Seite 11 von 17
#251 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von nobby stiles 28.02.2018 15:09

Zitat von Kölsche Ostfriese
Ich möchte den Cordoba bei uns eigentlich weder auf dem Platz noch auf der Bank haben.

Er ist und bleibt einfach ein Fremdkörper.

Wir haben einen verschworen Haufen und sollten die letzten 10 ohne ihn angehen.
Er kann uns weder sportlich noch als Charakter weiterhelfen

Man sollte mal mir ihm reden

#252 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von ma_ko68 28.02.2018 15:28

avatar

Wenn JS einen neuen Job hat kann er ja Cordoba für 20 Mio plus Zinsen zu sich holen - 17 Mio Ablöse, 3 Mio JS Abfindung plus Zinsen. Zahlt er diese Summe können wir von einer Schadensersatzklage absehen

#253 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von joergi 28.02.2018 15:29

avatar

Zitat von nobby stiles

Zitat von Kölsche Ostfriese
Ich möchte den Cordoba bei uns eigentlich weder auf dem Platz noch auf der Bank haben.

Er ist und bleibt einfach ein Fremdkörper.

Wir haben einen verschworen Haufen und sollten die letzten 10 ohne ihn angehen.
Er kann uns weder sportlich noch als Charakter weiterhelfen

Man sollte mal mir ihm reden




Wohl eher mit seinem Berater, das sich der Klumpfuss im Sommer einen neuen Verein suchen kann.
Finde keine Argumente für einen Verbleib Cordobas!

#254 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von AbuHaifa 28.02.2018 15:41

avatar

Zitat von joergi

Zitat von nobby stiles

Zitat von Kölsche Ostfriese
Ich möchte den Cordoba bei uns eigentlich weder auf dem Platz noch auf der Bank haben.

Er ist und bleibt einfach ein Fremdkörper.

Wir haben einen verschworen Haufen und sollten die letzten 10 ohne ihn angehen.
Er kann uns weder sportlich noch als Charakter weiterhelfen

Man sollte mal mir ihm reden




Wohl eher mit seinem Berater, das sich der Klumpfuss im Sommer einen neuen Verein suchen kann.
Finde keine Argumente für einen Verbleib Cordobas!


Für mich hängt das sehr davon ab, was wir für ihn bekommen. Ich glaube nicht, dass sein Wert im Moment deutlich unter zehn Millionen liegt. Wir würden ne Menge Geld verlieren. Müsste man natürlich mit dem gegenrechnen, was er bei uns verdient. Dann müsste also auch noch ein Verein gefunden werden, der ihm das ebenfalls bezahlen will.

#255 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von derpapa 28.02.2018 15:41

avatar

Seid ihr nicht ein wenig zu grob dem Herrn Cordoba gegenüber?

#256 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von AbuHaifa 28.02.2018 15:45

avatar

Zitat von ma_ko68
Wenn JS einen neuen Job hat kann er ja Cordoba für 20 Mio plus Zinsen zu sich holen - 17 Mio Ablöse, 3 Mio JS Abfindung plus Zinsen. Zahlt er diese Summe können wir von einer Schadensersatzklage absehen

Stell dir mal vor, der macht das und Jhon wird dann wirklich die große Nummer.

#257 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von ma_ko68 28.02.2018 15:53

avatar

Zitat von AbuHaifa

Zitat von ma_ko68
Wenn JS einen neuen Job hat kann er ja Cordoba für 20 Mio plus Zinsen zu sich holen - 17 Mio Ablöse, 3 Mio JS Abfindung plus Zinsen. Zahlt er diese Summe können wir von einer Schadensersatzklage absehen

Stell dir mal vor, der macht das und Jhon wird dann wirklich die große Nummer.




Soll schon bei einigen Spielern vorgekommen sein - wie bei Terodde der für den VfB nicht BL tauglich war. Anscheinend passt es beim FC und Cordoba nicht - also warum nicht für meine 20Mio weg als auf der Tribüne die Kohle verbrennen ?

#258 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Kölsche Ostfriese 28.02.2018 15:56

avatar

Zitat von AbuHaifa

Zitat von joergi

Zitat von nobby stiles

Zitat von Kölsche Ostfriese
Ich möchte den Cordoba bei uns eigentlich weder auf dem Platz noch auf der Bank haben.

Er ist und bleibt einfach ein Fremdkörper.

Wir haben einen verschworen Haufen und sollten die letzten 10 ohne ihn angehen.
Er kann uns weder sportlich noch als Charakter weiterhelfen

Man sollte mal mir ihm reden




Wohl eher mit seinem Berater, das sich der Klumpfuss im Sommer einen neuen Verein suchen kann.
Finde keine Argumente für einen Verbleib Cordobas!


Für mich hängt das sehr davon ab, was wir für ihn bekommen. Ich glaube nicht, dass sein Wert im Moment deutlich unter zehn Millionen liegt. Wir würden ne Menge Geld verlieren. Müsste man natürlich mit dem gegenrechnen, was er bei uns verdient. Dann müsste also auch noch ein Verein gefunden werden, der ihm das ebenfalls bezahlen will.




Momentan würden wir wohl noch nicht mal 3 Millionen bekommen.

Als "Stürmer"mit 0 Bundesliga-Toren und nur Tribühnengast beim Tabellenletzten, da find mal nen Dummen.

Bleibt wirklich nur Schmadtke, falls er bei den Radkappen anheuert.
Die Radkappen haben Kohle zum verbrennen und Schmadtke kann sich feiern lassen, dass er Cordoba weit unterm Vorjahrespreis "ergattert" hat

#259 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Kölsche Ostfriese 28.02.2018 16:02

avatar

Und das würde auch nur gehen, wenn die in der Liga bleiben.
Vielleicht sollten wir ihn im letzten Spiel in Wolfsburg mal bei einem Elfmeter einwechseln bei 3:0 Führung für uns.
Dann würde er vielleicht mal treffen und Wolfsburg wäre angefixt.

#260 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von AbuHaifa 28.02.2018 16:05

avatar

Zitat von derpapa
Seid ihr nicht ein wenig zu grob dem Herrn Cordoba gegenüber?

Der Titel des Threads ist grob und mancher Beitrag, der sehr verächtlich mit Cordoba umgeht. Aber sich darüber Gedanken zu machen, ob er uns in Zukunft helfen kann, finde ich legitim.

Nicht in Ordnung finde ich aber, ihn dafür fertig zu machen, dass er nicht der Goalgetter ist, der Modeste hätte ersetzen können.

Der Junge hatte doch bei uns überhaupt keine Chance zu glänzen. Er wurde als Torjäger geholt, aber er ist keiner. Wie Schmadtke oder vielleicht auch Stöger darauf gekommen sind, dass er unser Sturmproblem lösen könnte verstehe ich überhaupt nicht, weil Cordoba noch nie einen Torriecher hatte. Auch bei Granada hat er in 26 Spielen nur vier Mal getroffen.

Ich finde nicht, dass wir ihm etwas vorwerfen können. Dass er 17 Millionen gekostet hat, ist nicht sein Problem.

Dass ihn die Summe aber belastet, ist nur zu verständlich. Wenn ich aus Erfahrung wüsste, dass mir das Toreschießen schwer fällt, aber genau das vom neuen Arbeitgeber erwartet wird, dann würde ich auch nervös werden.

Cordoba braucht jemand an seiner Seite, der die Tore schießt, die er vorbereitet. Das kann er nämlich, das hat er bei all seinen Stationen bewiesen. Er war bei Mainz und in Granada gesetzt. Das ist nicht so eine unglaublich schlechte Reputation.

#261 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von AbuHaifa 28.02.2018 16:07

avatar

Zitat von Kölsche Ostfriese

Zitat von AbuHaifa


Für mich hängt das sehr davon ab, was wir für ihn bekommen. Ich glaube nicht, dass sein Wert im Moment deutlich unter zehn Millionen liegt. Wir würden ne Menge Geld verlieren. Müsste man natürlich mit dem gegenrechnen, was er bei uns verdient. Dann müsste also auch noch ein Verein gefunden werden, der ihm das ebenfalls bezahlen will.



Die Radkappen haben Kohle zum verbrennen und Schmadtke kann sich feiern lassen, dass er Cordoba weit unterm Vorjahrespreis "ergattert" hat


Das könnte tatsächlich passieren. Und Schmadtke würde das ohne mit der Wimper zu zucken machen.

#262 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von joergi 28.02.2018 16:09

avatar

Zitat von AbuHaifa

Zitat von ma_ko68
Wenn JS einen neuen Job hat kann er ja Cordoba für 20 Mio plus Zinsen zu sich holen - 17 Mio Ablöse, 3 Mio JS Abfindung plus Zinsen. Zahlt er diese Summe können wir von einer Schadensersatzklage absehen

Stell dir mal vor, der macht das und Jhon wird dann wirklich die große Nummer.




Da kann ich mit leben, möchte den Vogel hier nicht mehr sehen.

#263 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von AbuHaifa 28.02.2018 16:16

avatar

Zitat von joergi

Zitat von AbuHaifa

Zitat von ma_ko68
Wenn JS einen neuen Job hat kann er ja Cordoba für 20 Mio plus Zinsen zu sich holen - 17 Mio Ablöse, 3 Mio JS Abfindung plus Zinsen. Zahlt er diese Summe können wir von einer Schadensersatzklage absehen

Stell dir mal vor, der macht das und Jhon wird dann wirklich die große Nummer.




Da kann ich mit leben, möchte den Vogel hier nicht mehr sehen.


Vielleicht wäre verleihen akzeptabel. Mit Kaufoption. Wenn er bei welchem Verein auch immer einschlagen sollte, wäre das für beide Seiten von Vorteil. Wir bezahlen weiter die Hälfte des Gehalts und schreiben eine fixe Ablösesumme von, sagen wir 12 Millionen fest, wenn der Klub ihn danach verpflichten will.

Vielleicht wäre Cordoba besser in England aufgehoben. Ich könnte mir ihn auch gut in Holland vorstellen. Vielleicht gibt es ja auch einen spanischen Zweitligisten, der ihn gerne hätte.

Es gibt in der Bundesliga übrigens eine ganz Reihe ausländischer Spieler, die einen Dolmetscher brauchen. Das ist mir in letzter Zeit richtig aufgefallen.

#264 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Stolperkönig 28.02.2018 16:19

Sehen will ich Cordoba auch nicht mehr, aber Verkaufen wird nur mit großem Wertverlust gehen.

Deshalb würde ich es mit Verleihen versuchen, in der Hoffnung das er beim neuen Verein richtig abgeht und sein Wert wieder steigt.

#265 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Stolperkönig 28.02.2018 16:28

Zitat von AbuHaifa

Zitat von joergi

Zitat von AbuHaifa

Zitat von ma_ko68
Wenn JS einen neuen Job hat kann er ja Cordoba für 20 Mio plus Zinsen zu sich holen - 17 Mio Ablöse, 3 Mio JS Abfindung plus Zinsen. Zahlt er diese Summe können wir von einer Schadensersatzklage absehen

Stell dir mal vor, der macht das und Jhon wird dann wirklich die große Nummer.




Da kann ich mit leben, möchte den Vogel hier nicht mehr sehen.


Vielleicht wäre verleihen akzeptabel. Mit Kaufoption. Wenn er bei welchem Verein auch immer einschlagen sollte, wäre das für beide Seiten von Vorteil. Wir bezahlen weiter die Hälfte des Gehalts und schreiben eine fixe Ablösesumme von, sagen wir 12 Millionen fest, wenn der Klub ihn danach verpflichten will.

Vielleicht wäre Cordoba besser in England aufgehoben. Ich könnte mir ihn auch gut in Holland vorstellen. Vielleicht gibt es ja auch einen spanischen Zweitligisten, der ihn gerne hätte.

Es gibt in der Bundesliga übrigens eine ganz Reihe ausländischer Spieler, die einen Dolmetscher brauchen. Das ist mir in letzter Zeit richtig aufgefallen.


Du warst zu schnell für mich

Kaufoption würde ich weglassen, wenn er wirklich nochmal einschlägt ist man dann nach allen Seiten offen.

#266 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Ron Dorfer 28.02.2018 16:31

avatar

Cordoba hat aktuell einen unglücklichen Stand, den Stab über
ihn zu brechen halte ich für verfrüht. Am Anfang der Saison hatte er mehrere
Chancen auf ein Erfolgserlebnis, da war auch sehr viel Pech dabei, warum es
nicht geklappt hat. Die hohe Erwartungshaltung des Umfelds, eine neue
Mannschaft und Stadt, dazu die Schwierigkeiten mit der Sprache, haben schon
ganz andere schlecht aussehen lassen. Das Tor in Arsenal schießt du nicht als
Vollhonk.

Ich finde er hat durchaus Ansätze gezeigt, die, wenn sie
denn zur Entfaltung kommen, uns sehr gut zu Gesicht stehen würden. Seine Sprachschwierigkeiten
sind ein Nebenkriegsschauplatz, in Dortmund gab es einen Torschützenkönig, der in
4 Jahren nie ein Interview auf Deutsch geben konnte. Hat niemanden
interessiert.

Ich habe im Fußball und auch beim FC schon viele Spieler
erlebt, die wie Phönix aus der Asche aufgestiegen sind. Umgekehrt sind auch
viel, trotz immenser Vorschusslorbeeren, abgeschmiert. Wenn Cordoba körperlich und
mental fit ist, bringt er Attribute in unser Spiel, die sonst kein anderer
mitbringt. Heintz hat nach unserem letzten Heimspiel gegen Mainz nicht umsonst
davon erzählt, wie schwierig Cordoba zu verteidigen ist.

Da seine kolportierte Ablöse aktuell ein großes
Minusgeschäft wäre und er in Liga 2 sicherlich eine gute Alternative sein kann,
würde ich ihn behalten.

#267 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von joergi 28.02.2018 16:35

avatar

Ich werfe Jhon eigentlich kaum etwas vor. Für seine Ablöse kann er nichts, das er für die falsche Position kam dito.
Lange Verletzung und danach Schwierigkeiten gerade als Neuzugang ins Team finden, auch nicht sein Fehler.

Jedoch ersehe ich es als Witz, das er immer noch kein Wort Deutsch spricht.
Wie soll er sich so ins Team Gefüge einpassen? Man konnte doch schon oft lesen, das sich die Spieler auch mal zum gemeinsamen Essen treffen,
ist er dabei stiller Beobachter?

Für mich ist er einfach nur ein Söldner, kein Teamspieler!

#268 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Quogeorge 28.02.2018 16:35

avatar

Zitat von nobby stiles

Zitat von Kölsche Ostfriese
Ich möchte den Cordoba bei uns eigentlich weder auf dem Platz noch auf der Bank haben.

Er ist und bleibt einfach ein Fremdkörper.

Wir haben einen verschworen Haufen und sollten die letzten 10 ohne ihn angehen.
Er kann uns weder sportlich noch als Charakter weiterhelfen

Man sollte mal mir ihm reden


Der war sehr gut

#269 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Stolperkönig 28.02.2018 16:57

Vorwerfen kann man Ihm auch nichts, er kann weder was für die Ablöse, noch für die Verletzungen.

Und wenn man ehrlich ist muß man auch zugeben das die Erwartungen an Ihn viel zu hoch waren

Ich will den auch nicht vom Hof jagen, aber mein Gefühl sagt mir das es mit Ihm beim FC nichts mehr wird.

Deshalb möglichst verlustfrei Verkaufen, das ist wahrscheinlich für beide Seiten das beste.

#270 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Grottenhennes 28.02.2018 17:15

avatar

Wir werden Cordoba auch im nächsten Jahr auf der Tribüne sehen.

Selbst wenn er, wovon wir doch nicht ausgehen wollen, in Liga 2 spielen und sogar Torschützenkönig werden würde, das Bild des höchsten Fehleinkaufs werden wir immer mit Cordoba verbinden.
Beim FC ist er "verbrannt", ob zu Recht oder nicht spielt dabei gar keine Rolle mehr.

#271 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von AbuHaifa 28.02.2018 17:17

avatar

Zitat von joergi
Ich werfe Jhon eigentlich kaum etwas vor. Für seine Ablöse kann er nichts, das er für die falsche Position kam dito.
Lange Verletzung und danach Schwierigkeiten gerade als Neuzugang ins Team finden, auch nicht sein Fehler.

Jedoch ersehe ich es als Witz, das er immer noch kein Wort Deutsch spricht.
Wie soll er sich so ins Team Gefüge einpassen? Man konnte doch schon oft lesen, das sich die Spieler auch mal zum gemeinsamen Essen treffen,
ist er dabei stiller Beobachter?

Für mich ist er einfach nur ein Söldner, kein Teamspieler!

Er nutzt Pizarro als Dolmetscher.

#272 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von AbuHaifa 28.02.2018 17:20

avatar

Zitat von Grottenhennes
Wir werden Cordoba auch im nächsten Jahr auf der Tribüne sehen.

Selbst wenn er, wovon wir doch nicht ausgehen wollen, in Liga 2 spielen und sogar Torschützenkönig werden würde, das Bild des höchsten Fehleinkaufs werden wir immer mit Cordoba verbinden.
Beim FC ist er "verbrannt", ob zu Recht oder nicht spielt dabei gar keine Rolle mehr.

Das sehe ich auch als großes Problem.

#273 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von shiwawa 28.02.2018 17:23

avatar

Bei 15 M bleibt nix anderes übrig als ihn zu verleihen oder ihn durch zu ziehen.

15 M in den Sand zu setzen wäre grob fahrlässig!

#274 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Kölsche Ostfriese 28.02.2018 17:37

avatar

Zitat von joergi
Ich werfe Jhon eigentlich kaum etwas vor. Für seine Ablöse kann er nichts, das er für die falsche Position kam dito.
Lange Verletzung und danach Schwierigkeiten gerade als Neuzugang ins Team finden, auch nicht sein Fehler.

Jedoch ersehe ich es als Witz, das er immer noch kein Wort Deutsch spricht.
Wie soll er sich so ins Team Gefüge einpassen? Man konnte doch schon oft lesen, das sich die Spieler auch mal zum gemeinsamen Essen treffen,
ist er dabei stiller Beobachter?


Für mich ist er einfach nur ein Söldner, kein Teamspieler!



Ming Bap hat immer gesagt :

"Junge, beim Essen spricht man nicht!"

Vielleicht hat ihm seiner das auch gesagt [rolling_eyes]

#275 RE: Mit Holzschuh Cordoba in die zweite Liga! von Grottenhennes 28.02.2018 17:42

avatar

Zitat von Kölsche Ostfriese


Ming Bap hat immer gesagt :

"Junge, beim Essen spricht man nicht!"

Vielleicht hat ihm seiner das auch gesagt [rolling_eyes]

Dann scheint er ja nur zu Essen.

Vielleicht wäre er ja als Sumo-Ringer geeigneter?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz