Seite 167 von 189
#4151 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von Bacardi 21.12.2020 16:09

Also ich finde es auch nicht mehr normal.

Geht es jetzt nur noch darum wer recht hat, wer zuerst und wer zu letzt was gesagt hat.

Ihr dreht euch nur noch im Kreis und rauskommen tuen nur neuere Verletzungen.

Das ist Kinderkacke.

#4152 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von smokie 21.12.2020 16:10

Ach papa, das mit dem ""feindlichen"" Lager ist doch ein alter Hut aus der alten Zeitrechnung (also v. Sp.). Das ist für mich jetzt so ein bisschen wie vor und nach Christus, nur halt vor und nach Sperre , auch wenn ich nicht selbst betroffen war. Das heisst, betroffen natürlich schon, weil ja euer Fehlen auch Einfluss hatte auf mich. Ach, das ist alles so furchtbar kompliziert....

Naja auf jeden Fall versuche ich ja jetzt immer, mich in den anderen hineinzuversetzen (ist das echt EIN Wort? Der Wahnsinn!). Der KO beispielsweise hat ja irre Spaß daran, wenn sich andere fetzen und ich hab mir gedacht, ich mach das jetzt auch mal so und berichte dann von meinen Erfahrungen. An dieser Stelle also erstmal ein fettes "dududu nananana" an den Kohlenbock, denn so ätzend ist das gar nicht. Ich sitze jetzt seit 3 (?) Tagen also mehr oder weniger ruhig (aber eigentlich ruhig, doch, das kann man schon so sagen, finde ich) hier vorm Rechner und schaue mir an, wie sich das Forum langsam aber sicher zugrunde (oder schreibt man zu Grunde? Ich weiss es nicht) richtet. Jeden Tag ein Stückchen mehr.

Die Schuldfrage ist mir eigentlich vollkommen egal geworden, weil ich einfach festgestellt habe, wie geil man relaxen kann, wenn man sich ein bisschen zurücknimmt. Und ohne Scheiss, wer jetzt angefangen hat, Aggressor war, weiter provoziert - ist doch eigentlich egal?! Wir halten es einfach mit dem guten alten Spruch: Schwamm drüber! Gut, ganz, ganz streng genommen (aber sind wir hier ja nicht) geht das nicht so einfach, denn es gibt ja jeden Tag hier wieder total das Theater, aber irgendwie........ja, irgendwie find ichs geil. Obwohl ich gar nicht mehr weiss, was ich eigentlich sagen wollte, lache ich mir hier n Ast (hab ich von Thopmas Doll geklaut, obwohl ich die Rede irgendwie zum schämen fand, aber hier ja seit n. Sp. auch irgendwie und kacke ich hab michschonwiederverhaspelt) und genieße einfach. Irgendwie sind alle schuldig oder unschuldig und es ist doch alles gut. Oder?

Hach, wie gesagt, alles voll kompliziert. Ich hab mir auf jeden Fall jetzt n ganz dickes Fell zugelegt. Schon vor Joergis Empfehlung. Damit bin ich ohne Ende glücklich und zieh mir jetzt in aller Ruhe n Glühwein auf meinen letzten Feierabend 2020 rein. Doof irgendwie, dass ich weniger Zeit dafür hab, hier reinzuschauen, wenn ich frei habe. Aber ich tu mein Bestes. Macht ja Spaß

PS: Sorry, das hatte ich ganz vergessen: Der heimliche Auslöser des Ganzen bin ich eigentlich. Also meiner Meinung nach. Ich glaube, ich fands doof, dass man "Neger" sagt

#4153 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von derpapa 21.12.2020 16:20

avatar

Zitat von Kohlenbock im Beitrag #4150
@Paps, nur 2 Fragen, ganz ohne Streit

Hast Du mal gezählt, wie oft der Mann mit der Lunte mich hier seit der epischen Schlacht blöd von der Seite angemacht hat?
Findest Du das normal?


Auch ohne Streit: so oft wie du. Vielleicht merkst du es nicht oder du empfindest deine Beiträge nicht als beleidigend. Jedenfalls hast du heute schon reichlich ausgeteilt, nicht nur an den Ostfriesen. Außerdem schreibst du oft, du bist jetzt endgültig mit dem und dem durch und 10 Minuten geht' lustig weiter. Das ist ja fast so wie bei mir mit meinen ständigen Ankündigungen hier nicht mehr zu schreiben.

Oder noch vielleichter sind derzeit viele Leute etwas gereizt. Was weiß ich denn?

Der smokie scheint auch drüber zu sein, ich verstehe den nicht ganz, wahrscheinlich zu viel Glühwein. Die persönliche Kacke ist unschön. Als ob ich den RvG erschießen wollte...

#4154 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von Zimbo 21.12.2020 16:31

Zitat von The Dude im Beitrag #4144
Wer kennt denn in Köln noch einen GUTEN METZGER? Gibt’s die überhaupt noch?
Einer der Tiere verarbeitet, die ein echtes Weideleben hatten, sich im Stall bewegen durften..?
So zweimal im Jahr esse ich noch Fleisch, obwohl es mich nervt..


https://www.wernersmetzgerei.de/

https://bauernhof-stoecker.de/

http://www.schopphof-esch.de/

https://naturmetzgerei-hennes.de/

https://www.biofleischerei.com/

Werner, Stöcker und Schopphof kenne ich aus eigener Erfahrung, von Hennes und Jansen habe ich bisher nur Gutes gehört.

Ich hoffe, ich komme mit diesen Vorschlägen keinen Vegetariern/Veganern in die Quere. In diesem Fred muss man ja hölisch aufpassen, alles ist vermint ...

#4155 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von smokie 21.12.2020 16:38

@papa
Siehst du, warum dieses herrliche Theater hier nicht mehr enden wirrd? Weil es völlig egal zu sein scheint, was hier noch stimmt und was nicht. Die Betonung liegt aber auf "scheint", denn manchen ist das eben nicht so egal. Nur verschwindet das alles erst, wenn der, dem es nicht egal ist, so tut, als wäre es ihm egal. Und das wünschen sich auch alle, weil die Karre nämlich so scheisse tief im Dreck steckt, dass irgendjemand nachgeben muss, der sich vielleicht im Recht sieht.

Nimm mich zum Beispiel: KO und Joergi haben suggeriert, ich hätte sie einen Rassisten genannt. Auf den Zug sind dann nachher noch andere aufgesprungen, aber wir gehen jetzt mal nicht ins Detail. Dass dem nicht so war, interessiert....................genau, niemanden. Ich habe ja auch gelernt, dass es mich selbst nicht zu interessieren hat. Hey, sonst gäbe es ja nie Frieden im Forum. Solche Anschuldigungen muss man als schonmal über sich ergehen lassen. Alles cool. Vollstes Verständnis. Der methusalem hatte ja ein ähnliches Verständnis für Lügen, die über ihn in die Welt gesetzt wurden (hat er zumindest gesagt, dass es Lügen waren, ich erinnere mich daran nicht mehr). Und anstatt jetzt ich oder der Methusalem an die Decke gehen, weil Lügen über uns verbreitet wurden, bleiben wir.........genau, gaaaaaaaanz ruhig. Oder? Ich müsste jetzt zurückgehen im Chat, aber ich bin mir ganz sicher, dass der methusalem ganz ruhig geblieben ist. Ist ja schon vom Typ her eher ein ruhiger Vertreter.

Und jetzt nimm den bösen Kohlenbock. Seit der Explosion ging jegliche Provokation genau von einer Seite aus, nämlich vom KO (und in einem anderen Trööt von Joergi). Und was macht der Idiot? Der prangert das echt an. Muss man sich mal reinziehen. Will der das Forum vernichten? Noch dazu, nachdem ja der WWJ eigentlich klar gemacht hat, wer alles Recht und Unrecht hatte und persönliche Befindlichkeiten haben da gefälligst hinten an zu stehen.
Da macht es dann auch nichts, wenn du in deinem letzten Beitrag einfach mal relativierst, dass es die gleiche Anzahl an Beiträgen ist. Stimmt zwar nicht, aber jetzt mal unter uns: Wir sind doch keine 12 mehr. Einfach mal was raushauen, egal ob es stimmt, und dann ist auch mal wieder gut.

Ne, paps, nichts is wieder gut. Gar nichts. Also insgesamt gesehen. Dass es MIR am Arsch vorbei geht mittlerweile, stimmt. Nur so "Foren-global", da geht gerade was kräftig unter. Und da ist der Tipp für ein "Reset" immer besonders einfach, wenn er von Menschen kommt, die gar nicht wirklich betroffen waren.

PS: Den Glühwein gibts natürlich erst ab 17 Uhr. Verwirrt wirken kann ich auch ohne

#4156 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von ma_ko68 21.12.2020 16:40

avatar

@The Dude
Mal ne Frage (ehrlich, keine Sticheln): Warum isst du 2x im Jahr Fleisch auch wenn es dich Nervt ? Oder machst du nur 2x im Jahr Fleisch für deine Gäste zu Hause ? Meine Cousin ist Vegetarier, der ist da Konsequent- 365 Tage im Jahr, da kann kommen was will.

#4157 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von derpapa 21.12.2020 16:52

avatar

Meine Güte, das ist ja fast so wütend wie der von mir, der Rundumschlag. Natürlich in der Wortwahl gesitteter.

Ich versuch's mal: das mit dem Neger war scheisse, reine Provokation. Punkt. Darauf darf man natürlich hinweisen, vielleicht muss man das sogar aus deiner Sicht. Ich, nur ich, empfinde die Reaktionen dann total übertrieben und voll von den gleichen Provokationen.
Hier ist nicht ein einziger User, der einen Unweißen im realen Leben als Neger ansprechen würde. Das sollte auch dir klar sein, das sollte jedem klar sein, der hier schon länger schreibt. Verstehst du den Unterschied ?
Jeder hier sollte das verstehen können und yes, man könnte sich den Neger auch einfach sparen. Es bleibt ja nicht beim Neger, hier wird doch inzwischen nach sowas gesucht, was nicht korrekt ist. Und dann die Belehrungen, die keiner braucht. Die ziehen sich ja auch quer durch den Corona-Thread. Hier die Guten und da die Schlechten. Oder das Trump-Ding, genau das gleiche. Das hat sich leider aufgeschaukelt und es ist so bescheuert wie voraussehbar.

#4158 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von smokie 21.12.2020 16:58

@papa
Nein nein, ich will "meine" Geschichte gar nicht wieder rausholen. Ich finde nur, dass Ursache und Wirkung hier generell ganz gewaltig missachtet bzw. durcheinandergebracht werden. Was meine Person betrifft, kannst du mich ganz raus lassen. Ich bin nichtmal sauer. Nur eben weitestgehend fertig mit diesem Forum und bestrebt auf einen "Rückzug auf Raten". Ich bin da vollkommen mit MIR im Reinen und kein bisschen sauer. Das hat sich schon längst erledigt.

#4159 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von Kölsche Ostfriese 21.12.2020 17:24

avatar

Zitat von smokie im Beitrag #4155
@papa
Siehst du, warum dieses herrliche Theater hier nicht mehr enden wirrd? Weil es völlig egal zu sein scheint, was hier noch stimmt und was nicht. Die Betonung liegt aber auf "scheint", denn manchen ist das eben nicht so egal. Nur verschwindet das alles erst, wenn der, dem es nicht egal ist, so tut, als wäre es ihm egal. Und das wünschen sich auch alle, weil die Karre nämlich so scheisse tief im Dreck steckt, dass irgendjemand nachgeben muss, der sich vielleicht im Recht sieht.

Nimm mich zum Beispiel: KO und Joergi haben suggeriert, ich hätte sie einen Rassisten genannt. Auf den Zug sind dann nachher noch andere aufgesprungen, aber wir gehen jetzt mal nicht ins Detail. Dass dem nicht so war, interessiert....................genau, niemanden. Ich habe ja auch gelernt, dass es mich selbst nicht zu interessieren hat. Hey, sonst gäbe es ja nie Frieden im Forum. Solche Anschuldigungen muss man als schonmal über sich ergehen lassen. Alles cool. Vollstes Verständnis. Der methusalem hatte ja ein ähnliches Verständnis für Lügen, die über ihn in die Welt gesetzt wurden (hat er zumindest gesagt, dass es Lügen waren, ich erinnere mich daran nicht mehr). Und anstatt jetzt ich oder der Methusalem an die Decke gehen, weil Lügen über uns verbreitet wurden, bleiben wir.........genau, gaaaaaaaanz ruhig. Oder? Ich müsste jetzt zurückgehen im Chat, aber ich bin mir ganz sicher, dass der methusalem ganz ruhig geblieben ist. Ist ja schon vom Typ her eher ein ruhiger Vertreter.

Und jetzt nimm den bösen Kohlenbock. Seit der Explosion ging jegliche Provokation genau von einer Seite aus, nämlich vom KO (und in einem anderen Trööt von Joergi). Und was macht der Idiot? Der prangert das echt an. Muss man sich mal reinziehen. Will der das Forum vernichten? Noch dazu, nachdem ja der WWJ eigentlich klar gemacht hat, wer alles Recht und Unrecht hatte und persönliche Befindlichkeiten haben da gefälligst hinten an zu stehen.
Da macht es dann auch nichts, wenn du in deinem letzten Beitrag einfach mal relativierst, dass es die gleiche Anzahl an Beiträgen ist. Stimmt zwar nicht, aber jetzt mal unter uns: Wir sind doch keine 12 mehr. Einfach mal was raushauen, egal ob es stimmt, und dann ist auch mal wieder gut.

Ne, paps, nichts is wieder gut. Gar nichts. Also insgesamt gesehen. Dass es MIR am Arsch vorbei geht mittlerweile, stimmt. Nur so "Foren-global", da geht gerade was kräftig unter. Und da ist der Tipp für ein "Reset" immer besonders einfach, wenn er von Menschen kommt, die gar nicht wirklich betroffen waren.

PS: Den Glühwein gibts natürlich erst ab 17 Uhr. Verwirrt wirken kann ich auch ohne


Du sagst, wir hätten suggeriert, dass Du Joergi und mich Rassisten genannt hast.
Wir haben geschrieben, dass Du und andere uns suggeriert Rassisten zu sein.
Alles also suggeriert.

Man hätte sich auch einfach über die drei Worte weniger aufregen können und alles wäre friedlich geblieben.
Ich lass mich ungern als Brandstifter bezeichnen.
Ich reise auch nicht in Katastrophengebiete um da Fotos zu schießen!

Hätte ich das Wort Schwuler benutzt, wäre KB genauso ausgerastet man sei homophob.
Das hatten wir auch schon!

#4160 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von Kohlenbock 21.12.2020 18:38

Zitat von Kölsche Ostfriese im Beitrag #4159


Hätte ich das Wort Schwuler benutzt, wäre KB genauso ausgerastet man sei homophob.
Das hatten wir auch schon!


Lächerlich.
Woher willst Du wissen, ob ich ausgerastet wäre?
Du weißt sehr viel. Nur nicht,was Anstand ist, wie mir scheint.
Warum muss überhaupt solche Worte benutzen?
Wo wir schon bei "hättest" sind:
Hättest Du zum fraglichen Thema geschwiegen oder wenigstens besagte Ausdrücke nicht benutzt, wäre es mit Sicherheit halb so schlimm geworden.
Aber wenn es in den Finger juckt und wenn man partout noch Öl nachgießen muss......

#4161 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von Sleazy23 21.12.2020 19:09

Ihr schafft es wirklich nicht, aus dieser Nummer rauszukommen! Hammer!!!!! Ich hab wirklich vor jeden Einzelnen von Euch Respekt! Erstmal, weil ich die Meisten hier Schlauer als mich halte! Ich merke das, wie Ihr hier schreibt, Euch ausdrückt, so wie ich es nie könnte! Auch haben die Meisten wohl mehr Fussballsachverstand als ich, das merke ich immer wieder, wenn es um Taktikfragen geht! Trotzdem bin ich froh, das ich hier so angenommen wurde,wie ich bin! Aber jetzt zur Zeit benehmen sich einige hier wie beleidigte trotzige Rotzlöffel! Anfangs hab ich noch geschmunzelt, mit dem Gedanken, das sich das alles irgendwie sowieso wieder beruhigt! Aber scheint wohl doch nicht so! Und immer dieses „ Ich schreib jetzt nix mehr dazu“, um dann im 2ten Satz trotzdem noch ne Breitseite abzufeuern! Mann Mann Mann!!!
Sorry, wollt ich nur mal loswerden, bin schon wieder wech! Bitte nicht draufhauen, ich Zähl mich zum dritten Lager!

#4162 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von Kölsche Ostfriese 21.12.2020 19:10

avatar

Zitat von Kohlenbock im Beitrag #4160
Zitat von Kölsche Ostfriese im Beitrag #4159


Hätte ich das Wort Schwuler benutzt, wäre KB genauso ausgerastet man sei homophob.
Das hatten wir auch schon!


Lächerlich.
Woher willst Du wissen, ob ich ausgerastet wäre?
Du weißt sehr viel. Nur nicht,was Anstand ist, wie mir scheint.
Warum muss überhaupt solche Worte benutzen?
Wo wir schon bei "hättest" sind:
Hättest Du zum fraglichen Thema geschwiegen oder wenigstens besagte Ausdrücke nicht benutzt, wäre es mit Sicherheit halb so schlimm geworden.
Aber wenn es in den Finger juckt und wenn man partout noch Öl nachgießen muss......


Wir hatten das schon mal vor rund zwei Jahren da fingst Du genau mit dem Kram von wegen homophob an!
Hast Du mal wieder vergessen, offenbar.
Könnte ich aber raussuchen, falls Du es abstreitest!

#4163 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von smokie 21.12.2020 19:14

Mensch KO, alter, geistiger Brandstifter (sorry, das suggerierst du mir öfter mal).

Is doch alles kalter Kaffe und Geschwätz von gestern mit dem Neger. Du hast doch vollkommen Recht: Ich hätte mich nicht so aufregen müssen. Hab ich auch schon eingeräumt. Glaub ich zumindest, aber ob ja, ob nein, is ja nicht so wichtig. Wo war ich? Ach ja, du hattest Recht. Dacjte ich am Anfang noch, dass auf den "Neger" sowas kommen könnte wie, "sorry, hab mich im Ton vergriffen", weiss ich doch mittlerweile, dass dieser Gedanke von mir schon einen leichten Hang zum Asozialen hatte. Mittlerweile wurde ich eines Besseren belehrt und habe es eingesehen.
Es liegt im Bereich des Möglichen, dass ich da etwas übermütig wurde, aber mittlerweile dahingehend geerdet wurde, dass ich bzgl. Alter und Foren-Zugehörigkeit einfach nicht viel zu kacken habe hier. Man muss sowas einfach verstehen, zumal früher auch einfach ne andere Zeit war. Also nicht "früher" in den 40ern, sondern in den 80er und 90er Jahren. So hab ich das zumindest verstanden. Oder es wurde mir so suggeriert. Oder beides. Mein Gott, ich weiss es einfach nicht mehr genau.

Was mich jetzt an deiner Antwort etwas befremdet hat war, dass euch suggeriert wurde, Rassisten zu sein. Ist mir nicht aufgefallen, tut mir aber trotzdem Leid. Mich nehme ich da aber raus, denn jeder, der mich kennt, müsste natürlich genau wissen, dass ich so etwas nie......oh, wait......lassen wir besser die Spitzfindigkeiten; am Ende muss ich mir noch vorwerfen lassen, mit einerlei Maß zu messen
Ich sage es daher einfach ein bisschen versöhnlicher, einfach um des lieben Friedens Willen: "Ob Bimbo oder Neger, das Forum ist integer."

Schönen Abend noch

#4164 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von Kölsche Ostfriese 21.12.2020 19:15

avatar

Sleazy,
Du bist ja auch authentisch und spielst weder den Samariter noch den Intellektuellen und bist offen und ehrlich.
Deswegen mag ich Dich auch und andere eben nicht.

#4165 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von Kölsche Ostfriese 21.12.2020 19:22

avatar

Zitat von smokie im Beitrag #4163
Mensch KO, alter, geistiger Brandstifter (sorry, das suggerierst du mir öfter mal).

Is doch alles kalter Kaffe und Geschwätz von gestern mit dem Neger. Du hast doch vollkommen Recht: Ich hätte mich nicht so aufregen müssen. Hab ich auch schon eingeräumt. Glaub ich zumindest, aber ob ja, ob nein, is ja nicht so wichtig. Wo war ich? Ach ja, du hattest Recht. Dacjte ich am Anfang noch, dass auf den "Neger" sowas kommen könnte wie, "sorry, hab mich im Ton vergriffen", weiss ich doch mittlerweile, dass dieser Gedanke von mir schon einen leichten Hang zum Asozialen hatte. Mittlerweile wurde ich eines Besseren belehrt und habe es eingesehen.
Es liegt im Bereich des Möglichen, dass ich da etwas übermütig wurde, aber mittlerweile dahingehend geerdet wurde, dass ich bzgl. Alter und Foren-Zugehörigkeit einfach nicht viel zu kacken habe hier. Man muss sowas einfach verstehen, zumal früher auch einfach ne andere Zeit war. Also nicht "früher" in den 40ern, sondern in den 80er und 90er Jahren. So hab ich das zumindest verstanden. Oder es wurde mir so suggeriert. Oder beides. Mein Gott, ich weiss es einfach nicht mehr genau.

Was mich jetzt an deiner Antwort etwas befremdet hat war, dass euch suggeriert wurde, Rassisten zu sein. Ist mir nicht aufgefallen, tut mir aber trotzdem Leid. Mich nehme ich da aber raus, denn jeder, der mich kennt, müsste natürlich genau wissen, dass ich so etwas nie......oh, wait......lassen wir besser die Spitzfindigkeiten; am Ende muss ich mir noch vorwerfen lassen, mit einerlei Maß zu messen
Ich sage es daher einfach ein bisschen versöhnlicher, einfach um des lieben Friedens Willen: "Ob Bimbo oder Neger, das Forum ist integer."

Schönen Abend noch




Smokie,
Ich verstehe was Du sagen willst.
Du wiederholst Dich.
Hab ich schon beim ersten mal verstanden.
Es gibt Tests, die mir bescheinigen, dass ich weder langsam beim Denken bin noch Pech damit habe

#4166 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von Caligula 21.12.2020 19:27

avatar

Zitat von Sleazy23 im Beitrag #4161
Auch haben die Meisten wohl mehr Fussballsachverstand als ich,


OK, von Musik haste auch wenig Ahnung.

#4167 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von AbuHaifa 21.12.2020 19:36

avatar

Zitat von Caligula im Beitrag #4166
Zitat von Sleazy23 im Beitrag #4161
Auch haben die Meisten wohl mehr Fussballsachverstand als ich,


OK, von Musik haste auch wenig Ahnung.



Das bestreite ich vehement.

#4168 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von Graf Wetter vom Strahl 21.12.2020 19:42

Zitat von Sanne im Beitrag #4141


Die Art und Weise der hier erfolgten "Auseinandersetzung" muss man weder gut finden, noch verstehen können. Ganz einfach. Hier hat kürzlich erst irgendeiner sehr treffend geschrieben: "ihr zerschreddert gerade das Forum", wie Recht er damit hatte.

Gruß Sanne

Liebe Sanne,

"Auseinandersetzung", oha, da kann ich glatt mit leben. Also, mit der Bezeichnung, meine ich, die Sache selbst ist ja immer so unschön. "Forum zerschreddern"... warte, warte... laß mich überlegen: Nein, das gibt´s nicht: Damit auch! Damit kann ich bestens leben. Da ist schon auch viel dran, das muß man sagen. Aber da ist noch etwas... ich sehe einen dunklen Schatten... kleinen Augenblick, noch ein paar Karten müssen fallen... jetzt weiß ich! Nein, ich weiß es jetzt. Das "ihr". Es ist das "ihr", womit Probleme waren.

Ach, meine liebe Sanne, das ist alles so surreal geworden. Die Phänomene meine ich, nicht Deine Beiträge, von denen in der letzten Zeit viel zu wenige gekommen sind. Womöglich hat mich dieser Entzug auch so viel an Dich schreiben und Dich ein wenig herausfordern lassen.

Weißt Du was, Sanne? Ich vermisse. Weiß nicht einmal genau was, da ist nur dieses Gefühl von etwas, was nicht da ist. Wir hatten es doch mal, denke ich dann, und so etwas wie: Früher war echt mal mehr Lametta. Aber ob das immer so an ein paar Usern in einem albernen Internetforum festzumachen ist? Ich weiß ja nicht, ich weiß ja nicht. Manchmal ist es auch einfach nur die Zeit. Oder die Gesamtstimmung draußen im Lande. Ich hör das doch immer in Politikerreden. "Die Stimmung draußen im Lande...". Das sagen Leute, die sich im Bundestagsgebäude von AfD-Sympathisanten für Boulevardblätter interviewen lassen und dabei auch noch groß vorkommen.

Vor ein paar Jahren waren es die Flüchtlinge. Dann war´s das Klima. Und jetzt das verdammte kleine Virus, dieser Giftzwerg. Und da soll man nicht sensibel werden, wenn einem alle Welt ganz stolz ihr dickes neues Fell zeigt? Nee nee, da bin ich lieber unter denen, die sich vor et ärme Dier kaum noch einkriegen. Innerlich natürlich nur, nach außen muß man ja den dicken Max markieren. Sonst ziehen die Leute dir die Schuhe aus, wo du dabeihockst.

Den Kindern passiert das ja tatsächlich, so im wörtlichen Verständnis. Einer hält die fest, der andere zieht denen ihre Treter ab, dann nehmen sie die Käsemauken auch noch mit und freuen sich ´n Loch innen Bauch. Wir leben schon in komischen Zeiten.

Samma, was wollte ich eigentlich sagen? Ach egal, ich freue mich immer, wenn ich was von Dir lesen darf, Sanne, und das wird sich niemals, niemals ändern. Darf ich jetzt noch meine Klampfe holen und "Deine Spuren im Sand" singen? Oder vielleicht was Weihnachtlicheres? "Deine Spuren im Schnee"?

#4169 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von Graf Wetter vom Strahl 21.12.2020 19:46

Zitat von Bacardi im Beitrag #4151

Das ist Kinderkacke.

Psst, nicht so laut, Du nimmst den Leuten hier ihr Selbstbewußtsein. Sie meinen doch, die furchtbar großen Räder zu drehen...

#4170 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von Graf Wetter vom Strahl 21.12.2020 19:47

Zitat von Sleazy23 im Beitrag #4161
Ich hab wirklich vor jeden Einzelnen von Euch Respekt!

Das ist ein ganz gewaltig großer Fehler. Besonders bei einem wie mir.

#4171 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von Caligula 21.12.2020 19:58

avatar

Zitat von AbuHaifa im Beitrag #4167
Zitat von Caligula im Beitrag #4166
Zitat von Sleazy23 im Beitrag #4161
Auch haben die Meisten wohl mehr Fussballsachverstand als ich,


OK, von Musik haste auch wenig Ahnung.



Das bestreite ich vehement.


Ts, Abu - was soll ich mit einem Blinden über Farben diskutieren?

#4172 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von AbuHaifa 21.12.2020 20:03

avatar

Zitat von Caligula im Beitrag #4171
Zitat von AbuHaifa im Beitrag #4167
Zitat von Caligula im Beitrag #4166
Zitat von Sleazy23 im Beitrag #4161
Auch haben die Meisten wohl mehr Fussballsachverstand als ich,


OK, von Musik haste auch wenig Ahnung.



Das bestreite ich vehement.


Ts, Abu - was soll ich mit einem Blinden über Farben diskutieren?



Ich hoffe, du weißt, dass hier schnell die Post abgeht.

#4173 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von smokie 21.12.2020 20:04

#4174 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von Caligula 21.12.2020 20:10

avatar

Zitat von AbuHaifa im Beitrag #4172
Zitat von Caligula im Beitrag #4171
Zitat von AbuHaifa im Beitrag #4167
Zitat von Caligula im Beitrag #4166
Zitat von Sleazy23 im Beitrag #4161
Auch haben die Meisten wohl mehr Fussballsachverstand als ich,


OK, von Musik haste auch wenig Ahnung.



Das bestreite ich vehement.


Ts, Abu - was soll ich mit einem Blinden über Farben diskutieren?



Ich hoffe, du weißt, dass hier schnell die Post abgeht.



Macht nix - wer aufmuckt bekommt es mit einem mir hörigen Lakaien zu tun - er wird demjenigen dann die Scheiße aus dem Leib prügeln. Und zur Not kennt ich noch eine Dumpfbacke mit einer Gaspistole.

#4175 RE: off topic oder Schlammschlachten, verfehltes schmunzeln und Dinge die in andere Trööts nicht reingehören von Graf Wetter vom Strahl 21.12.2020 20:13

Also, ich finde es schön recht versöhnlich alles, so im Ganzen genommen. Wir müssen nur achtgeben, daß das hier nicht so´n total verkuscheltes Musikantenstadl wird. Bei der Mucke, die der Cali hört, ist die Gefahr natürlich groß.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz