Seite 9 von 13
#201 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von Aixbock 11.12.2017 17:42

avatar

Zitat von Schnüssetring


Ob der Ruthenbeck hier mitgelesen hat? :D

Leider, sonst hätten wir wohl 3 Punkte mehr auf dem Konto.

Aixbock

#202 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von AbuHaifa 11.12.2017 17:48

avatar

Zitat von Aixbock

Zitat von Schnüssetring


Ob der Ruthenbeck hier mitgelesen hat? :D

Leider, sonst hätten wir wohl 3 Punkte mehr auf dem Konto.

Aixbock


Wie meinste das denn?

#203 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von Aixbock 11.12.2017 17:55

avatar

Zitat von AbuHaifa

Zitat von Aixbock

Zitat von Schnüssetring


Ob der Ruthenbeck hier mitgelesen hat? :D

Leider, sonst hätten wir wohl 3 Punkte mehr auf dem Konto.

Aixbock


Wie meinste das denn?


Lies oben bei Schnüss nach. Ich mag diese Bandwurmzitierdialoge nicht und präsentiere meist nur das Zitat, auf das ich mich beziehe.

Aixbock

#204 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von AbuHaifa 11.12.2017 18:33

avatar

Zitat von Aixbock

Zitat von AbuHaifa

Zitat von Aixbock

Zitat von Schnüssetring


Ob der Ruthenbeck hier mitgelesen hat? :D

Leider, sonst hätten wir wohl 3 Punkte mehr auf dem Konto.

Aixbock


Wie meinste das denn?


Lies oben bei Schnüss nach. Ich mag diese Bandwurmzitierdialoge nicht und präsentiere meist nur das Zitat, auf das ich mich beziehe.

Aixbock


Hätteste einfach nur jetzt schreiben müssen, wie du das meinst.

#205 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von Grottenhennes 11.12.2017 19:49

avatar

Es ist schon traurig, daß ein Lukas Klünter den etablierten Stürmern zeigen muss, was einen guten Stürmer ausmacht. Er erielte ja nicht nur ein Tor, sondern hatte auch noch andere gute Szenen. Und vielleicht haben die Herren Cordoba, Osako, Guirassy, Zoller mal aufgepasst, welch gute Zuspiele aus dem Mittelfeld kommen können, wenn man mitspielt, statt immer nur zuzuschauen.

#206 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von fidschi 11.12.2017 20:19

Dass Rausch, Handwerker und Klünter bei uns LA und RA spielen müssen, verdeutlicht die verfehlte Transferpolitik und unsere Verletzungsmisere.

#207 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von l#seven 12.12.2017 21:23

avatar

Zitat von AbuHaifa
Ich möchte übrigens Ruthenbeck für einen taktischen Kniff ausdrücklich loben - Klünter in die Spitze war eine Klasseidee, die wir gerne beibehalten können. Häufig werden ja Offensive zu Verteidigern umgeschult, hier könnte man das tatsächlich anders rum machen. Der hat in der ersten Halbzeit so gespielt, wie ich mir einen Stürmer vorstelle.



Hätte er nicht die Stöger'schen-Konditions-Altlasten an der Backe, wäre der Plan sogar aufgegangen. Aber ist bestimmt auch noch der Schmadtke Schuld. Genau wie alle Transfers.

#208 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von Quogeorge 12.12.2017 21:38

avatar

Heynckes hat gerade gesagt , dass sein Schwiegersohn von klein auf großer FC Fan ist . Vielleicht geht da ja was .....

#209 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von fidschi 12.12.2017 23:03

Wir spielen morgen ohne Stürmer und mit einer Not-Not-Elf. Sollten wir überraschenderweise verlieren, kann es nur am Trainer liegen!

#210 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von Hermes 13.12.2017 01:58

avatar

Zitat von fidschi
Wir spielen morgen ohne Stürmer und mit einer Not-Not-Elf. Sollten wir überraschenderweise verlieren, kann es nur am Trainer liegen!




So wie seit Wochen schon...

#211 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von Aixbock 13.12.2017 09:58

avatar

Ruthenbeck, das scheint inzwischen festzustehen, ist nach dem DFB-Pokalspiel Geschichte. Zum neuen Jahr kommt somit definitiv eine neuer Trainer.

Aixbock

#212 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von Hornig 13.12.2017 12:05

.

#213 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von AbuHaifa 13.12.2017 14:38

avatar

Zitat von Aixbock
Ruthenbeck, das scheint inzwischen festzustehen, ist nach dem DFB-Pokalspiel Geschichte. Zum neuen Jahr kommt somit definitiv eine neuer Trainer.

Aixbock

Aber wer? Schuster ist ja nun zum Glück für uns bei Darmstadt untergekommen.

#214 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von dropkick murphy 13.12.2017 14:42

avatar

Zitat von AbuHaifa

Zitat von Aixbock
Ruthenbeck, das scheint inzwischen festzustehen, ist nach dem DFB-Pokalspiel Geschichte. Zum neuen Jahr kommt somit definitiv eine neuer Trainer.

Aixbock

Aber wer? Schuster ist ja nun zum Glück für uns bei Darmstadt untergekommen.


Auf was stützt du diese These?

#215 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von AbuHaifa 13.12.2017 14:44

avatar

Zitat von dropkick murphy

Zitat von AbuHaifa

Zitat von Aixbock
Ruthenbeck, das scheint inzwischen festzustehen, ist nach dem DFB-Pokalspiel Geschichte. Zum neuen Jahr kommt somit definitiv eine neuer Trainer.

Aixbock

Aber wer? Schuster ist ja nun zum Glück für uns bei Darmstadt untergekommen.


Auf was stützt du diese These?


Auf 63 Prozent.

#216 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von Aixbock 13.12.2017 14:53

avatar

Zitat von AbuHaifa

Zitat von dropkick murphy

Zitat von AbuHaifa

Zitat von Aixbock
Ruthenbeck, das scheint inzwischen festzustehen, ist nach dem DFB-Pokalspiel Geschichte. Zum neuen Jahr kommt somit definitiv eine neuer Trainer.

Aixbock

Aber wer? Schuster ist ja nun zum Glück für uns bei Darmstadt untergekommen.


Auf was stützt du diese These?


Auf 63 Prozent.


Ich biete 64!

Aixbock

#217 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von dropkick murphy 13.12.2017 14:54

avatar

Zitat von AbuHaifa

Zitat von dropkick murphy

Zitat von AbuHaifa

Zitat von Aixbock
Ruthenbeck, das scheint inzwischen festzustehen, ist nach dem DFB-Pokalspiel Geschichte. Zum neuen Jahr kommt somit definitiv eine neuer Trainer.

Aixbock

Aber wer? Schuster ist ja nun zum Glück für uns bei Darmstadt untergekommen.


Auf was stützt du diese These?


Auf 63 Prozent.


Ich nehme mir jedenfalls nicht solch' eine elitäre Arroganz heraus zu sagen,dass ein Schuster zu schlecht für unsere kommende Saison wäre!

#218 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von smokie 13.12.2017 14:57

avatar

@drop
Du nimmst dir nur ständig heraus, sehr viel in anderer Leute Meinung hinein zu interpretieren. Ich will Schuster grad auch eher nicht als unseren Trainer. Daher bin ich auch froh, dass sich durch Darmstadts Rückhol-Aktion diese Frage nicht mehr stellt. Warum Schuster jetzt deswegen zu schlecht sein soll, steht vielleicht in den Sternen, ganz sicher aber nicht in diesem Thread.

#219 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von dropkick murphy 13.12.2017 15:03

avatar

Zitat von smokie
@drop
Du nimmst dir nur ständig heraus, sehr viel in anderer Leute Meinung hinein zu interpretieren. Ich will Schuster grad auch eher nicht als unseren Trainer. Daher bin ich auch froh, dass sich durch Darmstadts Rückhol-Aktion diese Frage nicht mehr stellt. Warum Schuster jetzt deswegen zu schlecht sein soll, steht vielleicht in den Sternen, ganz sicher aber nicht in diesem Thread.

Wenn jemand "zum Glück" schreibt hat es einen besonderen Grund und der ist eben nicht ins Positive gerichtet!

In unserer Situiation einen in meinen Augen renommierten Zweitligatrainer zu diskreditieren hat schon was von Arroganz!

Welches Schweinderl hättens denn gern!

#220 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von smokie 13.12.2017 15:06

avatar

Zitat von dropkick murphy

Zitat von smokie
@drop
Du nimmst dir nur ständig heraus, sehr viel in anderer Leute Meinung hinein zu interpretieren. Ich will Schuster grad auch eher nicht als unseren Trainer. Daher bin ich auch froh, dass sich durch Darmstadts Rückhol-Aktion diese Frage nicht mehr stellt. Warum Schuster jetzt deswegen zu schlecht sein soll, steht vielleicht in den Sternen, ganz sicher aber nicht in diesem Thread.

Wenn jemand "zum Glück" schreibt hat es einen besonderen Grund und der ist eben nicht ins Positive gerichtet!

In unserer Situiation einen in meinen Augen renommierten Zweitligatrainer zu diskreditieren hat schon was von Arroganz!

Welches Schweinderl hättens denn gern!



Ich? Jens Keller! Liga-unabhängig. Seine Spiel-Idee gefällt mir besser als die von Dirk Schuster und ich finde, wir sollten mal was anderes ausprobieren. Darüberhinaus ist Jens Keller bekannt dafür, gut mit jungen Spielern arbeiten zu können, was bei uns zwingend nötig sein sollte. Dieser Nachweis steht bei Schuster noch aus

#221 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von dropkick murphy 13.12.2017 15:09

avatar

Zitat von smokie

Zitat von dropkick murphy

Zitat von smokie
@drop
Du nimmst dir nur ständig heraus, sehr viel in anderer Leute Meinung hinein zu interpretieren. Ich will Schuster grad auch eher nicht als unseren Trainer. Daher bin ich auch froh, dass sich durch Darmstadts Rückhol-Aktion diese Frage nicht mehr stellt. Warum Schuster jetzt deswegen zu schlecht sein soll, steht vielleicht in den Sternen, ganz sicher aber nicht in diesem Thread.

Wenn jemand "zum Glück" schreibt hat es einen besonderen Grund und der ist eben nicht ins Positive gerichtet!

In unserer Situiation einen in meinen Augen renommierten Zweitligatrainer zu diskreditieren hat schon was von Arroganz!

Welches Schweinderl hättens denn gern!



Ich? Jens Keller! Liga-unabhängig.


Ich auch!

Aber ligaabhängig!

#222 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von smokie 13.12.2017 15:11

avatar

@Drop
Sorry, war zu früh mit meinem Post....
Wieso Liga-abhängig?

#223 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von AbuHaifa 13.12.2017 15:36

avatar

Zitat von dropkick murphy

Zitat von AbuHaifa

Zitat von dropkick murphy

Zitat von AbuHaifa

Zitat von Aixbock
Ruthenbeck, das scheint inzwischen festzustehen, ist nach dem DFB-Pokalspiel Geschichte. Zum neuen Jahr kommt somit definitiv eine neuer Trainer.

Aixbock

Aber wer? Schuster ist ja nun zum Glück für uns bei Darmstadt untergekommen.


Auf was stützt du diese These?


Auf 63 Prozent.


Ich nehme mir jedenfalls nicht solch' eine elitäre Arroganz heraus zu sagen,dass ein Schuster zu schlecht für unsere kommende Saison wäre!


Wenn Arroganz jemandem völlig fremd ist, dann sicher dir.

#224 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von AbuHaifa 13.12.2017 15:40

avatar

Zitat von dropkick murphy

Zitat von smokie
@drop
Du nimmst dir nur ständig heraus, sehr viel in anderer Leute Meinung hinein zu interpretieren. Ich will Schuster grad auch eher nicht als unseren Trainer. Daher bin ich auch froh, dass sich durch Darmstadts Rückhol-Aktion diese Frage nicht mehr stellt. Warum Schuster jetzt deswegen zu schlecht sein soll, steht vielleicht in den Sternen, ganz sicher aber nicht in diesem Thread.

Wenn jemand "zum Glück" schreibt hat es einen besonderen Grund und der ist eben nicht ins Positive gerichtet!

In unserer Situiation einen in meinen Augen renommierten Zweitligatrainer zu diskreditieren hat schon was von Arroganz!

Welches Schweinderl hättens denn gern!


Ganz schön dünnhäutig für einen, der sonst doch so gerne gegen jeden und alles rumpoltert. Offenbar weißt du nicht, welches Vokabular du verwendest für Leute (Trainer, Manager, Spieler), die du beim FC lieber nicht sehen möchtest. Im Vergleich dazu ist "zum Glück" schon eher moderat.

#225 RE: Stefan Ruthenbeck - Neuer Trainer, neues Glück? von dropkick murphy 13.12.2017 18:15

avatar

Zitat von AbuHaifa

Zitat von dropkick murphy

Zitat von smokie
@drop
Du nimmst dir nur ständig heraus, sehr viel in anderer Leute Meinung hinein zu interpretieren. Ich will Schuster grad auch eher nicht als unseren Trainer. Daher bin ich auch froh, dass sich durch Darmstadts Rückhol-Aktion diese Frage nicht mehr stellt. Warum Schuster jetzt deswegen zu schlecht sein soll, steht vielleicht in den Sternen, ganz sicher aber nicht in diesem Thread.

Wenn jemand "zum Glück" schreibt hat es einen besonderen Grund und der ist eben nicht ins Positive gerichtet!

In unserer Situiation einen in meinen Augen renommierten Zweitligatrainer zu diskreditieren hat schon was von Arroganz!

Welches Schweinderl hättens denn gern!


Ganz schön dünnhäutig für einen, der sonst doch so gerne gegen jeden und alles rumpoltert. Offenbar weißt du nicht, welches Vokabular du verwendest für Leute (Trainer, Manager, Spieler), die du beim FC lieber nicht sehen möchtest. Im Vergleich dazu ist "zum Glück" schon eher moderat.


Das hat mit meiner nicht vorhandenen Dünnhäutigkeit gar nichts zu tun!

Wenn jemand wie du hingeht einen für unsere desaströse Situation recht akzeptablen Zweitligatrainer mit "zum Glück nicht bei uns" abkanzelst hat das Overath'sche Züge,anders ist das nicht zu deuten,sorry!

Was bedeutet eigentlich für dich rumpoltern?

Meine Meinung zu vertreten ohne dabei persönlich zu werden?

Falls ja möchte ich nicht wissen was für dich Leisetreter sind.

Das rot markierte steht hier ausserhalb jeglichen Zusammenhangs auf wessen ich dich ansprach!

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz