Seite 9 von 21
#201 RE: Modeste macht den Lewandowski von Bürgersteig 18.06.2016 16:47

avatar

Zitat von cb@sb

Stöger gilt als Experte für schwierige Spieler.

Ein echter Tausendsasser, dieser Stöger.



Und ich dachte, wir verpflichten solche Spieler erst garnicht. Welchen
schwierigen Spieler hat er denn bei uns hinbekommen?

#202 RE: Modeste macht den Lewandowski von M. Lee 18.06.2016 16:47

avatar

Zitat von Bürgersteig
Und ich dachte, wir verpflichten solche Spieler erst garnicht. Welchen schwierigen Spieler hat er denn bei uns hinbekommen?

Modeste!

#203 RE: Modeste macht den Lewandowski von LosZockos 18.06.2016 17:10

avatar

Zitat von Bürgersteig

Zitat von cb@sb

Stöger gilt als Experte für schwierige Spieler.

Ein echter Tausendsasser, dieser Stöger.



Und ich dachte, wir verpflichten solche Spieler erst garnicht. Welchen
schwierigen Spieler hat er denn bei uns hinbekommen?


man kann diesen Söldnern nicht innen Kopp gucken, aber weg mit dem, von mir aus nach China oder auf die Insel, 15 Mio abgreifen und jemand anderen verpflichten...

#204 RE: Modeste macht den Lewandowski von Caligula 18.06.2016 17:22

avatar

Zitat von Bürgersteig
Welchen schwierigen Spieler hat er denn bei uns hinbekommen?

Also an Chihi ist er auf jeden Fall jämmerlich gescheitert.....

#205 RE: Modeste macht den Lewandowski von cb@sb 18.06.2016 17:36

avatar

Zitat von M. Lee

Zitat von Bürgersteig
Und ich dachte, wir verpflichten solche Spieler erst garnicht. Welchen schwierigen Spieler hat er denn bei uns hinbekommen?

Modeste!




Jojic. Zoller. Ok. Anders schwierig. Aber eigentlich beide schon abgeschrieben. Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen. Ich muss Wagner auch nicht haben. Aber er hat letzte Saison aus wenig Chancen viel gemacht. Und seine unbequeme Art hat was, was letzte Saison auf dem Platz manchmal gefehlt hat.

#206 RE: Modeste macht den Lewandowski von Don Camillo 18.06.2016 17:44

avatar

Zitat von Machead

Zitat von nobby stiles
nun ist der Modeste ja wahrscheinlich nicht blöd. Der hat den FC natürlich schon als Sprungbrett gesehn, und es hat ja anscheinend auch

geklappt. Ob er nochmal soviel Tore machen wird ist zukunftsmusik. Also denkt er sich natürlich, wenn dann jetzt.

Komisch allerdings, dass ihm das Umfeld, das der FC ihm bietet, scheinbar so wenig bedeutet. Fans, die ihn feiern, ein Trainer, der bedingungslos hinter ihm stand, eine Mannschaft, die auch seine Verrücktheiten und Extravaganzen mitgetragen hat.

Ich bin jetzt nicht direkt von seinen Wechselgelüsten überrascht, aber ich schätze Modeste als sensiblen Spieler ein und bin befremdet darüber, wie schnell er sich offenbar seine Dankbarkeit abkaufen lässt.




Wer weiß, ob das Ganze nicht durch seinen geldgeilen Berater inszeniert wurde...

#207 RE: Modeste macht den Lewandowski von Don Camillo 18.06.2016 17:50

avatar

Zitat von Joganovic
Stöger: „Ein Verein wie der 1. FC Köln bekommt so einen Spieler wie Anthony Modeste halt nur, wenn du ihm einerseits die Aussicht bietest, viel zu spielen – und die Möglichkeit, für eine gewisse Summe aus seinem Vertrag herauszukommen.

So einfach ist die Fußballwelt. Wer auf Schmadtke schimpft, scheint das anders zu sehen als Stöger. Denn: Ein Verein wie der FC bekommt Spieler wie Modeste (= eine gewisse Qualität, unterhalb von internationaler Klasse!!!) nur zu diesen Bedingungen. Spieler von noch höherer Qualität bekommt ein Verein wie der FC - gar nicht.
[font='Comic Sans MS, sans-serif']So geht Fußball heute (leider): Bayern kauft den Dortm[font='Comic Sans MS, sans-serif']undern den Le[font='Comic Sans MS, sans-serif']v
andowski weg.[font='Comic Sans MS, sans-serif'] Der Erste kauf[font='Comic Sans MS, sans-serif']t dem Zweiten diesen Top-Spieler weg, genau wie andere (G[font='Comic Sans MS, sans-serif']ötze, Hummels). Wenn sie Pech haben, ist Madrid[font='Comic Sans MS, sans-serif'] noch stärker und kauft den Bayern den [font='Comic Sans MS, sans-serif']Lewandowski weg. Und Dortmund kauft all die Spieler, die die FC-Fans hier gerne hätten. Weil die natürlich [font='Comic Sans MS, sans-serif']mit Kusshand [font='Comic Sans MS, sans-serif']nach Dortmund gehen und nicht zum FC. Unser Beuteschema: 2. Liga, zweitklassige Ligen, Darmstadt, Hannover, Hamburg[font='Comic Sans MS, sans-serif'], Bremen usw.

[font='Comic Sans MS, sans-serif']Nicht, dass ich das schön finde. Aber: Wer sich für Fußball 2016 interessiert u[font='Comic Sans MS, sans-serif']nd wer da durchblicken will, der sollte [font='Comic Sans MS, sans-serif']sich das als vermutliche Realität schon [font='Comic Sans MS, sans-serif']reinziehen.
[/font][/font][/font]
[/font][/font][/font][/font][/font][/font][/font][/font][/font][/font][/font][/font]



Man sollte auch nicht vergessen, daß Osako auch einen Ausstiegsklausel für 4,5 Mio€ hat. Ich denke wenn der diese jetzt zieht, jubeln hier einige wegen den €€€!

#208 RE: Modeste macht den Lewandowski von Bürgersteig 18.06.2016 17:54

avatar

Zitat von cb@sb

Zitat von M. Lee

Zitat von Bürgersteig
Und ich dachte, wir verpflichten solche Spieler erst garnicht. Welchen schwierigen Spieler hat er denn bei uns hinbekommen?

Modeste!




Jojic. Zoller. Ok. Anders schwierig. Aber eigentlich beide schon abgeschrieben. Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen. Ich muss Wagner auch nicht haben. Aber er hat letzte Saison aus wenig Chancen viel gemacht. Und seine unbequeme Art hat was, was letzte Saison auf dem Platz manchmal gefehlt hat.



Also bei allem Respekt,

aber zu behaupten Stöger habe Jojic hinbekommen, das ist schon abenteurlich. Aus Zoller hat er auch nicht mehr rausgeholt, als vorher drinne war. Finne, Nagasawa, Svento, etc. haben keinerlei Entwicklung unter Stöger gezeigt, wärend Vogt, Mladenovic, Osako oder auch Olkowski mit ihren Leistungen stetig nach unten gingen. Und da ist irgendwie kein Spieler bei, den ich als "schwierig" bezeichnen würde. Ich halte Stöger jetzt nicht für einen schlechten Trainer - bestimmt nicht, aber diese ganzen Spezialfähigkeiten von wegen Experte in Jugendförderung, schwierige Spieler usw. die kann ich nirgends erkennen.

#209 RE: Modeste macht den Lewandowski von JuppRupp 18.06.2016 18:17

avatar

kaum eine verägerte Orakel-Knalltüte hier, hat eine Ahnung/Wissen/Einblick davon, ob Modeste überhaupt in den Vorgang involviert war und ist! Ob er seine Transferaktivitäten nicht komplett an seine Berater/Spielervermittlung/Marin/Monreal oder den Geier abgegeben hat, was in der Regel bei Fußball-Nutten mehr als gängig ist. Da wird schwer von Moral, verbrannt etc. geschwafelt, als ob es um den bekannten Nachbarn oder die durchgebrannte Schwester geht. Scheint wohl immer noch nicht angekommen zu sein, dass so mancher internationale Fußballer drei Sätze auswendig sagen kann, das aktuelle Vereinsemblem beim Treffer küssen kann und sonst halt gegen den Ball tritt und täglich duscht. Bevor hie Modeste voreilig gelyncht wird, vielleicht nicht dem letzten Glied alles bauernhaft in die Schuhe schieben, sondern bei den Zuhältern mal nachfragen! Aber da wagt sich ja keiner dran, ihr Mäuse!

#210 RE: Modeste macht den Lewandowski von ewig ein fcler 18.06.2016 18:18

avatar

Ich bin auf jeden Fall nicht traurig über einen evtl. Abgang von Modeste...ja der hat seine Hütten gemacht aber er hat auch verdammt viele liegen gelassen. Man darf nicht vergessen das nun wirklich das gesamte "Wir-wollen-auch-ein -Tor-Schießen-Spiel" des FC auf den Franzosen ausgerichtet war. Im Übrigen waren wir dadurch auch stets sehr einfach auszurechnen in der Offensive...

Es wird sich ein Nachfolger finden der ebenfalls treffen wird...

#211 RE: Modeste macht den Lewandowski von M. Lee 18.06.2016 18:45

avatar

Zitat von JuppRupp
Ob er seine Transferaktivitäten nicht komplett an seine Berater/Spielervermittlung/Marin/Monreal oder den Geier abgegeben hat, was in der Regel bei Fußball-Nutten mehr als gängig ist.

Das würde z.B. `ne fehlende Unterschrift erkären, wenn das denn der Grund für die Rechtsungültigkeit gewesen sein sollte. Ist natürlich seeeehr spekulativ ...

#212 RE: Modeste macht den Lewandowski von Bürgersteig 18.06.2016 19:01

avatar

Zitat von JuppRupp
kaum eine verägerte Orakel-Knalltüte hier, hat eine Ahnung/Wissen/Einblick davon, ob Modeste überhaupt in den Vorgang involviert war und ist! Ob er seine Transferaktivitäten nicht komplett an seine Berater/Spielervermittlung/Marin/Monreal oder den Geier abgegeben hat, was in der Regel bei Fußball-Nutten mehr als gängig ist. Da wird schwer von Moral, verbrannt etc. geschwafelt, als ob es um den bekannten Nachbarn oder die durchgebrannte Schwester geht. Scheint wohl immer noch nicht angekommen zu sein, dass so mancher internationale Fußballer drei Sätze auswendig sagen kann, das aktuelle Vereinsemblem beim Treffer küssen kann und sonst halt gegen den Ball tritt und täglich duscht. Bevor hie Modeste voreilig gelyncht wird, vielleicht nicht dem letzten Glied alles bauernhaft in die Schuhe schieben, sondern bei den Zuhältern mal nachfragen! Aber da wagt sich ja keiner dran, ihr Mäuse!

Kannst du dich bitte etwas in deiner Wortwahl bremsen? Das ist schon dein 2. Beitrag von der Güte, wo du andere hier angehst.

#213 RE: Modeste macht den Lewandowski von Zebulon 18.06.2016 19:15

avatar

Zitat von JuppRupp
... vielleicht nicht dem letzten Glied alles bauernhaft in die Schuhe schieben, sondern bei den Zuhältern mal nachfragen!

Ich kenne Berater und Rechtsanwälte, die würden sich jeweils ne F.nz in die rechte und linke Kniekehle implantieren lassen, wenn es dafür bzw. für die Benutzung derselben Geld gäbe. Daher sehe ich in dem konkret vorliegenden Fall beim besten Willen nicht, wer da Deiner Meinung nach der Zuhälter und wer die Nutte und wer der Freier sein soll.

#214 RE: Modeste macht den Lewandowski von M. Lee 18.06.2016 19:15

avatar

Was mich ein bisschen irritiert (was aber auch interessant ist ...):

Modeste hat hier letzte Saison sein Geld verdient - und doch zweifellos Gegenleistung geiefert. Klar hätten auch andere Stürmer Tore geschossen, aber er hat sie geschossen. Jetzt will er weg und ihm wird doch einiges an Unfreundlichkeiten nachgeworfen. Zum Publikumsliebling taugte er wohl noch nie ...

Gerhardt, der weit weniger gezeigt hat, als Gegenbeispiel, prostituiert sich nächste Saison in Wolfsburg - wiederhole: Wolfsburg! - ein böses Wort in seine Richtung hab`ich noch nicht gelesen ...

#215 RE: Modeste macht den Lewandowski von ma_ko68 18.06.2016 19:21

avatar

Zitat von M. Lee
Was mich ein bisschen irritiert (was aber auch interessant ist ...):

Modeste hat hier letzte Saison sein Geld verdient - und doch zweifellos Gegenleistung geiefert. Klar hätten auch andere Stürmer Tore geschossen, aber er hat sie geschossen. Jetzt will er weg und ihm wird doch einiges an Unfreundlichkeiten nachgeworfen. Zum Publikumsliebling taugte er wohl noch nie ...

Gerhardt, als Gegenbeispiel, prostituiert sich nächste Saison in Wolfsburg - wiederhole: Wolfsburg! - ein böses Wort in seine Richtung hab`ich noch nicht gelesen ...



Es geht auch um das wie - so wie es aussieht kam der Wechselwunsch "aus heiterem Himmel" am letztmöglichen Tag. Auch die Verantwortlichen scheinen Überrascht. Das find ich auch nicht prickelnd zumal das evtl. auch die Kaderplanung über den Haufen wirft. Mit einem Wechsel von Modeste hat keiner gerechnet - und nach den jetzigen Informationen find ich das Verhalten auch für den Arsch. YG ist frühzeitig an den Verein herangetreten.

#216 RE: Modeste macht den Lewandowski von M. Lee 18.06.2016 19:33

avatar

Zitat von Bürgersteig
Also bei allem Respekt,

aber zu behaupten Stöger habe Jojic hinbekommen, das ist schon abenteurlich. Aus Zoller hat er auch nicht mehr rausgeholt, als vorher drinne war. Finne, Nagasawa, Svento, etc. haben keinerlei Entwicklung unter Stöger gezeigt, wärend Vogt, Mladenovic, Osako oder auch Olkowski mit ihren Leistungen stetig nach unten gingen. Und da ist irgendwie kein Spieler bei, den ich als "schwierig" bezeichnen würde. Ich halte Stöger jetzt nicht für einen schlechten Trainer - bestimmt nicht, aber diese ganzen Spezialfähigkeiten von wegen Experte in Jugendförderung, schwierige Spieler usw. die kann ich nirgends erkennen.

Nur mal nachgefragt (auch mit allem Respekt) - er ist bestimmt kein schlechter Trainer (find ich auch), aber fast das halbe Team stagniert oder wird schlechter ...

#217 RE: Modeste macht den Lewandowski von Zebulon 18.06.2016 19:34

avatar

ma_ko68, das ist genau der Punkt - Ziehen der AK zum allerletzten Zeitpunkt und das ohne persönliche Kommunikation. Bei aller Merkantilisierung
des Fußballsports empfinde ich das als unanständig - immer vorausgesetzt, dass AM nicht völlig unbeteiligt an der Aktion beteiligt war (muss man
ja inzwischen auch einkalkulieren).

#218 RE: Modeste macht den Lewandowski von ma_ko68 18.06.2016 19:39

avatar

Zitat von Zebulon
ma_ko68, das ist genau der Punkt - Ziehen der AK zum allerletzten Zeitpunkt und das ohne persönliche Kommunikation. Bei aller Merkantilisierung
des Fußballsports empfinde ich das als unanständig - immer vorausgesetzt, dass AM nicht völlig unbeteiligt an der Aktion beteiligt war (muss man
ja inzwischen auch einkalkulieren).



Er wurde von den Verantwortlichen immer fair Behandelt und unterstützt, das kann man dann auch von ihm erwarten.

#219 RE: Modeste macht den Lewandowski von M. Lee 18.06.2016 19:39

avatar

Zitat von ma_ko68

Zitat von M. Lee
Was mich ein bisschen irritiert (was aber auch interessant ist ...):

Modeste hat hier letzte Saison sein Geld verdient - und doch zweifellos Gegenleistung geiefert. Klar hätten auch andere Stürmer Tore geschossen, aber er hat sie geschossen. Jetzt will er weg und ihm wird doch einiges an Unfreundlichkeiten nachgeworfen. Zum Publikumsliebling taugte er wohl noch nie ...

Gerhardt, als Gegenbeispiel, prostituiert sich nächste Saison in Wolfsburg - wiederhole: Wolfsburg! - ein böses Wort in seine Richtung hab`ich noch nicht gelesen ...



Es geht auch um das wie - so wie es aussieht kam der Wechselwunsch "aus heiterem Himmel" am letztmöglichen Tag. Auch die Verantwortlichen scheinen Überrascht. Das find ich auch nicht prickelnd zumal das evtl. auch die Kaderplanung über den Haufen wirft. Mit einem Wechsel von Modeste hat keiner gerechnet - und nach den jetzigen Informationen find ich das Verhalten auch für den Arsch. YG ist frühzeitig an den Verein herangetreten.


Versteh mich bitte nicht miss - ich denke in beiden Fällen, das "wie" machen die Berater.Ich will nur den Spielern keinen Vorwurf machen. Was mich viel mehr ärgert (und zwar maßlos ...) ist erstens die allgemeine Entwicklung der Fußball- "Markts" und zweitens unsere Situation, in der uns eben die guten Spieler einfach weggekauft werden können ... [sad]

#220 RE: Modeste macht den Lewandowski von ma_ko68 18.06.2016 19:47

avatar

Zitat von M. Lee
Versteh mich bitte nicht miss - ich denke in beiden Fällen, das "wie" machen die Berater.Ich will nur den Spielern keinen Vorwurf machen. Was mich viel mehr ärgert (und zwar maßlos ...) ist erstens die allgemeine Entwicklung der Fußball- "Markts" und zweitens unsere Situation, in der uns eben die guten Spieler einfach weggekauft werden können ... [sad]



Ohne Absprache mit dem Spieler ? Ach übrigens AM, ich kündige heute mal deinen Vertrag - ist doch ok für dich, oder ?
Klar machen die Berater viel, aber über Wechselabsichten weiß der Spieler doch Bescheid !!

#221 RE: Modeste macht den Lewandowski von Bürgersteig 18.06.2016 19:49

avatar

Zitat von M. Lee

Zitat von Bürgersteig
Also bei allem Respekt,

aber zu behaupten Stöger habe Jojic hinbekommen, das ist schon abenteurlich. Aus Zoller hat er auch nicht mehr rausgeholt, als vorher drinne war. Finne, Nagasawa, Svento, etc. haben keinerlei Entwicklung unter Stöger gezeigt, wärend Vogt, Mladenovic, Osako oder auch Olkowski mit ihren Leistungen stetig nach unten gingen. Und da ist irgendwie kein Spieler bei, den ich als "schwierig" bezeichnen würde. Ich halte Stöger jetzt nicht für einen schlechten Trainer - bestimmt nicht, aber diese ganzen Spezialfähigkeiten von wegen Experte in Jugendförderung, schwierige Spieler usw. die kann ich nirgends erkennen.

Nur mal nachgefragt (auch mit allem Respekt) - er ist bestimmt kein schlechter Trainer (find ich auch), aber fast das halbe Team stagniert oder wird schlechter ...


Naja, die betreffenden Spieler sind ja fast alle weg?

Osako wird man auch keine Steine in den Weg legen. Mir ging es ja auch nur um die Aussage, er wäre Experte für schwierige Spieler - sein Defensivkozept ist ja nun nicht ganz unerfolgreich, auch wenn ich kein Fan davon bin, er bekommt es ja vermittelt.

Ach ja, Jupp,

ich glaube übrigens nicht, dass es in der Bundesliga irgendwo Spieler gibt, die selber keine Entscheidungen mehr treffen und auf gedeih und verderb ihrem Spielerberater ausgeliefert sind. Und das sie nur 3 Sätze auswendig lernen können ist auch irgendwie ein überholtes Bild vom dummen Fußballer.

#222 RE: Modeste macht den Lewandowski von M. Lee 18.06.2016 19:53

avatar

Zitat von ma_ko68

Zitat von M. Lee
Versteh mich bitte nicht miss - ich denke in beiden Fällen, das "wie" machen die Berater.Ich will nur den Spielern keinen Vorwurf machen. Was mich viel mehr ärgert (und zwar maßlos ...) ist erstens die allgemeine Entwicklung der Fußball- "Markts" und zweitens unsere Situation, in der uns eben die guten Spieler einfach weggekauft werden können ... [sad]



Ohne Absprache mit dem Spieler ? Ach übrigens AM, ich kündige heute mal deinen Vertrag - ist doch ok für dich, oder ?
Klar machen die Berater viel, aber über Wechselabsichten weiß der Spieler doch Bescheid !!


Ist wieder spekuliert, aber ich denke, die sprechen natürlich den Rahmen ab, also im Sinne von "wenn ein PL Verein kommt oder wenn einer mehr als XX Mio. pro Jahr bezahlen wiil, dann kümmer dich um den Juristenkram - und nach meinem Urlaub besprechen wir das Angebot ..." oder so ähnlich ...

Ich glaube, die meisten von denen haben da gar keinen Kopf für ...

Wissen wir aber eh nich ...

#223 RE: Modeste macht den Lewandowski von Aixbock 18.06.2016 20:13

avatar

Modeste hat einen Spielerberater, der ihn, ohne daß dieser es weiß, nach China oder England vermittelt?? Das ist schon eine abenteuerliche These.

Aixbock

#224 RE: Modeste macht den Lewandowski von ma_ko68 18.06.2016 20:33

avatar

Zitat von Aixbock
Modeste hat einen Spielerberater, der ihn, ohne daß dieser es weiß, nach China oder England vermittelt?? Das ist schon eine abenteuerliche These.

Aixbock



Jetzt kann ich es ja sagen - ich habe mit dem Berater den China Deal gemacht, Modeste weiß es aus der Express Online Version die er im Urlaub immer liest. Es gibt für den FC 10 Mio, für den Berater und mich je 10 % von der Ablösesumme Das gesamte Paket für einen 3 Jahresvertrag beläuft sich auf ca. 12,1 Mio - Ablöse +Berater + ma_ko68 - sowie € 30000 p.a. brutto für AM

#225 RE: Modeste macht den Lewandowski von Kohlenbock 18.06.2016 20:43

avatar

Zitat von ma_ko68


Es geht auch um das wie - so wie es aussieht kam der Wechselwunsch "aus heiterem Himmel" am letztmöglichen Tag. Auch die Verantwortlichen scheinen Überrascht. Das find ich auch nicht prickelnd zumal das evtl. auch die Kaderplanung über den Haufen wirft. Mit einem Wechsel von Modeste hat keiner gerechnet - und nach den jetzigen Informationen find ich das Verhalten auch für den Arsch. YG ist frühzeitig an den Verein herangetreten.



Er kann ja auch schlecht schon vorher die Klausel ziehen, wenn er noch kein Angebot hat. Scheinbar kam die Offerte, von wem auch immer, relativ spät.

Mir drängt sich da im Übrigen der Verdacht auf, dass es noch überhaupt kein konkretes Angebot von einem möglichen neuien Arbeitgeber gab und dass der Berater/Anwalt des Spielers versucht hat, die Klausel quasi auf Verdacht zu ziehen.
Könnte ja auch ne Variante sein, warum sie unwirksam ist...

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz