

Das verbietet sich alleine im Zusammenhang mit Schmadtkes Verzweiflungsverpflichtung!

#162 RE: Wintertransfers 2017/2018 von Kohlenbock 05.10.2017 15:38

avatar

Zitat von smokie

Zitat von UrkölschePescher
um mal wieder auf Wintertransfer zu kommen... Yurchenko will wohl weg aus LEV! noch relativ jung, talentiert kann 10er und Flügel und dürfte dank auslaufendem Vertrag auch nicht teuer sein.


Vom reinen Profil her natürlich passend, wobei ich seine Leistungsdaten natürlich nicht einordnen kann. Wichtigste Frage natürlich: Warum hat er den Sprung bei den Pillen nicht gemacht, um dauerhaft Thema für den Spieltags-Kader zu sein?

Generell bin ich auf die Herangehensweise von Schmaddi gespannt, wenn es um Neuzugänge im Winter geht. Nach wie vor ist mir ja auch ein Rätsel, warum etwas im Sommer nicht geklappt hat und wie man es besser machen kann. Er ließ ja durchblicken, dass man mit drei Spielern in Gesprächen war und das alles letztlich nicht funktioniert hat. Die Fragen, die ich mir stelle: Mit wie vielen Spielern kann ich gleichzeitig, seriös und "geheim" in Gesprächen sein? Wie viele Pläne brauche ich? Nach Schmaddis Aussagen hatte er ja Plan a, b und c. Jetzt muss ich natürlich pokern, weil alle drei nicht gehen. Zusätzlich werden ja auch die Spieler PLUS deren Manager pokern. Hört sich kompliziert an. Wenn also die genannten drei Spieler alle absagen, stelle ich mir die Frage: Muss ich dieses Ding mit vielleicht 6-10 Spielern GLEICHZEITIG durchziehen können? Gibt es überhaupt so viele, bei denen alles zusammenpasst? Ab wann ist eine Situation so, dass ich sagen kann oder muss: Sorry, alles gegeben, aber es war nicht möglich?! Inwiefern bringt mich DANN noch eine absolute Notlösung weiter, hinter der ich allerdings nicht zu 100% stehe?
Ach und dazu kommt noch: Was ist, wenn vielleicht schon alle drei Berater haben durchblicken lassen, dass der Spieler will? Muss ich dann immer noch Plan d, e und f haben? Und wie fange ich dann mit denen glaubwürdig Gespräche an?

Das wird mal so eine Frage sein, die ich mal einem der Menschen stellen werde, die ich kenne und die sehr viel mit Scouting zu tun haben/hatten.

Aber wie ist eure Meinung dazu?




Wenn Du schon so vverzweifelt auf Antworten wartets, werde ich mich mal erbarmen.

Ich kann deiner Logik vollumfänglich folgen, ich sehe den Versuch, Spieler zu verpflichten ebenfalls als wesentlich komplizierter, als andere User.
Die Situation: "Hier ist der große FC, willste mit uns Deutscher Meister werden?" gab es mal vor vielen Jahren, heute pokern die Brüder bis zur letzten Minute, haben, wenn sie halbwegs gute Kicker sind, immer mehrere Vereine in der Pipeline.
Bestes Beispiel Bebou, den ich gern beim FC gesehen hätte. Der hatte auch Hannover an der Strippe und ist dann dort gelandet, weil der FC, so war jedenfalls zu lesen, nicht bereit war, die Gehaltswünsche des Spielers zu erfüllen.
Wenn's dann ganz blöd läuft, springen Dir sämtliche Kandidaten ab und Du gehst am Ende ohne den gewünschten Spielertyp in die Saison.

#163 RE: Wintertransfers 2017/2018 von Kohlenbock 05.10.2017 15:42

avatar

Zitat von dropkick murphy

Zitat von smokie

Zitat von dropkick murphy
Nuja smokie,

39!!! is schon ne "Hausnummer"!

Das hat nichts mit "aufgeilen" zu tun sondern lediglich mit EINSATZZEIT!

Ich habe gegen Pizarro als Typ rein gar nichts einzuwenden,den fand ich bei jeder seiner Stationen sehr sympathisch aber geht hier ums Sportliche!

Pizarro ist in einem Spiel nur zeitlich begrenz einsetzbar,das sollte wohl auch der Letzte hier wissen!

Wir aber brauchen eigentlich einen Mann,der über volle 90min das Zepter vorne in die Hand nehmen kann und das scheint ja logischwerweise eher ein Tosic zu sein,oder?

Zu Zweitligaspielern mag ich mich nicht weiter äussern,außer,dass die im Winter(wenn überhaupt möglich) verpflichtet werden könnten und dann eben aus der Not heraus "ins kalte Wasser" geschmissen werden....

Ob uns DAS ad hoc weiterbringen würde daran mag zumindest ich dran zweifeln!


Diese Vergleiche sind schon vom Grundsatz her komplett unlogisch! Pizza ist ein Typ fürs letzte Spieldrittel vorn in der Spitze. Kann auch mit 39 noch gehen. Was damit ein Mittelfeld-Spieler zu tun hat? Genau: Nix!

Jemanden kaufen mit der Begründung "wir haben ja auch...." find ich ziemlich unlogisch.

Und das mit der zweiten Liga kannst du ja gern anders sehen, kein Ding. Hat nur nichts mit FC-Abstieg zu tun. Im Sommer wollten auch manche Terodde. Warum? Weil der auch mit in Liga 2 gehen würde oder was? Mich nervt einfach, dass hier NICHTS MEHR ohne ironischen Kommentar geht und dadurch auch nichts mehr sachlich diskutiert wird


Gut,

und dein Post findest du nu' sachlich beziehend auf meine Ansätze?

Du gehst ja in keinem Ansatz auf meine Dinge ein,ergo muss ich annehmen,dass du mir überhaupt nicht "zuhörst"!

Du solltest dich mal informieren wie man Tosic einsetzen kann und vor allem im Vergleich zu Pizarro wie lange?

Komme mir bitte jetzt keiner um zu fragen" Woher weisst du wieviel "Puste" Tosic noch hat?

Das verbietet sich alleine im Zusammenhang mit Schmadtkes Verzweiflungsverpflichtung!




Mensch Drop, das ist doch ganz einfach und wurde hier schon 100x geschrieben.

Pizarro wurde letzte Woche auf die Misere im Sturm hin verpflichtet.
Zu diesem Zeitpunkt war Tosic schon exakt 2 Monate vom Markt.
Er konnte nicht verpflichtet werden, Pizarro aber sehr wohl

#164 RE: Wintertransfers 2017/2018 von smokie 05.10.2017 15:48

avatar

@Kohlenbock:

Danke
Ich kann auch ohne Antwort leben, aber ich wollte nicht wieder alles wegen Nebenkriegs-Schauplätzen "zerschossen" haben

@Drop:

Klar finde ich das sachlich. Ich finde, man kann diese beiden Spieler in keiner Beziehung miteinander vergleichen. Und generell halte ich solche Vergleiche für ziemlich unlogisch. Ich würde übrigens den Ü-40 Ze Roberto lieber bei uns sehen, als Lehmann. Aber das führt alles zu nichts. Was soll dieses Alters-Ding und die Vergleiche?

Worauf soll ich denn ansonsten noch eingehen? Ich sagte doch schon, dass ich zu Tosic nichts sagen kann. Hab hindert seiner Zeit bei uns nicht mehr mit Ball aufm Rasen gesehen. Für alles andere verweise ich an Kohlenbocks Kommentar bzgl. Zeitpunkt und Grund der Pizza-Verpflichtung. Dem kann ich nichts hinzufügen.

#165 RE: Wintertransfers 2017/2018 von dropkick murphy 05.10.2017 15:51

avatar

Zitat von Kohlenbock

Zitat von dropkick murphy
Ok,

du magst dich schon für die zweite Liga vorbereiten,das wusste ich nicht....ist aber so verkehrt gar nicht wie man die derzeitige Lage betrachtet.

Tosic ist seit der Verzweiflungstat von Schmadtke Pizarro zu holen erst 30,man könnte ihn also noch über volle 90min laufen lassen...

Ob er bei Partizan zum Einsatz kommt oder nicht mag an verschiedenen Gründen liegen,die ich aus der Ferne nicht beurteilen kann.

Tosic zeigte bei uns zu was er fähig ist und wird es imho auch nicht verlernt haben!

Bevor ich einen Pizarro reaktiviere hole ich eher einen neun Jahre jüngeren Tosic,der auf zwei Positionen einsetzbar ist.



Dein Hinweis auf die 2. LIga ist Unsinn, das weißt Du aber auch. Das war ein Beispiel, nicht mehr und nicht weniger.
Im Übrigen hat der Genannte trotz Verletzung bereits 4 Tore erzielt und 2 vorbereitet, dies in nur 5 Einsätzen. Und er kann sowohl in der Zentrale vorne oder weiter hinten spielen.

Der Vergleich Tosic - Pizarro ist noch größerer Unfug.
[color=#000000]Tosic konnte nach der Sommertransferphase natürlich nicht mehr verpflichtet werden, weil er wieder nen Vertrag hat - Pizarro sehr wohl, weil ohne Vertrag.[/color]
Zudem ist Pizarro ja nun kein lange geplanter Wechsel, sondern eine Reaktion auf unser momentanes Elend. Bis auf einige Konifveren hier im Forum konnte man ja nicht ahnen, dass wir so nen beschissene Saisonstart hinlegen würden, ganz zu schweigen von dem erneuten Verletzungspech.
Und Tosic, das hat er mit Pizarro gemein, wäre im Sommer auch kein typischer Wechsel, mit Perspektive für die Zukunft, gewesen. Der ist einfach nicht mehr gut genug und auch zu alt, um ihm nen längeren Vertrag zu geben


Du weisst aber schon in welchem Thread wir hier sind?

Ich vergleiche auch nicht die Spielertypen ansich wie ich auch schon mehrmals anmerkte sondern lediglich die mögliche EINSATZZEIT in einem Spiel!

Zur Vertragszeit vom Tosic:

Dass er mit 30 nicht mehr in der Spieler-Blütezeit seines Lebens steht wissen wir alle,aber es würde imho bei einem leistungsbezogenen Vertrag über zwei Jahre allemal reichen.

#166 RE: Wintertransfers 2017/2018 von dropkick murphy 05.10.2017 15:53

avatar

Zitat von Kölsche Ostfriese

Zitat von dropkick murphy
Nuja smokie,

39!!! is schon ne "Hausnummer"!

Das hat nichts mit "aufgeilen" zu tun sondern lediglich mit EINSATZZEIT!

Ich habe gegen Pizarro als Typ rein gar nichts einzuwenden,den fand ich bei jeder seiner Stationen sehr sympathisch aber geht hier ums Sportliche!

Pizarro ist in einem Spiel nur zeitlich begrenz einsetzbar,das sollte wohl auch der Letzte hier wissen!

Wir aber brauchen eigentlich einen Mann,der über volle 90min das Zepter vorne in die Hand nehmen kann und das scheint ja logischwerweise eher ein Tosic zu sein,oder?

Zu Zweitligaspielern mag ich mich nicht weiter äussern,außer,dass die im Winter(wenn überhaupt möglich) verpflichtet werden könnten und dann eben aus der Not heraus "ins kalte Wasser" geschmissen werden....

Ob uns DAS ad hoc weiterbringen würde daran mag zumindest ich dran zweifeln!



Ein guter Spieler aus der zweiten Liga kann auch Bundesliga.
Die Schalker haben doch letzte Saison auch einen guten geholt, der es bewiesen hat


OK,

das mag sein,aber das Risiko sich darauf zu verlassen können wir uns aufgrund der derzeigen Lage aus MEINER Sicht nicht leisten.

#167 RE: Wintertransfers 2017/2018 von dropkick murphy 05.10.2017 15:57

avatar

Zitat von smokie
@Drop:

Wieso soll ich das in einen Kontext bringen? Hast du das ernsthaft nicht verstanden?

Ich habe weiter oben einen sachlichen Post bzgl. Schmaddi verfasst. DU hast auf die Idee vom Kohlenbock eine in meinen Augen bescheuerte Spitze gebracht, die von einer Diskussion bzgl. Wintertransfers ablenkt. Wir brauchen da auch gar nicht mehr drüber reden, denn das bringt uns auch immer weiter vom Thread-Thema weg....

Du zeigst deutlichst in Post 154,dass du Schwierigkeiten mit verschiedenen Schreibstilen hast,die unabhängig davon stehen wie man die Sicht der Dinge vertritt...aber ich mag auch nicht weiterhin drauf "rumreiten"!

#168 RE: Wintertransfers 2017/2018 von derpapa 05.10.2017 16:02

avatar

Zitat von Kohlenbock

Bestes Beispiel Bebou, den ich gern beim FC gesehen hätte. Der hatte auch Hannover an der Strippe und ist dann dort gelandet, weil der FC, so war jedenfalls zu lesen, nicht bereit war, die Gehaltswünsche des Spielers zu erfüllen.
Wenn's dann ganz blöd läuft, springen Dir sämtliche Kandidaten ab und Du gehst am Ende ohne den gewünschten Spielertyp in die Saison.

Tja, bei Bebou waren wir ja mal einer Meinung. Und wenn ich in dem Zusammenhang an Cordoba denke und die restlichen Neuverpflichtungen und das viele Geld, dass jetzt nicht mehr da ist: Dann sind wir wieder an dem gleichen Punkt, an dem wir (in dem Fall mehr Ich) uns seit Wochen reiben. Dann könnte ich wieder ausrasten. Tu ich aber nicht .

Übrigens, wenn man schon Pizarro verpflichtet, hätte man in der Not mal bei Xabi Alonso nachfragen können, ob er nicht noch ein Jahr dranhängen möchte. Fragen schadet ja nichts.

#169 RE: Wintertransfers 2017/2018 von smokie 05.10.2017 16:06

avatar

@Drop:

Einen Vertrag für Tosic betrachtest du als risikoloser als den für einen Zweitliga-Kicker? Warum?

#170 RE: Wintertransfers 2017/2018 von dropkick murphy 05.10.2017 16:11

avatar

Zitat von smokie
Klar finde ich das sachlich. Ich finde, man kann diese beiden Spieler in keiner Beziehung miteinander vergleichen. Und generell halte ich solche Vergleiche für ziemlich unlogisch. Ich würde übrigens den Ü-40 Ze Roberto lieber bei uns sehen, als Lehmann. Aber das führt alles zu nichts. Was soll dieses Alters-Ding und die Vergleiche?

Worauf soll ich denn ansonsten noch eingehen? Ich sagte doch schon, dass ich zu Tosic nichts sagen kann. Hab hindert seiner Zeit bei uns nicht mehr mit Ball aufm Rasen gesehen. Für alles andere verweise ich an Kohlenbocks Kommentar bzgl. Zeitpunkt und Grund der Pizza-Verpflichtung. Dem kann ich nichts hinzufügen.

Leeven smokie,

diesem Post kann ich nu' nichts mehr hinzufügen!

Wir kommen in diversen Dingen nicht zusammen und das ist auch gut so!

Ich habe meine Sicht der Dinge klar definiert,damit beendige ich auch hier die leidige Diskussion,die eh' zu nichts führt.

Das einzige was ich noch dazu sagen möchte,dass mir deine Sicht mit dem Alter der Spieler sehr suspekt vorkommt...aber nix für ungut!

#171 RE: Wintertransfers 2017/2018 von dropkick murphy 05.10.2017 16:15

avatar

Zitat von smokie
@Drop:

Einen Vertrag für Tosic betrachtest du als risikoloser als den für einen Zweitliga-Kicker? Warum?

Du möchtest jetzt aber nicht wirklich eine sachliche Antwort darauf???

Kleiner Tipp:

Auf das Verletzungsrisiko aufgrund des Alters möchte ich nicht heraus....JEDER Spieler,egal welchen Alters(wo wir wieder beim Thema wären ) kann sich nunmal verletzen.

#172 RE: Wintertransfers 2017/2018 von smokie 05.10.2017 16:26

avatar

Zitat von dropkick murphy

Zitat von smokie
@Drop:

Einen Vertrag für Tosic betrachtest du als risikoloser als den für einen Zweitliga-Kicker? Warum?

Du möchtest jetzt aber nicht wirklich eine sachliche Antwort darauf???

Kleiner Tipp:

Auf das Verletzungsrisiko aufgrund des Alters möchte ich nicht heraus....JEDER Spieler,egal welchen Alters(wo wir wieder beim Thema wären ) kann sich nunmal verletzen.



Kannst du mir nicht einfach ganz klar mit deiner Meinung antworten? Du hältst einen Vertrag für Tosic für risikoloser als einen für einen Spieler aus Liga 2?! Schriebst du oben mit dem Zusatz, dass wir uns das aus deiner Sicht in unserer Situation nicht leisten können. Und ich möchte gerne wissen, warum du diese Meinung dazu hast.

#173 RE: Wintertransfers 2017/2018 von dropkick murphy 05.10.2017 16:33

avatar

Och smokie!

Mir wirfst du in einem Post Begriffsstutzigkeit vor(ja ich weiss,ist pöse ausgedrückt!) und jetzt fragst du mich ernsthaft danach im Zusammenhang mit unserer prekären Lage warum ich eine Verpflichtung eines Zweitligakickers als risikoreicher empfinde als im WINTER!!! einen Tosic???

Liest du eigentlich meine Posts oder überfliegst du die nur???

Na gut!

Um die Posse hier mal zu beenden halte ich das Risiko Tosic zu verpflichten als kleiner weil er eben schon ERSTE!!! Liga konnte....bei einem Zweitligakicker eben nicht....puuuuh is dat anstrengend hier geworden!

#174 RE: Wintertransfers 2017/2018 von smokie 05.10.2017 16:42

avatar

Zitat von dropkick murphy
Och smokie!

Mir wirfst du in einem Post Begriffsstutzigkeit vor(ja ich weiss,ist pöse ausgedrückt!) und jetzt fragst du mich ernsthaft danach im Zusammenhang mit unserer prekären Lage warum ich eine Verpflichtung eines Zweitligakickers als risikoreicher empfinde als im WINTER!!! einen Tosic???

Liest du eigentlich meine Posts oder überfliegst du die nur???

Na gut!

Um die Posse hier mal zu beenden halte ich das Risiko Tosic zu verpflichten als kleiner weil er eben schon ERSTE!!! Liga konnte....bei einem Zweitligakicker eben nicht....puuuuh is dat anstrengend hier geworden!


Sorry Drop, pragmatischer konnte ich nicht fragen. Ich halte es nicht für risikoreicher, im Winter einen Zweitliga-Leistungsträger Mitte Zwanzig zu verpflichten, als jemanden, der vor Jahren schonmal Leistung in der Bundesliga nachgewiesen hat. Können wir ja unterschiedlicher Meinung sein. Ich wollte nur ganz genau deine Meinung wissen, weil es auch noch etwa zehn andere Gründe geben KANN, die für oder gegen die eine oder die andere Variante sprechen

#175 RE: Wintertransfers 2017/2018 von meinfc 05.10.2017 17:23

Zitat von Kohlenbock

Zitat von dropkick murphy

Zitat von smokie

Zitat von dropkick murphy
Nuja smokie,

39!!! is schon ne "Hausnummer"!

Das hat nichts mit "aufgeilen" zu tun sondern lediglich mit EINSATZZEIT!

Ich habe gegen Pizarro als Typ rein gar nichts einzuwenden,den fand ich bei jeder seiner Stationen sehr sympathisch aber geht hier ums Sportliche!

Pizarro ist in einem Spiel nur zeitlich begrenz einsetzbar,das sollte wohl auch der Letzte hier wissen!

Wir aber brauchen eigentlich einen Mann,der über volle 90min das Zepter vorne in die Hand nehmen kann und das scheint ja logischwerweise eher ein Tosic zu sein,oder?

Zu Zweitligaspielern mag ich mich nicht weiter äussern,außer,dass die im Winter(wenn überhaupt möglich) verpflichtet werden könnten und dann eben aus der Not heraus "ins kalte Wasser" geschmissen werden....

Ob uns DAS ad hoc weiterbringen würde daran mag zumindest ich dran zweifeln!


Diese Vergleiche sind schon vom Grundsatz her komplett unlogisch! Pizza ist ein Typ fürs letzte Spieldrittel vorn in der Spitze. Kann auch mit 39 noch gehen. Was damit ein Mittelfeld-Spieler zu tun hat? Genau: Nix!

Jemanden kaufen mit der Begründung "wir haben ja auch...." find ich ziemlich unlogisch.

Und das mit der zweiten Liga kannst du ja gern anders sehen, kein Ding. Hat nur nichts mit FC-Abstieg zu tun. Im Sommer wollten auch manche Terodde. Warum? Weil der auch mit in Liga 2 gehen würde oder was? Mich nervt einfach, dass hier NICHTS MEHR ohne ironischen Kommentar geht und dadurch auch nichts mehr sachlich diskutiert wird


Gut,

und dein Post findest du nu' sachlich beziehend auf meine Ansätze?

Du gehst ja in keinem Ansatz auf meine Dinge ein,ergo muss ich annehmen,dass du mir überhaupt nicht "zuhörst"!

Du solltest dich mal informieren wie man Tosic einsetzen kann und vor allem im Vergleich zu Pizarro wie lange?

Komme mir bitte jetzt keiner um zu fragen" Woher weisst du wieviel "Puste" Tosic noch hat?

Das verbietet sich alleine im Zusammenhang mit Schmadtkes Verzweiflungsverpflichtung!




Mensch Drop, das ist doch ganz einfach und wurde hier schon 100x geschrieben.

Pizarro wurde letzte Woche auf die Misere im Sturm hin verpflichtet.
Zu diesem Zeitpunkt war Tosic schon exakt 2 Monate vom Markt.
Er konnte nicht verpflichtet werden, Pizarro aber sehr wohl


Na, ob er das jetzt verstanden hat bezweifel ich

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz