Seite 2 von 17
#26 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von TheMike 11.02.2018 18:40

Zitat von Grottenhennes
Die Verantwortlichen sind ja der Meinung, daß wir in Zukunft noch viel Freude an Cordoba haben.
Was die sehen, erschließt sich mir allerdings nicht.
Aber vielleicht plant man ja mit ihm eine Neufassung von "Dinner for One".

Oder er kann gut kochen ...?

#27 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von l#seven 12.02.2018 08:07

avatar

Zitat von smokie

Zitat von Stralsunder

Zitat von nobby stiles

Zitat von Stralsunder

Zitat von nobby stiles
Ich kann die Sprüche von wegen an dem werden wir noch Spaß haben sowieso nicht mehr hören bzw lesen.
Wir werden an Cordoba genauso viel Spaß haben wie an Guirassey. ...



bei Guirassy bleibe ich dabei; allein schon sein Freistoßtor mit Ansage hatte Klasse.


Definitiv. Allerdings muss ich da das Sprichwort vom blinden Huhn bemühen, auch wenn ich das selbst für zu krass halte.




mein Neffe berichtete, dass er die im Training ständig so mit Ansage versenkt (also der Guirassy, nicht mein Neffe)



Wie auch immer: 21 Jahre alt, erste Saison nicht NUR verletzt, 7 Pflichtspiel-Tore....keine Ahnung, ob man so viel mehr erwarten kann und muss




Wenn man einem diesen Saison nichts vorwerfen kann, dann Guirassy. Der ist als Nachwuchs-Stürmer für wenig Geld geholt worden. Cordoba ist der Top-Transfer des Sommers gewesen und scheint der größte Flop der Vereinsgeschichte zu sein.

#28 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von smokie 12.02.2018 08:19

avatar

@l#seven
Naja, einige hier scheinen Guirassy für unseren schlechtesten Stürmer zu halten....

#29 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von nobby stiles 12.02.2018 08:46

Zitat von l#seven

Zitat von smokie

Zitat von Stralsunder

Zitat von nobby stiles

Zitat von Stralsunder

Zitat von nobby stiles
Ich kann die Sprüche von wegen an dem werden wir noch Spaß haben sowieso nicht mehr hören bzw lesen.
Wir werden an Cordoba genauso viel Spaß haben wie an Guirassey. ...



bei Guirassy bleibe ich dabei; allein schon sein Freistoßtor mit Ansage hatte Klasse.


Definitiv. Allerdings muss ich da das Sprichwort vom blinden Huhn bemühen, auch wenn ich das selbst für zu krass halte.




mein Neffe berichtete, dass er die im Training ständig so mit Ansage versenkt (also der Guirassy, nicht mein Neffe)



Wie auch immer: 21 Jahre alt, erste Saison nicht NUR verletzt, 7 Pflichtspiel-Tore....keine Ahnung, ob man so viel mehr erwarten kann und muss




Wenn man einem diesen Saison nichts vorwerfen kann, dann Guirassy. Der ist als Nachwuchs-Stürmer für wenig Geld geholt worden. Cordoba ist der Top-Transfer des Sommers gewesen und scheint der größte Flop der Vereinsgeschichte zu sein.


Ich werfe ihm nichts vor, bin nur realistisch und sage er wird uns keinen Spaß mehr bereiten.
Ist das ein Vorwurf?

#30 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Don Camillo 12.02.2018 10:26

avatar

Holzfuß Cordoba!? Sorry, Checker, das ist mein Copyright! Ansonsten hast Du Recht! 17 Mio Euro für die größte Flasche seit Marco Reich. Selbst Las-Landesliga war besser. Leider kann man unseren ehemaligen Manager nicht in Regress nehmen, diese Obergraupe verpflichtet zu haben.

#31 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Don Camillo 12.02.2018 10:31

avatar

Zitat von fidschi

Zitat von FC Chekcer
Guirasy und Cordoba kann man nicht vergleichen. Guirasy trifft hin und wieder und ist erst 18 Jahre alt und hat Potenzial. Cordoba hat nur zwei Holzfüsse das wars.

Guirassy ist 21 und Cordoba 24. Cordoba hat bei Arsenal auch ein schönes Tor geschossen - war leider sein einziges.





Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn!

Reiner Sonntagsschuss und reines Glückstor!

#32 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von smokie 12.02.2018 10:34

avatar

@Nobby
Nein, das ist kein Vorwurf. Wie „realistisch“ deine Einschätzung bei einem 21-jährigen Spieler ist, sehen wir dann...
Schade, dass ich keine Einschätzung zu Hector oder T-Rod von dir kenne, als die so jung waren

#33 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Grottenhennes 12.02.2018 11:18

avatar

Was man von einem 21-jährigen Spieler erwarten kann und sollte und was er später nie oder nur schwer lernen wird, ist ein gewisses Spielverständnis.
Bei einem Stürmer erwarte ich einen Zug zum Tor, Durchsetzungsvermögen, im richtigen Moment am richtigen Platz sein. Das kann man teilweise schon bei D-Jugend-Spielern beobachten, wie die sich durch nichts und niemanden auf dem Weg zum Tor abhalten lassen. Das vermisst man aber auch bei Spielern im Seniorenalter, die eigentlich alle Voraussetzungen besitzen, aber die letzten paar Prozente nicht abrufen können.
Auch wenn ein Spieler "fast nix" gekostet hat, wobei wir hier von einem Betrag reden, den viele im Laufe ihres Lebens nicht mal insgesamt verdienen sowie einem Monatsgehalt, welches das Einkommen fast aller hier im Forum weit übersteigt, ist mir ein Tor aus dem Spiel heraus zu wenig. Da muss noch ein gewaltiger Schritt Entwicklung folgen, fraglich ist nur, wer in dier Lage ist, im hierbei den richtigen Weg zu weisen.
Dabei mache ich den Spielern noch nicht mal den Hauptvorwurf. Die Jungs werden in Leistungszentren "versaut". Was in jungen Jahren oft als Instinkt zu grossem Erfolg und Verpflichtung durch grosse Vereine geführt hat, wird durch taktische Disziplin ersetzt.

#34 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von fidschi 12.02.2018 11:58

Zur Klarstellung: der FC hat den U-Nationalspieler Guirassy für 3,8 Millionen + Sonderzahlungen verpflichtet. Peanuts sind das nicht!

#35 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Grottenhennes 12.02.2018 12:15

avatar

Zitat von fidschi
Zur Klarstellung: der FC hat den U-Nationalspieler Guirassy für 3,8 Millionen + Sonderzahlungen verpflichtet. Peanuts sind das nicht!


Ich bezog mich dabei auch auf Post 27 von L#seven.
Auch für mich ist das sehr viel Geld.

#36 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von l#seven 12.02.2018 12:33

avatar

Zitat von fidschi
Zur Klarstellung: der FC hat den U-Nationalspieler Guirassy für 3,8 Millionen + Sonderzahlungen verpflichtet. Peanuts sind das nicht!




Absolute Peanuts.

#37 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von FC Chekcer 12.02.2018 12:43

Zitat von Don Camillo
Holzfuß Cordoba!? Sorry, Checker, das ist mein Copyright! Ansonsten hast Du Recht! 17 Mio Euro für die größte Flasche seit Marco Reich. Selbst Las-Landesliga war besser. Leider kann man unseren ehemaligen Manager nicht in Regress nehmen, diese Obergraupe verpflichtet zu haben.

Ich glaube dir, das du einer bzw. der erste warst der, Cordoba in diesem Forum, den Spitznamen "Holzfuss" gegeben hat . Nur du kannst mir glauben, als ich ihn das erste mal gesehen habe, wie er versucht hat den Ball zu treten und dabei irgendwo im Rasen hängen blieb, habe ich sofort gesagt :"ach du scheisse, der hat zwei Holländische Holzschuhe an" unabhängig vom Forum. Nach genauer Beobachtung schloss ich dann darauf, das es keine Holzschuhe, sondern wie du schon sagst, es tatsächlich Holzfüsse sind. Und glaub mir wir sind nicht die einzigsten die ihn seit Anfang der Saison Holzfuss nennen. Umso erstaunter war ich als er sein einzigstes Tor im Kölner Trikot gegen Arsenal schoss. Das Tor war leider unbrauchbar und dafür 17 millionen ist dann doch leicht zu viel.

Warum hier jetzt einige vom Thema ablenken und auf Guirasy leiten, obwohl er schon vier Pflichtspiel Tore geschossen hat verstehe ich nicht. Thomas Müller hat nur ein Bundesliga Tor mehr geschossen als Guirasy in dieser Spielzeit. Was hat cordoba bisher gebracht ? Ausser den Heimischen und Gegnerischen Rasen zu beschädigen und wildes gestampfe sehe ich da nichts! Mit Guirasy haben wir schon wichtige punkte geholt und spiele gewonnen. Mit Cordoba nicht einen einzigen Punkt bis jetzt!!! Und das Tor gegen Arsenal hat niemandem etwas gebracht. Totall unbrauchbar. Sollte er im nächsten Spiel gegen Hannover von Beginn an ran und wir verlieren das Spiel, muss ich den Ruthenbeck Raus Thread eröffnen. Weil Potenzial hat der Kader. Nur ohne guten Tainer, kannst du sowieso mit keinem Kader etwas reissen. Und so Diletantische Fehler die Ruthenbeck am Samstag gebracht hat sind nicht zu verzeihen auf Dauer!

#38 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Aixbock 12.02.2018 12:53

avatar

Zitat von FC Chekcer

Sollte er im nächsten Spiel gegen Hannover von Beginn an ran und wir verlieren das Spiel, muss ich den Ruthenbeck Raus Thread eröffnen.

Endlich wieder Debatte! Da freue ich mich schon drauf. Allerdings erwarte ich gegen Hannover einen Sieg.

Aixbock

#39 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von dropkick murphy 12.02.2018 12:59

avatar

Guirassy vs Córdoba???

Lachhaft!

#40 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Für immer FC ! 12.02.2018 13:43

avatar

Zitat von fidschi
Zur Klarstellung: der FC hat den U-Nationalspieler Guirassy für 3,8 Millionen + Sonderzahlungen verpflichtet. Peanuts sind das nicht!


hast recht , wenn ich 17 in den sand gesetzte Mio bei dem anderen sehe , sind 3,8 schon peanuts !

#41 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von smokie 12.02.2018 13:56

avatar

Zitat von Für immer FC !

Zitat von fidschi
Zur Klarstellung: der FC hat den U-Nationalspieler Guirassy für 3,8 Millionen + Sonderzahlungen verpflichtet. Peanuts sind das nicht!


hast recht , wenn ich 17 in den sand gesetzte Mio bei dem anderen sehe , sind 3,8 schon peanuts !



Brauchste gar nicht ins Verhältnis setzen. Für JEDEN U-Nationalspieler U19 oder älter aus einem der Top Nachwuchs-Länder sind 3,8 Millionen Peanuts

#42 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von FC Chekcer 12.02.2018 14:59

Zitat von dropkick murphy
Guirassy vs Córdoba???

Lachhaft!

Ich versteh das auch nicht.



Ich wollte noch anmerken, das die Kritik mancher User mich inbegriffen, gegenüber einzelner Spieler des 1.FC Köln, sich nur auf die Spielerischen Leistungen und nicht gegen deren Charaktere oder Persönlichkeiten als Privatpersonen richtet. Der FC sieht traditionell zur Rückründe vor Lauter Baum den Wald nicht mehr. Da wir wissen, das hier auch Journalisten lesen, die eng mit dem Fc verknüpft sind, haben wir halt die Hoffnung, das dem Fc unbewusstes (cordoba) auf diese Weise, bewusst gemacht wird und Cordoba gegen Hannover auf der Bank, oder noch besser auf der Tribüne sitzt. Sehr viele Kölner Fans, die anscheindend aufmerksamer als die Sportliche Führung sind, sehen das es so nicht weiter gehen kann und ohne Cordoba deutlich besser lief! Im Vergleich zu manchen Funktionären, haben wir noch die Hoffnung auf den Klassenerhalt. Und geben den Fc nicht auf. Einzel Schicksale zählen nicht! Es geht um den Verein! Einen Abstieg in kauf zu nehmen, nur weil einer der 17 Millionen gekostet hat und deswegen rumheult, weil er auf die Bank muss, trotz desaströsen Leistungen, akzeptiere ich nicht! Punkt!
Wer bewusst in der Öffentlichkeit Fussball spielt, muss auch damit rechnen öffentlich kritisiert zu werden. Ich persönlich sehe lieber Cordoba die nächsten Spiele auf der Tribüne als den Fc nächstes Jahr in Liga 2. Immer wenn er Spielt verlieren wir das Spiel. Ist er raus fangen wir an zu punkten. Das kann kein zufall sein. Er ist sicher nicht die einzige Baustelle, doch schon eine der grössten. momentan.

#43 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von fidschi 12.02.2018 15:07

Du übertreibst etwas mit deinem Cordoba. Wenn der FC absteigt, kann man das nicht allein an seiner Person festmachen. Das muss man schon differenzierter sehen......

Natürlich hat er nicht gut gespielt, aber Jhon ist nicht allein für den Untergang des 1.FC Köln verantwortlich.

#44 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von M. Lee 12.02.2018 15:21

avatar

Zitat von fidschi
Du übertreibst etwas mit deinem Cordoba. Wenn der FC absteigt, kann man das nicht allein an seiner Person festmachen. Das muss man schon differenzierter sehen......

Natürlich hat er nicht gut gespielt, aber Jhon ist nicht allein für den Untergang des 1.FC Köln verantwortlich.


Joh, die meisten Spiele haben wir schließlich ohne ihn verloren ...

Geholfen hat er uns allerdings auch nicht ...

#45 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Kohlenbock 12.02.2018 15:22

avatar

Zitat von FC Chekcer

Zitat von dropkick murphy
Guirassy vs Córdoba???

Lachhaft!

Ich versteh das auch nicht.



Ich wollte noch anmerken, das die Kritik mancher User mich inbegriffen, gegenüber einzelner Spieler des 1.FC Köln, sich nur auf die Spielerischen Leistungen und nicht gegen deren Charaktere oder Persönlichkeiten als Privatpersonen richtet. Der FC sieht traditionell zur Rückründe vor Lauter Baum den Wald nicht mehr. Da wir wissen, das hier auch Journalisten lesen, die eng mit dem Fc verknüpft sind, haben wir halt die Hoffnung, das dem Fc unbewusstes (cordoba) auf diese Weise, bewusst gemacht wird und Cordoba gegen Hannover auf der Bank, oder noch besser auf der Tribüne sitzt. Sehr viele Kölner Fans, die anscheindend aufmerksamer als die Sportliche Führung sind, sehen das es so nicht weiter gehen kann und ohne Cordoba deutlich besser lief! Im Vergleich zu manchen Funktionären, haben wir noch die Hoffnung auf den Klassenerhalt. Und geben den Fc nicht auf. Einzel Schicksale zählen nicht! Es geht um den Verein! Einen Abstieg in kauf zu nehmen, nur weil einer der 17 Millionen gekostet hat und deswegen rumheult, weil er auf die Bank muss, trotz desaströsen Leistungen, akzeptiere ich nicht! Punkt!
Wer bewusst in der Öffentlichkeit Fussball spielt, muss auch damit rechnen öffentlich kritisiert zu werden. Ich persönlich sehe lieber Cordoba die nächsten Spiele auf der Tribüne als den Fc nächstes Jahr in Liga 2. Immer wenn er Spielt verlieren wir das Spiel. Ist er raus fangen wir an zu punkten. Das kann kein zufall sein. Er ist sicher nicht die einzige Baustelle, doch schon eine der grössten. momentan.




Cordoba war über Monate verletzt und der FC hat nicht gepunktet. Es ist schlicht und ergreifend bescheuert, den Niedergang des FC an Cordoba festzumachen.
In Frankfurt waren bis auf Horn und Terodde, mit Abstrichen noch Höger, alle Spieler grottenschlecht. Insofern könnte man alle Spieler gleichermaßen kritisieren.
Ich sehe allerdings in erster Linie Ruthenbeck in der Kritik. Er hat Özcan, Jojic und Sörensen auf Positionen eingesetzt, wo sie einfach nix verloren haben, das System der letzten Wochen ohne Not komplett umgekrempelt. Auch die Aufstellung von Lehmann war mit Blick auf die letzten Spiele durch nichts zu rechtfertigen.
Es ehrt ihn, dass er seine Fehler zugibt, lieber wäre es mir allerdings gewesen, er hätte diese offensichtlich desaströsen Umstellungen gar nicht erst vorgenommen. Sowas darf einfach nicht vorkommen!
Dass dann die komplette Abwehr inklusive Heintz, Hector, und Meré unter Niveau spielte, ist meines Erachtens die Folge dieser chaotischen Umstellungen.

#46 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von FC Chekcer 12.02.2018 15:39

Unsinn. Er hat von Anfang der Saison mitgewirkt und es ging Bergab. Erst kurz nach seiner Verletzung kam überhaupt der erste Pflichtspiel sieg gegen Berlin im DFB Pokal zu Stande. Da war der Baum schon längst am Brennen. In der Zeit wo er verletzt war haben wir 3 Spiele in Folge gewonnen. Seit er wieder von Anfang an spielt verlieren wir wieder jedes Spiel. Ist alles nur zufall klar. Ich sag auch nicht das er der einzige ist. Doch ein Hauptfaktor inklusive den Trainern die ihn Aufstellen nur weil er so teuer war. Es gibt sicher noch Paar Spieler die auch unterirdische Leistungen abrufen. Doch aus meiner Sicht ist er einer der Hauptgründe für die ganzen Niederlagen.

#47 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Kohlenbock 12.02.2018 15:46

avatar

Cordoba war bis zum siebten Spieltag dabei, dann fehlte er verletzt. Den ersten Sieg gab es dann am 17. Spieltag.
Beim Heimsieg gegen Arsenal spielte er übrigens von Anfang an.

Ich komme zu dem Schluss:
Der Chekcer checkt nix.

#48 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von FC Chekcer 12.02.2018 16:01

Zitat von Kohlenbock
Cordoba war bis zum siebten Spieltag dabei, dann fehlte er verletzt. Den ersten Sieg gab es dann am 17. Spieltag.
Beim Heimsieg gegen Arsenal spielte er übrigens von Anfang an.

Ich komme zu dem Schluss:
Der Chekcer checkt nix.

Werden wir ja sehen wer hier nichts checkt. Gegen Arsenal wird Cordoba in der 56 min auswechselt und 6 min später schiesst der fc das 1:0.
Dann sag mir mal wieviel spiele der Fc in der Bundesliga mit Cordoba gewonnen hat ?
Wer checkt hier nichts?
Fakt ist das der Fc mit cordoba nicht gewinnt!

#49 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Schnüssetring (Gesperrt) 12.02.2018 17:19

avatar

Zitat von Kohlenbock
Cordoba war bis zum siebten Spieltag dabei, dann fehlte er verletzt. Den ersten Sieg gab es dann am 17. Spieltag.
Beim Heimsieg gegen Arsenal spielte er übrigens von Anfang an.

Ich komme zu dem Schluss:
Der Chekcer checkt nix.

Entschuldigung, dass ich mich als nichts wissendes Etwas überhaupt wage, hier zu melden, aber mit diesem User versuchen sachlich zu diskutieren ist genauso unmöglich, wie das Mittelmeer zu versuchen mit einem Eierlöffchen vollständig zu entleeren, damit die aus Afrika stammenden Schutzsuchenden sich nicht in von Schleusern teuer angemietete und längst ausgedienten oder teils defekten Schlauchbooten zur abenteuerlichen Überfahrt nach südeuropäischen Staaten wenden, sondern bequem durch das dann ja trocken gelegte ehemalige Mittelmeer nach Europa wandern können. Nicht besonders realistisch, aber theoretisch vielleicht doch nicht ganz unmöglich?

Ävver janz bestimmp nee, ne!

#50 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Quogeorge 12.02.2018 17:26

avatar

Ich finde den Trööttitel unter aller Sau und der Cordoba kann nichts dafür , dass der FC Mainz 17 Millionen überwiesen hat .
Mehr schreibe ich hier auch nicht !

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz